Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
OTTO DÖRNER Gruppe Logo

OTTO DÖRNER 
Gruppe
Bewertungen

117 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

117 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

82 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 33 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von OTTO DÖRNER Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Corona und die Pandemie

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Otto Dörner Kies und Deponien GmbH & Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das uns das Unternehmen sehr gut durch die Pandemie bringt und mir einen sicheren Arbeitsplatz gewährleistet.
Auch das bestimmte Abteilungen immer ein offenes Ohr haben und sich Problemen stellt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Bereich einiger Abteilungen starke Unterschiede gibt.
So werden Prämien nicht an alle vergeben.
Es gab in der Vergangenheit starke Unterschiede im Bereich Fahrzeuge mit Nachhause zunehmen und dies auch noch Geldlich zufördern. In Abstimmung mit den Vorgesetzten.
Das die Geschäftsleitung für Mitarbeiter nicht zu sprechen ist und von Vorgesetzten geblockt wird.
Auch das es einigen Mitarbeiter gewährt wird Ihre LKWs nach Ihren Wünschen abzustatten und dies auch unterstützt.
Dies gab es noch nie und erst mit Wechsel des Vorgesetzten wird dies erlaubt.

Verbesserungsvorschläge

Kundennähe verbessern, Dispo neu strukturieren. Vorgesetzte in Menschenführung schulen
Mehr am Ohr der Mitarbeiter sein und dies auch von der Gesamtgeschäftsführung

Arbeitsatmosphäre

Die Vorgesetzten mögen keine Kritik und wollen Ihre Sache durchziehen ohne wenn und aber. Die allgemeine Stimmung intressiert niemand. Auch werden einzelne Kollegen vor gezogen und bekommen gewisse Vorteile die andere nicht bekommen.

Image

Das Unternehmen Otto Dörner ist ein guter Arbeitgeber, leider gibt es in den einzelnen Bereichen starke Unterschiede

Work-Life-Balance

Die Urlaubsplanung ist gut.
Auch kann man Termine wahrnehmen und die Arbeitszeiten sind im Rahmen der Gesetze . Arbeitzeitüberschreitungen kommen vor und werden teilweise auch vorgegeben.

Karriere/Weiterbildung

Als Fahrer keine Aufstiegschancen.
Weiterbildung wird Angeboten und ist teilweise Hilfreich

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird groß geschrieben und auch umgesetzt

Kollegenzusammenhalt

Eine Zusammenarbeit gibt es kaum. Eher gibt es Kollegen die auf Fehler anderer achten, aber Ihre eigenen vertuschen.
Leider ist das Arbeitsklima stark gesunken nach dem Wechsel des Vorgesetzten

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter werden kurggehalten und nicht Wertgeschätzt.
Ältere werden auch eingestellt und werden teilweise mit Bonus gelockt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind nicht bereit Kritik zu verstehen oder darüber zusprechen.
Es gibt indirekte Vorgesetzte die sich im Ton vergreifen, falsch Aussagen treffen und deren Verhalten schon fast an Mobbing grenzt.
Mit Unwissenheit glänzen und glauben das Verhalten ist richtig. Menschenführung haben diese nie gelernt.

Arbeitsbedingungen

Moderner Fuhrpark aber nur Standard.
Teilweise moderne Technik, aber unausgereift

Kommunikation

Es gibt Vorgesetzte die einfach nicht bereit sind zuzuhören.
Kommunikation findet nicht statt.
Falsche Informationen und Angaben.
Vertrieb und Dispo arbeiten nicht zusammen und die Aufträge werden nicht auf richtigkeit geprüft.

Gleichberechtigung

Gibt es in diesem Bereich nicht

Interessante Aufgaben

Ja jeden Tag gibt es neue Herausforderungen.
Die teilweise die Arbeit intressant machen

Fahrer bei ODKD

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Otto Dörner Kies und Deponien GmbH & Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen Otto Dörner an sich ist ein guter Arbeitgeber

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das man das Gefühl hat das Unternehmen interessiert sich wenig für einzelne Bereiche und vor allem für die Probleme der Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

ODKD sollte einiges überdenken und die Vorhandenen Mitarbeiter besser intregieren

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte haben kein offenes Ohr
Kollegen teilweise wenig Ahnung aber Sie glauben die Besten zusein

Image

Das Ansehen nach Aussen ist besser als es in wiklichkeit ist

Work-Life-Balance

Nicht wirklich vorhanden

Karriere/Weiterbildung

Wenig Möglichkeiten der Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich
Neue Kollegen haben bessere Voraussetzungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird eigentlich Umweltgerecht gehandelt

Kollegenzusammenhalt

Diesen gibt es nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Man hat das Gefühl, das man diese lieber loswerden wolle

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind teilweise unpersönlich und das Gespräch wird nicht gesucht.
Kritik an Ihrer Arbeit ist nicht gewünscht

Arbeitsbedingungen

LKWs nur Standard

Kommunikation

Vorgesetzte wirken teilweise überfordert

Interessante Aufgaben

Intressante Aufgaben ja, aber leider kaum freier Spielraum


Gleichberechtigung

Teilen

Mittlerweile Katastrophal

3,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Otto Dörner in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das gute Umfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das festhalten an negativer Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Schwarze Schafe aussortieren

Arbeitsatmosphäre

Wenn der Ablauf passt ist alles in Ordnung

Work-Life-Balance

Bescheiden

Karriere/Weiterbildung

Möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Mit sehr viel Geduld

Kollegenzusammenhalt

Atmosphärisch gut

Umgang mit älteren Kollegen

Vernünftig

Vorgesetztenverhalten

Miserabel

Arbeitsbedingungen

Kann man sich arrangieren

Kommunikation

Von den Vorgesetzten sehr mangelhaft

Interessante Aufgaben

Täglich


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Steffen VarsavasPersonalreferent

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank für Ihr Feedback. Bei Problemen hinsichtlich der Kommunikation mit Ihrem Vorgesetzten können Sie sich jederzeit an die Personalabteilung wenden (040 54885 888). Wir unterstützen gerne bei der Konfliktlösung, wenn Sie dies wünschen. Gleiches gilt für die Herstellung Ihrer Work-Life-Balance.

Karriere und Weiterbildung sind grundsätzlich möglich bei uns. Wir bieten eine Vielzahl an (digitalen) Schulungen, die unabhängig vom Jahresmitarbeitergespräch absolviert werden können. Wenn Sie dazu nähere Auskunft brauchen oder andere Umstände Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten konterkarieren, melden Sie sich bitte einmal direkt bei uns.

Viele Grüße,
Steffen Varsavas (Personalreferent)

Das beste Unternehmen, in dem ich bisher gearbeitet habe

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei OTTO DÖRNER Entsorgung GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre empfinde ich im allgemeinen sehr gut. Stern Abzug gibt es für einzelne Leute, die die Zusammenarbeit dann doch erschwerlicher machen. Aber sonst super.

Image

Es gibt immer einen spannenden neuen Film, indem nicht nur die Kunden, sondern auch die Mitarbeiter 'abgeholt' werden.

Work-Life-Balance

Berufs- und Privatleben sind wunderbar kombinierbar, wenn das Vertrauen des Vorgesetzten vorhanden ist und man selbst auch etwas dafür tut.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Schulungen und Weiterbildungen, mehr geht immer.

Gehalt/Sozialleistungen

pünktliches Gehalt, Weihnachts- und Urlaubsgeld, tarifl. Erhöhungen, monatl. Benefits

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist ein großes Thema. Es wird daran gearbeitet es umzusetzen in verschiedenen Bereichen. Noch nicht jeder kann von seinen ausgedruckten Zetteln loslassen, aber das finde ich auch i.O. Stück für Stück.

Kollegenzusammenhalt

Wie überall gibt es Abteilungen oder auch einzelne Menschen, die sich selbst am nächsten sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit älteren Kollegen wird gut umgegangen. Ein Zeichen dafür, dass die Firma OTTO DÖRNER ihr langjähriges Wissen auch nutzt.
In anderen Firmen kann das auch mal zum Negativen sein. Die älteren Kollegen bei DÖRNER geben ihr Wissen an die jüngeren und/oder neueren Kollegen weiter. Hier muss der ein oder andere evtl. noch Vertrauen aufbauen und vielleicht auch mal Änderungen zulassen.

Vorgesetztenverhalten

Der erste Job, indem ich das Gefühl habe, der Vorgesetzte verhält sich so, wie es sein muss..

Arbeitsbedingungen

Ohne Worte. Ich habe auch schon 3 andere Jobs gehabt, bei denen ich jetzt hier längere Texte schreiben könnte. Alles super.

Kommunikation

In meiner eigenen Abteilung sehr gut. Ein bisschen zu viele Mails. Direkt mit einander sprechen hilft oft und macht die Kommunikation schneller und besser.

Gleichberechtigung

Gutes ausgewogenes Verhältnis nach meiner Einschätzung.

Interessante Aufgaben

Es gibt unterschiedliche Aufgaben, die es ermöglichen etwas Abwechslung in den Beruf zu bekommen und sogar Spaß daran zu haben. Es gibt immer Aufgaben, die gemacht werden müssen und vielleicht nicht schön sind. Aber dafür werde ich bezahlt und das darf man nie vergessen.

Solides Unternehmen mit modernem denken.

4,4
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung bei OTTO DÖRNER Entsorgung GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Mitarbeiter gehen sehr Respektvoll miteinander um !

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Qualität der vorgesetzten ist sehr durchwachsen. Mitarbeiter die lange im Unternehmen sind und nichts leisten werden leider bis zur Rente ertragen.

Arbeitsatmosphäre

Ist stark von der Abteilung abhängig. Grundsätzlich wird viel für die Angestellten getan.

Work-Life-Balance

Spontaner Urlaub, Home Office, Hilfe bei Privaten Problemen bei Dörner kein Problem

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte, kann bei Dörner echt was werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundleistung sind OK, Gehaltserhöhungen werden sehr ungern ermöglicht. Gehalt kommt IMMER Pünktlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei Dörner wird jeder gleich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt viele gute und einige wirklich sehr schlechte.

Arbeitsbedingungen

Firmenhandys, Firmenwagen, Kostenlosen Kaffee - Obst - Wasser, Kostenlose Parkplätze.

Kommunikation

Abhängig von der Abteilung.

Gleichberechtigung

Bei Dörner wird jeder gleich behandelt.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Teilen

Einmal Döner, immer Dörner.

4,2
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei OTTO DÖRNER Entsorgung GmbH in Hamburg abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt unter den Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die gewerblichen Mitarbeiter werden nicht als gleichwertig ansehen was absoluter Müll ist.

Karrierechancen

So gut wie keine Aufstiegschancen nach Beendung der Ausbildung.

Arbeitszeiten

Keine Überstunden erzwungen oder eingefordert worden.

Ausbildungsvergütung

Top.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind fair, Azubis nicht als minderwertig behandelt..

Spaßfaktor

Es wurde viel gelacht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man wird ausgebildet um direkt in einer bereits vorausgewählten Abteilung nach Beendung der Ausbildung starten zu können. Man wird wie ein festangestellter behandelt, erhält jedoch vorerst dem Ausbildungstand entsprechende Arbeiten. Dadurch hat man das Gefühl dazuzugehören.

Variation

Die Ausbildung ist durch die bereits festgelegte Endstation eher auf eine Abteilung fokussiert. In die anderen Abteilungen schau man kürzer herein als in anderen Firmen üblich ist.


Arbeitsatmosphäre

Respekt

Teilen

Ausnutzen

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Otto Dörner Kies und Deponien GmbH & Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Waren total überlastet und froh dass sie jemanden gefunden hatten, bis jemand besser passte.

Kollegenzusammenhalt

ist in jeder Abteilung anders.

Vorgesetztenverhalten

hat sich keiner um gekümmert. Kein feedback nach Monaten oder ob alles nach Plan läuft.

Kommunikation

Fand nicht wirklich statt. Wurde in den ersten 3 Wochen gefragt wie ich es finde und fertig. Einige arbeiten dort schon sehr lange und vergessen, dass neue nicht alles wissen können.

Interessante Aufgaben

mir wurde nicht viel gezeigt, nur nach Nachfragen. Der Job für den ich eingestellt wurde habe ich nicht ausgeführt. Nur Zuarbeiten und Urlaubsvertretung.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Steffen VarsavasPersonalreferent

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

zunächst vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut uns leid, dass Sie bei uns leider nicht glücklich geworden sind. Feedbackgespräche sind grundsätzlich Bestandteil unserer Einarbeitungsphase und werden von unseren Führungskräften wahrgenommen. Wir nehmen uns der Sache einmal an und sprechen mit den Kollegen Vorort, um es in Zukunft besser zu machen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre berufliche Zukunft.

Viele Grüße,
Steffen Varsavas (Personalreferent)

Otto Dörner Entsorgung

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei OTTO DÖRNER Entsorgung in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gut aufgestellt. Keine Kurzarbeit während Pandemie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltstransparenz mangelhaft. Kein Betriebsrat

Verbesserungsvorschläge

Gehaltstransparenz mangelhaft. Kein Betriebsrat


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ost-West...

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Otto Dörner Kies und Umwelt Mecklenburg GmbH & Co. KG in Krassow gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn und Gehalt wird immer pünktlich gezahlt

Verbesserungsvorschläge

Ost-West Unterschiede überdenken und anpassen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Corona Prämie

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Otto Dörner Kies und Deponien GmbH & Co. KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Neue LKWs

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bevorteilung Einiger und komplette Ungerechtigkeit

Verbesserungsvorschläge

Gleiches Recht für Alle !!!

Arbeitsatmosphäre

Viele Intrigen und schlechter Draht zur Disposition

Work-Life-Balance

Massive Überstunden…

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In Ordnung

Kollegenzusammenhalt

In Ordnung…

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Rücksicht auf
Ältere oder Kranke

Vorgesetztenverhalten

Klare Hirarchie

Arbeitsbedingungen

In Ordnung

Kommunikation

Schlechter Austausch von Informationen zwischen Fahrern und Büro

Gehalt/Sozialleistungen

Zum wiederholten Male Corona Zahlungen nach Symphatie. Vorgesetzte leugnen das komplett

Gleichberechtigung

Es werden immense Unterschiede unter Kollegen gemacht. Einige Besondere dürfen kostenfrei Firmenfahrzeuge privat nutzen,

Arbeitgeber-Kommentar

Steffen VarsavasPersonalreferent

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank für Ihr Feedback. Schade, dass Sie gegenwärtig mit Ihrer Tätigkeit bei uns nicht zufrieden sind. Das Kommunikationsproblem zwischen Fahrern und Disposition ist uns bekannt und wir nehmen uns der Thematik bereits an. Die Sonderzahlung richtet sich an Mitarbeitende, die während der Corona-Pandemie besondere Leistung und Engagement gezeigt haben und entsprechend anwesend waren. Wenn Sie sich ungerecht behandelt fühlen, melden Sie sich gerne bei uns (040 54885-888) und wir versuchen eine Lösung zu finden.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,
Steffen Varsavas (Personalreferent)

MEHR BEWERTUNGEN LESEN