Workplace insights that matter.

Login
operational services GmbH & Co. KG Logo

operational services GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 210 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 210 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die OS ist einer der führenden ICT Service Provider im deutschen Markt rund um den Rechenzentrums-, Netzwerk- und Applikationsbetrieb. Mit über 800 hochqualifizierten Mitarbeitern und rund 120 Mio. € Jahresumsatz entwickelt und betreibt die OS für ihre Kunden modernste Informationssysteme, sichert den langfristigen Systemsupport und die Verfügbarkeit kritischer Betriebsprozesse.

Unsere Services (24/7) sind standardisiert (ITIL) und erfolgen je nach Kundenanforderungen als Vor-Ort-Service (On Premise), per Fernwartung (Remote) oder im OS-eigenen Data Center. Die OS hält u. a. aktuelle Zertifikate nach DIN EN ISO 9001 und ISO/IEC 27001, ServiceNow, SAP Advanced Hosting Partner, SAP HANA Operations Services sowie Microsoft Gold Certified Partner.

In den hochverfügbaren, hochsicheren Rechenzentren betreibt die OS an neun Standorten bundesweit zentrale und dezentrale Standard- und Individualapplikationen, Netzwerk- und andere Betriebsumgebungen sowie sichere Cloud-Lösungen.

ICT-Experten und erfahrene ICT-Berater planen, begleiten und steuern Outsourcing-Projekte über die gesamte Projektdauer und im Zusammenhang mit branchenspezifischen Fachkenntnissen, z. B. aus der Transportwirtschaft, der Logistik sowie aus der Automobil- und Fertigungsindustrie.

We are the Backbone of Digital Transformation

Die hochwertigen Services der OS werden regelmäßig von unabhängigen Marktforschern in repräsentativen Studien mit Kunden und Marktbegleitern ausgezeichnet. So hält die OS das Exzellenzsiegel „Top Service Deutschland 2017“, das vom Handelsblatt jährlich an die Unternehmen neu vergeben wird, die besondere Leistungen in Bezug auf Servicequalität und Kundenorientierung hervorbringen. Darüber hinaus hat die OS den Innovationspreis der Initiative IT-Mittelstand gewonnen und zählt in einer aufwendigen Studie von brandeins und Statista regelmäßig zu den Besten im Markt für Professional Services (Bester Berater Deutschland).

Produkte, Services, Leistungen

Kennzahlen

Mitarbeiter850
Umsatz120 Mio. €

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 191 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    75%75
  • DiensthandyDiensthandy
    63%63
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    60%60
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    58%58
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • HomeofficeHomeoffice
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    47%47
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    47%47
  • KantineKantine
    40%40
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    28%28
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    25%25
  • FirmenwagenFirmenwagen
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • CoachingCoaching
    21%21
  • EssenszulageEssenszulage
    20%20
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei operational services GmbH & Co. KG.

  • Sabrina Rudolph, Sarah Wagner und Pourya Darakhshan | Human Resources

    Olaf Reimann | Marketing und Kommunnikation

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Im Nachhinein? Eigentlich hat das Unternehmen blendende Chancen am Markt. Kurzfristige Erfolge werden durchaus realisiert. Insofern hätten sie auch jede Menge Chancen die hausgemachten Probleme zu überwinden.
Bewertung lesen
Gefühlt sehr Fläche Hierarchie (mag an der Abteilung liegen :-)), sicherer Arbeitsplatz, viele Prozesse die alles nachvollziehbar Regeln.
Bewertung lesen
Stabilität, Kundenmix, unternehmerisches Arbeiten, interessante Aufgaben, Top Referenzen, Gestaltungsspielraum, ....
Bewertung lesen
Kundenorientierung, "Walk the Talk" man hält sich daran, was man dem Kunden und den Mitarbeitern versprochen hat
Bewertung lesen
Umgang untereinander, Gehalt, flexible Arbeitszeiten, homeoffice, abwechslungsreiche Aufgaben
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 117 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wir können uns mehr zutrauen, wenn wir den Mitarbeitern vertrauen.
Endlich einen Vertrieb aufbauen. Nur von der Magenta-Fraktion abhängig zu sein ist nervig, aufwändig und bedingt erfolgreich.
Bewertung lesen
es findet überhaupt keine Wertschätzung der Mitarbeiter statt. Alles Gewinne für die große Mutter, Null für die die die Arbeit tun
Bewertung lesen
Totally incompetent management! Especially on lower levels.
Bewertung lesen
Grossraumbüro, Parkplatzgebühren
Bewertung lesen
Jetzt kommt das große Aber: diese Benefits klingen toll und haben für Arbeitnehmer sicher großen nutzen. Allerdings nützt das einen gar nichts, wenn der Führungsstil katastrophal ist. Führung findet da gar nicht statt.
Das Interesse der Führungskraft an seine Mitarbeiter gleicht einer lästigen Pflichterfüllung. Zumindest meine Erfahrung war hier wirklich extrem unzufriedendstellend. Gespräche und Austausch findet nicht statt. Kommt sicher auch daher, dass die Teams der jeweiligen Führungskraft viel zu groß sind und eine individuelle Betreuung für jeden einzelnen gar ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 94 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Es fehlt ein faires Gehaltsprogramm mit (auch finanziellen) Entwicklungsmöglichkeiten und soziale Kompetenz bei den Vorgesetzten
Bewertung lesen
Den bestehenden Arbeitnehmern das gleiche Gehalt anbieten das neu eingestellten MA angeboten wird.
Mehr vom Guten, weniger Formalismen
Bewertung lesen
Kleiner Büro‘s schaffen
Bewertung lesen
Gab es im Abschlussprotokoll. So weit ich den Exkollegen folgen kann, hat das aber keine Auswirkungen. Ganz dringend würde ich empfehlen die Unternehmenskultur auf ein zeitgemäßes Niveau anzuheben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 73 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von operational services ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 46 Bewertungen).


jede Abteilung gegen die andere ..
3
Bewertung lesen
Zusammenhalt ist groß
5
Bewertung lesen
Ausgezeichnet, man muss es aber auch gestalten. "wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder hinaus"
5
Bewertung lesen
Passt auch sehr gut, die Kollegen helfen sich gegenseitig und sind füreinander da.
5
Bewertung lesen
Auch mit privatem Kontakt - durchweg positiv in meinem Fall.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 46 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von operational services ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,3 Punkten (basierend auf 50 Bewertungen).


Die Tarifgehälter sind mit ihren Aufgaben auf einem sehr guten Niveau, die AT Gehälter gut aber ganz sicher nicht auf den Top10. Starres Vergütungssystem und Gehaltssteigerungen sind eher verhalten.
Mein Gehalt kam immer pünktlich und in guten Jahren auch mit einem Zusatzbonus für alle Mitarbeiter versehen. Die Sozialleistungen sind für mich o.k.
3
Bewertung lesen
If you wonna be paid for your knowledge and shown initiative please stay away from this company!
1
Bewertung lesen
Vielleicht gerade noch Branchendurchschnitt - wegen dem Gehalt arbeitet hier sicher keiner....
3
Bewertung lesen
Job Ticket für 10€, Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge, 37 Stundenwoche, Gleitzeit, 30 Tage Urlaub
3
Bewertung lesen
Miserabel. Die Firma bezeichnet sich selbst als "Sprungbrettfirma" - d.h. die Mitarbeiter werden jung von der Uni abgeholt, es wird ihnen ein sehr schlechtes Gehalt bezahlt und wenn sie es nach 1-2 Jahren herausfinden, gehen sie halt. Geld ist bekanntlich nicht alles, aber wenn man herausfindet, dass die Mitarbeiter beim Kunden, den man als externer Experte und Consultant bedient, besser verdienen als man selbst, dann läuft etwas falsch. Gerade wenn die eigene Firma sich mit 127% Zielerreichung rühmt und es ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 50 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 52 Bewertungen).


Weiterbildung am Rande des Minimums. Karriere und Aufstiegschancen gehen ausschließlich über Politik und nicht über Kompetenz und inhaltliche Interessen und Fähigkeiten.
2
Bewertung lesen
Man kann sich weiterbilden, wenn es die Arbeitslast zulässt. Das Unternehmen hat extra Schulungsbudgets die von den FK ausgeschöpft werden müssen.
5
Bewertung lesen
Wenn man sich selbst um die Schulung kümmert, werden einem keine Steine in den Weg gelegt. Die Kosten werden komplett übernommen.
4
Bewertung lesen
Fortbildung und Studium werden gefördert, leider fehlt wie immer genügend Zeit um alles auch in Anspruch zu nehmen
5
Bewertung lesen
Wird in regelmäßigen Personalgesprächen besprochen und bisher hielt man in meinem Fall immer Wort :-)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 52 Bewertungen lesen

Gehälter

54%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 190 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater10 Gehaltsangaben
Ø74.300 €
IT Berater8 Gehaltsangaben
Ø58.300 €
Administrator6 Gehaltsangaben
Ø50.400 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
operational services
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
operational services
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards