Workplace insights that matter.

Login
Norddeutscher Rundfunk Logo

Norddeutscher 
Rundfunk
Bewertungen

90 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

90 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

47 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 22 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Norddeutscher Rundfunk über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Dünkelhaft und Seilschaften zudem viele mächtige Ehen in der ö.r. Anstalt

2,5
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NDR in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Druck

Kollegenzusammenhalt

Dienstplantausch geht schon mal

Kommunikation

Es wird in Codes gesprochen. Alles ist super. Alles ist toll wie früher bei der SED


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mehr Schein als Sein

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NDR in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit seinen Mitarbeiter*innen

Arbeitsatmosphäre

Statt Strategie für mehr journalistische Kompetenz und Markenkompetenz wird der Mangel verwaltet. Die Folge: Kein Freiraum für Kreativität.

Image

Nach außen hin zu gut!

Work-Life-Balance

Durch Finanzdruck, Stellenabbau und Anordnungen dreht sich das Hamsterrad schneller.

Karriere/Weiterbildung

Wer nicht stromlinienförmig mitschwimmt, steckt in der schnell in der Sackgasse.

Gehalt/Sozialleistungen

Viele Sozialleistungen wurden abgeschafft. Neue Stellen werden grundsätzlich herab gestuft.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur, wenn es dem Image dient.

Kollegenzusammenhalt

Divide et impera - funktioniert bei den NDR Hierarch*innen hervorragend - und damit auch bei vielen Miarbeiter*innen.

Umgang mit älteren Kollegen

Altersgerechte Einsatz von Mitarbeiter*innen - Fehlanzeige!

Vorgesetztenverhalten

Hierarchien sind das Ein und Alles für die Vorgesetzten. Dienstwege sind wichtiger als Inhalte. Kompetenz wird durch Arroganz und Machtausübung ersetzt.

Arbeitsbedingungen

Kürzungen machen auch die Arbeitsbedingungen zunehmend schwieriger. Technischer Ersatz wird hinaus gezögert. Freie aber auch feste Mitarbeiter*innen müssen oft ihre eigene, private Technik nutzen.

Kommunikation

Konferenzen geraten zur Farce und sind scheinbar nur ein Feigenblatt.

Gleichberechtigung

Führungskräfte machen keinen Hehl daraus, dass die Frauenquote übererfüllt werden muss. Das Image des Unternehmens ist eben alles.

Interessante Aufgaben

Es gibt nicht mehr viele, aber es gibt noch einige Möglichkeiten, journalistische zu arbeiten.

Inkompetent auf allen Ebenen!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat bei Norddeutscher Rundfunk (NDR) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts mehr!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mittlerweile alles!

Verbesserungsvorschläge

Komplette Kollegschaft durch kompetentes Personal austauschen.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sind dauernd weg. Man arbeitet für 4 Leute. Am Ende der Schicht sind sie plötzlich wieder da, um Lob einzuheimsen für Arbeit, welche sie nicht gemacht haben. Vorgesetze ist auch nie da und hat keine Ahnung von seiner Abteilung. Nichtmal grundlegendes Wissen. Total fehlbesetzt!

Work-Life-Balance

Da man wärend der Arbeit einfach abwesend sein kann, ist das super.

Karriere/Weiterbildung

Versprechen, Versprechen, Versprechen, nach 10 Jahren Betriebszugehörigkeit bekommt man die Option "evtl Aufstieg" schriftlich. Wird aber niemals umgesetzt. Kompetente Kollegen werden bewusst klein gehalten. Dominiert wird die Führung von unausgebildeten quereinsteigern, die nicht wissen, wovon sie reden.

Gehalt/Sozialleistungen

Wird falsch abgerechnet, dadurch sind Freelancer Scheinselbständige, was gesetzliche Probleme aufwirft. Abteilung ist nicht ausgebildet oder geschult, kennen die Unterschiede nicht und sind nicht in der Lage grundlegende kleine Buchungen korrekt durchzuführen!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur Show nach außen. Intern nicht einmal annähernd.

Kollegenzusammenhalt

Es sind immerhin alle geschlossen weg.

Umgang mit älteren Kollegen

Kompetente Kollegen werden behandelt wie das Letzte.

Vorgesetztenverhalten

Inkompetent

Arbeitsbedingungen

Lächerlich, inkompetent

Kommunikation

Zum Kaffee ja, aber kommen Sie nicht mit Arbeit oder Problemen. Alle gleich überfordert, wenn man sie nur anspricht und niemand hat Ahnung von seinem Job. Buchhaltung kann 1 und 1 nicht zusammenrechnen und brauchen auch mal 4 Monate für die Abrechnung des Gehalt.

Gleichberechtigung

Gibt es nicht

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben könnten toll sein, die Umsetzung einzelner, sehr simpler Verfahren durch Kollegen ist aber total amateurhaft und daher nervig, da man dauernd korrigieren muss oder eh alles alleine macht.


Image

Teilen

Vogelfrei

3,2
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die von der Gewerkschaft erkämpften Benefits, wie Zuschuss im Krankheitsfall

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig bis gar kein Lob

Verbesserungsvorschläge

Betriebskindergarten einrichten - auch für Freelancer!

Arbeitsbedingungen

Als Freelancer hat man keinen Anspruch auf einen Büroplatz


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Arbeitsbedingungen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Norddeutscher Rundfunk - NDR in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klima, Gehalt, soziales Engagement

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsetage


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

1A Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Norddeutscher Rundfunk in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr junge Leute beschäftigen, mehr Fluktuation. Bei Einsparungen darf gerne auch am Programm gespart werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Der Umgang der Disposition mit den Mitarbeitern ist wirklich unwürdig. Führen sich auf wie nach Gutsherrenart.

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Norddeutscher Rundfunk in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Leute in der Prosuktionhalten echt zusammen und sind meistens super nett.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Problem ist die Disposition: Unfreundlich, grob, willkürlich, keine Einsätze nach Fähigkeiten, sondern nach ... wer sich meisten gefallen lässt? Man weiss es nicht.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Der NDR ist längst nicht (mehr) so ein guter Arbeitgeber, wie der NDR es gerne denkt.

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Norddeutscher Rundfunk in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung.

Verbesserungsvorschläge

Der NDR sollte daran arbeiten, den Mitarbeitern eine Perspektive zu bieten und die Motivation fördern. Hierzu benötigt das Unternehmen aber eine krasse Umstrukturierung, die ich nicht sehe.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in allen Bereichen, Produktion und Redaktion, ist spätestens seit dem Frühjahr 2020 sehr schlecht. Junge, talentierte und motivierte Kolleg:innen, die Jahrelang auf befristeten Stellen gearbeitet haben, werden in den nächsten Jahren ihr Stellen verlieren. Zurück wird ein veralteter Arbeitsapparat bleiben, bei dem die notwendige Innovation fehlt um sich auf die Zukunft einzustellen. Die Gesamtlage ist extrem demotivierend.

Vorgesetztenverhalten

Aus den höheren Kreisen der Hierarchie wird keine Strategie kommuniziert, mit der die 300 Millionen eingespart werden können. Die Mitarbeiter werden nicht abgeholt sondern tappen im Dunklen.

Gleichberechtigung

Weitestgehend okay.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ndrb sales & services GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Vertrauen der Geschäftsführung ins Team, sowie der Zusammenhalt im Team.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe nichts zu beanstanden.

Arbeitsatmosphäre

Ich durfte selten in einer so entspannten Atmosphäre arbeiten.

Image

Daran arbeiten wir ;-)

Work-Life-Balance

Ebenfalls Top! Hier wird Vertrauensarbeitszeit von beiden Seiten fair gelebt.

Karriere/Weiterbildung

Wer nach Weiterbildung fragt, bekommt diese auch.

Kollegenzusammenhalt

Mega! Hier hilft man sich wirklich gegenseitig anstatt nur sein eigenes Süppchen zu kochen. Ein echtes Team, das für einander einsteht.

Vorgesetztenverhalten

Offen, transparent, fair und stets fördernd und mit viel Vertrauen ins Team. Ebenfalls selten so erlebt.

Arbeitsbedingungen

Tolle helle Räumlichkeiten und ein riesen Garten, der allen Mitarbeitern zur Verfügung steht, was will man mehr?

Kommunikation

Hier ist noch etwas Luft nach oben ;-)


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei ndrb in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Vertrauen der Geschäftsführung ins Team, sowie der Zusammenhalt im Team.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe nichts zu beanstanden.

Arbeitsatmosphäre

Ich durfte selten in einer so entspannten Atmosphäre arbeiten.

Image

Daran arbeiten wir ;-)

Work-Life-Balance

Ebenfalls Top! Hier wird Vertrauensarbeitszeit von beiden Seiten fair gelebt.

Karriere/Weiterbildung

Wer nach Weiterbildung fragt, bekommt diese auch.

Kollegenzusammenhalt

Mega! Hier hilft man sich wirklich gegenseitig anstatt nur sein eigenes Süppchen zu kochen. Ein echtes Team, das für einander einsteht.

Vorgesetztenverhalten

Offen, transparent, fair und stets fördernd und mit viel Vertrauen ins Team. Ebenfalls selten so erlebt.

Arbeitsbedingungen

Tolle helle Räumlichkeiten und ein riesen Garten, der allen Mitarbeitern zur Verfügung steht, was will man mehr?

Kommunikation

Hier ist noch etwas Luft nach oben ;-)


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN