Let's make work better.

OMD GmbH Logo

OMD 
GmbH
Bewertungen

198 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

198 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

123 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 48 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Nette Menschen, aber leider keine Wertschätzung, sehr geringes Gehalt und wenig Gleichberechtigung zwischen Mann & Frau

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei OMD Germany GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Es sollten Verbesserungen in der Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden sowie eine Überprüfung der Gehaltsstruktur in Betracht gezogen werden, um das Arbeitsumfeld weiter zu optimieren.

Arbeitsatmosphäre

Besonders hervorzuheben ist die angenehme Arbeitsatmosphäre und das kollegiale Miteinander unter den Mitarbeitenden.

Work-Life-Balance

Überstunden haben zum Alltag in unserem Team gehört. Es kam oft vor, dass man noch bis 19 oder 20 Uhr gesessen ist und es hat niemanden gestört - im Gegenteil: Urlaube musste man häufig kurzfristig stornieren wegen hoher Projektauslastung und mangelnder Planung der Vorgesetzten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Company achtet darauf immer wieder einen sozialen Beitrag zu leisten, das ist echt schön.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Personen, die es sehr leicht mit der Beförderung haben, obwohl sie nicht mal annähernd so viel und hart arbeiten wie andere Leute, die zum Teil 2 Jahre oder mehr auf eine Beförderung warten. Zum anderen ist es immer häufiger der Fall, dass männliche Kollegen den weiblichen vorgezogen werden, was die Beförderung angeht.

Kollegenzusammenhalt

Es ist selten, dass so viele freundliche Menschen an einem Arbeitsplatz zusammenkommen und sich auch außerhalb des Berufslebens zu persönlichen Freundschaften entwickeln können.

Vorgesetztenverhalten

Leider gab es jedoch auch einige negative Aspekte, die meine Erfahrung beeinträchtigt haben. Ein Hauptpunkt war meine direkte Vorgesetzte, die für mich kaum erreichbar und greifbar war. Dies führte zu Kommunikationsschwierigkeiten und einem Gefühl der Isolation. Darüber hinaus hatte ich den Eindruck, dass meine Vorgesetzte mich eher kleinhalten wollte, was sich negativ auf meine Motivation auswirkte.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume haben eine super Lage direkt im Stadtzentrum, allerdings sind die Räumlichkeiten an sich nicht so schön. Der Teppichboden wird gefühlt nur 1x/Jahr gereinigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein weiterer Kritikpunkt betrifft das Gehalt, das deutlich unter dem Branchendurchschnitt liegt. Dies war für mich persönlich eine Herausforderung und hat meine Zufriedenheit mit der Stelle beeinträchtigt.

Gleichberechtigung

Männliche Kollegen werden in 8 von 10 Fällen bevorzugt. Wenn man höher als die Director Stelle kommen will, sollte man lieber die Agentur wechseln.


Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Partnership Team

Hallo nach Düsseldorf,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast dein Feedback und deine Sterne für uns da zu lassen. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und gute kollegiale Zusammenhalt wissen wir auch sehr zu schätzen und es freut uns besonders zu lesen, dass du auch persönliche Freundschaften bei uns knüpfen konntest.

Bei ein paar Kategorien sehen wir, dass uns noch der ein oder andere Stern fehlt, und danken dir für deine ausführlichen und hilfreichen Kommentare.

Wir nehmen deine Bedarfe und Anmerkungen ernst und ist es ein großes Anliegen, in allen Kategorien so gut wie möglich zu sein. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn wir in einem vertrauensvollen Gespräch deine Perspektive besser verstehen dürfen. Falls du an einem Austausch interessiert bist, kontaktiere uns gerne via: feedbackkununu@omd.com

Viele Grüße
Dein People Partnership Team

Es steht und fällt mit der Führungskraft / 80% Mobiles Arbeiten sind vorbei!

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei OMD Düsseldorf in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre innerhalb der Teams sind in der Regel gut und angenehm. Allerdings ist dieses immer sehr Team-Spezifisch. Teilweise wird toxisches Verhalten durch die Vorgesetzten geduldet oder sogar gefördert.

Image

Das Image in der Branche und bei den Kunden ist gut. Bei den Kollegen gemischt, da u.a. Absprachen / Abmachungen nicht gehalten wurden.

Work-Life-Balance

Es wird auf die Work-Life-Balance geachtet, allerdings gibt es MitarbeiterInnen mit Überstunden im 3 stelligen Bereich, diese können aufgrund der hohen Arbeitsauslastung nicht abgefeiert werden.
Arbeitszeiten bis spät Abends und hohem Workload fallen an, sind allerdings Bereichsabhängig. Genehmigte Urlaube mussten teilweise schon verschoben werden.

Bis dato gab es die Möglichkeit zu 80% Mobiles Arbeiten, auch aus dem Ausland. Mit 80% wurde sogar offen geworben, sogar zum Zeitpunkt dieser Bewertung.

Kurzfristig wurde die Quote seitens des "Boards" dennoch auf 60% gekürzt.
"Im Branchenvergleich sei man hier weiterhin gut aufgestellt" und "es sei ja nur 1 Tag mehr pro Woche".

Karriere/Weiterbildung

Gute Karrieremöglichkeiten sind gegeben, allerdings nur wenn man vom Vorgesetzten gesehen und gefördert wird. Ansonsten wird man gerne hingehalten.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Kollegen sind schon viele Jahre dabei, einige sogar über 20 Jahre.

Arbeitsbedingungen

Die IT-Ausstattung ist in der Regel hochwertig, allerdings sind die Tools, der IT-Support etc. sehr ausbaufähig. Häufig gibt es Ausfälle der Tools, was den Arbeitsalltag zusätzlich belastet.

Die Büros im Stilwerk sind Großraumbüros. Hier ist es laut, es zieht, die Luft ist schlecht und man sitzt gefühlt "am Bahnhof". Konzentriertes Arbeiten ist mir hier schwer möglich.

Wie oben schon erwähnt, wurde die "Mobile Arbeiten"-Quote kurzfristig auf 60% abgesenkt.

Kommunikation

Hier kommt es auf den Vorgesetzten an. Manche Vorgesetzt kommunizieren schnell und direkt, manche eher nicht. Es finden regelmäßige Company-Updates statt.

Gehalt/Sozialleistungen

Benefits zum Gehalt gibt es kaum, Gehaltssteigerungen gibt es -je nach Bereich- nicht oder nur nach großer Anstrengung.
In manchen Bereichen erhält man in der Regel alle 18 Monate automatisch eine Gehaltserhöhung. Die Gehaltsbandbreiten sind allerdings unbekannt und werde nicht veröffentlicht. "Man bekomme im Vergleich ja genug."

Jobticket, Fahrradleasing und so weiter wird geboten.
Bonus-Zahlungen habe ich nie erhalten, im Jahr 2023 haben wir 250 Euro Inflationsausgleich erhalten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Partnership Team

Hallo nach Düsseldorf,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast dein Feedback und deine Sterne für uns da zu lassen. Guten Kollegiale Zusammenhalt und interessante Aufgaben schätzen wir auch sehr.

Bei ein paar Kategorien sehen wir, dass uns noch der ein oder andere Stern fehlt, und danken dir für deine ausführlichen und hilfreichen Anmerkungen.

Wir verstehen, dass eine Änderung der Office Präsenz viele Emotionen und vor allem offene Fragen mit sich bringt. Seit deiner Bewertung sind einige Tage vergangen und wir hoffen, wir konnten dir zu diesem Thema mittlerweile mehr Klarheit und Antworten geben.

Wir nehmen deine Bedarfe und Anmerkungen ernst und ist es ein großes Anliegen, in allen Kategorien so gut wie möglich zu sein. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn wir in einem vertrauensvollen Gespräch deine Perspektive besser verstehen dürfen. Falls du an einem Austausch interessiert bist, kontaktiere uns gerne via: feedbackkununu@omd.com

Viele Grüße
Dein People Partnership Team

Guter Einstieg in die Branche

3,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bis 2022 bei OMD Germany GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Angenehme Arbeitsatmosphäre, modernes Office, Veranstaltungen für die work-life-balance


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Partnership Team

Hallo nach Düsseldorf,

herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast dein Feedback und deine Sterne für uns da zu lassen. Wir freuen uns sehr. Vielen Dank auch für dein positives Feedback zum Thema Einstieg in die Branche.

Eine angenehme Arbeitsatmosphäre, unsere modernen Offices und unsere Veranstaltungen für die Work-Life-Balance (wie Lunch-Dates, After-Works und unseren Football Agency Cup) schätzen wir auch sehr.

Bei ein paar Kategorien sehen wir, dass uns noch der ein oder andere Stern fehlt, und danken dir für deine ausführlichen und hilfreichen Anmerkungen. Gerne würden wir deine Punkte noch besser verstehen. Wenn du Lust auf einen Kaffee hast, melde dich gern. Wir freuen uns von dir zu hören. Kontaktiere uns direkt oder via: feedback@omd.com

Vielleicht dürfen wir dich ja im Anschluss an dein Studium wieder willkommen heißen.

Viele Grüße
Dein People Partnership Team

Digital College kann ich empfehlen

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMD Düsseldorf in Düsseldorf gearbeitet.

Work-Life-Balance

Der Inhalt für die zwei Monate war sehr intensiv, so dass es lange Tage mit viel Input waren

Karriere/Weiterbildung

Durch die intensive Zeit haben wir viel gelernt und können dies auch weiterhin über diverse e-learnings

Kollegenzusammenhalt

Die College Gruppe konnte sich kennenlernen und hat viel zusammengearbeitet. Die Gruppenarbeiten haben gut geklappt und Spaß gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Waren offen für angesprochene Themen und haben sich sehr viel Mühe gegeben!

Kommunikation

Es gab jeden Morgen und jeden Nachmittag ein Zusammenkommen in dem über den Tag, wichtige Punkte und die Woche gesprochen wurden.


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Partnership Team

Hallo nach Düsseldorf,

herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast dein Feedback und deine Sterne für uns da zu lassen. Wir freuen uns sehr. Vielen Dank auch für deine positiven Bewertung zum Digital College. Wir können deine Empfehlung an dieser Stelle nur unterstreichen.
Wir wissen gute Kommunikation und einen tollen Kolleg*innenzusammenhalt auch sehr zu schätzen.

Bei ein paar Kategorien sehen wir, dass uns noch der ein oder andere Stern fehlt, und danken dir für deine ausführlichen und hilfreichen Anmerkungen. Gerne würden wir deine Punkte noch besser verstehen. Wenn du Lust auf einen Kaffee hast, melde dich gern. Wir freuen uns von dir zu hören. Kontaktiere uns direkt oder via: feedback@omd.com

Viele Grüße
Dein People Partnership Team

Ein wertschätzender und zukunftsorientierter Arbeitgeber mit viel Abwechslungsmöglichkeiten

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMD Germany GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Fühle mich fair behandelt, gehört und unterstützt

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten und 80% Home Office ist dieser Punkt für mich voll erfüllt

Gehalt/Sozialleistungen

Die Einstiegsgehälter sind wirklich nicht das Gelbe vom Ei wie man so schön sagt, aber die Aussichten auf bessere Bezahlung in der Zukunft sind für jeden da. Sonst viele Benefits wie ein vergünstigtes Deutschlandticket oder Sonderzahlungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Hafermilch ist Bio, die Handtücher im WC wurden von Papier zu wieder verwendbaren Tüchern ausgetauscht, es wird sehr wenig gedruckt usw. Luft nach oben ist da, aber es wird stetig dran gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Bisher nur gute Erfahrungen gesammelt

Vorgesetztenverhalten

Sind alle auf Augenhöhe und kommunizieren Probleme sehr angemessen und mit Verständnis, hinterfragen sich selber kritisch

Arbeitsbedingungen

Top Räumlichkeiten, die modern, sauber und gemütlich sind

Kommunikation

Kommunikationswege sind kurz und unkompliziert, manchmal geht was im E-Mail und Teams Gewusel verloren

Gleichberechtigung

Würde gerne mehr Frauen in Führungspositionen sehen, sonst sehr divers aufgestellt

Interessante Aufgaben

Natürlich gibt es die ein oder anderen Aufgaben die man eher weniger gerne macht, aber ich glaube man würde lügen wenn man nicht behaupten kann dass das bei jedem Beruf der Fall ist


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People Partnership Team

Hallo nach Düsseldorf,

herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast dein Feedback und deine Sterne für uns da zu lassen. Wir freuen uns sehr. Vielen Dank auch für deine positiven Bewertungen. Wie schön, dass du dich am Düsseldorfer Standort wohl- und wertgeschätzt fühlst.
Viele Abwechslungsmöglichkeiten sind für uns auch ein wichtiges Anliegen.

Bei ein paar Kategorien sehen wir, dass uns noch der ein oder andere Stern fehlt, und danken dir für deine ausführlichen und hilfreichen Anmerkungen. Gerne würden wir deine Punkte noch besser verstehen. Wenn du Lust auf einen Kaffee hast, melde dich gern. Wir freuen uns von dir zu hören. Kontaktiere uns direkt oder via: feedback@omd.com

Viele Grüße
Dein People Partnership Team

Ein wertschätzender Arbeitgeber mit vielen Incentives und einem schönen Office im Herzen der Hauptstadt

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei OMD Berlin in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die OMD Berlin ist ein wertschätzender Arbeitgeber.
Man hat viele Freiheiten und tolle Incentives (Überstunden-Abbau, 80% HO, viele, süße Officehunde...)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Z.t. sind Prozesse etwas aufwendig - das ist aber primär Zentralgesteuert

Arbeitsatmosphäre

Vertrauensvolles Miteinander und

Image

Kunden sind sehr treu bei der OMD Berlin

Work-Life-Balance

Viele Vorteile (HO Anteil 80%, Überstundenabbau, Workation, Sabbatical)

Karriere/Weiterbildung

E- Learning, live Seminare, OMD Academy, eigene Weiterbildungsinitiativen am Standort

Gehalt/Sozialleistungen

Auf Branchenniveau

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jährlich "Gute Tatorte" um sich sozial zu engagieren

Kollegenzusammenhalt

Top

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Age-Shaming erlebt. Sehr divers auch in der Altersstruktur

Vorgesetztenverhalten

Respekt- und vertrauensvoll

Arbeitsbedingungen

Tolles Office mit höhenverstellbaren Tischen, großem Community Bereich, freie Getränke, Tischtennisplatte und technische Ausstattung ist super

Kommunikation

Guten Kommunikation untereinander, seitens des Hauptstandortes Düsseldorf etwas ausbaufähig

Gleichberechtigung

Diverses Team

Interessante Aufgaben

Auf Grund der Größe kann man viele Bereiche Kennenlernen und auch interne Wechseloptionen sind gegeben. Nicht jede Aufgabe ist spannend, das liegt aber am Job generell.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture

Hallo nach Berlin,
herzlichen Dank für so viel Wertschätzung und konstruktives Feedback. Wie schön, dass du dich an unserem Berliner Standort so wohl fühlst und eine wertschätzende Atmosphäre und gute Arbeitsbedingungen deinen Arbeitsalltag begleiten.

Wir freuen uns sehr, dass du unsere Benefits genauso schätzt wie wir. Mit Homeoffice-Anteil, Workation und Sabbatical erfahren wir viel Flexibilität.

Bei ein paar Kategorien sehen wir, dass uns noch der ein oder andere Stern fehlt und danken dir für deine Anmerkungen. Gerne würden wir deine Punkte noch besser verstehen. Wenn du Lust auf einen Kaffee hast, melde dich gern. Wir freuen uns von dir zu hören. Kontaktiere uns direkt oder via: feedback@omd.com

Viele Grüße
Dein People & Culture Team

Nettes arbeitsklima

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei OMD Hamburg GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Arbeitsklima ist super und alle sind sehr nett

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung ist leider nicht so gut. Außerdem gibt es weder weihnachts- noch Urlaubsgeld

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt zahlen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture

Hallo nach Düsseldorf,
herzlichen Dank für deine positive Bewertung. Wie schön zu lesen, dass du deine Arbeitserfahrung als positiv bei uns einordnest und unser Arbeitsklima schätzt. Uns liegt ein gutes Miteinander auch sehr am Herzen. Daher freuen wir uns jedes Jahr unter anderem auf unsere Feste im Sommer und zu Weihnachten, auf unsere Teilnahme am Football Agency Cup oder auf die Teamevents.

Wir sind natürlich neugierig, was dich bewegt und würden dein Feedback gerne noch besser verstehen. Wenn du Lust auf einen Austausch hast, schreib uns immer gerne direkt an oder wende dich an feedback@omd.com.

Viele Grüße
Dein People & Culture Team

Viel vor, aber Zuviel zu tun

3,6
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMD Düsseldorf in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufbruchstimmung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zuviele Überstunden. Kniepige Gehälter.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt so viele engagierte und kluge MA, die gnadenlos ausgeblutet werden. Mehr Feingefühl und Wertschätzung für diese wichtigen Ressourcen wäre super! Viele klappen unter der Dauerbelastung zusammen und die Stimmung (Love) wird dadurch nicht besser.

Arbeitsatmosphäre

Die GF hat viel vor und bemüht sich sehr um gute Kommunikation und Zusammenhalt. Wie in jedem Change Prozess sind die MitarbeiterInnen aktuell aber teilweise arg gefordert und aufgrund Fehlenden Personals auch stark überarbeitet.

Image

Jede Menge Awards und Preise werden eingeheimst. Und der Merch ist auch richtig schnieke ;)

Work-Life-Balance

Welche work-Life-Balance? ;) immerhin gibt es jetzt theoretisch einen Überstundenausgleich, leider kommt man häufig vor lauter Arbeit nicht dazu. Deutlich positiver ist man aber mittlerweile zu flexiblen Arbeitszeiten eingestellt. Das ist sehr angenehm und fortschrittlich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung schwächelte durch COVID stark. Ist jetzt aber wieder im Aufbau.
Karriere ist stark abhängig vom Vorgesetzten und ob der oder die bereit ist zu unterstützen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltssystem ist intransparent und in der Regel schwerfällig. Und die goldenen Jahre sind sowieso vorbei.
Aktuell gibt es wieder einen Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten und ein reduziertes Job-Ticket. Andere Goodies sind noch das Job-Rad und Direktversicherungen etc

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt Bio (Hafer) Milch! Es wird weniger gereist und geflogen.
Ansonsten ist im Bereich Umwelt auch noch trotz einiger Bemühungen Luft nach oben.
Die MitarbeiterInnen können sich einmal im Jahr im Bereich Gute Tatorte einen halben sozialen Tag nehmen und sich in selbstgewählten Projekten engagieren.
In der Zeit der Flutkatastrophe im Ahrtal gab es sehr viel, durch KollegInnen organisiertes Engagement.

Kollegenzusammenhalt

Im Team top! Mit anderen schwierig. Teilweise deutliches Gegeneinander und Konkurrenzgehabe.

Vorgesetztenverhalten

Überfordert und überlastet.

Arbeitsbedingungen

Ich verstehe nicht, wie man heutzutage noch mehr Großraumbüros schaffen kann. Nach dem Umbau sind die Flächen noch voller, Trennwände gibt es kaum noch. Es herrscht Dauergebrabbel weil alle telefonieren und in online Meetings hängen. Es gibt zwar Konfis und work Spaces, aber die sind dauerbelegt. Es wird nicht bedacht, dass man als Führungskraft auch mal spontan vertrauliche Gespräche führen muss. Teams können aufgrund des Lärms im Office kaum miteinander arbeiten. Diese Umgestaltung ist aus meiner Sicht eher eine Fehlentscheidung gewesen.
Ansonsten ist Home Office selbstverständlich! Die Ausstattung mit Hardware ist gewährleistet und auch im HO selbstverständlich. Die neuen Küchen und Konfis sind modern und gut ausgestattet.

Kommunikation

Prima. Viele Termine zur Informationsweitergabe. Auch auf HR Ebene etc. deutlich professioneller geworden.

Gleichberechtigung

Nach wie vor im Bereich Frauen in Führungspositionen Luft nach oben.
Es gibt vielfältige Schulungen zum Thema und Initiativen in denen man sich engagieren kann. Ob das etwas bewirkt, glaube ich nicht unbedingt.

Interessante Aufgaben

Hier kann jeder mit gestalten. Es gibt viele interessante Jobs und wenn man sich aktiv einbringen will, ist vieles möglich und wird unterstützt.


Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture

Hallo nach Düsseldorf,

herzlichen Dank für dein ausführliches und differenziertes Feedback. Danke, dass du deine Erfahrungen reflektierst und mit uns teilst.

Als People & Culture Team schätzen wir deine Perspektive sehr. Feedback ist ein wichtiger Motor und ein großes Geschenk, damit wir alle zusammen unsere Arbeitskultur bei OMD stetig verbessern können. Deswegen sind wir sehr an deinen Beobachtungen interessiert, um neue Perspektiven und Lösungen entwickeln können. Hättest du Lust, deine Punkte in einem persönlichen Gespräch zu vertiefen? Wenn du möchtest, kontaktiere uns dafür via feedback@omd.com.

Viele Grüße
Dein People & Culture Team

Mehr Schein als Sein, aber es geht vorwärts

2,7
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OMD Düsseldorf in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird mehr investiert: Viele tolle Kollegen, viele Events, viel mehr für Mitarbeiter getan im letzten Jahr.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Konkurrenzkämpfe und schlechte Vorgesetzte. Viel zu viele Initiativen gleichzeitig und nichts wird zu Ende gemacht. Bei uns verläuft viel im Sand.

Verbesserungsvorschläge

Konsequenzen bei "Nach oben glänzen, nach unten treten". Das geht echt gar nicht. Kommunikation muss Fokus sein, auch im Old Boys Club.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in den Teams und mit Nachbarteams ist meist nett und freundlich.

Image

Typisch Werbung. Das Image ist besser als die Realität.

Work-Life-Balance

Es gibt Regelungen zum Überstundenabbau. Das legt aber jeder Vorgesetzter für sich aus und keiner aus der Gruppe achtet darauf. Manche haben die veraltete Meinung: "Überstunden gehören dazu", auch wenn nach Regeln jede Überstunde abgebaut werden dürfte. Ziemlich oldschool.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt zwar ein Trainingsangebot, aber auf Plätze muss man teils jahrelang warten. Die Weiterbildung ist im Vergleich zu anderen Agenturen nicht so gut organisiert. Auch hier mehr Schein als Sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Luft nach oben. Gehalt bei richtig Guten weit unter Durchschnitt.

Kollegenzusammenhalt

In den meisten Teams ist der Zusammenhalt gut. Einige Teams liegen aber auch im Klinsch. Das Management bekommt es oft nicht mit oder möchte es nicht mitbekommen.
In Düsseldorf gibt einige toxische, passiv-aggressive oder narzisstische Kollegen auf dem oberen Level, die sich "super nett" zeigen und andere zum eigenen Vorteil in die Pfanne hauen. Das klappt seit Jahren und sie sind immer noch Führungskraft. Traurig, aber immerhin hilft P&C bei Konflikten in Teams.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt ein paar tolle engagierte Vorgesetzte, die auch wissen, was Führung heißt. Es gibt allerdings auch viele, bei denen das nicht der Fall ist. Es ist echt fagwürdig wie Vorgesetzte überhaupt welche werden. Man kann sehen, dass wenn Mitarbeiter lange genug durchhalten sie irgendwann zur Führungskraft werden. Auch wenn sie nicht dafür gemacht sind und teilweise großen Schaden anrichten. Es gibt keine Konsequenzen. Viele kündigen wegen Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

IT ist eine Katastrophe. Büros sind gut ausgestattet. Besserer Kaffee wäre gut bei hohem Workload.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Führungsebenen und Mitarbeitern ist verarmt. Auch einige wenige Managing Partner und Geschäftsführer kommunizieren (nach unten) unter aller Kanone. Das Verhalten wird gedeckt und keiner schaut hin.

Gleichberechtigung

Luft nach oben. Führung und Verhaltensweisen sind am Ende sehr männlich.

Interessante Aufgaben

Wie auch bei anderen Agenturen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture

Hallo nach Düsseldorf,
vielen Dank für dein ausführliches Feedback und die Reflexion deiner Arbeitserfahrung, die du uns hier schenkst. Schade, dass du deine Arbeit bei einigen Punkten so negativ bewertest.

Deine Punkte nehmen wir Ernst. Als People & Culture Team sind wir daher an einem Austausch mit dir sehr interessiert. Gerne würden wir dein Feedback noch besser verstehen, dir zuhören und gemeinsam in den Dialog gehen. Wenn du möchtest, schreibe uns dafür einfach eine Nachricht via feedback@omd.com. Wir freuen uns von dir zu hören.

Viele Grüße
Dein People & Culture Team

Sinkende Zufriedenheit

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei OMD Düsseldorf in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aktuell kann ich nichts positives hervorheben.

Verbesserungsvorschläge

Bitte investiert in die Bildung eurer Mitarbeiter. Befähigt diese, um die Beratungsleistung zu erhöhen. Das führt zu mehr Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit.
Und die Strukturierung der internen Prozesse ist dringend notwendig, damit die Zusammenarbeit wird funktioniert und Spaß macht.

Arbeitsatmosphäre

Anspannung zwischen den Teams an der Tagesordnung. Teilweise wird gegeneinander gearbeitet.

Image

Aufzwingen der Unternehmensvision zur Augenwischerei.

Work-Life-Balance

Hat sich verbessert. Arbeitszeiten sind sehr flexibel und gut einzuteilen.

Karriere/Weiterbildung

Nicht gegeben! Trotz Marketing & Media Master-Abschluss wird einem die OMD School aufgezwungen (war im Jobinterview keine Rede von). Hier wird auf das Bildungsniveau des Einzelnen überhaupt nicht eingegangen. Danach finden keine Trainings und Fortbildungen mehr statt. Interne Wissensformate gibt es, der Konsum ist bei Vorgesetzten aber nicht gerne gesehen („Wenn du nichts besseres zu tun hast“).

Gehalt/Sozialleistungen

Anstatt Talente intern zu fördern und zu befördern, werden lieber teure Talente extern eingekauft. Das führt zu Ungleichgewichten in den Kleinteams.

Kollegenzusammenhalt

Das war mal besser!! Aktuell unterirdisch. Jeder arbeitet nur für sich selbst um persönliche Zielsetzungen zu erreichen (von Vorgesetzten so lanciert). Geringes Verantwortungsgefühl für Projekte - Hands-off Mentalität.

Vorgesetztenverhalten

Keine Lösungsorientierung. Fordernd, aber nicht fördernd. Verantwortlichkeiten und Prozesse werden nicht klar definiert und kommuniziert. Meinungen und Haltungen ändern sich fast täglich.

Kommunikation

Augenscheinlich erfolgt die Kommunikation transparent. Allerdings handelt es sich eher um belanglose Themen. Wichtige Informationen werden viel zu lange zurückgehalten, oft nur spärlich bzw. oberflächlich kommuniziert. Flurfunk funktioniert dafür aber sehr gut, man muss nur die richtigen Leute kennen.

Gleichberechtigung

Männer bevorzugt! Auch wenn in unserer Branche der Frauenanteil deutlich erhöht ist, werden die Führungspositionen hauptsächlich mit Männern besetzt.

Interessante Aufgaben

Man sollte meinen in unserer Branche stellen sich immer wieder spannende Fragestellungen, die werden aber von höheren Hierarchiestufen an sich gezogen. Hier wird wenig darauf geachtet, dass jeder mal an der Reihe ist. Spannende Projekte bekommen immer dieselben Personen. Was dann übrig bleibt ist langweiliges Projektmanagement bzw. wilder Mail-Austausch. Nicht erfüllend und motivierend.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture

Hallo nach Düsseldorf,
vielen Dank, dass du deine Arbeit bei uns reflektiert hast und uns dein Feedback schenkst. Es tut uns leid zu lesen, dass du deine Erfahrungen als so negativ bewertest.

Gerne würden wir als People & Culture Team mit dir in den Dialog gehen. Wir sind offen für deine Kritik und deine Ideen. In einem vertrauensvollen Gespräch würden wir deine Punkte und deine Erfahrungen gerne besser verstehen. Wenn du möchtest, schreibe uns dafür einfach eine Nachricht. Wir freuen uns von dir zu hören.

Viele Grüße
Dein People & Culture Team

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 215 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird OMD durchschnittlich mit 3,8 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt im Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,8 Punkte). 77% der Bewertenden würden OMD als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 215 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Kollegenzusammenhalt und Gleichberechtigung den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 215 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich OMD als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gehalt/Sozialleistungen noch verbessern kann.
Anmelden