Navigation überspringen?
  

OSB AGals Arbeitgeber

Deutschland,  13 Standorte Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
OSB AGOSB AGOSB AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 162 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (83)
    51.234567901235%
    Gut (23)
    14.197530864198%
    Befriedigend (17)
    10.493827160494%
    Genügend (39)
    24.074074074074%
    3,46
  • 88 Bewerber sagen

    Sehr gut (63)
    71.590909090909%
    Gut (10)
    11.363636363636%
    Befriedigend (5)
    5.6818181818182%
    Genügend (10)
    11.363636363636%
    4,10
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Zukunft gemeinsam entwickeln

Die OSB AG steht für exzellente, flexible Engineering und IT-Dienstleistungen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2003 in München - damals mit drei Mitarbeitern - haben wir es mit einer Mischung aus dynamischer Unternehmensstruktur und höchstem Qualitätsanspruch geschafft, uns im Spitzenfeld der Branche zu etablieren. Heute zählt das Unternehmen über 500 Mitarbeiter an 13 Standorten deutschlandweit. Unsere sechs Competence Center bilden zusätzlich ein bundesweites Netzwerk an gebündeltem Know-how.

Projektmanager, IT-Spezialisten, Testingenieure, Konstrukteure, Hard- und Softwareentwickler, Qualitätsingenieure, Technische Redakteure - mit unserem breit aufgestellten Team unterstützen wir Kundenprojekte branchenübergreifend, über alle Projektphasen hinweg und prozessbegleitend.  In den Competence Centern entwickeln unsere Ingenieure und IT-Experten individuelle Hard- und Software-Lösungen nach Maß - inhouse, flexibel und nach höchstem technischen Standard.

Im Mittelpunkt der OSB AG steht die Kompetenz – also unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihr Know-How. Ob als Berufseinsteiger, Young Professional oder erfahrener Experte: Bei uns gestalten und entwickeln Sie Lösungen und Konzepte bei mittelständischen Unternehmen, Hidden Champions und internationalen Konzernen und führen diese zum Erfolg.

Spannende und technisch anspruchsvolle Projekte mit unseren renommierten Geschäftspartnern umsetzen - und gleichzeitig von der sehr familiären und dynamischen Unternehmenskultur und der langfristigen Karriereplanung bei der OSB AG profitieren: Diese Kombination macht die Mitarbeit bei uns aus.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Die Bewertungen sichten wir regelmäßig, denn wir legen sehr großen Wert darauf, uns als Arbeitgeber und unsere Unternehmensprozesse laufend zu überprüfen und permanent zu verbessern. Daher bedanken wir uns für jede Form von konstruktiver Kritik sowie inhaltlich aussagekräftigen Anmerkungen. Gerne möchten wir Ihnen dafür auch die Möglichkeit geben, persönlich mit uns in Kontakt zu treten oder sich an uns über kununu@osb-ag.de zu wenden.

Impressum
http://www.osb-ag.de/impressum.html

 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen
Leipzig: Social Day im Kinderheim Machern

Mit einem besonderen Jubiläumsgruß gratulierten OSB AG Kollegen vom Standort ...

Weltumrundung im Auftrag der OSB AG

Die Arbeit für die OSB AG ist spannend. Wie spannend, das belegt jetzt ein be...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Umsatz

41 Mio (2017)

Mitarbeiter

> 500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Als langjähriger Partner führender Technologieunternehmen liefern wir innovative Lösungen in jeder Projektphase: Von der Analyse über die Entwicklung bis hin zur Produktion.
In kleinen oder großen Projekten, in Gesamtverantwortung oder bei speziellen Teilaufgaben: Wir entwickeln Zukunft gemeinsam und bieten:

  • Hoch spezialisierte Entwicklungsleistungen mit eigenem Produktsortiment
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Projekten inhouse bei der OSB AG
  • Beratungs- und Schulungsleistungen durch Fachpersonal
  • OSB Spezialisten eingebunden im Team unserer Kunden


Competence Center
Mit unseren Competence Centern bieten wir unseren Kunden die Kombination aus tief greifendem Know-how und hoher Flexibilität und sind Partner für anspruchsvolle Engineering-Projekte mit folgenden Schwerpunkten:

  • AUTOSAR
  • Off-highway Control Systems (ISOBUS)
  • Electronics Development
  • Equipment Engineering
  • Technische Dokumentation
  • Embedded Security


Branchenübergreifendes Know-how
Das OSB Team ist offen für alle Branchen und erfahren in vielen Leistungsbereichen. Unser übergreifendes Ziel ist es, unseren Geschäftspartner einen spürbaren Mehrwert zu liefern.

Besondere Expertise bieten wir beispielsweise in folgenden Branchen:
Automotive, Anlagenbau, Elektrotechnik, Energietechnik, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Software & IT, Schiffbau, Agrartechnik, Telekommunikation

Unsere Kunden

  • 60% der technischen DAX-Unternehmen
  • Alle großen deutschen Automobilhersteller
  • Marktführer und Trendsetter aus der Automobil-Zulieferer-Industrie
  • Führende Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrt
  • Marktführer im Maschinenbau
  • Hidden Champions aus den verschiedensten Branchen

Perspektiven für die Zukunft

Auf Ihrem Erfolgsweg bei uns stehen wir Ihnen als starker Partner zur Seite. Sie haben berufliche Ziele und möchten sich weiterentwickeln? Genau das fördern wir und bieten Ihnen viele Chancen. Bei uns können Sie umfassende Fortbildungsangebote in Anspruch nehmen. Das können Kurse in Bereichen wie Rhetorik oder PC Anwendungen sein, der Auditor-Schein, Catia Schulungen und Projektmanagement oder auch fachlich spezifische Weiterbildungen. Sie haben die Wahl.


Benefits

Mit über 500 Mitarbeitern sind wir an 13 Standorten deutschlandweit vertreten – und dennoch ein familiär geführtes Unternehmen mit flachen Hierarchien. Bei uns profitieren Sie von einer sorgfältigen Einarbeitung. Sie haben zudem einen festen Ansprechpartner, der mit Ihnen Ihre Karriereziele bespricht. Weitere Benefits: unser Mentorenprogramm, Weiterbildungsmöglichkeiten, beliebte Mitarbeiterevents und vieles mehr.

Langfristige Perspektive
Wir verstehen uns als starken Partner, der Karrierewege aufzeigt und ebnet.

Offene Unternehmenskultur
Ein respektvoller Umgang miteinander und eine vertrauensvolle und ehrliche Zusammenarbeit sind zentrale Bestandteile unserer Werte.

Individuelle Fortbildungen, Trainings und fachliche Qualifikationen
Wir bieten ein umfassendes Programm zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung und organisieren regelmäßige Fachvorträge.

Soziales Engagement  
Wir wollen einen Teil unseres Erfolges zurückgeben. Schwerpunkte unseres Engagements sind die regelmäßig stattfindenden Social Days sowie die Unterstützung beruflichen Nachwuchs über das Deutschlandstipendium und weitere Fördermaßnahmen an berufsbildenden Schulen und Hochschulen.

Betriebliche Altersvorsorge
Für Ihre Absicherung im Alter können Sie bei uns eine betriebliche Altersvorsorge abschließen oder eine bestehende Versicherung bei uns weiterführen. 

Mitarbeiterevents
Ein gutes Miteinander ist uns wichtig – wir pflegen es auch über gemeinsame Veranstaltungen und Aktivitäten.

Home Office und flexible Arbeitszeiten
Wir sind offen für flexible Arbeitsmodelle.


13 Standorte

Standorte Inland

13 Standorte im Inland

Impressum

OSB AG
Ingenieur- und IT-Dienstleistungen

Theresienhöhe 30
80339 München

Fon: +49 89 23 88 57 500
Fax: +49 89 23 88 57 400
Internet: www.osb-ag.de

Vorstand: Denis Sisic (Vors.), Ralph Ritter
Aufsichtsrat: Robert Strassmeir (Vors.), Dr. Christopher Brennan, Frank Oestmann

Handelsregister: Amtsgericht München HRB 147 160
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE227364777
Steuernummer 143/101/31084
Betriebsnummer 88524127
Vertretungsberechtigt und inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV: Denis Sisic

Inhalt der Website
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Aktualität der auf der Website befindlichen Informationen wird keine Gewähr übernommen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Teile der Seiten oder der gesamte Internetauftritt können ohne gesonderte Ankündigung an die Online-Nutzer verändert, ergänzt, gelöscht oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig eingestellt werden.

Haftung
Im Falle von direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Anbieters dieser Website liegen, kann eine Haftungsverpflichtung des Anbieters dieser Website ausschließlich für den Fall bestehen, dass er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Hiermit wird ausdrücklich erklärt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine rechtswidrigen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Der Anbieter dieser Website distanziert sich hiermit ausdrücklich von etwaigen nicht erkennbaren rechtswidrigen und / oder fehlerhaften Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten fremder Anbieter. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten / verknüpften Seiten hat der Anbieter dieser Website keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutz
Die Preisgabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail Adressen, Namen, Anschriften) seitens des Nutzers erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Soweit jemand auf unserer Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten nutzt, so erklärt er durch das Absenden seiner Daten ausdrücklich, dass er sich der Problematik des Datenschutzes im Internet bewusst ist.

Bitte beachten Sie unsere ausführlichen Hinweise zum Datenschutz.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Engineering und IT sind unsere Kompetenzen. Wir begeistern unsere Kunden mit erstklassiger Leistung und exzellenten Lösungen in Branchen wie Automotive, Anlagenbau, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Software & IT. Ob in Projekten, in Gesamtverantwortung oder bei speziellen Teilaufgaben: Wir entwickeln Zukunft gemeinsam. In den deutschlandweit tätigen Competence Centern der OSB AG erarbeiten unsere Ingenieure und IT-Experten individuelle Hard- und Softwarelösungen nach Maß – inhouse, flexibel und nach höchstem technischen Standard.

Gesuchte Qualifikationen

Infografik_Wen-wir-suchen.jpg

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege, flache Hierarchien
  • Familiäre Atmosphäre und mittelständischer Charakter
  • Exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten, projektbezogene Schulungen und die Möglichkeit an Seminaren der Kundenunternehmen teilzunehmen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Gemeinsames soziales Engagement
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Unbefristete Festanstellung

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Grafik_Unternehmensphilosophie.jpg

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Gelebtes soziales Engagement ist Teil unseres Selbstverständnisses. Wir wollen ein Stück unseres Erfolges zurückgeben und dabei denen helfen, die in unserer Gesellschaft Hilfe benötigen. Uns ist es wichtig, gemeinsam etwas zu bewegen –mit finanzieller Unterstützung oder Tatkraft. Bei unseren regelmäßigen Social Days bauen wir zum Beispiel Spielplätze, verschönern Schulhöfe  oder ermöglichen Menschen einmalige Erfahrungen. Im Rahmen des Deutschlandstipendiums und Maßnahmen an Schulen und Hochschulen engagieren wir uns außerdem in der Förderung beruflichen Nachwuchs.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Was die über 500 Mitarbeiter der OSB AG auszeichnet und miteinander verbindet? Engagement, Kompetenz und Leidenschaft für ihren Job! Sie sind ein Teamplayer mit Köpfchen, motiviert und an technologischen Themen interessiert: Klingt gut – wir sollten uns kennenlernen.


Unser Rat an Bewerber

Ihr Bewerbungsanschreiben sollte:

  • auf die Stelle bezogen sein
  • die Quelle der Stellenausschreibung/des Kontakts beinhalten
  • direkt an den jeweiligen Ansprechpartner gerichtet sein
  • zielgerichtet formuliert sein
  • Ihre Motivation verdeutlichen und weshalb Sie für die Stelle qualifiziert sind
  • ohne Rechtschreibfehler sein

Der Lebenslauf ist idealerweise:

  • lückenlos, aktuell, aussagekräftig und informiert übersichtlich über Ihre bisherige berufliche Laufbahn

Bei Zeugnissen wünschen wir uns:

  • alle aktuellen Zeugnisse und Zertifikate in guter Kopierqualität

Hier noch ein Tipp von Julia Hermsen, Senior HR Recruiterin bei der OSB AG:

"Weder Sie noch Ihr Lebenslauf müssen perfekt sein. Bleiben Sie bei Ihrer Bewerbung authentisch und zeigen Sie Persönlichkeit. Damit überzeugen Sie am Besten." 

Bevorzugte Bewerbungsform

Sie haben in unseren Stellenangeboten eine Position entdeckt, auf die Sie sich bewerben möchten? Dann klicken Sie am besten gleich unter der Anzeige auf den "Direkt bewerben"-Button und senden Sie uns auf diesem Weg Ihre Unterlagen. Somit sind Sie bei uns im System sofort erfasst und unsere Recruiter können mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung auch via Email schicken. Die Email-Adresse und Ihr Ansprechpartner sind unter der jeweiligen Stellenanzeige aufgeführt.



Auswahlverfahren

Prüfung Ihrer Unterlagen

Ihre Bewerbung ist angekommen. Unser erfahrenes Recruiting-Team sichtet Ihre Unterlagen zeitnah und meldet sich schnellstmöglich, in der Regel telefonisch, bei Ihnen. Auf diesem Weg besprechen wir mit Ihnen das weitere Vorgehen, klären offene Punkte und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Erstes Kennenlernen
Der erste persönliche Eindruck ist besonders wichtig. Dabei geht es nicht nur darum, was wir von Ihnen halten – auch Sie sollen sich ein genaues Bild von der OSB AG als Ihren zukünftigen Arbeitgeber machen können.

Unser Bewerbungsverfahren kann sehr kurz sein. Es gibt jedoch auch mehrstufige Prozesse oder eine Auswahl via Assessment Center. Das hängt ganz davon ab, auf welche Position Sie sich bewerben.

Persönliches Gespräch
In persönlichen Gesprächen legen wir gemeinsam mit Ihnen fest, wie Ihr zukünftiges Aufgabengebiet aussieht. Wenn Sie im Team eines unserer Kunden mitarbeiten, lernen Sie diesen vorab kennen. In einem oder mehreren Gesprächen besteht die Möglichkeit zum Austausch, um zu schauen, ob eine Zusammenarbeit für beide Seiten passt.

Vertragsunterzeichnung
Der Vertrag ist unterzeichnet: Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit, gemeinsame Projekterfolge, einen spannenden fachlichen Austausch und gemeinsame Social Days.

Berufsbilder

Softwareentwickler
Technischer Leiter des Competence Center Off-highway Control Systems (CC OCS) in München
Projektmanagerin
Mitarbeiter Qualitätsmanagement

Dejan Milosevic, Softwareentwickler

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Über einen Bekannten, der ebenfalls für die OSB AG tätig ist, bin ich auf das Unternehmen aufmerksam geworden. Ich habe meine Bewerbung eingereicht, wurde zum Gespräch eingeladen und genommen. Es ging alles sehr schnell und einfach.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich komme aus Serbien und habe dort mein Studium als Elektroingenieur abgeschlossen. Ich wollte gerne als Softwareentwickler arbeiten und bin nun seit zehn Jahren in Deutschland für die OSB AG tätig. Ich nutze dabei unterschiedliche Tools und ich freue mich, immer wieder Neues zu entdecken und Erfahrung zu sammeln.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Im AUTOSAR Konsortium vertrete ich im Auftrag der OSB AG einen führenden Automobilhersteller aus München. Ich bin dabei für die Spezifikation eines speziellen Softwaremoduls zuständig und bilde die Kommunikationsschnittstelle zwischen AUTOSAR Konsortium und dem Kunden. Darüber hinaus betreue ich einen großen Autozulieferer. Dieser entwickelt Steuergeräte, die im Auto mit anderen Steuergeräten über eine klassische Internetverbindung kommunizieren. 

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Ich erlebe jeden Tag Dynamik, Abwechslung und Herausforderung. In meinen Job trage ich Verantwortung und kann mich weiterentwickeln. Außerdem bietet mir die OSB AG die Möglichkeit, mich in Seminaren regelmäßig weiterzubilden.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Man muss dazulernen wollen und offen sein für Neues. Auch Kommunikation und strukturiertes Arbeiten sind wichtig. Genau das liegt mir, deshalb fühle ich mich in meinem Job wohl.

Was macht Dein Team aus?

Die OSB AG ist ein professionelles, stetig wachsendes Unternehmen. Dennoch ist und bleibt der Umgang mit den Menschen hier sehr angenehm und freundlich. Der Zusammenhalt im Team ist super. Er wird durch die Social Days, bei denen wir uns in unterschiedlichsten sozialen Projekten einbringen, zusätzlich gefördert.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

In meinem alten Job war ich für diverse Aufträge ständig in ganz Deutschland unterwegs. Im Einstellungsgespräch mit der OSB AG habe ich gleich gesagt, dass ich fest am Standort München arbeiten und leben möchte. Darauf ist das Unternehmen sofort eingegangen und ich habe hier meinen Platz gefunden.

Martin Wodok, Technischer Leiter des Competence Center Off-highway Control Systems (CC OCS) in München

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich bekam die Chance, meine Diplomarbeit im Unternehmen zu schreiben und wurde im Anschluss als Softwareentwickler übernommen.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Interessante Projekte, unterschiedliche Kunden – ich schätze die Vielseitigkeit, die mein Beruf bietet. Seit 12 Jahren bin ich für die OSB AG tätig und immer noch ist mein Arbeitsalltag so spannend wie am ersten Tag.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich bin Technischer Leiter des Competence Center Off-highway Control Systems der OSB AG. Es ist spezialisiert auf Software- und Systementwicklung für mobile Arbeitsmaschinen, hauptsächlich in der Landtechnik, aber auch in der Bau- und Kommunaltechnik. Von der Konzeption bis hin zum realen Test auf dem Feld betreue ich diesen komplexen Prozess in voller Bandbreite und arbeite mit meinem Team für namhafte Hersteller weltweit.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Obwohl ich nicht aus der Agrarwelt komme, fühle ich mich hier wohl, denn in der Landwirtschaft steckt wesentlich mehr Hightech als auf den ersten Blick vermutet. Ich freue mich, mit meiner Software noch ordentlich etwas bewegen zu können.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

In meinem Bereich muss man bereit sein, Verantwortung zu übernehmen. Als Technischer Leiter betreue ich meine Kollegen und behalte stets den Überblick über Aufgaben, Team und Kunden.

Was macht Dein Team aus?

Die Arbeitsatmosphäre ist toll, die Kollegen sind sympathisch und das soziale Engagement der Firma gefällt mir sehr gut.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Die OSB AG ist seit ihrer Gründung stark gewachsen. Dennoch ist das Unternehmen flexibel und menschlich geblieben und nicht so starr wie manch anderer großer Konzern. Das macht das Arbeiten hier sehr angenehm.

Martina Kirsten, Projektmanagerin

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich bin damals direkt nach meinem Studium der Technischen Informatik an der Fachhochschule Görlitz nach München gezogen. Als Programmiererin habe ich mich auf Stellen für Softwareentwickler beworben und bin im Internet auf die Seite der OSB AG gestoßen. Das Vorstellungsgespräch war persönlich, die Atmosphäre hat mir gefallen und ich bin sofort für einen OSB Kunden im Bereich Landmaschinen gestartet. 13 Jahre sind seitdem vergangen. 2010 hatte ich den Wunsch nach Veränderung, weil ich etwas Neues lernen und mein Tätigkeitsfeld erweitern wollte. Die OSB AG zeigte sich offen für einen Wechsel, ich machte eine Umschulung und bin seitdem Projektmanagerin.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Im Programmieren, meinem ersten Tätigkeitsfeld bei der OSB AG, gibt es für jedes Problem eine klare Lösung. Auch wenn es nur nach Zahlen aussieht, steckt doch etwas von mir darin, das ich persönlich erschaffen habe. Das Programmieren habe ich also nie ganz aufgeben, dafür hängt mein Herz zu sehr an den Nullen und Einsern.

In meiner jetzigen Position als Projektmanagerin gefällt mir das Organisieren: Laufen die Vorbereitungen? Sind die Kollegen ausreichend gebrieft? Werden Zeitpläne eingehalten? All das habe ich gerne im Blick.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich bin im Auftrag der OSB AG Projektleiterin bei einem führenden Automobilhersteller in München. In meinen Projekten dreht sich alles um die Entwicklung und Weiterentwicklung von Analysesoftware. Neben Aufgaben in den Bereichen Projekt- und Requiremanagement bespreche und plane ich mit Kunden neue Anforderungen für Software im Themenfeld Wirkkettenanalyse und wie diese umgesetzt werden können.

Ich sorge dafür, dass Kommunikation und Informationsaustausch zwischen meinen Kollegen und dem Kunden einwandfrei funktionieren. Dabei arbeitet ich auch mit Scrum, einem Projektmanagement Framework. Es schafft Transparenz, unterstützt bei Überprüfungen und Anforderungen, denn wir liefern kontinuierlich neue Software und alle zwei Wochen ein Product Increment. Für den Kunden hat das den Vorteil, dass er stetig informiert ist, Rückmeldung geben kann und Weiterentwicklungen reibungslos laufen.

 

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Es bleibt immer spannend. Das liegt nicht zuletzt an den abwechslungsreichen Aktionen der OSB AG. Hier konnte ich auch mit meinem privaten Hobby punkten: Ich bin freiwillige Feuerwehrfrau und im Rahmen eines Shootings wurde ich neben weiteren Kollegen, die ebenfalls ausgefallene Hobbys haben, für eine OSB Imagekampagne fotografiert.

 

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Als Frau arbeite ich in einer männerdominierten Branche. Es fällt mir jedoch leicht, denn wir reden Klartext miteinander, ich werde geschätzt und ernst genommen. Die gute Integration als Mitarbeiterin der OSB AG in das Team des Kunden erleichtert mir den Arbeitsalltag zusätzlich. Als OSBler werden wir hier herzlich aufgenommen und sind genauso gut informiert, wie interne Kollegen. Es gibt kein Konkurrenzdenken, wir möchten gemeinsam unser Ziel erreichen.

Was macht Dein Team aus?

Als ich angefangen habe, waren wir bei der OSB AG deutlich unter 100 Mitarbeitern. Mittlerweile sind es über 500, aber es fühlt sich immer noch familiär an und ich kann mich mit meinen Vorgesetzten über alles austauschen, was mir beruflich wichtig ist. Wenn ich im Büro bin, höre ich immer mal wieder ein Lachen auf dem Flur. Die Atmosphäre ist gelöst und angenehm, das gefällt mir.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Die OSB AG bietet mir ein Tätigkeitsfeld, das mir auch nach vielen Jahren noch große Freude macht. Außerdem bin ich dreifache Mutter und das Unternehmen ermöglicht es mir, in Teilzeit zu arbeiten.

David Markert, Mitarbeiter Qualitätsmanagement

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der verlief etwas anders als üblich, denn ich bin Profi-Basketballspieler und über die OSB Hellenen auf das Unternehmen aufmerksam geworden. In der Saison 2016/2017 sind die OSB Hellenen in die erste Regionalliga aufgestiegen, das hat es für mich sehr reizvoll gemacht, in diesem Team zu spielen. Ich habe mich dann zusätzlich bei der OSB AG im Bereich Qualitätsmanagement beworben und wurde genommen. Das war für mich die perfekte Möglichkeit, Beruf und Basketball zu verbinden.

 

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ich bin gelernter Bankkaufmann und vervollständige meine Ausbildung gerade noch mit einem BWL-Fernstudium. Da ich parallel Profi-Basketballspieler bin, ist die Liste der Wohnorte, an denen ich schon gelebt habe lang: Köln, Minnesota (USA), Göttingen, Bremerhaven, Rostock und dann München. Umso wichtiger ist es mir, meine berufliche Laufbahn zu festigen. Mein Job bei der OSB AG bietet mir diese Möglichkeit. Dass ich dabei auch noch für die OSB Hellenen spielen konnte, war doppeltes Glück.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

In meiner Zeit in München habe ich das komplette Postfach Qualitätsmanagement und das Dokumentenmanagement-System betreut, also das System, in dem unsere gesamten OSB Dokumente abliegen. Bei allem, was mit Formularen und Verträgen zu tun hatte, kam ich ins Spiel. 

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Ich habe hier schon sehr früh viel Verantwortung übernehmen dürfen. Man hat mir Vertrauen entgegengebracht und es war ein tolles Gefühl, dass ich mich bei der ISO-Zertifizierung gleich bewähren konnte.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Eine schöne Herausforderung gleich zu Beginn meines Einstiegs bei der OSB AG im September 2017 war die zu bestehende ISO Zertifizierung. Sie steht für einen hohen Qualitätsstandard, den das Unternehmen für seine Kunden sicherstellt. Hier konnte ich mit dem OSB Team dann auch gleich meinen ersten Erfolg feiern. Im Februar 2018 hat die OSB AG die ISO-Zertifizierung für Prozessqualität erneut erfolgreich gemeistert und dabei zugleich auf die neue und nochmals deutlich anspruchsvollere Norm ISO 9001:2015 umgestellt. 

Was macht Dein Team aus?

Die Kollegen der OSB AG sind eine echte Bereicherung. Die Stimmung im Unternehmen ist gut, wir verstehen uns und es gibt Teamevents, die sehr beliebt sind und auf die ich mich freue. Der Social Day in Sarajevo gehörte etwa dazu. Hier haben wir OSB Mitarbeiter bei Renovierungsarbeiten an einer Schule für behinderte Kinder mitgeholfen. Eine Aufgabe, die zusammenschweißt.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Die OSB AG hat mich unterstützt, Beruf und Basketball verbinden zu können. In München habe ich 30 Stunden in der Woche gearbeitet, dann hatte ich viermal die Woche abends Training und in der Saison Spiele am Wochenende. 

Inwiefern hat Dein Arbeitgeber Dir neue Wege ermöglicht?

Nach häufigen Wohnortswechseln in den vergangenen Jahren aufgrund der Vereinsverträge im Basketball hatte ich den Wunsch, wieder in meiner Heimatstadt zu leben. Die OSB AG hat mir daraufhin eine Position als Account Manager im Vertrieb am Kölner Standort angeboten. Ich bin froh, dass das Unternehmen offen für die Wünsche seiner Mitarbeiter und derzeit an 13 Standorten in Deutschland vertreten ist. So hat selbst ein vielgereister Basketballer wie ich die Chance, beruflich am (OSB) Ball zu bleiben.

FAQ

Sind die offenen Stellen auf der Homepage noch vakant?

Ja, wir aktualisieren unsere Stellenangebote regelmäßig. Alle Jobangebote, die auf unserer Webseite angezeigt werden, sind zu besetzen. Also, schnell bewerben!

Muss ich mich auf jede Stelle einzeln bewerben, wenn ich mehrere Stellen interessant finde?

Nein, das ist nicht nötig. Die OSB Recruiter prüfen Ihre Qualifikationen genau und kommen auch bei weiteren Stellen auf Sie zu. Wenn es mehrere Stellen gibt, die Sie interessieren, können Sie diese gerne bereits im Anschreiben erwähnen. Wir melden uns nach dem Bewerbungseingang telefonisch und besprechen alle Optionen mit Ihnen.

Bewerbung per Email oder via Jobportal, was ist besser?

Sehr gerne können Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online Jobportal zukommen lassen. Unsere Recruiter prüfen jeden Tag den Eingang und Sie erhalten sofort eine Eingangsbestätigung. Alternativ können Sie uns Ihre Bewerbung per Email senden.

Bietet die OSB AG Praktika oder Abschlussarbeiten an?

Je nach Themen Schwerpunkt und OSB Standort bieten wir vereinzelnd in unseren Competence Centern die Möglichkeit an. Bei Interesse an weiterführenden Informationen können Sie uns eine E-Mail an berufseinstieg@osb-ag.de senden.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es bei der OSB AG?

Im OSB Mentorenprogramm finden Sie sämtliche Angebote etwa zu Sprachkursen oder wenn Sie sich im Bereich Soft Skills weiterbilden möchten. Je nach Position und Aufgabenbereich dienen Technische Schulungen der individuellen Förderung Ihrer Karriere.

OSB AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,46 Mitarbeiter
4,10 Bewerber
0,00 Azubis
  • 19.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die 40 Stunden-Woche vergeht meist im nu.

Vorgesetztenverhalten

Stets ein offenes Ohr und einen guten Rat parat.

Kollegenzusammenhalt

Stets freundlich, guter Zusammenhalt und ein fast schon familiäres Verhältnis

Interessante Aufgaben

Spannende Themen mit umfangreichen Herausforderungen

Kommunikation

Nicht alles kommt auch dort an wo es ankommen müsste. Die Kollegen helfen jedoch gerne, falls man mal etwas nicht mitbekommen hat.

Gleichberechtigung

Ausschlaggebend ist eigentlich immer die Qualifikation und nicht Geschlecht, Aussehen oder Herkunft.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden vom Management stets unterstützt. Karriereperspektiven sind im internen Bereich sehr gut vorhanden, im Projektbereich oft eher eingeschränkt.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gutes Gehaltsniveau, Benefits sind vorhanden aber weiter ausbaufähig

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Als soziales Engagement führt die OSB regelmäßig sogenannte Social Days durch. Hier zeigt sich, was eine Starke Gemeinschaft für sozial schwächere erreichen kann.

Work-Life-Balance

In Abstimmung mit dem Vorgesetzten zumeist sehr ausgeglichen und variabel.

Image

Bisher habe ich eigentlich nur positives über die OSB AG bei unseren Kunden und Ansprechpartnern gehört.

Pro

Die OSB als Arbeitgeber steht zu Ihren Mitarbeitern und unterstützt soweit möglich. Die Kollegen sind stets sehr freundlich und es besteht schon fast ein familiäres Verhältnis. Die Standortgrenzen sind zwar vorhanden, weichen jedoch schnell auf, sobald man miteinander zu tun hat.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    OSB AG
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 09.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

als ANÜ wurde ich an andere Firmen vermittelt , kann aber sagen dass die interne Arbeitsatmosphäre exzellent ist

Vorgesetztenverhalten

vorbildlich

Kollegenzusammenhalt

Als ANÜ ist man in der Sache Einzelkämpfer und außerhalb aktiv, aber der Zusammenhalt der bekannten Kollegen war stets gut

Interessante Aufgaben

das kommt beim ANÜ immer auf den Einsatzort und die Aufgabenstellung an...

Kommunikation

sehr gut, klare Ansage im "Guten" wie im "Schlechten" gute Betreuung seitens des Back Offices

Gleichberechtigung

soweit ich das beurteilen kann

Umgang mit älteren Kollegen

ich bin selber ü50 und habe mich stets gut informiert und supportet gefühlt , aus meiner Sicht vorbildlich

Karriere / Weiterbildung

als ANÜ kam eine Weiterbildug nicht zur Anwendung, aber das Unternehmen unterstützt junge Mitarbeiter bei ihrem Karriere Aufbau z.B. durch Anbieten von dualen Ausbildungsmöglichkeiten (Studium + Beruf)

Gehalt / Sozialleistungen

Gut - Gehalt ist OK , unterstützt private Altersvorsorge (Direktversicherung, "Metallrente"...)

Arbeitsbedingungen

als ANÜ ist man natürlich von der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens abhängig, in dem man eingesetzt wird und diese kann halt volatil sein

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein top, Umweltbewusstsein - keine Ahnung ...

Work-Life-Balance

das kommt beim ANÜ immer auf den Einsatzort und die Aufgabenstellung an aber das Office ist an einer vernünfigen Work-Life-Balance seiner MA interessiert.

Image

ich selber kann nur Gutes berichten

Verbesserungsvorschläge

  • Das Back Office und die Betreuung ist top, für die Unternehmen in denen Mitarbeiter als ANÜ überlassen werden kann die OSB nichts...

Pro

Für das Team Köln gilt : hilfsbereit, immer ein offenes Ohr, problemorientiert , absolut fair

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    OSB Engineering AG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 07.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kann man nicht beurteilen, keinen Kontakt zu anderen Geschäftsstellen

Vorgesetztenverhalten

Innerhalb von 3 Monaten 2 mal persönlichen Konntakt gehabt. Bei Email Anfragen muss man teilweise selber hinterher fragen. Termine werden selten gehalten, Informationen muss man holen, selten wird etwas freiwillig erzählt.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man schon von außen kaum unterstützt wird, dann rücken alle dichter zusammen.

Interessante Aufgaben

Der Bereich ist im Aufbau. Akquise hat derzeit kaum eine Vorstellung über die Skills und macht daher komische Vorschläge.

Kommunikation

Findet gar bis kaum statt. Standortleitung ist nur 2mal innerhalb von 3 Monaten an einem neueröffneten Standort gewesen.

Work-Life-Balance

Okay, nichts auffälliges

Verbesserungsvorschläge

  • Verbindlichkeit, Offenheit und Tranzparenz Kommunikation mit den Mitarbeitern Persönlicher Kontakt

Pro

Hätte man das Onboarding innerhalb von 2 Monaten mal abgeschlossen, gäbe es bestimmt positives zu Berichten.

Contra

Leider zu vieles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    OSB AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter, liebe ehemalige Mitarbeiterin, vielen Dank für dein Feedback auf Kununu. Wir bedauern, dass du die Zusammenarbeit mit der OSB AG weniger positiv wahrgenommen hast. Nach Rücksprache mit den Kollegen aus dem Fachbereich IT können wir deine Anmerkungen zur Kommunikation nicht nachvollziehen. Jeden Montag fanden Statusmeetings statt, in dem alle Neuerungen mitgeteilt und besprochen wurden. Außerdem steht ein fester Ansprechpartner für Rückfragen immer zur Verfügung. Für deine berufliche Zukunft wünschen wir weiterhin alles Gute. Dein OSB AG - Team

OSB AG - Team


Bewertungsdurchschnitte

  • 162 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (83)
    51.234567901235%
    Gut (23)
    14.197530864198%
    Befriedigend (17)
    10.493827160494%
    Genügend (39)
    24.074074074074%
    3,46
  • 88 Bewerber sagen

    Sehr gut (63)
    71.590909090909%
    Gut (10)
    11.363636363636%
    Befriedigend (5)
    5.6818181818182%
    Genügend (10)
    11.363636363636%
    4,10
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

OSB AG
3,69
250 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,24
83.618 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.904.000 Bewertungen