Workplace insights that matter.

Login
Ottobock Logo

Ottobock
Bewertungen

69 von 165 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich
kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 47%
Score-Details

69 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

30 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 34 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Leider viel an Glanz verloren

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Otto Bock Mobility Solutions GmbH in Königsee-Rottenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannende Aufgaben und die Möglichkeit, viel Verantwortung zu übernehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Langwierige Prozesse, Ungleichheit, fehlende Unterstützung für MA, fehlende Transparenz

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz in der Kommunikation. Offen Entwicklung von Mitarbeitern planen statt aussitzen. Entscheidungen der GF erklären und begleiten, nicht vorsetzen und hoffen “dass sich alle schon wieder abregen werden”. Eine echte HR, die nicht nur den FK zur Seite steht, sondern echtes Interesse an den MA zeigt. Ein langfristiger Plan, auf den alle hinarbeiten. Mehr Diversity in allen Bereichen. Dinge vereinheitlichen, damit nicht jeder sein eigenes Süppchen kocht.

Arbeitsatmosphäre

Aber es gibt auf jeden Fall Leuchttürme. Sonst gibt es viel Unfairness und entsprechenden Neid.

Work-Life-Balance

In Corona-Zeiten generell schwierig, aber familienfreundlicher habe ich bisher kaum ein Unternehmen erlebt.

Karriere/Weiterbildung

Als weißer Mann Ende 30 gibt es hin und wieder Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr ungleich bezahlt, selbst in der gleichen Abteilung. Nachträgliche Anpassungen nahezu unmöglich. Keine Transparenz.

Kollegenzusammenhalt

Ein Team gibt es nur an wenigen Stellen.

Vorgesetztenverhalten

Generell auf Augenhöhe. Aber wenig einbeziehend und häufig selbst wenig in der Materie drin. Wenig Zeit für Führungsaufgaben, die meisten schlecht zu erreichen.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro ist eine Zumutung, sonst aber sehr gut.

Kommunikation

Entscheidungen gehen über Flurfunk & werden nicht ausreichend begleitet. Zwischen den Standorten besonders schwierig, mit vielen alteingesessenen “Diven” ebenfalls.

Gleichberechtigung

Es gibt einen “Buddy-Verein”, in dem die Führungsjobs beim Bier ausgemacht werden. Frauen sucht man daher fast vergeblich. Von Chauviesprüchen und dem kleinen aber feinen Gehaltsunterschied gar nicht zu sprechen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir freuen uns, dass Sie die interessanten Aufgaben und den Umgang der Kollegen untereinander und die Familienfreundlichkeit positiv bewerten.

Es ist sehr schade, dass Ihre Bewertung bei einigen Aspekten wie Kommunikation und Gleichberechtigung so negativ ausfällt. Umso hilfreicher sind konkrete Verbesserungsvorschläge und Kritikpunkte. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Gespräch mit Ihren Vorgesetzten und/oder dem verantwortlichen HR Business Partner suchen, um die genannten Gesichtspunkte zu erläutern und für mehr Klarheit zu sorgen (z.B. bezüglich der Gleichberechtigung beim Thema Gehalt).

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Ihr Ottobock Karriere Team

Keine Chance auf höheren Lohn, alles wird weg rationalisiert

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

leider gar nichts mehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das alles auf die kleinen abgewälzt wird.

Verbesserungsvorschläge

Das Thema Gehalt endlich ernst nehemen.

Arbeitsatmosphäre

Sinkt stetig - es macht immer weniger Spaß

Image

Es war schon besser, die Mundpropaganda arbeitet leider dagegen.

Work-Life-Balance

Es wird hier zwar viel von HomeOffice usw geschrieben. ABER relistisch nicht vorhanden solange man nicht ,,höher'' angesiedelt ist.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht, jedenfalls nicht für die die es wollen.

Gehalt/Sozialleistungen

Fürchterlich! Ich glaube nicht mehr daran das sich noch was ändert - seid Jahren wird hingehalten und immer neue ,,Probleme'' gefunden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt wird groß geschrieben.

Kollegenzusammenhalt

Er war schon mal besser - tendenz fallend, proportional zur Arbeitsatmosphäre.

Umgang mit älteren Kollegen

Man hat langsam das Gefühl das manche froh sind wenn sie langsam verschwinden. Es sind halt die Kollegen die sich an die ,,guten'' Zeiten erinnern.

Vorgesetztenverhalten

Sie verhalten sich so wie von der Führung gewünscht. In der Regel druck, druck, ...

Arbeitsbedingungen

Es muss teileweise jede Minute gerechtfertigt werden, falls 15min am Tag fehlen - gleich Rapport.

Kommunikation

Wenn irgendwo eingespart oder etwas schnell gehen muss ist die Kommunikation gut. Aber beim Rest sehr schlecht - da ist nur der Flurfunk gut.

Gleichberechtigung

Es gibt einen sehr großen ,,Nasenfaktor''!!!

Interessante Aufgaben

Habe ich leider nicht gefunden, auch wenn man über den Tellerand schaut.

Der Unternehmenssinn macht sehr viel wieder wett!

3,7
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte, das Klima zu den Kollegen und zum mittleren Management ist wunderbar!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Wettbewerbsfähigen Gehälter, Weiterbildungsmaßnahmen aus Kostengründen abgeschafft. Umstrukturierungen sind nötig und sinnvoll, aber der Umgang mit Mitarbeitern ist einfach unterirdisch. Insbesondere müssen vor Personalabbau Pläne gemacht werden, wie der Workload aufgefangen wird. Der Stresslevel ist in den letzten Jahren enorm gestiegen.

Verbesserungsvorschläge

Fachkräftemangel ernst nehmen. Eigene Unternehmenswerte auch mal einhalten. Menschlich und verlässlich waren die letzten 3 Jahre als Angestellter im Marketing wohl keinesfalls. Insbesondere schwere Prozess- und Kommunikationsfehler in der Personalarbeit.

Arbeitsatmosphäre

Wahnsinnig kollegiales Verhalten und Zusammenhalt innerhalb der Teams. In den letzten Jahren nehmen die Beeinträchtigungen und negativen Faktoren durch Geschäftsführungswechsel und Umstrukturierungen aber enorm zu.

Work-Life-Balance

Gleitzeit und Homeoffice machen es in der Theorie sehr flexibel. Diverse Entlassungswellen haben bei den verbleibenden Mitarbeitern aber zu vielen Überstunden und neuen Stressfaktoren geführt. Die Arbeit wird leider weder strukturierter noch wird mehr priorisiert, so wie es in der Theorie bei Personalabbau sein sollte.

Karriere/Weiterbildung

Interne Aufstiegsmöglichkeiten gibt es zwar, wer intern aufsteigt wird aber keinesfalls fair bezahlt. Das ist sicher in vielen Unternehmen so, erreicht bei Ottobock aber den Gipfel. Insbesondere intern aufgestiegene Frauen leisten bei Ottobock viel, bekommen aber kein vergleichbares Gehalt. Female Empowerment ist hier nur Augenwischerei, die bis zur Positionsbesetzung reicht, nicht aber zu gleichberechtigten Gehältern.

Gehalt/Sozialleistungen

Der große Knackpunkt. Auch nach Jahren der Verhandlung gibt es keine Transparenz und keine Eingruppierung von Gehältern, die in irgendeiner Weise fair wäre. Das Leveling wird Monat für Monat versprochen, kommt aber nicht. Die angekündigten rückwirkenden Anpassungen fanden auch ein Jahr nach dem Versprechen nicht statt, man weiß nicht mal wo die eigene Position eingruppiert wurde.

Kollegenzusammenhalt

Konkurrenzlos.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gemischt. Zum Teil hervorragend, zum Teil sind gute Fachkräfte nur um sie zu befördern, mit Führungsaufgaben betraut für die sie nicht gemacht sind.

Arbeitsbedingungen

Weitestgehend. Wo es noch hapert, wird nach und nach modernisiert.

Kommunikation

Schlechte Weitergabe von Informationen innerhalb des Unternehmens. Wichtige News erfährt man noch eher aus dem Göttinger Tageblatt.

Gleichberechtigung

Von einem Unternehmen, dass sich mit Inklusion auseinandersetzt, aber auch ein Muss!

Interessante Aufgaben

Mehr Sinn an der Arbeit findet man sicher nirgendwo. Insbesondere die Arbeit mit Demoanwendern ist inspirierend und wunderbar!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r ehemalige Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir freuen uns, dass Sie den starken Kollegenzusammenhalt, Ihre Aufgaben und den Unternehmenssinn so positiv hervorheben.

Gleichzeitig sind Ihre konstruktiven Kritikpunkte z.B. zum Gehalt, zur Kommunikation und zum Thema Karriere sehr hilfreich. Wir geben Ihre Kritik gerne weiter und versuchen, uns stetig zu verbessern, auch und insbesondere durch das Feedback unserer Mitarbeitenden.

Für Ihren weiteren Weg wünschen wir Ihnen viel Erfolg und alles Gute.

Ihr Ottobock Karriere Team

Tolles Unternehmen mitten in einer der größten Transformationen der Firmengeschichte

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle MitarbeiterInnen, Spannende Tätigkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter sollten mehr in Hintergründe von Entscheidungen eingebunden werden

Verbesserungsvorschläge

Handlungen und Entscheidungen wieder mehr an den Werten des Unternehmens ausrichten und Mitarbeitern mehr Verantwortung zutrauen.

Arbeitsatmosphäre

KollegInnen sind hilfsbereit und freundlich. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung werden unter den KollegInnen groß geschrieben

Image

Die Produkte sind einzigartig und der Purpose fantastisch. Allerdings sieht das Innenleben manchmal nicht so rosig aus, wie es Imagefilme darstellen.

Work-Life-Balance

Durch zahlreiche Projekte und Initiativen, die alle gleichzeitig laufen, ist das Arbeitspensum sehr hoch. Dabei kommt die Familie leider zu oft zu kurz.

Karriere/Weiterbildung

Weder besonders gut noch schlecht. Hier kann sicherlich noch dran gearbeitet werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein zentrales Thema, dass derzeit bearbeitet wird. Bisher ist leider wenig Gehaltstransparenz vorhanden. Die Sozialleistungen sind in Ordnung, allerdings nichts besonderes.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Thema wird immer präsenter. Ich könnte aber nicht sagen, dass es ein priorisiertes Thema ist. Eine Ausnahme stellt der Behindertensport (insb. Paralympics) dar. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten engagiert.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe es noch nie erlebt, dass mich jemand im Stich gelassen hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich könnte nicht sagen, dass hier ein Unterschied gemacht wird.

Vorgesetztenverhalten

Sehr von der individuellen Situation abhängig. Es gibt großartige Führungskräfte, aber auch Personen die antiquierte Führungsstile leben. Diese gehören zum Glück aber der deutlichen Minderheit an. Das Unternehmen hat eine große Initiative, um moderne Leitlinien der Zusammenarbeit zu etablieren.

Arbeitsbedingungen

Alle Verbesserungsvorschläge wären jammern auf hohen Niveau

Kommunikation

Hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert und es werden immer wieder neue Formate angeboten. Tw. habe ich das Gefühl, dass den Mitarbeitern nicht zugetraut wird auch mit schwierigen Botschaften umgehen zu können, weshalb diese abgemildert werden.

Gleichberechtigung

Leider ist die Anzahl von Frauen in Führungspositionen ausbaufähig (insb. in der Geschäftsführung). Insgesamt erlebe ich aber nicht, dass es bewusst zu Ungleichbehandlungen kommt.

Interessante Aufgaben

Wer erleben will, wie sich ein 100 Jahre alter familiengeführter Mittelständler in einen modernen Konzern wandelt, hat hier die Chance.

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für diese gute Bewertung und Ihre Weiterempfehlung. Es freut uns, dass Sie mit Ottobock, insbesondere was die interessanten Aufgaben und den Umgang der Kollegen untereinander betrifft, zufrieden sind.

Gleichzeitig ist Ihre konstruktive Kritik z.B. zur besseren Einbeziehung der Mitarbeitenden in Entscheidungsprozesse sehr hilfreich.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, viel Erfolg und Spaß an Ihrer Arbeit bei Ottobock.

Ihr Ottobock Karriere Team

Würde ich Ottobock Familie und Freunden als Arbeitgeber weiterempfehlen? Heute leider nicht mehr!

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Werte, für die das Unternehmen (zumindest in der Theorie) steht, den unmittelbaren Nutzen der Produkte für die Menschen und die daraus resultierende Sinnhaftigkeit der eigenen Arbeit.
100 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte, interessante Projekte und Tätigkeitsfelder sowie viele tolle, engagierte Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unter dem Druck von Gewinnmaximierung und durch ständige personelle Wechsel im Management und damit einhergehende Umstrukturierungen leiden vor allem die viel zitierte Unternehmenskultur und der Umgang mit den Mitarbeitern.

Verbesserungsvorschläge

Zum Thema Glaubwürdigkeit passt bei Ottobock der folgende Spruch:
"Es gibt Menschen, deren Taten eindrucksvoll belegen, dass ihre Worte nichts wert sind."

Arbeitsatmosphäre

Den Werten menschlich und verlässlich wird Ottobock nicht mehr gerecht.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r ehemalige Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Sie mit Ottobock als Arbeitgeber wenig gute Erfahrungen verbinden. Wir nehmen mit, dass Sie insbesondere in den Bereichen Kommunikation, Führung und Karriere/Weiterbildung Verbesserungspotential sehen und geben Ihre Kritik gerne weiter.

Es freut uns, dass Sie während Ihrer Zeit bei Ottobock interessante Projekte begleitet und dabei mit tollen, engagierten Kollegen zusammengearbeitet haben.

Für Ihren weiteren Weg wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg.

Ihr Ottobock Karriere Team

Aussen Hui und Innen Pfui

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kommt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Did Führungskräfte und die inkompetente HR

Verbesserungsvorschläge

Viele Führungskräfte austauschen

Arbeitsatmosphäre

Führungskräfte interessieren sich nicht um die Belange Ihrer Mitarbeiter. Hauptsache das Budget wird eingehalten und das eigene Gesicht gewahrt

Image

Mehr Schein als Sein

Work-Life-Balance

Alles nur Augenwischerei

Kollegenzusammenhalt

Unten Mitarbeiter gut

Vorgesetztenverhalten

Viele der Vorgesetzten haben in der Position nix zu suchen.
Viele haben von Menschenführung noch nie was gehört. Nur noch traurig.

Kommunikation

Unter den Mitarbeitern okay, Führungskräfte teilweise arrogant


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r ehemalige Kollege/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Es ist sehr schade, dass Sie sich bei uns offensichtlich nicht wohl gefühlt haben und dass Ihre Bewertung daher so negativ ausfällt. Wir nehmen mit, dass Sie insbesondere im Bereich Führung Verbesserungspotential sehen.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg.

Ihr Ottobock Karriere Team

Otto Bock Zukunft?

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vielfalt und die Qualität seiner Produkte!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Hierarchie, zu viele haben das sagen und glauben ihr weg ist richtig ohne die Basis zu berücksichtigen!

Verbesserungsvorschläge

Vorausschauendes Handel unter Berücksichtigung das der Mensch in Vordergrund steht (Kunden und Mitarbeiter) und nicht nur der Profit!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

es freut uns, dass Sie die Vielfalt und Qualität der Produkte von Ottobock als einen positiven Aspekt hervorheben.

Ihre Kritik, z.B. zu den Themen Führung, Kommunikation und Arbeitsbedingungen, ist für uns besonders hilfreich, um uns weiter als Arbeitgeber zu verbessern. Vielen Dank dafür. Sollten Sie konkrete Wünsche oder Vorschläge haben, wie wir uns bei den genannten Themen verbessern können, zögern Sie nicht, diese direkt im Team, mit Vorgesetzten oder der Personalabteilung zu besprechen.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Ihr Ottobock Karriere Team

Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten, gutes Arbeitsfeld und nette, hilfsbereite Kollegen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Otto Bock Mobility Solutions GmbH in Duderstadt (Sitz) gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für die schnelle Reaktion. Dafür wurden frühzeitig verschiedenste Szenarien durchgespielt. Für die Möglichkeit sofort auch von zu Hause aus zu arbeiten, durch die gestellten Arbeitsmittel. Gute Umsetzung der Hygiene- und Abstandregelungen für die Kollegen die nicht von zu Hause aus arbeiten konnten. Flexible Arbeitszeitmodelle für MA aus Risikogruppen und mit Kindern!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Die Regelungen die jetzt zur Normalität zurückführen sollen, sind nicht so gut durchdacht. Täglich oder zweitägig wechseln die Kollegen der verschiedenen Abteilungen sich mit der Arbeit vor Ort ab, während es aber auch Kollegen gibt, die dauerhaft vor Ort und somit das Bindeglied zwischen allen sind. Weiterhin nutzen auch alle Kollegen einer Abteilung nahe zu die gleichen Küchen- und WC- Möglichkeiten.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Otto Bock hat rechtzeitig auf die Situation reagiert. Gerade für uns Kollegen im Büro waren die Regelungen sehr flexibel. Da war nicht viel mehr möglich!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für Ihre durchweg positive Bewertung und die Weiterempfehlung von Ottobock als Arbeitgeber.

Es freut uns, dass Sie sich insbesondere aufgrund der herausfordernden Tätigkeiten, dem guten Arbeitsfeld und der netten, hilfsbereiten Kollegen wohl fühlen. Die Corona-Krise stellt die Welt auf den Kopf. Daher freuen wir uns ganz besonders über Ihr Lob aber auch Ihre konstruktive Kritik zu unserem Vorgehen. Beides geben wir gern intern weiter. Nur so können wir uns ständig verbessern.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, viel Erfolg und Spaß an Ihrer Arbeit!

Ihr Ottobock Karriere Team

Vorbildlich!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich habe den Eindruck, man tut alles was nötig ist und noch viel mehr.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

./.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Im Augenblick kann er wohl kaum besser unterstützen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ottobock Karriere Team

Liebe/r Kollege/in,

vielen Dank für diese gute Bewertung und Ihre Weiterempfehlung. Es freut uns, dass Sie mit Ottobock als Arbeitgeber zufrieden sind.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute, viel Erfolg und Spaß an Ihrer Arbeit bei Ottobock.

Ihr Ottobock Karriere Team

Fachkräftemanger ist bei Führungskräften deutlich erkennbar

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Otto Bock HealthCare GmbH in Duderstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle innovative Produkte. Viel Know How bei vielen Mitarbeitern vorhanden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt keine Mitarbeiter Befragung. Mitarbeiter Gespräche werden nur einseitig geführt. Niemand kann eine Führungskraft bewerten es könnte ja ans Tageslicht kommen was für Leute dort durchgeschleift werden.

Verbesserungsvorschläge

Alte Seile darf man durchschneiden. Gerade alte Führungskräfte die schon öfters die Position ändern mussten sehen nur sich und beißen scharf um sich. Man sollte genau prüfen ob es nicht günstiger ist eine Abfindung zu zahlen als dynamische Abteilungen und Talente zu verbrennen.

Mitarbeiter mit Visionen werden klein geredet um Ideen als Führungskraft selbst zu verkaufen um sich zu profilieren.

Arbeitsatmosphäre

Druck auf Vertrieb ohne Sinnvolle Lösungsansätze

Work-Life-Balance

Überstunden sind Tagesprogramm, Vertrauensarbeitszeit gibt es. Allerdings ist das der Pakt mit dem Teufel. 60 h werden als Normal angesehen

Kollegenzusammenhalt

Das Team funktioniert sehr gut. Der Austausch ist gut aber die Stimmung wird durch "so gennannte Führungskräfte zerstört"

Vorgesetztenverhalten

Druck, Sprüche unter der Gürtellinie, Vorleben ist ein Fremdwort, Aroganz sieht nur von unten so aus

Kommunikation

Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar und werden getroffen um sich selbst zu profilieren


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN