Navigation überspringen?
  

Obeta - Oskar Böttcher GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  63 Standorte Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
Obeta - Oskar Böttcher GmbH & Co. KG: Unser Lager in Ludgwigsfelde hält 25.000 Artikel immer abrufbereit.Obeta - Oskar Böttcher GmbH & Co. KG: Unsere Filialen decken alle großen Bereiche des Elektrohandwerks ab so das sie bequem einkaufen können.Obeta - Oskar Böttcher GmbH & Co. KGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 69 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    37.68115942029%
    Gut (17)
    24.63768115942%
    Befriedigend (11)
    15.942028985507%
    Genügend (15)
    21.739130434783%
    3,22
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    60%
    Genügend (1)
    20%
    2,54
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,58

Firmenübersicht

6d9798e4d37ace2b17e5.jpg

Homepage Obeta

1901 gegründet gilt die Oskar Böttcher GmbH & Co. KG bis heute als verlässlicher Partner des Elektrohandwerks. Mit besonderem Augenmerk auf Kundennähe verfügt das Berliner Traditionsunternehmen neben seinen mehr als 850 Mitarbeitern über ein bundesweites Filialnetz aus über 62 Standorten, dessen Ausbau kontinuierlich voranschreitet. Als erster deutscher Elektrogroßhändler führt OBETA 1964 das Filialprinzip mit Selbstbedienung ein und erleichtert den Einkauf vor Ort signifikant. Kundenbedürfnissen wird mit einem Gesamtsortiment aus 1.000.000 Artikeln Rechnung getragen von denen allein 28.000 Artikel ständig verfügbar sind.
 

8d0992716ed45ca8de56.jpg

Homepage eldis

Mit der Tochter eldis electro distributor GmbH erfolgte 2004 die Ausdehnung nach Hamburg und 2005 auf das Ruhrgebiet. eldis steht für Elektrotechnik zum fairen Preis.  Die Ansprüche unserer Kunden vorherzusehen und sich Veränderungen flexibel anzupassen - diese Grundlagen bestimmen unser tägliches Handeln.

 80d207b493bad2750f48.jpg

Homepage Häusler

In den zurückliegenden Jahren hat sich die Heinrich Häusler GmbH zu einem leistungsfähigen Elektro-Fachgroßhandel entwickelt. Besonders der persönliche und partnerschaftliche Umgang und gute Kontakt zu allen Häusler-Kunden ist in München und Umgebung bekannt und in der heutigen Zeit einzigartig. Derzeit besteht die Häusler-Mannschaft aus ca. 70 Mitarbeitern, von denen rund 15 Mitarbeiter zwischen 15 und 45 Jahren im Unternehmen tätig sind. Das spricht für das hervorragende Betriebsklima und eine partnerschaftlich vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

330 Mio. Euro

Mitarbeiter

850

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

OBETA, eldis und Häusler stehen für Professionalität, Serviceorientierung und vor allem für Kundennähe. Über 25.000 Kunden aus Elektrohandwerk und Fachhandel haben unsere Dienstleistungen bereits getestet und uns bis heute die Treue gehalten.

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Verschiedene Sportangebote
  • Mitarbeitervorteilsprogramme
  • Prämierung von Optimierungsvorschlägen 

63 Standorte

Standorte Inland

66 Standorte im Inland

Impressum
https://www.obeta.de/impressum

Für Bewerber

Videos

Obeta 2016 - Ein Unternehmensbild
H A L B L A N G M A C H E N | Teil 1
Bestellen per Barcode-Scanner
OBETA electro - Nah dran

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob im Vertrieb, im Einkauf, dem Rechnungswesen oder in der Logistik, sind uns Bewerbungen von Branchenkennern mit Produkt-Know-how genauso willkommen, wie von Quereinsteigern mit entsprechenden Fachkenntnissen.
Wir suchen immer Menschen, die durch ihren Einsatz, mit ihrer Motivation, ihren Ideen und ihrer Initiative einen Beitrag dazu leisten können jeden Tag für unsere Kunden erlebbar zu machen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage unter Karriere.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bereits frühzeitig - und natürlich in angemessenem Umfang - übertragen wir unseren Mitarbeitern verantwortungsvolle Aufgaben und räumen ihnen dabei das nötige Maß an kaufmännischer Freiheit ein. Dank generell großer Gestaltungsspielräume fördern wir die aktive Partizipation unserer Mitarbeiter am Unternehmensgeschehen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unseren freundschaftlich, partnerschaftlichen Ansatz dem Kunden gegenüber, verfolgen wir auch nach innen. Flache Hierarchien und direkte Kommunikationswege schaffen die Basis für eine Atmosphäre, die von konstruktivem Austausch geprägt ist. Trotz der beständig anwachsenden Zahl von Mitarbeitern stellen wir so eine zeitnahe Entscheidungsfindung sicher.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Mit zahlreichen Freizeitangeboten und Vergünstigungen ist uns auch am privaten Wohl der Mitarbeiter gelegen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Ihre Bewerbungsunterlagen sind der erste Eindruck, den Sie bei einem Unternehmen hinterlassen. Um Ihre Bewerbung schneller und gezielter zu dem jeweiligen Stellenangebot zu ordnen zu können, sollten Sie im Betreff neben der genauen Stellenbezeichnung auch den in dem Stellenangebot angegeben Einsatzort angeben.
Weiter sollten Ihre Bewerbungsunterlagen die folgenden Dokumente enthalten:

  • Motivationsschreiben (inkl. Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellungen)
  • Lebenslauf
  • Relevante Zeugnisse, Zertifikate und Bescheinigungen

Wenn wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen, ist uns wichtig, dass Sie authentisch sind. Bitte lernen Sie keine Antworten aus einem Bewerbungsratgeber auswendig. Sehen Sie das Vorstellungsgespräch als eine Gelegenheit, die gegenseitigen Erwartungen und Vorstellungen kennenzulernen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online - klicken Sie hier.

Obeta - Oskar Böttcher GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,22 Mitarbeiter
2,54 Bewerber
4,58 Azubis
  • 11.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super Arbeitsklima->kurze Wege, schnelle Entscheidungen

Vorgesetztenverhalten

Regelmäßige treffen bzw. besuche von den Vorgesetzten und bei Problemen auch zwischendurch verfügbar. Anliegen werden lieber persönlich vor Ort als per Mail oder Telefon geklärt, dass macht vieles wesentlich leichter

Kollegenzusammenhalt

In der Filiale ist der Zusammenhalt schon wie in einer kleinen Familie. Man kann sich blind auf die Kollegen verlassen und unternimmt auch gemeinsam etwas neben dem Berufsalltag

Interessante Aufgaben

Hängt von einem selbst ab. Es gibt viele Aufgaben neben dem "Standardgeschäft" um die man sich kümmern kann

Kommunikation

Hängt von jedem selbst ab, alles ist sehr transparent

Karriere / Weiterbildung

Viele Möglichkeiten, hängt auch hier wieder von dem Einsatzwillen und der Motivation von jedem selbst ab. Wer will bekommt auch früher oder später eine Chance.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gutes Gehalt, pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk und auch großzügige Sozialleistungen

Work-Life-Balance

Sehr Familienfreundliche Arbeitszeiten und auch beim Urlaub ist man sehr flexibel

Pro

Sehr gutes Betriebsklima, kurze und schnelle Entscheidungswege, vorgesetzte sind immer Ansprechbar und man hat viele Fortbildungsmöglichkeiten

Contra

Keine einheitlichen Öffnungszeiten der Filialen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Obeta - Oskar Böttcher GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Vorgesetztenverhalten

Es geht leider nur um Umsatz + Gewinn. So lange die Zahlen passen ist alles soweit gut, wenn nicht wird jedoch sehr schnell ein anderer Ton angestimmt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden oft im Lager „abgestellt“ und nicht wirklich respektiert sondern eher gedulded.

Karriere / Weiterbildung

Keine wirklich sinnvollen, zukunftsorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten. Interner Aufstieg nur möglich wenn Platzhirsche in der Firma aufhören.

Gehalt / Sozialleistungen

Teilweise ungerechte Gehalts-Verteilung. Der Wert eines Mitarbeiters wird oft ohne große Verhandlung mit diesem soweit gedrückt wie es nur geht

Arbeitsbedingungen

Veraltete Systeme, viel zu komplizierte Abläufe

Work-Life-Balance

überstunden sind offiziell zwar nicht gewollt, werden jedoch von Vorgesetzten ohne Rücksicht auf den einzelnen erwartet

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten die auch längerfristig zu dem persönlichen Erfolg eines einzelnen Mitarbeiters beitragen. Mehr Vertrauen in die Mitarbeiter stecken.

Pro

Arbeitsumgebung meist gut. Glichgestellte Kollegen sehr freundlich.

Contra

Bezahlung, Vorgesetztenverhalten, Karrieremöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Obeta - Oskar Böttcher GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 27.Feb. 2018 (Geändert am 28.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Großen und Ganzen herrscht ein vertrauensvolles und faires Betriebsklima. Wenn man sich mal an einen Vorgesetzten, oder eine andere Abteilung wenden muss, wird man so gut wie immer unterstützt. Aber "schwarze Schafe", welche sich die Welt machen wie sie ihnen gefällt und Absprachen relativ nichtig sind, gibt es überall.

Vorgesetztenverhalten

Bei Konflikten, Entscheidungen usw. welche mit dem Filialleiter kommuniziert werden, läuft alles fair ab und man findet meist einen Mittelweg.
Auch mit anderen Obrigkeiten ist hier ein gutes zusammen Arbeiten an der Tagesordnung, Ausnahmen bilden dann die oben erwähnten "schwarzen Schafe".

Kollegenzusammenhalt

In meiner Filiale ist alles TOP. Auch mit anderen Filialen ist die Zusammenarbeit, bis auf die üblichen Ausnahmen, sehr gut.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist oft grenzwertig, vor allem wenn man die Kundenzufriedenheit und Mitarbeiterunterstützung, so wie es in einem Team sein soll, an erste Stelle setzt.
Ansonsten hat man beim Arbeitsablauf und der Aufgabenerledigung überwiegend freie Hand.

Kommunikation

Info´s werden intern der Filiale stets kommuniziert und ausgewertet, Info´s die über das Haupthaus vermittelt werden, kommen oft zu spät oder werden auf umständliche bzw. schwer verständliche Art und Weise übermittelt.

Gleichberechtigung

Nach meiner Erfahrung sind Frauen und Männer gleichgestellt.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder bekommt seine Chance und "Alte" wie "Junge" werden gleich viel oder gleich wenig gefördert.

Karriere / Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sind begrenzt. Ab und an wird, Orts-oder Regionsabhängig, sicherlich mal ein Filial-, Regional- oder Abteilungsleiterposten frei.
Schulungen und Weiterbildungen werden stetig angeboten, wiederholen sich aber oft und werden nach einigen Jahren uninteressant.
Um externe Industrieschulungen wird sich scheinbar garnicht mehr gekümmert.

Gehalt / Sozialleistungen

1 Stern, weil das Gehalt stets pünktlich kommt. Auch betriebliche Altersvorsorge, sowie Weihnachtsgeld wird gezahlt.
ABER:
die Gehälter sind in keinster Weise marktüblich!
Der "normale" Elektroinstallateur verdient deutlich mehr. Der vergleichbare Mitbewerb zahlt deutlich mehr. Ebenso gibt es große Unterschiede zwischen Nord und Süd und OST und WEST.
Somit brauchen wir uns nicht wundern, daß vermehrt eingearbeitet, geschulte, gute, unverzichtbare und nicht schnell ersetzbare Kollegen das Unternehmen verlassen.
Qualifizierte Bewerber, welche realistische Gehaltsvorstellungen in den Bewerbungen äussern, können nicht genommen werden.
Es braucht lange um Quereinsteiger einzuarbeiten und das geht zu Lasten der bestehenden Belegschaft. Neueinsteiger äussern Anfangs-Gehaltsvorstellungen, die völlig gerechtfertigt sind, die mit dem "normalen" Obeta-Grundgehalt vergleichbar sind.
Neu- und vor allem Quereinsteiger verdienen soviel, wie Kollegen die seit 5, 10, 20...Jahren treue Obetaner sind?
Hier läuft etwas stark gegen den Baum und das ist der wichtigste Punkt, welchen die Unternehmensführung zeitnah angehen muss!!!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier kann sicherlich immer etwas verbessert werden.

Work-Life-Balance

Urlaub kann, wenn nicht gerade wieder Mitarbeitermangel ist, recht frei genommen werden. Filialintern wird immer auf Familie oder Termine Rücksicht genommen.

Image

In jedem Unternehmen läuft mal was schief und jedes Unternehmen hat seine positiven und negativen Seiten. An den Negativen muss gearbeitet werden.
Ich kenne viele loyale Kollegen, die Obeta schon lang oder kurz die Treue halten und gerade wegen diesen Mitarbeitern muss dringend an vorgenanntem Punkt verbessert werden.

Pro

-Kollegialität
-viele Freiheiten bei der Arbeit und Entscheidungstreffung

Contra

-Markt- und Leistungsungerechte Gehälter

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    OBETA electro (Oskar Böttcher GmbH & Co. KG)
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 69 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (26)
    37.68115942029%
    Gut (17)
    24.63768115942%
    Befriedigend (11)
    15.942028985507%
    Genügend (15)
    21.739130434783%
    3,22
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    60%
    Genügend (1)
    20%
    2,54
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (5)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,58

kununu Scores im Vergleich

Obeta - Oskar Böttcher GmbH & Co. KG
3,26
79 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,28
47.873 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,31
2.787.000 Bewertungen