Navigation überspringen?
  

operational services GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  9 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
operational services GmbH & Co. KGoperational services GmbH & Co. KGoperational services GmbH & Co. KGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 113 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (57)
    50.442477876106%
    Gut (26)
    23.008849557522%
    Befriedigend (22)
    19.469026548673%
    Genügend (8)
    7.0796460176991%
    3,65
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    14.285714285714%
    Gut (4)
    28.571428571429%
    Befriedigend (2)
    14.285714285714%
    Genügend (6)
    42.857142857143%
    2,63
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,43

Firmenübersicht

Die OS ist ein Full-Service-Provider rund um den Rechenzentrums-, Netzwerk- und Applikationsbetrieb. Mit ca. 750 hochqualifizierten Mitarbeitern und über 100 Mio. € Jahresumsatz entwickelt und betreibt die OS für ihre Kunden modernste Informationssysteme, sichert den langfristigen Systemsupport und die Verfügbarkeit kritischer Betriebsprozesse.

ICT-Experten und erfahrene ICT-Berater planen, begleiten und steuern Outsourcing-Projekte über die gesamte Projektdauer und im Zusammenhang mit branchenspezifischen Fachkenntnissen, z. B. aus der Transportwirtschaft, der Logistik sowie aus der Automobil- und Fertigungsindustrie.

In den hochverfügbaren, hochsicheren Rechenzentren betreibt die OS an neun Standorten bundesweit zentrale und dezentrale Standard- und Individualapplikationen, Netzwerk- und andere Betriebsumgebungen sowie sichere Cloud-Lösungen.

Unsere Services (24/7) sind standardisiert (ITIL) und erfolgen je nach Kundenanforderungen als Vor-Ort-Service (On Premise), per Fernwartung (Remote) oder im OS-eigenen Data Center. Die OS hält u. a. aktuelle Zertifikate nach DIN EN ISO 9001 und ISO/IEC 27001, SAP Advanced Hosting Partner, SAP HANA Operations Services sowie Microsoft Gold Certified Partner.


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

> 100 Mio. €

Mitarbeiter

> 750

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

fa0e70d19a7b7ae28023.jpg

9 Standorte

Für Bewerber

Videos

IT-Sicherheitsfachtagung 2016 (ITSF) | Short Version, 1:28
IT-Sicherheitsfachtagung 2016 (ITSF) | Long Version, 3:53
HOLM-Hackathon | Starke Veranstaltung 03/2016
Umstellung von 1.500 SIM-Karten in einer Nacht @Fraport

operational services GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,65 Mitarbeiter
2,63 Bewerber
4,43 Azubis
  • 28.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Viel Druck und schlechte Zielvereinbarungen, daher kein miteinander, sondern ein gegeneinander.

Vorgesetztenverhalten

Kein Vertrauen, keine Führungskompetenz, keine Verbindlichkeiten.

Kollegenzusammenhalt

Sehr schnell, kein miteinander. Schmücken mit fremden Federn.

Interessante Aufgaben

Da der Vorgesetzte ohne Plan und Strategie vorgeht, wird alle mögliche an Projekten gemacht.

Kommunikation

So gut wie keine wichtige Kommunikation, nur bla bla. Keiner hält sich an Absprachen, es werden Versprechen gemacht, damit Mitarbeiter Ruhe geben, diese werden aber nie gehalten.

Gleichberechtigung

Auf keinen Fall, bei dem Vorgesetzten muss man ein Mann sein, um weiter zu kommen. Das es so etwas in der IT noch gibt ist traurig!

Umgang mit älteren Kollegen

Diese werden einfach vor die Tür gesetzt und uns wird erzählt es war beidseitig.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Weiterbildungsmöglichkeiten. Im Nachhinein habe ich erfahren, dass es doch eine Möglichkeit gibt, allerdings wurde auch auf mehrere Nachfrage diese vom Vorgesetzten nicht erwähnt.

Gehalt / Sozialleistungen

Als Frau bekommt man keine Gehaltserhöhungen. Gehalt für die Aufgaben und Verantwortung viel zu niedrig.

Arbeitsbedingungen

Wurden immer schlechter. Altes Betriebssystem, kein Spielraum für neue Hardware. Keine wirkliche Integration der Softwareentwicklungsabteilung in die vorhandene Infrastruktur! Alle wehren sich.

Work-Life-Balance

Es wird erwartet, dass Überstunden gemacht werden und es bei Meetings beim Kunden (außerhalb) muss man einen 14-15 Stunden Tag hinnehmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Da gibt es keine Verbesserungsvorschläge, bis auf komplette mittleres und oberes Management komplett austauschen. Die Fronten sind soooo festgefahren. 70% der Zeit werden interne Krieger der Abteilungen geführt, statt sich auf die Mitarbeiter zu konzentrieren.

Pro

Die Möglichkeit Homeoffice machen zu können.

Contra

So gut wie alles. Dieses Unternehmen möchte weder Softwareentwicklung machen, noch mit der Zeit gehen und Prozesse optimieren und automatisieren. Da werden noch viel zu viele Dinge per Hand gemacht, obwohl es mittlerweile so viele gute Tools und innovative Prozesse auch im Enterprise Bereich gibt. Es traurig, wenn die Führung diese nicht einsetzt mit den Worten, den Kampf führen wir nicht.
Warum ist Innovation Kampf, dann sollte man vielleicht überlegen ob man in der IT Branche richtig ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    operational services GmbH & Co KG
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 14.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegiales Miteinander innerhalb der eigenen Abteilung, bereichsübergreifend eher mäßig

Vorgesetztenverhalten

Sozial Kompetenz bei vielen Vorgesetzten nicht vorhanden, besonders im obersten Management.
Agieren im eigenen Sinne ist den Führungskräften nicht möglich, dazu können sich viele gegenüber der Geschäftsführung nicht durchsetzen.

Kollegenzusammenhalt

Fachübergreifender Austausch schwindet immer mehr, jeder muss seinen Zielen nachgehen und vernachlässigt so die Zusammenarbeit mit anderen Bereichen.

Interessante Aufgaben

viele verschiedene Projekte

Kommunikation

Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien

Gleichberechtigung

HR einziger Bereich mit weiblicher Führungskraft.

Karriere / Weiterbildung

Arbeitgeber wirbt mit Karrierepotential, Realität sieht anders aus.
Weiterbildungen müssen mit Eigenanteil durchgeführt werden, Abteilungen steht wenig Budget für Schulungen zur Verfügung.

Gehalt / Sozialleistungen

Erhöhung oder Umgruppierung fast unmöglich, trotz großem Spielraum innerhalb der Gehaltsbänder.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Home-Office, 37h Woche

Verbesserungsvorschläge

  • Umgang mit Mitarbeitern verbessern. Gehaltspolitik sollte angepasst/überdacht werden, Gehaltsbänder mehr ausreizen. Engagierte, entwicklungswillige Mitarbeiter fördern, nicht demotivieren. Entwicklungsmöglichkeiten für alle Personalgruppen ermöglichen.

Pro

Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien.
Möglichkeit für Home-Office.
Regelmäßige Mitarbeiter-Events.

Contra

Großraumbüros nicht Zeitgemäß.
Wohlfühlfaktor ist ausbaufähig.
Hohe Fluktuation.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    operational services gmbH & Co.KG
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Je nach Standort toll oder mäßig

Vorgesetztenverhalten

Ist okay, haben wenig Zeit für die MA, da immer mit irgendwelchen Ausschreibungen beschäftigt und nicht mit ihren Aufgaben MA zu betreuen

Kollegenzusammenhalt

Nix zu meckern, Kollegen sind toll

Interessante Aufgaben

unterschiedlich, meistens Interessant

Gleichberechtigung

auch hier nichts zu bemängeln

Umgang mit älteren Kollegen

nichts zu meckern, wird gut gelebt

Karriere / Weiterbildung

Ist vorhanden und wird auch gerne angebotem, aber die Arbeit läßt machmal keine Weiterbildung zu. Aufstieg sehr schwierig wenn man den Job gut macht, dann wird man dort gebraucht und kann nicht wechseln.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt geht so, das Umfeld bietet mehr, Sozialleistung sind vorhanden aber nix dolles. Altersversorung ist ein Witz!

Arbeitsbedingungen

Okay, habe schon schlechteres erlebt ;-)

Work-Life-Balance

kann man leben wenn man den richtigen Job im Unternehmen hat, bei anderen ist es schwierig weil doch immer auf Umsatz geschaut wird

Image

Bin schon stolz dort zu arbeiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Die GF läßt die entsprechenden MA Führungkräfte nicht von der Leine, alles muss kontroliert werden! Kontrollwahn und Management bei Angst ist gesetzt. Schade man könnte viel aus der Firma machen!

Pro

Gute Jobs in einem spannen Umfeld. Direkte Führungskräfte TOP!

Contra

Kontrolle, Kontrole und nochmals Kontolle
Contoller und Finanzer haben das Sagen,
Tanz um die goldenen Umsatz und EBIT Zahlen ,
habe ich noch nie so erlebt.

Mitarbeiter werden nicht am Unternehmenserfolg beteiligt, sondern
der von den MA erwirtschafte Gewinn fließt komplett an den Gesellschafter ab.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    operational Services GmbH & Co KG
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 113 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (57)
    50.442477876106%
    Gut (26)
    23.008849557522%
    Befriedigend (22)
    19.469026548673%
    Genügend (8)
    7.0796460176991%
    3,65
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    14.285714285714%
    Gut (4)
    28.571428571429%
    Befriedigend (2)
    14.285714285714%
    Genügend (6)
    42.857142857143%
    2,63
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,43

kununu Scores im Vergleich

operational services GmbH & Co. KG
3,54
128 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,70
164.127 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.772.000 Bewertungen