Welches Unternehmen suchst du?
NTT Germany AG & Co. KG Logo

NTT Germany AG & Co. 
KG
Bewertungen

309 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 61%
Score-Details

309 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

157 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 99 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Eine tolle Firma mit unfassbarem Potenzial

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei NTT Germany AG & Co. KG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Umfeld, die Stimmung und die Menschlichkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Arbeitsatmosphäre

it's a place to be

Work-Life-Balance

Das hat man selbst in der Hand

Karriere/Weiterbildung

Für jeden wir das optimale gefunden, selbst wenn man sich intern verändern möchte

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Bild des Japanischen Images (Herzlichkeit, Menschlichkeit, Nachhaltigkeit) ist nicht nur Marketing :-)

Kollegenzusammenhalt

Hab es noch nicht besser erleben dürfen

Vorgesetztenverhalten

Wie im Lehrbuch.

Gleichberechtigung

Sehr viele weibliche Kolleginnen. m.E nach deutlich mehr als in anderen IT Firmen in der Branche.

Interessante Aufgaben

Sehr komplex. Nur der eigene Kopf setzt die Grenze :-)


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Global gerade etwas undurchschaubar, in meinem Bereich top.

4,6
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NTT Germany AG & Co. KG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zeitliche Flexibilität, Zuverlässigkeit in allen Belangen

Arbeitsatmosphäre

Ich bin sehr zufrieden.

Work-Life-Balance

Es wird im Rahmen des Möglichen alles gemacht nicht nur einen sturen 8-Stunden-Tag zu haben, sondern auch flexibel auf die Bedürfnisse der Menschen einzugehen.

Karriere/Weiterbildung

Wir werden hervorragend unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Traumhaft :) Wir haben ein tolles Team (Führung eingeschlossen)

Vorgesetztenverhalten

:)

Kommunikation

Ich bekomme alle Informationen, welche ich benötige.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist im Verhältnis zu anderen Companies geringer

Interessante Aufgaben

Wenn man einen Job lange macht ist vieles Routine, aber man wird immer wieder überrascht :)


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Es geht besser

3,3
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich IT bei NTT Germany AG & Co. KG in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kolleginnen und Kollegen sind top.

Image

Im Prinzip unbekannt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt mittlerweile weit unter dem Markt.

Kommunikation

Kommunikation mangelhaft. Insbesondere von der dt. Führungsebene.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Great place to be - offener und respektvoller Ungang in allen Abteilungen (auch bis ins oberste Management)

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei NTT Germany AG & Co. KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Respektvoller Umgang, Offenheit und verständnisvolle Kultur, Kollegenzusammenhalt auch in stressigen Zeiten

Arbeitsatmosphäre

Offene Arbeitskulter für jedes belangen hat man ein verständnisvolles Ohr.

Image

Gut

Work-Life-Balance

Urlaub ist Urlaub. Wenn die Familie gerade wichtiger ist, ist es so. Wenn man krank ist, ist man krank.

Karriere/Weiterbildung

Weiterentwicklung ist eins der wichtigsten Themen

Gehalt/Sozialleistungen

Fair wenn man in vergleichbare Unternehmen schaut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Entwickelt sich Thema Sustainability

Kollegenzusammenhalt

Jeder bringt sich mit seinem Facheissen ein, mit dem Blick über dem Tellerrand

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll offen

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich - gemeinsam den Stein ziehen ist deren Credo

Arbeitsbedingungen

Immer technisch aktuell

Kommunikation

Klare offene Kommunikation, respekt- und verständnisvoll

Gleichberechtigung

Ja absolut

Interessante Aufgaben

Interessante Produkte und Lösungen, damit einhergehend interessante Herausforderungen

Verschlimmbesserung ist untertrieben

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei NTT Germany AG & Co. KG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Firmenwagen, Portfolio, Ursprungsgedanke

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Entwicklungsmöglichkeiten, Strukturen, Systeme, Prozesse, Ausstattung, Unflexibel und nicht agil, hohes Mitarbeiteralter, nur LippenBekenntnisse aber keine folgerichtigen Taten, rumgeschwurbel der Führung aber keine Konsequenzen selbst ziehen, Geschäftsführung ist verantwortlich für den Erfolg und das durchsetzen von Veränderung (diese wird aber nicht gelebt und es wird vor dem Europa/Globalmanagement gekuscht, anstatt zu der Verantwortung innerhalb ihrer Rolle zu stehen und dann auch persönlich endlich Konsequenzen zu ziehen, anstatt die Mitarbeiter leiden zu lassen. Das Verhalten schadet der ganzen Organisation solange diese nicht zu ihrer Verantwortung steht und dieser gerecht wird)

Verbesserungsvorschläge

Anfangen zu investieren: in Mitarbeiter, deren Bildung(professionelle Trainings). Umbau der Aufbau wie Ablauforganisation, Austausch des mittleren und oberen Managements, Hierarchiepolicies, ankommen in der Digitalisierung, Grunderneuerung, Aufbau einer Kundenfokussierten Salesorganisation in der Leistung honoriert wird und Leistungsträger gefördert werden. Derzeit ist nichts davon erkennbar. Führungskräften endlich Kompetenzen und Spielräume geben, Financeprobleme nicht zu Mitarbeiterproblemen machen…

Arbeitsatmosphäre

Schlaftablettenmodus, keine Agilität, hohe Rate an innerer Kündigung

Image

Kunden schätzen die Firma, als Arbeitgeber bekommt man meist bessere Angebote wenn man etwas wartet…viel Leistung ist jedenfalls nicht zu erwarten.

Work-Life-Balance

Arbeitslast zu hoch, keine Einsicht auf Arbeitgeberseite

Karriere/Weiterbildung

Kein Karrierenavigator, keine Strukturen und Prozesse dazu, nasenfaktor zählt, Leistung wird nicht honoriert

Gehalt/Sozialleistungen

Wohl der schlecht zahlendste Arbeitgeber in der Branche. Zwar werden vereinzelt die Lieblinge eher gefördert dennoch deutlich unterhalb des Marktumfeldes. Mit Blick auf das Gesamtpackage katastrophal. Provisionen sind gedreckelt, werden erst weit in der Zukunft ausgezahlt oder auf Risk gesetzt und somit garnicht ausgezahlt, Soll’s sind deutlich höher als beim Wettbewerb, die Provisionsvereinbarungen sind nicht für einen IT Tech Konzern geschrieben der Marktwachstum erzielen will oder Vertrieb machen möchte, sondern für ein Unternehmen was von Finance beherrscht wird und am liebsten Keine Provisionen zahlen möchte. Soll’s werden erst Mitte des Geschäftsjahres rausgegeben, Abteilungen im Rahmen der Zielvereinbarungen vergessen, Unternehmensfehler unter den Teppich gekehrt und zu Lasten der Mitarbeiter ausgetragen, die Geschäftsführung sieht sich als perfekt an und realisiert nicht wie weltfremd diese mittlerweile agiert und den Draht zu Mitarbeitern und dem Markt Stück für Stück verliert. Das Unternehmen ist weder innovativ, noch leistungsgerecht noch die Bezahlung oder Perspektive für die Zukunft gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Lippenbekenntnisse

Kollegenzusammenhalt

Unter den Mirarbeitern hoch, Führungskräfte neigen zu lediglich Lippenbekenntnissen

Umgang mit älteren Kollegen

Eignet sich weniger für junge strebsame willige und wissbegierige Mitarbeiter. Das Unternehmen ergraut und Strukturen eines modernen IT Konzerns sind nicht ersichtlich

Vorgesetztenverhalten

Direkte Linemanager kümmern sich bzw. Versuchen es. Da dort aber keiner Führungskraft die Kompetenzen eingeräumt werden die diese haben sollten, kritisch.

Arbeitsbedingungen

Deutlich unterdurchschnittlich ausgestattet, wahrscheinlich schlechteste Arbeitsbedingungen im ganzen IT Umfeld. Für alles muss man kämpfen, fehlende Prozesse, Verantwortlichkeiten, Salesforce wird nicht zeitgemäß genutzt sondern zweckentfremdet, es wird sich lieber kaputt gesparrt als innovativ investiert, Finance steuert alles zu seinen Gunsten und zu Lasten der Mitarbeiter…

Kommunikation

Intransparent, nicht offen, viel Politik

Gleichberechtigung

Nasenfaktor zählt hier und nicht die Leistung! Maximal unprofessionell. In Deutschland fehlt es an allem! Keine Digitalisierung als IT Konzern, kein innovatives HR, keine sichtbaren Strukturen in Form von klaren Regelwerken…es wird gearbeitet wie beim kleinstbetrieb…

Interessante Aufgaben

Monoton, keine wirkliche Weiterentwicklung, Schulungen inflationär didaktisch katastrophal, es wird nicht investiert in Trainer o.ä. sondern sich kaputt gespart zu Lasten der Mitarbeiter und deren KnowHow…

War mal gut

3,8
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei NTT Germany AG & Co. KG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mittlerweile: Profit first - schade. Dimension Data-Zeiten waren toll, mit NTT wurde es leider zum Großkonzern - mit allen Nachteilen. Für die Vorteile eines Großkonzerns fehlen noch die Strukturen.

Verbesserungsvorschläge

Hört mehr auf die Basis und lasst das deutsche Management auch managen und nicht alles von global drüberbügeln lassen - ohne die lokalen Gegebenheiten zu beachten. Man kann nicht alles Standardisieren und nur Standards verkaufen (und nicht zu den Preisen).

Arbeitsatmosphäre

Durch diverse Outsourcings von zentralen Funktionen und dadurch bedingten Abbaurunden nicht besonders gut. Prozesse/Abläufe wurden vorher nicht gerade gezogen, was zu Irritationen, Prozesslücken und Schnittstellenproblemen geführt hat. Davor konnten diese durch langjähriges Knowhow und interne Netzwerken ausgebügelt werden. Aber: mangelhafte Prozesse werden durch ManPower erschlagen, nicht durch Effizienz.

Image

War mal besser. Als Global Player definitiv angesehen, aber leider oft auf Kosten der Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Arbeitslast sehr hoch. Selbstmanagement ist angesagt.

Karriere/Weiterbildung

Interne Versetzungen jederzeit möglich. Für definierte Zertifizierungen bekommt man mtl. Boni. Man muss sich aber auch selbst um Weiterbildung kümmern.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltserhöhungen oftmals noch Nasenfaktor, aber Ansätze für Gehaltsgruppen vorhanden, dauert aber noch bis zur Einführung.
Individuelle Gehaltsanpassungen möglich, aber müssen hart erarbeitet werden. Firmenwagenregelung top!!

Kollegenzusammenhalt

Super, nur leider immer weniger „alte“ Hasen, die noch weiterhelfen können. Aber in 6 Jahren keinen angetroffen, der nicht gewillt war zu helfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Für mich keine Unterschiede erkennbar.

Vorgesetztenverhalten

Hatte immer top Vorgesetzte, die mich gefordert und gefördert haben.

Arbeitsbedingungen

Gut ausgestattete Büros, kostenlose Getränke/Kaffee/Obst. IT-Ausstattung entspricht dem gängigen Standards. Homeoffice je nach Einsatzgebiet kein Problem (inkl. Ausstattung für zuhause). Wahl zwischen Vertrauensarbeitszeit und Gleitzeit.

Kommunikation

Prinzipiell gut

Gleichberechtigung

Konnte keine Ungleichberechtigung feststellen.

Interessante Aufgaben

Je nach Einsatzbereich


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Unerreichbare Vorgaben

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei NTT Germany AG & Co. KG in Stuttgart gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltserhöhungen unterdurchschnittlich,
Zielvorgaben unrealistisch

Arbeitsatmosphäre

Prozesse passen nicht. Zentrale Funktionen out gesoursed. Viel Druck und zu wenige qualifizierte Mitarbeiter beim externen Partner

Work-Life-Balance

Keine, zumindest nicht beim Sales und Sales nahen Bereichen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Am Anfang gut, dann schlechter geworden

2,5
Empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich IT bei NTT Germany AG & Co. KG in Bad Homburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise schwierige Vorgesetzte, da aber selbst viel Druck haben

Arbeitsatmosphäre

In den ersten Jahre großer Zusammenhalt zwischen den Teams. Die (eigentlich nicht gewollte) Trennung zwischen grün und blau machte doch einen Strich durch die Rechnung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kick-Off zum Thema Nachhaltigkeit, wird mit ca. 400 Firmenwagen besucht.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Der Umgang einiger Vorgesetzten ist sehr schlecht

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei NTT Germany AG & Co. KG in Bad Homburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt der Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetztenverhalten

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzte besser beobachten im Umgang mit den Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Man ist oft auf sich alleine gestellt. Ausscheidende Mitarbeiter werden nicht mal verabschiedet


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Schade darum

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei NTT Germany AG & Co. KG in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

war mal toll

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Seit das neue Globale Management das Ruder übernommen geht es nur noch um Outsourcing nach Indien und Rumänien. Viele der "Guten" sind inzwischen gegangen und die Stimmung ist extrem nach unten gegangen. Jetzt folgt die nächste Integration mit NTT Data was für NTT ltd nur noch den Teil des globaler Distributor übrig lässt und es werden noch mehr gehen. Das lokale Management hat das Vertrauen der Mitarbeiter verspielt und werden nur noch als Statisten des Top management wahrgenommen.

Verbesserungsvorschläge

Geht auf die Bedürfnisse der Kunden ein und versteht endlich, dass die Firma aus Mitarbeitern (Menschen) besteht und nicht aus Robotern. Das lokale Management muss für die Mitarbeiter kämpfen, da die den Laden nach vorne bringen wollen.

Arbeitsatmosphäre

Alles dreht sich um die Verlagerung von Aufgaben nach Indien und Rumänien und wer als nächstes geht

Image

International ist NTT echt ein Big Player und hat eine tolle Story und Lösungen. Im Land bleibt da wenig davon übrig. Alles entwicklet sich in Richtung Globaler Distributor

Work-Life-Balance

Muss man selber organsieren. Wenn nicht arbeitet man quasi rund um die Uhr

Karriere/Weiterbildung

muss man selbst machen. Vom Arbeitgeber kommt da kaum etwas

Gehalt/Sozialleistungen

Provisionsregelung kaum nachzuvollziehen. Jeder Monat ist eine Überraschung was man ausbezahlt bekommt und was noch im Backlog ist.

Kollegenzusammenhalt

Das hät alles noch zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

um so älter um so weniger Einbindung in neue Themen. Das Model Abstellgleis ist seht verbreitet bis man selbst geht

Vorgesetztenverhalten

Das sind nur noch Befehlsempfänger von oben ohne eigene Meinung

Arbeitsbedingungen

alles vorhanden

Kommunikation

Massen an emails was irgendwo in der NTT gemacht wird und welcher Hersteller oder welches Marketing Event am meisten gehyped wird

Interessante Aufgaben

Ja, gab es mal. Aktuell geht alles nur Richtung Standardisierung und was aus Indien geliefert werden kann. Kunden orientierte Lösungen gab es mal


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN