Workplace insights that matter.

Login
NTT DATA Business Solutions AG Logo

NTT DATA Business Solutions 
AG
Bewertungen

491 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

491 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

328 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 48 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von NTT DATA Business Solutions AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Bester Arbeitgeber bei dem ich gearbeitet habe.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Itelligence AG in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er geht auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter ein. Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist perfekt jeder hilft jedem.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Tebbe
Tobias Tebbe

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

das freut uns zu lesen. Wir hoffen auf eine weiterhin so gute uns lange Zusammenarbeit.

Projektmanager

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei itelligence AG in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Die GF reagiert sehr schnell auf Anfragen, informiert und handelt sehr mitarbeiterorientiert.
- In Q2 2020 wurde eine Videokonferenz (Talk to the Management) für die gesamte Belegschaft (auf freiwilliger Basis) aufgesetzt. Das Ziel dieser periodischen Veranstaltung ist es, über die Einflüsse und Maßnahmen zu Corona zu informieren und Fragen zu beantworten. Mittlerweile beziehen sich die Inhalte nicht nur auf Corona, sondern auch auf andere Themen. Die rege Beteiligung zeigt den Nutzen und Sinnhaftigkeit dieser Veranstaltung.
- Der Umgang miteinander.
- Das Unternehmen hat sehr viele Mitarbeiter mit guten Fachkompetenzen plus (!) notwendiger Sozialkompetenz. Es ist erfreulich zu sehen, wie schnell und zuverlässig viele Herausforderungen im Projekt gelöst werden, weil ein überdurchschnittliches Engagement und Miteinander im Unternehmen gelebt wird.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm!
Die positive Atmosphäre habe ich bereits bei meinem ersten Arbeitstag erleben dürfen. Es herrscht ein sehr familiärer und kollegialer Umgang über alle Ebenen miteinander. Es ist sehr auffällig, dass gemeinsam nach guten Lösungen gesucht wird und die Türen auf allen Ebenen immer geöffnet sind.

Karriere/Weiterbildung

Das Angebot an Schulungen ist sehr umfangreich. Ergänzend dazu finden regelmäßig Veranstaltungen statt, um sich über ergänzende Themen zu informieren.

Kollegenzusammenhalt

NTT Data ( vormals itelligence) hat eine eigene Unternehmenskultur. Der Umgang ist sehr familiär und von Respekt und Achtung geprägt. Es findet eine sehr direkte Kommunikation statt und die Reaktionszeiten sind außergewöhnlich kurz. Das trifft auch bei Anfragen an die Geschäftsführung zu.
Ich habe vorher in diversen anderen, größere Unternehmen gearbeitet, aber selten einen so engen und professionellen Umgang und Zusammenhalt (gemeinsam-sind-wir-stark-Kultur) erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Wenn eine Führungskraft ein gutes Vorbild ist, so hat diese Person sehr viel richtig gemacht. Mein Vorgesetzter hat eine sehr gute fachliche und soziale (u.a. schnelle Reaktion auf Anforderungen, er lobt und kann sich auch entschuldigen) Kompetenz.

Kommunikation

Die Kommunikation und der Austausch ist sehr direkt und ohne lange Wartezeiten. Der Informationsfluss ist schnell und direkt.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Tebbe
Tobias Tebbe

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über diese super Bewertung und darüber, dass Du mit uns als Arbeitgeber so zufrieden bist.

Erfreulich ist auch, dass das Format "Talk to the Management" so gut ankommt. Es wird rege genutzt - vor allem live, aber auch die Aufzeichnungen. So kann auch in diesen räumlich distanzierten Zeiten die Nähe zur Geschäftsführung aufrecht erhalten werden. Schön, dass das genutzt wird.

Danke und weiterhin viel Freude bei uns.

Himmel hoch jauchzend und am Ende nur...

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei NTT DATA Business Solutions AG in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsumfeld passt, sehr modern aber das reicht am Ende auch nicht um gerne zur Arbeit zu kommen.

Image

Image nach außen passt

Work-Life-Balance

wie grundsätzlich in dieser Branche schwierig.

Karriere/Weiterbildung

Kommt darauf an in welchen Bereich man tätig ist und welche Vorgesetzten man hat.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht verhältnismäßig zum Branchendurchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Wenn man erfolgreich ist wollen alle mit in der Sonne stehen, wird es schwierig ist man ganz schnell auf sich alleine gestellt.

Vorgesetztenverhalten

Dazu würde ich am liebsten gar keinen Stern vergeben. Absolute Enttäuschung.

Kommunikation

offene Kommunikation von Zahlen Daten Fakten, aber in den Teams hängt es sehr von der Führung ab, ich kann nur sagen Katastrophe.

Gleichberechtigung

Männerdomäne

Interessante Aufgaben

Erst ja, aber liegt eben auch am Vorgesetzten ob man unterstützt wird sich mit neuen herausfordernden Aufgaben weiter zu entwickeln.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Champion League der SAP Beratungshäuser

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei itelligence AG in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Klasse Teams

Image

Weltweit Top. Das wird immer wieder durch diverse Auszeichnungen bestätigt.

Work-Life-Balance

Arbeitsspitzen können das Privatleben schon mal durcheinander bringen.

Karriere/Weiterbildung

Eigene Fortbildungsakademie, Self Learning.
Diverse Karrieremöglichkeiten in Richtung Management / Projekt-/ Produktverantwortung

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliche Gehälter. Klar, jeder möchte mehr Gehalt haben, aber hier muss man auch mal die Kirche im Dorf lassen ...

Kollegenzusammenhalt

Hier wird der Teamgedanke gelebt

Vorgesetztenverhalten

Open door policy. Die Vorgesetzten hören zu und setzen um. Wie überall können aber nicht alle Wünsche erfüllt werden.

Arbeitsbedingungen

Home Office und gut ausgestattete Büros. Freie Getränke und gute Kantinen in den meisten Geschäftsstellen.

Kommunikation

Regelmäßige und ausführliche Mitarbeiterinformationen auf diversen Informationskanälen.

Gleichberechtigung

Diversity Management wird gelebt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Gutes Unternehmen, Gehälter müssen aber angepasst werden

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei itelligence in Bielefeld gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Möglichkeit von Transparenz von Gehaltsmodellen darzustellen (Range etc.)

Arbeitsatmosphäre

DU-Kultur
Freundliches und Hilfsbereites Auftreten von allen Kollegen - es entstehen sehr viele Freundschaften die auch noch mit dem ausscheiden von Kollegen beibehalten werden
Vorgesetzte melden sich regelmäßig und Fragen immer nach wie es einem geht etc.
Nach dem Arbeitstag trifft man sich auch oft z.B. Fußball spielen/ Kneipe etc.

Image

Das Image bei den Kunden und von Mitarbeiter wird sehr gut empfunden.

Work-Life-Balance

- Es werden diverse kostenlose Gesundheitskurse angeboten
- In einigen Geschäftsstellen gibt es die Möglichkeit den Fitnessraum zu benutzen
- Homeoffice/Remote Arbeit möglich, wenn Bedarf besteht z.B. Pflege von Angehörigen
- Flexible Arbeitszeiten
- Urlaubs Genehmigung ist super geregelt, solange das Projekt das zulässt

Karriere/Weiterbildung

Intensives Onboarding Programm
Es gibt wird ein Junioren Programm angeboten: Einarbeitung von ca. 3 Monate mit Mentoren etc. für Berufseinsteiger
Hauseigene Academy mit diversen Angeboten von Schulungen: Fachlich & Softskills
Die Möglichkeit an externen Schulungen werden angeboten: Genehmigung vom Vorgesetzten

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist vom Level unabhängig. Leider schwer mit anderen Kollegen vergleichbar
Man erhält bessere Angebote von anderen Unternehmen
Fixe und variable Gehaltsmodelle
Gehaltsverhandlungen werden in den regelmäßigen Jahresgesprächen angesprochen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

An einigen Geschäftsstellen ist es möglich sein E-Fahrzeug aufzuladen
Jobrad
Spenden an bestimmte Hilfsorganisationen werden regelmäßig mit Abstimmung der Belegschaft durchgeführt

Kollegenzusammenhalt

Egal ob Junior oder Management man kann jeden Anrufen und dumme Fragen stellen.
Man hilft sich immer gerne weiter

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist genauso wie mit jungen Kollegen.
Man kann sich nicht beschweren

Vorgesetztenverhalten

Es sind immer kleine Teams mit max. 12 Personen pro Vorgesetzten.
Die Vorgesetzen betreuen einen sehr gut und unterstützen bei der weiteren Karriereplanung oder Probleme

Arbeitsbedingungen

Möglichkeit auf Homeoffice mit Unterstützung von Monitor/Notebook/Diensthandy etc.
Flexible Zeiteinteilung
Möglichkeit auf Dienstwagen
Möglichkeit auf Beraterbüros in den Geschäftsstellen Deutschlandweit
Getränke und Obst in den Büros stehen kostenfrei zur Verfügung
Service für Buchungen von Hotels/Flüge/ Mietwagen
etc.

Kommunikation

- DU-Kultur - auch im oberen Management
- Alle 2 Wochen findet ein Virtuelles Treffen statt, wo alle MA eingeladen werden. Das Management informiert über neue Themen etc. Es besteht die Möglichkeit dabei anonym Fragen an das Management zu stellen (auch unangenehme Fragen)
- Itelli TV
- Management Blog

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist super. Viele Positionen auch Führungsebenen werden von Frauen und teilweise auch jungen Personen besetzt.

Interessante Aufgaben

Durch viele verschiedene Kundenprojekte sind sehr viele Interessante Aufgaben dabei

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Tebbe
Tobias Tebbe

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

Du scheinst Dich sehr wohl bei uns zu fühlen. So soll es sein und freut uns sehr. Und wenn es doch einmal Grund zur Kritik gibt, weißt du, an wen Du Dich wenden kannst.

Weiterhin alles Gute.

Guter Arbeitgeber! Aber auch hier fällt einem nicht alles in den Schoß.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei itelligence in Bielefeld gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Junioren bessere Gehaltsperspektiven geben

Gehalt/Sozialleistungen

Jeder muss für sich verhandeln. Kein Betriebsrat, etc.

Kommunikation

verbesserungswürdig, die W-Fragen bleiben offen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Tebbe
Tobias Tebbe

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

danke für Deine Bewertung. Wir freuen uns darüber, dass es Dir grundlegend gut gefällt. Ja, auch bei uns muss man sich engagieren, wenn man etwas erreichen will. Mit der richtigen Einstellung und einem guten "Handwerkszeug" ist bei itelli aber auch viel möglich! :-)

Alles Gute weiterhin!

Top Arbeitgeber mit hohen Freiheitsgraden für die persönliche und fachliche Entwicklung und Fokus auf Mitarbeitende.

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Itelligence AG in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gestaltungsmöglichkeiten, persönliche Entwicklung. Innovationskraft. Führerschaft in der SAP Beratung.

Arbeitsatmosphäre

Zusammenhalt untern den Kollegen und Kolleginnen ist super. Man kann jeden anrufen und alles fragen und man erhält immer Unterstützung.

Image

Der SAP Komplettdienstleister auf dem Markt. Das wirklich komplett von der Managementberatung in der Strategie-und Prozessberatung, dem Betriebs der Systeme (Hosting oder Hyperscaler), der Produktentwicklung, der Beratung und dem Servicegeschäft.

Work-Life-Balance

Ein sehr flexibler Arbeitgeber - bei dem man nach Lösungen sucht, die verschiedenen Lebenssituation des Mitarbeitenden gerecht zu werden und Beruf sowie Privatleben in Einklang bringen kann - das auch im Consulting!

Karriere/Weiterbildung

Besser kann es nicht sein. Klares Kompetenzmodell, eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten (interne/externe Schulungen) und ein permanentes fordern und fördern der Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Es wird geholfen. Gerade auch dann, wenn derjenige eigentlich nichts mit der Aufgabe / dem Projekt zu tun hat, da das Verständnis dafür da ist, dass der Erfolg nur gemeinsam geschaffen werden kann.

Vorgesetztenverhalten

Direkte und klare Kommunikation der Erwartungshaltung. Kein Mikromanagement, Führung auf Vertrauensbasis. Das Wertegerüst wird gelebt und Diversität ist wichtig.

Kommunikation

Es gibt mit der Geschäftsführung und -Leitung regelmäßige Talk to the Management Runden, wo Mitarbeitenden Fragen stellen können und beantwortet bekommen.

Gleichberechtigung

Es gibt klare definierte Werte die in dem Kompetenzmodell definiert sind und gelebt werden. Diversity Networks und Initiativen sind etabliert und werden gefördert.

Interessante Aufgaben

Definitiv - Selbst wenn die Aufgaben manchmal uninteressant sein können, hat man immer einen Weg dies mit seinem Vorgesetzten oder Projektleiter zu besprechen und nach Lösungen zu suchen. itelligence ist innovativ und bietet sehr viele spannende Möglichkeiten.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Tebbe
Tobias Tebbe

Liebe Kollegin /lieber Kollege,

wir freuen uns sehr über diese tolle Bewertung und noch mehr darüber, dass Du Dich so wohl bei uns fühlst.

Weiterhin alles Gute!

Leute, überlegt es Euch zweimal

1,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Itelligence AG in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation unter Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt noch Nachwuchs.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter mitnehmen

Arbeitsatmosphäre

Druck, Druck, Druck

Image

pfui!

Work-Life-Balance

was ist das noch mal?

Karriere/Weiterbildung

es ist alles gesagt! Auf zu neuen Ufern!

Gehalt/Sozialleistungen

unterdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nächstes Thema

Kollegenzusammenhalt

Jeder schaut für sich

Umgang mit älteren Kollegen

geht so

Vorgesetztenverhalten

Eine Ebene, die komplett ausgetauscht gehört

Arbeitsbedingungen

Du sitzt beim Kunden!

Kommunikation

Du musst liefern - 7x24

Gleichberechtigung

vergiss es

Interessante Aufgaben

SAP halt, wer es mag!

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Tebbe
Tobias Tebbe

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

wir bedauern, dass Du so ein Bild von itelligence hast. Aus Deiner aktuellen Sicht mögen manche Dinge vielleicht gerade nicht gut laufen. Allerdings können wir bestimmte Punkte so auch nicht stehen lassen. Die Pauschalaussage „Du sitzt beim Kunden!“ beispielsweise stimmt einfach nicht. Selbst Berater*innen, die sehr viel im Projektgeschäft sind, arbeiten nicht permanent beim Kunden vor Ort. Es gibt immer die Möglichkeit, zumindest tageweise im Büro oder vermehrt im Homeoffice zu arbeiten. Gerade jetzt in der Corona-Zeit ist man wirklich nur noch vor Ort beim Kunden, wenn es überhaupt nicht anders geht.

Sicherlich beziehen die Führungskräfte ihre Mitarbeitenden auch unterschiedlich intensiv ein. Aber grundsätzlich wird von oberster Management-Ebene an stets sehr offen kommuniziert, beispielsweise was Entwicklungen im Zuge von Corona oder strategische Entscheidungen und Planungen angeht. Wer sich nicht abgeholt fühlt, kann sich jederzeit an die Führungskraft oder, wenn dies nicht funktioniert, an die entsprechend zuständigen Bereiche wenden – bis hin zum oberen Management.

Wir würden uns freuen, wenn wir in den direkten Austausch kommen könnten. Vielleicht lassen sich bestimmte Punkte oder auch Missverständnisse auf dem Weg beheben.

In jedem Fall wünschen wir Dir alles Gute.

Drückermentalität ohne Betriebsrat

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NTT DATA Business Solutions AG in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Arbeits- und Erfolgsdruck sehr hoch. Keine geregelter Ausgleich für Sondereinsätze, Einsätze während Wochenende oder im Urlaub üblich, Einsätze von >16h pro Tag durchaus üblich

Image

Das Image von itelligence bei Kunden ist schlecht, bzw. die Realität kann den Versprechungen nicht standhalten. Langjährige Kundenbeziehungen nehmen ab.

Work-Life-Balance

Findet nicht statt

Karriere/Weiterbildung

Kompetenzaufbau nach dem Studium ganz gut, Karriere dann besser woanders

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter eher am unteren Ende des Spektrums

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hat keine besondere Priorität

Kollegenzusammenhalt

In der Regel sehr gut. Man hilft sich aus, denn aus dem Management ist keine Unterstützung zu erwarten. Personalabteilung findet nicht statt

Umgang mit älteren Kollegen

Wer mit ausreichend Lebenserfahrung macht das lange mit?

Vorgesetztenverhalten

Die Manager, die Mitarbeiter in ihrer Entwicklung aktiv begleiten, sind praktisch nicht vorhanden. Liegt auch daran, dass Manager auch eigene, operative Ziele erreichen müssen. Personalführung wird weder geschult, noch werden Manager kompetent aus der PA unterstützt. Personalführung findet nebenbei am Wochenende statt.

Arbeitsbedingungen

Home Office wird favorisiert, ganz ok

Kommunikation

Kommunikation aus dem Management in Richtung Belegschaft findet zu selten statt.
Positive Unternehmenswerte werden wohl vollmundig präsentiert, aber nicht eingehalten.

Gleichberechtigung

Die "alten, weisshaarigen Männer" sind ohne Frage dominierend, Frauen in Management Positionen finden nicht statt

Interessante Aufgaben

Für junge, talentierte Berater ganz ok. Keine ausgeprägte Innovationsorientierung.

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Tebbe
Tobias Tebbe

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

schade, dass Deine Beurteilung nicht so gut ausfällt. Die genaueren Ursachen hierfür können wir gern auch im persönlichen Gespräch diskutieren. Beispielhaft möchten wir auf zwei Deiner angesprochenen Themen eingehen.

Die Aussage „Kommunikation aus dem Management in Richtung Belegschaft findet zu selten statt“ können wir nicht ganz nachvollziehen. Alle 2 Wochen findet ein Management-Call statt, bei dem alle Mitarbeitenden teilnehmen können. Hier werden in der Zwischenzeit nicht nur Corona-News besprochen, sondern auch allgemeine andere Themen (strategisch, operativ). Zudem wurden ein CEO- und ein allgemeinerer Company-Blog eingerichtet, wo über Neuigkeiten berichtet wird.

Auch für erfahrenere Mitarbeitende gibt es zahlreiche Weiterbildungsangebote, vielleicht sind diese nur nicht so präsent. Die interne Academy und das Talent Management sind hier sehr engagiert. Auch eigene Vorschläge kann man jederzeit einbringen. Solltest Du etwas im Bereich Weiterbildung vermissen, sprich uns einfach darauf an.

Wenn Du weiteren Klärungsbedarf hast, komme gern auf uns zu. Alles Gute für Dich.

Sehr bemühter Arbeitgeber - Rundum top!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ITelligence AG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparenz, Interesse am Mitarbeiter, der Wille Mitarbeiter im Unternehmen zu halten, ihre Entwicklung zu fördern und sie zufrieden zustellen. Nicht zuletzt während der Corona-Krise auch die Aufwände um Kurzarbeit und Entlassungen zu verhindern und Arbeitsplätze zu sichern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts, ich bin sehr glücklich hier zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

Die tolle Führungskultur die ich erlebe so weit wie möglich in allen Bereichen etablieren bzw. erhalten.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm, hier gibt es standortbezogen aber Unterschiede. Ich bin am Standort in Köln sehr zufrieden, es gibt Einzel- und Zweierbüros, Großraumbüros gibt es hier gar nicht. Mit den Kollegen herrscht ein freundliches und offenes Miteinander.

Image

itelligence ist im SAP-Markt sehr bekannt und geschätzt. Das Unternehmen steht für Zuverlässigkeit und hervorragende SAP-Lösungen. Außerhalb der "Bubble" ist das Unternehmen "auf der Straße" relativ unbekannt.

Work-Life-Balance

Bei mir persönlich ist die Work-Life-Balance sehr gut. Über Vertrauensarbeitszeit hat man die Möglichkeit, sich seinen Arbeitsalltag so einzuteilen, wie man es braucht. Das geht natürlich mit viel Eigenverantwortung einher, da es entsprechend nicht viele Mechanismen gibt, die von zu viel Arbeit abhalten. Ich weiß, dass Kollegen in der Beratung teils sehr viel Arbeit haben, aber mein Eindruck ist auch hier, dass man selbst viel Einfluss darauf hat.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt eine interne Weiterbildungseinrichtung (itelligence Academy) mit einem breiten Programm. Hier steht jedem Mitarbeitenden ein Budget zur Verfügung und Führungskräfte ermuntern zur Nutzung dieses.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Gehalt und empfinde es als angemessen. Gehaltserhöhungen sind mir ohne Eigeninitiative vorgeschlagen worden, was ich sehr außergewöhnlich (positiv) finde. Innerhalb der Branche gibt es Arbeitgeber die besser bezahlen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Sozialbewusstsein ist sehr gut. Einen Punkt muss ich abziehen, da wir überwiegend Autofahrer im Unternehmen haben. itelligence ist hier aber sehr bemüht, ermöglicht das Job-Rad und prüft laufend den wirtschaftlichen Einsatz von E-Fahrzeugen und anderen alternativen Antrieben. Aufgrund der beratenden Tätigkeit gibt es aber häufig noch keine guten Alternativen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist fast immer sehr gut. Man geht zusammen in großen Truppen (vor Corona) zum Essen, am Hauptsitz in Bielefeld findet man immer jemanden, den man kennt und schon beim Onboarding werden viele Kontaktpunkte geschaffen. Manche Kollegen könnten respektvoller und zeitnaher auf E-Mails von Kollegen antworten.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei itelligence arbeiten ältere Kollegen, die teilweise schon auf sehr viele Jahre Unternehmenszugehörigkeit zurückblicken können. Mein Eindruck ist, dass hier Rücksicht genommen wird und das diese ein vollständig integrierter Teil des Unternehmens sind.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe noch nie so ein professionelles und hilfreiches Vorgesetztenverhalten wie bei itelligence erlebt. Meine individuelle Karriereentwicklung, die Ermöglichung einer guten Performance und mein zufriedener Verbleib beim Unternehmen ist das zentrale Ziel meiner Führungskraft, dafür wird bei itelligence enorm viel ermöglicht. Ich kann mich in andere Unternehmensbereiche entwickeln, verschiedene Karrierepfade einschlagen und werde dabei eng begleitet. Auch die sehr faire Bewertung meiner Zielerreichung ist mir ausschließlich positiv in Erinnerung geblieben.

Arbeitsbedingungen

Eine moderne IT-Infrastruktur mit hochwertiger Ausstattung hat mir bisher keinerlei Probleme gemacht. Die Arbeitsbedingungen an meinem Standort sind hervorragend. Großraumbüros gibt es bei uns nicht, an anderen Standorten allerdings schon. Sofern der Job es zulässt ist Home Office möglich.

Kommunikation

Insbesondere in der Corona-Krise zeigt itelligence hier ein absolut vorbildliches Verhalten - Anfangs wöchentlich, mittlerweile zweiwöchentlich haben alle Mitarbeiter die Gelegenheit in einem Talk-To-The-Management-Format direkt mit dem Top-Management in Kontakt zu treten. Dort werden Fragen beantwortet, die auch vollkommen anonym gestellt werden. Auf Transparenz wird hier sehr viel Wert gelegt, ich kenne nicht viele Arbeitgeber, die sich so offen vor ihre Mitarbeiter stellen und Fragen beantworten, aber auch strategische Entscheidungen erklären.

Gleichberechtigung

itelligence hat eine eigene Task-Force für die Gleichberechtigung eingerichtet, die aus Mitarbeitenden aller möglichen Bereiche besteht. Weibliche Führungskräfte werden gefördert und itelligence arbeitet bewusst daran, die Quote dieser zu verbessern. Entsprechend der Branche ist der Anteil an Männern in vielen Führungsbereichen allerdings höher.

Interessante Aufgaben

Es gibt viel Spielraum, seinen Arbeitsalltag zu gestalten und Aufgaben aufzunehmen, die ggf. auch von den reinen Aufgaben der Rolle abweichen. Hierfür wird auch ein Zeitbudget eingeräumt, wenn die Aufgaben anderen Unternehmenszwecken dienen.

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias Tebbe
Tobias Tebbe

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

herzlichen Dank für diese rundherum gute Bewertung und die ausführlichen Kommentare. Es ist toll zu sehen, dass Du Dich so wohl bei itelli fühlst! Wir bemühen uns sehr, die Arbeitsatmosphäre und Rahmenbedingungen jederzeit bestmöglich zu gestalten. Schön, dass das auch so wahrgenommen wird.

Wir wünschen Dir weiterhin so viel Freude bei uns und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN