OYAK ANKER Bank GmbH als Arbeitgeber

  • Frankfurt am Main, Deutschland
  • BrancheBanken
Kein Firmenlogo hinterlegt

3 von 29 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Sehr abwechslungsreiches Unternehmen

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement bei OYAK ANKER Bank GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Immer pünktliche Gehaltszahlung
-Weihnachtsgeschenke
-bietet Vorsorgeuntersuchungen

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima im Unternehmen ist sehr gut!

Arbeitszeiten

Durch das Angebot der Gleitzeit wird einem ermöglicht seine Überstunden in Freizeit auszugleichen.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung, Weihnachts- und Urlaubsgeld ist marktüblich.

Die Ausbilder

Sehr gute Ausbilderin, die einen bei allem unterstützt sei es geschäftlich oder schulisch.

Spaßfaktor

In der Bank herrscht ein kollegialer Zusammenhalt und der Spaßfaktor ist vollends gegeben.

Variation

Als Auszubildender haben wir die Möglichkeit in allen Abteilungen Einblick zu bekommen, dadurch ist die Tätigkeit sehr abwechslungsreich.

Respekt

Alle Kollegen behandeln mich respektvoll.


Karrierechancen

Aufgaben/Tätigkeiten

Eine Online Direktbank mit sehr netten & hilfsbereiten Kollegen!

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Finanzen / Controlling bei OYAK ANKER Bank GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- nette Kollegen
- gute Vergütung
- Essensschecks

Verbesserungsvorschläge

- mehr Seminare
- mehr Beratungsgespräche hinsichtlich des Kundenkontakts
- Papierverbrauch reduzieren

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit wird vermehrt in Großraumbüros praktiziert, wobei in so gut wie jeder Abteilung mind. ein Arbeitsplatz für die Auszubildenden gegeben ist.

Karrierechancen

Viele ehemalige Auszubildende befinden sich noch in der Bank.
Übernahmechancen sind gegeben.

Arbeitszeiten

Gleitzeit mit einer festen Kernarbeitszeit, zudem 30 Tage Urlaub im Jahr.

Ausbildungsvergütung

Bankentarifliche Vergütung mit Urlaubsgeld/ Weihnachtsgeld.
Zudem erhält man Essensschecks.
Einige Kosten (Bücher, Ausbildungsmaterialien) werden übernommen

Die Ausbilder

Die Ausbilder und Vorgesetzten sind in Ihren Positionen sehr kompetent und geben Ihr Wissen an uns (die Azubis) weiter. Zudem regen Sie uns an, mehr Rückfragen zu Themen zu stellen, die uns interessant erscheinen.

Spaßfaktor

Sehr, sehr nette Kollegen/-innen in allen Abteilungen, die die Azubis gut aufnehmen, hilfsbereit und auch lebhaft sind.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben werden den Azubis vorher gut und verständlich erklärt, danach darf man sich sofort unter der Aufsicht an den Aufgaben/Tätigkeiten selbst probieren bzw. beweisen. Nach einigen Tagen / Wochen darf man bestimmte Aufgaben selbständig übernehmen, welche dann aber ebenfalls von einer anderen Person kontrolliert werden.

Variation

Die Aufgaben variieren je nach Abteilung, doch die Ausbilder versuchen uns chronologisch durch fast alle Abteilungen zu schicken, damit wir den Workflow und die kooperierenden Abteilungen besser verstehen können.
Wenn man eine längere Zeit in der Abteilung ist, kann es schon mal zu monotoneren Aufgaben kommen, da man viele Aufgaben bereits erledigen durfte bzw. zuschauen durfte.

Respekt

Alle Kollegen und Vorgesetzten respektieren sich gegenseitig in der Bank

Guter Ausbilder!!!

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei OYAK ANKER Bank GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Erasmus-Projekte und Schulbücher werden finanziell unterstützt
- Essensgutscheine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Da die Bank eine Online Direkt Bank ist, gibt es keinen direkten Kundenkontakt

Verbesserungsvorschläge

- Mehr Inhouse Seminare

Arbeitsatmosphäre

Bei der OYAK ANKER Bank bekommen wir Azubis sehr viel Aufmerksamkeit.
Uns wird immer gesagt, dass wir Fehler machen können und dies kein Problem wäre. Es herrscht insgesamt ein respektvoller Umgang miteinander.

Karrierechancen

Wir haben im Betrieb sehr viele ehemalige Azubis, die übernommen wurden.

Arbeitszeiten

Man muss spätestens um 9 Uhr auf der Arbeit sein (Gleitzeit). Die Möglichkeit des Freizeitausgleichs ist selbstverständlich gegeben.

Ausbildungsvergütung

Azubis erhalten Essensgutscheine, Bankentarifgehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Die Ausbilder

Bei meinem letzten Gespräch habe ich von meinen Vorgesetzten wertvolle Tipps erhalten, dies gefiel mir sehr, weil Sie offen und ehrlich waren.

Spaßfaktor

Meine Kollegen sind nett und hilfsbereit, deswegen gehe ich auch gerne zur Bank.

Aufgaben/Tätigkeiten

Im Betrieb dürfen wir alle Aufgaben erledigen (bei manchen Tätigkeiten mit Aufsicht), das finde ich gut, dadurch bekommen wir auch die Möglichkeit alles lernen zu können. Allerdings gibt es auch einige Tätigkeiten bei diesen ich teilweise unterfordert bin.

Variation

Die Azubis besuchen jede Abteilung bei der OYAK ANKER Bank und jede Abteilung hat eine individuelle Tätigkeit-Checkliste.

Respekt

Die Kollegen haben insgesamt einen respektvollen und hilfsbereiten Umgang miteinander.