HARTMANN GROUP als Arbeitgeber

HARTMANN GROUP

391 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

391 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

252 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 92 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von HARTMANN GROUP über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

An der Führung fehlt es gewaltig.

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Paul Hartmann in Heidenheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Wertschätzung, viel Unternehmen zahlen derzeit einen CORONA Bonus, hier ist nichts in Sicht, Mitarbeiter haben sich ohne große Hilfe mit PC Hardware organisiert und haben den Betrieb aufrecht erhalten, alles selbstverständlich...Nicht mal ein DANKE von der Geschäftsleitung.

Verbesserungsvorschläge

An der Führung fehlt es hier gewaltig, Führungskräfte
haben teilweise gar keine Lust mit Ihren Mitarbeitern eine gute Feedback Kultur zu leben. Nur teure Umfragen die keinen Mehrwert bringen.

Arbeitsatmosphäre

War schon besser, früher gingen Teamleiter unfair mit Mitarbeitern um jetzt setzt dieses Verhalten sich im Kollegenkreis fort. Kein Miteinander sondern nur jeder schaut nach sich.

Image

Nach Aussen Hui...

Work-Life-Balance

CORONA bedingtes Home Office, war schon besser viel bla bla.

Karriere/Weiterbildung

Miserabel, Mangeldes Programm von HR...

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr wenig Wertschätzung, keine gute Gehaltsentwicklungsmöglichkeiten für langjährige Mitarbeiter, man grast Jahrzehntelang in der gleichen Gehaltsstufe herum. Neue MA bekommen dafür einen AT Gehalt plus Geschäftswagen. Das schafft sehr viel Unmut im Unternmehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur auf dem Papier, hier werden nur Allzweckmasken eingesetzt obwohl hier über Stoffmasken nicht nachgedacht wird. Wo bleibt hier die Nachhaltigkeit ??

Kollegenzusammenhalt

Nur noch die älteren Kollegen halten zusammen, den Jüngeren ist das egal.

Umgang mit älteren Kollegen

Es bildet sich hier ein tiefer Graben zwischen Alt und Jung, keine fruchtbare Zusammenarbeit und auch pure Ignoranz älteren Kollegen gegenüber.

Vorgesetztenverhalten

Keine Worte...

Arbeitsbedingungen

Viele Leiharbeiter oder es werden viel Teile des Unternehmens an Dienstleister vergeben, einfach traurig für ein Traditionsunternehmen.

Kommunikation

Miserabel nur bla bla mit viel Powerpointfolien, nichts konkretes.

Interessante Aufgaben

Fremdwort, nur die Jungen die neu eingestellt werden bekommen Interessante Aufgaben, die Älteren die kein gutes englisch sprechen werden nicht mitgenommen und werden nicht abgeholt, keine Bemühungen hier.


Gleichberechtigung

Ferienarbeit

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HARTMANN GROUP in Heidenheim an der Brenz gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ich war sehr zufrieden mit der Stelle und kann es nur weiterempfehlen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Bewertung

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HARTMANN GROUP in Herbrechtingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Sehr geehrte Damen und Herren ,
Seit August 2020 bin ich nun in eurem Unternehmen für euch tätig .
Ich habe bislang nur positives erfahren dürfen .


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Belogen, ausgenutzt und enttäuscht

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Paul Hartmann AG in Herbrechtingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

geld kommt punktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

der arbeitgeber soll sich für seine Arbeiter einsetzen. wir sind gelogen und betrügt worden weil nur ein vertrag auf zeit war. hab 2 jahre alle kraft zeit investirt. bei corona die stunden gearbeitet und Samstag und Sontag. ich hab 4 tagen vorher bescheid gekriegt das meine Arbeit zu ende ist

Verbesserungsvorschläge

firma soll seine Arbeiter behalten. nicht tauschen mit zeitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

in meinen Bereich ok. Bei andere nicht so gut

Image

für alles nach draußen soll es gut sein.
die Arbeiter aber nur ausgenuzt

Work-Life-Balance

Möcht ich nicht zu sagen

Karriere/Weiterbildung

weis ich nicht

Gehalt/Sozialleistungen

bin ich zufrieden gewesen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es werd viel zu viel weg geschmissen

Kollegenzusammenhalt

Zufrieden. Ist gut

Umgang mit älteren Kollegen

ich find die werden benachteilig

Vorgesetztenverhalten

das geht manchmal zu persönlich. Andere sind wieder echt ok.

Arbeitsbedingungen

mann soll alles schnell machen und viel sicherheit nicht beachten. wenn was passiert is der Teufel los. und dann weiß vorgesetzte nicht mehr davon

Kommunikation

läuft nicht gut

Gleichberechtigung

Arbeiter die lange da sind haben meer vorteile. Neu tun sich schwer. Am schluss ging es dann gut

Interessante Aufgaben

Hatt spass gemacht.

Hier herrscht dringendst Schulungsbedarf im punkto Mitarbeiterführung und Mitarbeiterentwicklung.

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Paul Hartmann in Heidenheim an der Brenz gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Entwicklungsmöglichkeiten. Führungskräfte sollte das Mitarbeiterführen beigebracht werden.

Verbesserungsvorschläge

Klare Strukturen schaffen. Sich auf das besinnen was Sie können.

Arbeitsatmosphäre

Wird das selbe wie überall sein.

Image

Nach Außen super von innen naja.

Work-Life-Balance

Kommt ab und an zu kurzfristigen Sonderschichten.

Karriere/Weiterbildung

Kommt zu kurz, viele Mitarbeiter mit viel Potenzial sie werden nicht gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann man deutlich besser Gestalten.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegialität ist da hat aber auch nachgelassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Kollegen werden geschätzt und Respektiert.

Vorgesetztenverhalten

Einige Vorgesetzt sind zu passiv. Sie können die Mitarbeiter nicht begeistern.

Kommunikation

Es ist leider so, dass wenig bis garnichts Kommuniziert wird und das Personal oft im Unklaren ist wie die Situationen zu deuten sind.

Gleichberechtigung

Leider werden die Zeitarbeiter nicht immer mit dem nötigen Respekt behandelt.

Interessante Aufgaben

Jeder hat sein Aufgabengebiet. Alternativen werden nicht angeboten wie auch mit der Weiterentwicklung sieht es eher mager aus.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Bewertung der Paul Hartmann AG Standort Brück

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HARTMANN GROUP in Brück gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bin bis jetzt sehr zufrieden mit der Paul Hartmann AG als Arbeitgeber


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Beitrag zu "Paul Hartmann Ag war gut zu mir, meine Führungskraft nicht" Mai 2020

1,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei HARTMANN GROUP in Heidenheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Danke an das Management. Dank Ihnen habe ich den Schritt nach vorne gemacht. Habe Heidenheim und PHAG verlassen, in eine Großstadt gezogen. Ein sehr gutes Unternehmen gefunden, doppelte Bezahlung, tolles Produkt der Klasse III, aktiv, Implantat mit Software... die höchste Herausforderungen. Toller Vorgesetzter aus dem Ausland, Kollegen/Innen aus Asien, USA, Australien, Canada, Afrika sowie Rest-Europa. Keiner spielt ein falsches Spiel, keiner schreit dem anderen nach, Empathie und Respekt an jeder Ecke. Eine tolle gemischte Gruppe mit genaue Vision und Klarheit des Ziels. Ich bin glücklich! Deshalb Danke ich Ihnen für Ihr Spiel gegen Mitarbeiter, ohne diese hätte ich nicht das heutige kennengelernt. Vielen Dank an das PH Management (Ehrlich gemeint). Man muss im Negativen etwas Positives sehen! Im neuen Unternehmen gelernt und gelebt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wie der Kollege/Inn aus Mai 2020 sagte, man verlässt kein Unternehmen, sondern das Management oder Kollegen. Das stimmt. Unternehmen ist nicht schlecht, aber einige MA aus HR insbesondere und andere, zu mindestens in der Vergangenheit. Wie ist es heute? An HR: Ich habe euren Psycho-Test nicht einmal gelesen, willkürlich angekreuzt, dann behauptet ihr ich sei der Beste der Besten. Ha, ha, ha... Das sagt alles aus.

Verbesserungsvorschläge

n.a..

Arbeitsatmosphäre

Auch mir ging es ähnlich wie dem/der Kollegen/Inn mit dem Beitrag "Paul Hartmann Ag war gut zu mir, mein management
nicht" aus Mai 2020. Mit Management schlagartig sehr provinziell. Es wurden Gerüchte herumgestreut, man habe unter das neue Management keine Chance bei PHAG und solle schnellst neuen Arbeitgeber suchen. Ich dachte, ich befinde mich in der Dritten Welt!!! Psycho wie bei: Ich bin in d. Hierarchie über dir und bestimme wo du arbeiten darfst!!!

Image

Für externe gut, intern sehr bedenklich für Erfahrene.

Work-Life-Balance

Sehr gut, da ich in meinem Leben noch nie so wenig gearbeitet habe. Danke an die Gewerkschaft und Betriebsrat bei PHAG.

Karriere/Weiterbildung

Für Ja-Sager sehr gut, für Mitläufer gut, für kompetente Könner nicht gut oder man den Mund und sagt immer Ja, so wie ich, dann sehr gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Heidenheim ok, für zugezogene viel zu wenig, zw. Heidenheim und Ulm ist wie zwischen Tag und Nacht, zw. Heidenheim und Augsburg wie kaltes Wasser und leckere Erbsensuppe mit Wiener, zwischen Heidenheim ... ich möchte niemand verletzen, aber dies entspricht leider die Realität. Sorry, nichts Persönliches!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur bla bla bla.... aber operativ NULL!!!

Kollegenzusammenhalt

Sehr unterschiedlich, manche Abteilungen sehr gut, andere eine Katastrophe, eben Heidenheim, sehr provinziell, wie hinter zwei Bergen. Apropos "zwei Berge" Heidenheim befindet sich zwischen zwei Bergen! In meiner Abteilung wurde es schlagartig besser, nachdem ein/e Kollege/Inn befördert wurde. PETER-PRINZIP.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Kommentar oben!

Vorgesetztenverhalten

Neues Management hat seine homogene Gruppe. Haben Sie toll gemacht. Eine Hierarchie darunter: kein Charakter, Mut, selbständiges Denken, für seine Mitarbeiter zu stehen, zu schützen.... NULL! Eine menschliche Schwäche, gepaart mit persönliche Enttäuschung. Das nennt man Management bei PHAG. Nicht allgemein, aber speziell.

Arbeitsbedingungen

2 Sterne

Kommunikation

Mit neuem Management wurde überwiegend "bestimmte" Mitarbeiter des Unternehmens heraus gedrängt. Davor hieß es:
Diversifikation & andere. Unter dem Neuen: Ich will "homogene" Truppe; diese Art der Homogenität ist sehr verdächtig, zu verdächtig. Möchte hier nichts aussprechen, aber bei den PHAG Affiliates spricht man hinter vorgehaltener Mund von ... ... ... Homogenität! Daher haben auch in "Rest of World" sehr gute Kollegen/Innen Hartmann Group verlassen.

Gleichberechtigung

Leider musste ich beobachten, dass ältere Kollegen/Innen weggelobt und Kollegen mit bestimmte Hintergrund herausgedrängt wurden. Wohlgemerkt, diese Kollegen/Innen wollten nicht weg! Schade um dies Personen. Seit 2019 weht ein frischer Wind, dachten alle, jetzt wird bei PHAG die Gleichberechtigung eingeführt. Wir haben nur gedacht und es blieb nur bei dem Denken.

Interessante Aufgaben

Anfangs sehr interessant, nach 3 Monaten langweile über alles, habe dann Zusatzaufgaben übernommen, sehr viele, damit ich mich nicht langweile. Nie ein Dankeswort gehört, dass ich die Arbeit von anderen Abteilungen und Kollegen, Management übernommen hatte. Nie! Dank PHAG HR und deren Hartmann Psycho-Tests werden solche mit provinzielle Denkmustern befördert. Habe den Test auch mal durchlaufen. Alles willkürlich angekreuzt. Eine ext. HR-Dame aus München sagte mir, ich sei total ausgeglichen und sehr geeignet als Management mit viel Empathie. Danke, wir hatten anschließend mehrere Tage viel zu lachen. Den Test zu knacken ist super einfach, siehe www und Psycho-Bücher.

Ferienarbeit Feedback

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HARTMANN GROUP in Heidenheim an der Brenz gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Kompetente und nette Kollegen. Im Büro ist die Atmosphäre auch sehr angenehm.
Der Raucherplatz hat vermutlich eine schlechte Lage, da oft das Fenster geschlossen werden muss wegen des Gestanks. Das Gehalt ist auch super.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Paul Hartmann AG in Herbrechtingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauen Mitarbeiter gegenüber

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Es fehlt an Digitalisierung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top-Arbeitgeber mit viel Potenzial

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HARTMANN GROUP in Heidenheim an der Brenz gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Trotz der aktuell schwierigen Corona-Lage läuft das Onboarding einwandfrei ab. Man wird herzlich in die HARTMANN-Familie aufgenommen und durch die Einarbeitungsphase geführt. Es herrscht ein tolles Betriebsklima und besonders auffällig ist der gute Kollegenzusammenhalt. Man fühlt sich rundum betreut, egal ob am Arbeitsplatz vor Ort oder im Home-Office. Immer weiter so!
Ich freue mich ein Teil dieses tollen Unternehmens zu sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen