ORCA VAN LOON Communications GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

9 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

9 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Im Team lernen und Verantwortung übernehmen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Werte wie Fairness, Vertrauen und Wertschätzung sind hier selbstverständlich und werden gelebt.

Work-Life-Balance

Hier ist Eigenverantwortung bei der Prioritätensetzung gefragt, aber dann klappt es gut.

Karriere/Weiterbildung

Es werden interne und externe Weiterbildungen angeboten und viel Wert auf die individuelle Entwicklung gelegt. Dabei geht es nicht nur um das reine PR-Handwerk, sondern auch die Entwicklung zum kundenorientierten Berater.

Kollegenzusammenhalt

Das für mich perfekte Team! Natürlich gibt es auch mal Problemchen, aber die können immer direkt und ehrlich angesprochen werden.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführer und Partner legen Wert darauf, das gesamte Team in ihre Entscheidungen einzubeziehen. Kritik wird ernst genommen. Insgesamt kann man schlicht sehr viel von den alten Hasen lernen.

Arbeitsbedingungen

Die interne Kommunikation ist auf dem neuesten Stand. Auch bei der internen Verwaltung hat sich vieles verbessert. Hier kann man die Möglichkeiten aber noch besser nutzen. Insgesamt gibt es wenig auszusetzen. Wer z.B. etwas mehr Ruhe zum Arbeiten braucht, hat viele Rückzugsmöglichkeiten. Die Räume könnten vielleicht noch ein paar Lampen vertragen.

Kommunikation

Über sehr viele Entscheidungen wird offen diskutiert und Jeder kann sich einbringen. Durch regelmäßige Agenturmeetings lernt Jeder von Jedem.

Interessante Aufgaben

Fast alle Aufgaben sind spannend und man kann immer wieder neue Aspekte der Kommunikation kennenlernen. Durch Eigeninitiative gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, Themen zu bearbeiten, die einen ganz persönlich interessieren. Natürlich gibt es auch Pflichtaufgaben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Super Betriebsklima, generell wenig Verbesserungspunkte

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Image

Intern stimmt das Image, extern ist OvL als Marke zu wenig sichtbar

Karriere/Weiterbildung

Große Verbesserung: Seit Anfang des Jahres gibt es ein Aus- und Weiterbildungsprogramm, das Workshops, Konferenzbesuche sowie interne Vorträge abdeckt. Mehrfach wahrgenommen wurde auch die Möglichkeit eines 2-wöchigen Austauschs in einer Partneragentur des ORCA-Netzwerks.

Kollegenzusammenhalt

Könnte aktuell nicht besser sein - Selbstdarsteller sucht man vergeblich, man unterstützt sich, wo es nur geht, isst mittags gemeinsam in der Agentur und trinkt ab und zu das obligatorische Feierabendbierchen ;-)

Arbeitsbedingungen

Die PC/Laptopausstattung könnte definitiv aktueller sein, hier soll bis Ende des Jahres aufgerüstet werden.

Kommunikation

Festes wöchentliches Kick off, das seit einigen Monaten außerdem protokolliert wird. Ansonsten sorgen auch regelmäßige Updates bei Slack dafür, dass man selbst im Homeoffice super über Agenturnews auf dem Laufenden bleibt. Insgesamt hat sich der Punkt interne Kommunikation in den letzten Monaten sehr optimiert.

Interessante Aufgaben

Wie in wahrscheinlicher jeder Agentur gibt es durchaus die Bandbreite von rein verlängerter Werkbank bis hin zu spannenden Konzeptionsprojekten.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Jakob BaugirdisPartner

Vielen Dank für die tolle Bewertung und das Feedback zum Thema externe Reputation, das nehmen wir gern auf!

Die Kritik an der aktuellen PC/Laptopausstattung ist berechtigt - das sind wir daher schon angegangen und stellen bis Ende des Monats unsere Telefonanlage auf IP-Telefonie um und voraussichtlich bis Ende des Jahres bekommen alle Mitarbeiter neue Laptops inkl. der gleichen Bildschirme und Docking Stations, sodass jeder Mitarbeiter mit seinem Laptop auf jedem Platz im Office arbeiten kann und wir noch flexibler in unseren Projektteams arbeiten können.

Viele Grüße

Top Agentur mit herausragendem Betriebsklima

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Durchweg angenehm, offen, familiär. Manchmal aber auch fast schon zu nett und zu viel Komfortzone, um die nötigen Reibungspunkte zu erzeugen, die manches Vorhaben so benötigt, um richtig voran zu bringen.

Image

Gemessen an all den positiven Seiten ist ORCA van Loon als Arbeitgeber gefühlt leider viel zu unbekannt, obwohl es viele Dinge gibt (Qualitätsverständnis, Unternehmenskultur etc.), welche die Agentur eigentlich zu einem echten Rolemodel machen. Was die Außenwirkung betrifft wird sie in der Kommunikationsbranche und bei potentiellen Kunden insgesamt leider viel zu sehr auf klassische Print- und Corporate PR reduziert, obwohl wenige PR-Dienstleister so ein breites Know how im Bereich der Marken- und Digitalkommunikation mitbringen. Das liegt mitunter aber auch an den selten konsequent zu Ende gedachten Aktivitäten im Bereich Eigen-PR.

Work-Life-Balance

Für eine Agentur super, weil es sie zumindest gibt ;) Insgesamt so mittel. Es gibt immer mal Phasen, wo man Überstunden schieben muss, aber das bleibt im Vergleich zu vielen anderen Agenturen IMMER im Rahmen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Coachings, Seminare, Schulungen sowohl intern als auch durch Externe, die jeder passend zu seinen Stärken, Schwächen und Entwicklungspotentialen bekommt. Das könnte aber mit größerer Regelmäßigkeit passieren. Die Leute müssen teils viel zu lange auf die nächste Fortbildung warten.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt eine BAV. Sehr ungewöhnlich für eine Agentur dieser Größenordnung. Das Gehalt kommt IMMER pünktlich und bewegt sich in der Branche wahrscheinlich im oberen Mittelfeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist allein schon durch viele Stiftungskunden und die starke Verbundenheit des Unternehmens zur Metropolregion Hamburg vorhanden. Das Umweltthema steht aber nicht so wirklich auf der Agenda. Es gibt keine extra Programme dafür o.ä.

Kollegenzusammenhalt

Könnte größer nicht sein. Ausgeprägtes, fest in der Kultur verankertes Teamverständnis, in dem wenig Platz für große Egos und persönliche Befindlichkeiten ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit ich das beurteilen kann, gibt es keine "Altersdiskriminierung".

Vorgesetztenverhalten

Die beiden Chefs ergänzen sich wahnsinnig gut und haben beide stets ein offenes Ohr für alle Ideen, Anliegen, Kritikpunkte und Probleme der Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Schöne, helle Räume, maximal 4er-Büros. Ruhiges, konzentriertes Arbeiten ist jederzeit möglich. Die Geschäftsausstattung könnte vor allem in technischer Hinsicht teilweise ein wenig besser sein.

Kommunikation

Die interne Kommuniaktionspolitik ist insgesamt vorbildlich mit vielen Mitarbeitermeetings. Geschäftsführung, Teamleiter und Backoffice schaffen viel Transparenz. Dennoch gibt es manchmal Flurfunk, der unnötig zu Gerüchten, Halbwahrheiten oder Irritationen führt - ist aber selten so und lässt sich wahrscheinlich in keinem Betrieb ganz vermeiden.

Gleichberechtigung

Uneingeschränkt! Hoher Frauenanteil in allen Positionen, diverse Arbeitszeitmodelle für Halbtagskräfte, unterschiedliche Ethnien und es werden noch nicht einmal die Kollegen aus Bremen diskriminiert.

Interessante Aufgaben

Agentur-Business eben. Mal gibt es aufregende, herausfordernde Projekte von spannenden Kunden, dann wieder viel Daily Business, wo das Rad nicht neu erfunden wird. Insgesamt sind die Aufgaben dadurch aber auch extrem abwechslungsreich.

Agentur ohne Allüren

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man geht morgens gerne ins Büro, Fehler werden nicht dem einzelnen angelastet, sondern als Team getragen, sehr fairer und vertrauensvoller Umgang miteinander

Image

OVL ist als fairer und guter Arbeitgeber und kompetente Kommunikationsberatung bekannt - Image hinsichtlich Zukunftsthemen der Branche, Innovationsfähigkeit könnte ggf noch etwas besser sein

Work-Life-Balance

Normale Arbeitszeiten statt Präsenzgehabe! Man kann pünktlich nach Hause gehen und muss nicht ständig Nächte durcharbeiten - für eine Agentur sehr ungewöhnlich. Flexibilität bzgl. Home Office oder Arbeitsbeginn/-Ende könnte allerdings etwas besser sein

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen gehören dazu (in- & extern), werden individuell nach Bedarf/Möglichkeiten der Person geplant, zu Berufsbeginn sehr gute Aufsteigsmöglichkeiten, später sind die Möglichkeiten etwas begrenzt

Kollegenzusammenhalt

Teamgedanke und gegenseitige Unterstützung sind hier selbstverständlich und keine Phrasen

Vorgesetztenverhalten

Kultur der offenen Türen, Fragen, Anregungen oder Kritik immer möglich

Arbeitsbedingungen

kleine Büros statt Großraum ermöglichen meist ruhiges Arbeiten,Technik könnte besser sein

Kommunikation

regelmäßige Meetings, um alle auf den neuesten Stand zu bringen, interner Informationsfluss könnte dennoch manchmal besser sein

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist für Agenturbranche wahrscheinlich im Mittelfeld, auf Unternehmensseite lässt sich immer mehr verdienen, es gibt eine BAV und betriebliche Unfallvers., andere Sozialleistungen leider (bisher) nicht


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Agentur - Spaß am Arbeitsalltag und klasse Kollegen bzw. Chefs

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das der Zusammenhalt super ist und es eine gute Arbeitsatmosphäre gibt und das Miteinander stimmt. Es wird nie langweilig und es gibt immer spannende Projekte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es keinen Zuschuß für Öffentliche Verkehrsmittel gibt.

Image

Bin stolz hier zu arbeiten und würde es immer weiterempfehlen

Work-Life-Balance

Sehr tolerant was Schwangerschaften und Elternzeit betrifft. Ansonsten stimmt die work-life-balance.

Karriere/Weiterbildung

Immer neue Workshops zur eigenen Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Betriebliche Vorsorge gibt es. Gehalt ist angemessen und ok.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird noch nicht Müll getrennt

Kollegenzusammenhalt

Super Zusammenhörigkeitsgefühl. Es wird oft zusammen Mittag gemacht und es herrscht eine hilfsbereite und angenehme Atmosphäre.

Umgang mit älteren Kollegen

Sind nicht sehr viele da. Aber die da sind werden geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung hat immer ein offenes Ohr für Fragen und pflegt einen vorbildlichen und fairen Führungstil.

Arbeitsbedingungen

Ist soweit alles gut. Schöne helle Räume mit toller Aussicht.
Leider kein Apple:-( aber Wasser/Kaffee etc. for free!

Gleichberechtigung

Gute Möglichkeiten für alle.

Interessante Aufgaben

Wie halt überall fällt mal mehr mal weniger an und man bleibt mal länger im Büro. Es wird aber keine konsequente Überstundenmentalität gelebt wie ich es aus anderen Agenturen kenne.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Super Arbeitsatmosphäre mit viel Lernpotenzial!

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2014 im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

struturierte Arbeitsabläufe, stets saubere Räume und funktionierende EDV

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

hoher Anteil an "Fleißarbeiten" für Praktikanten

Work-Life-Balance

Rücksichtsvoller Umgang mit familiären Veränderungen und zuvorkommende Kollegen. Insgesamt ziemlich durchschnittliche Agenturverhältnisse.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Weiterbildungen, die desöfteren auch von Kollegen gehalten werden.

Kollegenzusammenhalt

Die hilfsbereitesten Kollegen, die ich kennenlernen durfte.

Gehalt/Sozialleistungen

Standardbezahlung für Praktikanten. Nicht außergewöhnlich, aber in Ordnung.

Gleichberechtigung

Überwiegend weibliche Kollegen. Viele Wiedereinsteigerinnen und jederzeit Gleichberechtigung der Belegschaft.

Interessante Aufgaben

Selbstständige Arbeitsteinteilung, aber teilweise unausgeglichenes Verhältnis


Arbeitsatmosphäre

Image

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

ORCA van Loon ist ein zukunftsgewandtes Unternehmen, in dem es zu Arbeiterviertel Freude macht!

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Arbeitgeber!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Professionelle Kommunikationsberatung

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben