Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Paragon 
AG
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

48 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,5Weiterempfehlung: 31%
Score-Details

48 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

11 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 25 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Paragon AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Verbesserungspotential vorhanden

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei paragon AG in Delbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielseitige Projekte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unternehmerische Entscheidungen (Personal-wirtschaftliche Entscheidungen, sind häufig nicht nachzuvollziehen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz. Wer Rechte einfordert muss auch seinen Pflichten nachkommen.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen

Work-Life-Balance

40h Woche. Durch flexible Arbeitszeiten noch gut.

Karriere/Weiterbildung

weitergebildet wird nicht da wird eher jemand neuer eingestellt mit vermeintlich geeigneterer Qualifikation

Gehalt/Sozialleistungen

immer pünktliches Gehalt aber ohne irgendwelche zusätzlichen Vergütungen

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich von Bereich zu Bereich

Arbeitsbedingungen

nicht überall auf dem neuesten Stand aber zweckmäßig

Kommunikation

Es werden immer nur die Vorteile kommuniziert. Die Nachteile muss man sich selbst erfragen oder bekommt sie zu spüren.

Gleichberechtigung

viel Schlechtes gehört

Interessante Aufgaben

Vielseitige Aufgaben


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Es wird immer schlimmer! Bitte auf keinen Fall bewerben!!!

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei paragon AG in Delbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es kommt jeden Monat Geld.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So viel Platz gibt's hier nicht...

Verbesserungsvorschläge

Macht den Laden einfach zu, dann hat das Grauen ein Ende und für die Mitarbeiter, die noch da sind, wäre es eine Erlösung.

Arbeitsatmosphäre

Ich will nach Hause! Wann ist endlich wieder Freitag?

Image

Mehr als schlecht...Und es geht immer weiter bergab.

Work-Life-Balance

Mitarbeiter werden auch nach Feierabend bzw im Urlaub belästigt. Die Führungsebene scheint die Definition des Wortes "Urlaub" nicht zu kennen.
Bereits genehmigter Urlaub wird vor Urlaubsantritt schon gekürzt.
Andere bekommen erst gar keinen Urlaub...Wer soll denn dann die liegengebliebe Arbeit machen?

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht. Warum sollte der Mitarbeiter sich auch weiterbilden? Man soll funktionieren wie eine Maschine, mehr nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein Witz. Es gibt kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, keine Gehaltserhöhungen, keine betriebliche Altersvorsorge. Einfach gar nix.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Null! Warum auch? Kostet doch nur Geld...
Mit dem Wort "sozial" kann paragon eh nichts anfangen. Empathie ist ein Fremdwort.
Vor allem das Verhalten in der Pandemie-Lage ist unverantwortlich: Die Gesundheit der Mitarbeiter ist egal, Home Office wird nicht allen ermöglicht und ein Hygiene-Konzept gibt es nicht. Hauptsache, die Leute richtig schön ausbeuten.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung gut. Ist auch das einzig Positive in diesem Laden.

Umgang mit älteren Kollegen

Müssen genauso ranklotzen wie die Jüngeren. Langjährigen Mitarbeitern wird keine Wertschätzung entgegengebracht (und das, obwohl die Mitarbeiterfluktuation riesig ist)

Vorgesetztenverhalten

Damit ließe sich ein Buch füllen - so dick wie "Krieg und Frieden".
Durch die Bank weg (es gibt nur ganz wenige Ausnahmen) zum Abgewöhnen; alles ist vertreten: Arroganz, totale Hilflosigkeit, Überforderung, fehlende Führungsqualität gepaart mit absolut unrealistischen Zielanforderungen. Richtig schön Druck auf die Mitarbeiter ausüben und selbst nicht unterstützen

Arbeitsbedingungen

Es ist warm und man kann sitzen. Toiletten gibt's auch.

Kommunikation

Unterirdisch! Sowas hab ich noch nie erlebt! Mitarbeiter werden für dumm verkauft und erhalten Infos (z. B. zur Kurzarbeit) nur "scheibchenweise". Die Taktik ist die Leute hinzuhalten, in der Hoffnung, dass der Mitarbeiter mürbe wird und nicht mehr nachhakt.
Unter aller Sau.

Gleichberechtigung

Null Gleichberechtigung. Mitarbeiter, die sich seit Jahren kaputt buckeln erhalten keinerlei Wertschätzung.
Im Gegenteil, auf sie wird immer noch eingeprügelt und der Druck noch mehr erhöht.
Es sind bis auf wenige Ausnahmen keine Frauen in leitenden Positionen zu finden - die feinen Herren bleiben lieber unter sich.

Interessante Aufgaben

Es wäre einiges möglich, aber die Führungsebene interessiert sich null dafür. Hauptsache, die Arbeit wird erledigt. Mitarbeiter werden in keinster Weise gefördert.

Bewertung paragon

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Paragon AG in Suhl gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geld kommt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter haben kaum Mitspracherecht!

Arbeitsatmosphäre

Wenig Zusammenspiel der verschiedenen Bereiche

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Null

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der Nächste

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Respekt

Vorgesetztenverhalten

Vom Betriebsleiter keinerlei Würdigung der Arbeit! Oft nicht mal ein Hallo oder Guten Tag!

Arbeitsbedingungen

Oft unerträglich hoher Temperaturen in der Produktion

Kommunikation

Innerhalb der eigenen Abteilung ok.

Gleichberechtigung

Ganz okay

Interessante Aufgaben

Eintönig


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Insgesamt weit unter mittelmäßig.

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Paragon AG in Suhl gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Geld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Immer die gleiche Leier. Es wird nicht aus Fehlern gelernt. Einer entscheidet und kontrolliert alles. Potentiale werden nicht genutzt.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsleitung hält an alten Strukturen fest und nutzt die vielen jungen klugen Leute nicht. Investitionen in Personal und Maschinen fehlen. Halbherzigkeit abschalten.

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte teilweise iO, trotzdem Kopf am Eingang ausschaltet und nichts erwarten.

Image

Nach außen hui von innen . Oft wird von beiden Seiten gemeckert. Versucht innovativ zu sein und baut aber auf alte abgelutschte Konzepte.

Work-Life-Balance

Kein Konzept vorhanden. Grundsätzlich interessiert die Kohle. Verschleiß wird beim Personal hingenommen.

Karriere/Weiterbildung

Bloß nicht, dann willst du noch selber denken. Das ist nicht gewünscht. Einige bilden sich selbst im Kaffeetrinken und Zigaretten rauchen weiter. Teilweise kombiniert mit MiMiMi

Gehalt/Sozialleistungen

Wegen dem Geld bleibt keiner.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Thema tritt weder gut noch schlecht auf.

Kollegenzusammenhalt

Durchschnittlich, von „dafür werde ich nicht bezahlt“ bis „ ich mach das für dich“ ist alles dabei.

Umgang mit älteren Kollegen

Sind normale Mitarbeiter und müssen genauso ran wie alle anderen.

Vorgesetztenverhalten

Vereinzelt gut. In den meisten Fällen

Arbeitsbedingungen

Man kann die Aufgaben erfüllen. Meistens konnte man es mit der Technik schon vor VIELEN Jahren.

Kommunikation

Der Buschfunk funktioniert top ansonsten Infos immer in letzter Minute. Jede Abteilung kocht ihr eigenes Süppchen. Informationsfluss zwischen den Standorten wohl ehr spärlich.

Gleichberechtigung

Zu wenig Frauen in der Führung

Interessante Aufgaben

Hauptsache die Arbeit wird erledigt, egal von wem. Wenn sich jemand abduckt wir nicht reagiert. Siehe oben

Unnötig

1,4
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Paragon AG in Suhl absolviert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Karrierechancen

Bring dir lieber alles selber bei hier lernst du nichts

Die Ausbilder

Hat absolut keine Ahnung was er tut.

Spaßfaktor

Man hat nur mit anderen azubis Spaß an der Arbeit

Aufgaben/Tätigkeiten

Eintönig

Variation

Gibt es nicht wirklich


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Respekt

Teilen

Lauf, lauf, lauf ganz schnell weg !!!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei paragon AG in Delbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts, doch man wird bezahlt, immerhin.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Das möchte ich hier nicht öffentlich sagen.

Arbeitsatmosphäre

Zuhause ist es schöner.

Image

Welches Image??

Work-Life-Balance

Gleitzeit

Karriere/Weiterbildung

Nimm dir ein Buch und lies, das ist die einzige Fortbildung, die man bekommt.

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt mehrere Mülltonnen im Hinterhof.

Kollegenzusammenhalt

Wenn nicht gerade über andere gelästert wird, dann ist sie in gewissen Maßen vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es hier mehr als genug. Das muss auch nicht negetiv sein, somit können alle gleichzeitig in Rente gehen, ist doch supi.

Vorgesetztenverhalten

Abhängig in welcher Abteilung man arbeitet.

Arbeitsbedingungen

Es gibt Licht, Stühle und Tische.

Kommunikation

Gibt es genug aber nicht immer zielführend. Es wird halt viel herumgelabert.

Gleichberechtigung

----

Interessante Aufgaben

Wo? Hier? Nö!

planlos in den Untergang

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei paragon AG in Delbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktlich am 1. ist das Gehalt auf dem Konto

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

der Platz reicht nicht!

Verbesserungsvorschläge

komplette Führungsmannschaft austauschen

Arbeitsatmosphäre

Druck, Planlosigkeit, Führungsvakuum

Image

jetzt ist nun wirklich nichts mehr davon übrig, alles wartet auf die nächste Pleite

Work-Life-Balance

ist ganz OK

Karriere/Weiterbildung

keine Schulungen, keine Weiterbildung, keine Karriere

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist OK, Sozialleistungen gibt es keine

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nicht vorhanden, siehe Presse "Gründung Betriebsrat am Standort Landsberg" ...

Kollegenzusammenhalt

mit sehr wenigen OK, ansonsten jeder gegen jeden, insbesondere Standorte gegeneinander

Umgang mit älteren Kollegen

die jungen meinen alles besser zu können, raus kommt dabei nur heiße Luft und verprellte Kunden

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzten-Rolle ist nicht besetzt

Arbeitsbedingungen

das war einfach nicht mehr auszuhalten

Kommunikation

gibt es nicht, man informiert sich durch die Foren

Gleichberechtigung

Frauen haben hier keinen Platz

Interessante Aufgaben

es wären genug da, es wird aber immer nur nach der nächsten Abrechenbarkeit geschaut

Ausbeutung

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei paragon AG in Delbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Ein Fass ohne Boden

Arbeitsatmosphäre

Mies

Image

Hatte Paragon das überhaupt mal?

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Haha

Kollegenzusammenhalt

Nicht alle halten zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Mies

Vorgesetztenverhalten

Hundsmiserabel

Arbeitsbedingungen

Unmöglich

Kommunikation

Welche?

Gleichberechtigung

Gibt's keine

Interessante Aufgaben

Gibt's keine mehr


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Maschinenbediener Werk Suhl

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei paragon AG in Delbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Truppe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel Arbeit und Samstagsschichten

Verbesserungsvorschläge

Mehr Abwechslung in den Bereichen der Produktion


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Achtung! Ausbeutung!

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei paragon AG in Delbrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viel um aufzuzählen.

Verbesserungsvorschläge

Die sollten auf Mitarbeiter mit jahrelanger Erfahrung hören und Rat annehmen.

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist sich selbst der Nächste, einige Kollegen sind okay, aber die meisten achten nur auf sich. Ohne Rücksicht auf Verluste.

Image

Es ist peinlich hier arbeiten zu müssen.

Work-Life-Balance

Tägliche Anrufe in der Freitzeit

Karriere/Weiterbildung

Haha

Gehalt/Sozialleistungen

Weniger ist mehr - so wohl das Motto

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwltbewusstsein nach Vorschrift,
Sozialbewusstsein nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf wenig Ausnahmen

Umgang mit älteren Kollegen

Werden auch kaputt gemacht, dann ausgetauscht

Vorgesetztenverhalten

Verhalten sich so wie es gerade passt, menschlich unter aller Würde.

Arbeitsbedingungen

Sozialleistungen werden erschlichen, es ist genug Arbeit da, trotzdem kurzarbeit. Keine Urlaube, Überstunden werden angeordnet, dürfen aber nicht öffentlich angegeben werden.
Menschen sind Maschinen, Umsatz ist alles.

Kommunikation

Welche Kommunikation?

Gleichberechtigung

Strnge Hirarchie kein Mitspracherecht

Interessante Aufgaben

Aufgabenbereich je nach Ausbildungsgrad.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN