Navigation überspringen?
  

pds GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?

pds GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,11
Vorgesetztenverhalten
3,50
Kollegenzusammenhalt
4,59
Interessante Aufgaben
3,99
Kommunikation
3,39
Arbeitsbedingungen
3,82
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,93
Work-Life-Balance
3,69

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,23
Umgang mit älteren Kollegen
4,23
Karriere / Weiterbildung
3,31
Gehalt / Sozialleistungen
3,24
Image
4,21
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 23 von 45 Bewertern Homeoffice bei 19 von 45 Bewertern Kantine bei 1 von 45 Bewertern Essenszulagen bei 6 von 45 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 45 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 27 von 45 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 45 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 20 von 45 Bewertern Betriebsarzt bei 17 von 45 Bewertern Coaching bei 11 von 45 Bewertern Parkplatz bei 31 von 45 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 18 von 45 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 8 von 45 Bewertern Firmenwagen bei 13 von 45 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 12 von 45 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 45 Bewertern Mitarbeiterevents bei 32 von 45 Bewertern Internetnutzung bei 31 von 45 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Gute Teams, Kollegen und Vorgesetzte

Vorgesetztenverhalten

Tadellos

Kommunikation

Transparenz ist leider kein Stärke

Arbeitsbedingungen

Hier leider nur befriedigend. Geräte wie Lap Top, oder Handy sind gut. Das war es dann auch schon. Büroausstattung stark Verbesserungsfähig. Vor allem das Mobiliar sollte gegen neueres und ergonomischeres ausgetauscht werden.

Work-Life-Balance

Unbezahlte Überstunden, keine flexiblen Arbeitzeiten, Wochenendarbeit ohne Ausgleich, keine Homeoffice Möglichkeit, wenig Familienfreundlich

Verbesserungsvorschläge

  • Freizügige Homeoffice Regelung
  • Mehr Personal Kapazitäten aufbauen
  • Unternehmenskultur sollte sich am Mitarbeiter orientieren
  • Arbeitszeitkonzept überdenken, bzw. Umgang mit der Arbeitszeit transparent regeln
  • Familienfreundlicher werden
  • Work Life Balance aufbauen

Pro

- Guter Umgang in jeder Hierachieebene
- Auch Auszubildene bekommen Verantwortungsvolle Aufgaben
- innovatives Produkt

Contra

- keine Work - Life - Balance
- Überstunden / Wochenendarbeit ohne Ausgleich
- nicht Familienfreundliche
- keine Homeoffice Möglichkeit

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    PDS GmbH
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Wie ist die Unternehmenskultur von pds GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 07.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gedrückte Stimmung durch extrem viele Kündigungen und keine klare Kommunikation von der Geschäftsführung.

Kollegenzusammenhalt

Ein durchaus positiver Aspekt, welcher durch die vielen Änderungen auch negativ beeinflusst wird.

Interessante Aufgaben

Durch Umstrukturierung deutlich eingegrenzt. Sehr monotoner Arbeitsalltag.

Kommunikation

Kommunikation von der Geschäftsführung nach unten eher schlecht. Unter den Abteilungen wird die Kommunikation bewusst eingeschränkt. Unter den Kollegen ist die Kommunikation gut. Zusagen werden häufig nicht eingehalten oder abgeändert.

Gleichberechtigung

Gut.

Karriere / Weiterbildung

Sehr begrenzt nur möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Okay, aber im Vergleich zu anderen Softwareunternehmen sehr gering.

Arbeitsbedingungen

Allgemein betrachtet okay.

Work-Life-Balance

Gleiten nach Absprache möglich, ansonsten feste Arbeitszeiten.

Image

Gutes Image nach außen, aber intern sehr getrübt durch die vielen Kündigungen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Geschäftsführung und HR überdenken und Entscheidungen auch aus der Sicht von den Arbeitnehmern überdenken.

Contra

Berücksichtigung der Bedürfnisse von Arbeitnehmern. Die hohe Fluktuation.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    PDS GmbH
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 23.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es fehlt eklatant die Wertschätzung der Arbeit, die die Mitarbeiter im Kundensupport - quasi als letzte, die dann die Hunde beißen - leisten. Hier wäre deutlich mehr Einfühlungsvermögen in die Leistungsgrenzen und die Belastbarkeit auch durch die Firmenleitung und das HR angesagt. Beschwichtigende Phrasen die als solche erkennbar sind, sind letztlich kontraproduktiv.

Vorgesetztenverhalten

Es ist eine schwere Aufgabe. Mehr Konsequenz und mehr Einbeziehung der Belastbarkeit der Mitarbeiter in Strategieüberlegungen wäre insbesondere auch gegenüber der Firmenleitung und dem HR dringend erforderlich.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt, der durch die hohe Anzahl an Kündigungen jedoch beeinträchtigt wird.

Interessante Aufgaben

Zunehmend weniger. Einseitige Belastung führt zu Mitarbeiterabwanderung.

Kommunikation

Späte, mangelhafte, inkonsequente Kommunikation. Es fehlen Klarheit, Struktur und Beständigkeit. Kommunikation sollte auch etwas bewirken können. Bisher entsteht der Eindruck einer Klagemauer ohne Veränderungspotential.

Gleichberechtigung

Ist vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Abstellgleis gibt es hier nicht. Erfahrung wird von den Kollegen gewertschätzt. Wie es seitens der Führung ist, kann ich nicht beurteilen

Work-Life-Balance

Abteilungsabhängig. Hier nur sehr wenig Flexibilität möglich.

Verbesserungsvorschläge

  • Dringende Empfehlung: Aus der hohen Fluktuation Erkenntnisse ableiten die tatsächlich zutreffen (auch wenn es unbequeme Erkenntnisse sind) und die Arbeit in den betroffenen Bereichen an die Belastbarkeit der Mitarbeiter durch strukturelle Änderungen anpassen. Wertschätzung nicht nur für den Visionen verkaufenden Vertrieb und seinen daraus folgenden guten Abschlüssen, sondern auch für die Abteilungen, die den Kunden nachher erklären müssen, warum diese Visionen noch nicht umgesetzt wurden.

Pro

Den Kollegenzusammenhalt, Obst, Sport, Getränke

Contra

HR und Firmenleitung denken nur in Ressourcen. Die Berücksichtigung der "menschlichen" Seite der Ressource wird mit sichtbaren Folgen vernachlässigt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
  • Firma
    PDS GmbH
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es sollte ausgiebiger gelobt werden, besonders von der Geschäftsführung

Vorgesetztenverhalten

Ich komme gut klar, viel Feedback und bei besonderen Themen moderiert von Personalleitung, kommt aber sehr auf Abteilung und Persönlichkeit an. Mir wurde immer sehr gut geholfen in allen Lebenslagen und auch wenn es mal Unstimmigkeiten gab

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt gerade wegen den langjährigen zugehörigen Kollegen bereichsübergreifend

Interessante Aufgaben

Breites Aufgabenfeld, meistens sehr interessant und am Puls der Zeit aber nicht so ganz modern wie eine SoftwareBude sein sollte

Kommunikation

Schwierig, da Aussagen von Geschäftsführung nicht verlässlich, Abteilungsleiter im Zwischenzwiespalt, ansonsten besser werdende Kommunikationspolitik intern/extern, hier haben Abteilungsleiter viel gekämpft, damit bspw. Mitarbeiterversammlungen mit Infos zum Jahr vor den Partnerversammlungen geführt werden

Karriere / Weiterbildung

Es ist ein Geben und Nehmen, jeder hat Möglichkeit auf Weiterbildung, wenn das Unternehmen auch etwas davon hat

Gehalt / Sozialleistungen

Für Rotenburg i.O., ich kann mir alles leisten, was ich will , drumrum im Vergleich zu Städten schon wenig

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung der Arbeitsplätze und Meetingräume sind zeitgemäß, das Haus wird auf zack gehalten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung, immer und überall und Spenden an soziale Vereine

Work-Life-Balance

Es ist IMMER viel zu tun und ist abhängig von Abteilung, hier muss man sich das an Auszeit nehmen, was man braucht. Generell noch eher feste Arbeitszeitenautokratisch vorgegeben

Image

Extern sehr gut und sehr beliebt, auch wegen dem meistens sehr guten Umgang mit Bewerbern. Vor kurzem hat die Personalleitung einen Niedersachsen-Preis für ihre guten Ideen bekommen, Zukunftstage sind immer voll

Verbesserungsvorschläge

  • Innovativer und moderner in der IT Welt werden, besonders bei Home Office, flexiblen Arbeitszeiten

Pro

Familiäre Atmosphäre und Abteilungsleitung und offener Personalbereich, Arbeitgeber-Image

Contra

Die Unruhe durch Umstrukturierung und die Schnellschuss an Pfosten-Entscheidungen mit diesem unflexiblen Gerade-Denken der Geschäftsführung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    pds GmbH - eine Software voraus
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Aktuell ist viel im Umbruch und das stört das Arbeiten. Keiner weiß aktuell wo der Weg hin geht und was in ein paar Monaten ist.
Ansonsten versuchen alle an einem Strang zu ziehen. Manchmal gibt es Reibereien aber das gehört auch dazu.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten geben ihr bestes, haben aber auch immer Anweisungen "von oben", die man häufig nicht kennt.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf ein paar Kollegen kommt man mit allen klar und man versucht sich zu helfen. Leider gab es in der letzen Zeit immer wieder Themen, wo Anmerkungen nicht direkt kommuniziert wurden.

Interessante Aufgaben

Manche Themen sind besser als andere. Generell kann man aber eigene Ideen einbringen und man wird beteiligt.

Kommunikation

Von der Geschäftsleitung werden immer nur die nötigen Informationen weiter gegeben.
In der Abteilung wird versucht manche fehlende Informationen weiterzugeben, aber das funktioniert auch nicht immer.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird kein Unterschied gemacht wie alt die Kollegen sind.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Weiterbildungen, die mir ermöglicht wurden.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut. In den letzten Jahren gab es aber nie eine Erhöhung mit der Begründung, dass man sparen müsse.

Arbeitsbedingungen

Es gibt ein Großraumbüro, das häufig sehr warm ist. Die Tische und Stühle sind ok aber es könnte besser sein.
Leider gibt es nur wenig Möglichkeiten sich mal zurückzuziehen, um konzentriert zu arbeiten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird auf strikte Mülltrennung geachtet.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten werden geboten.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Büro sollte auch Plätze bieten um sich zurückziehen zu können. Mitarbeiter sollten am Firmengewinn beteiligt werden.

Pro

Offenes Miteinander in der Abteilung. Eigene Ideen werden

Contra

Die Kommunikation von der Geschäftsleitung ist nicht klar. Es werden Veränderungen festgelegt und die Mitarbeiter sehr kurzfristig informiert.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    PDS GmbH
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Arbeitsatmosphäre

An sich sehr gut, kooperative Abteilungsleiter, die zur modernen it-Firma passen und näher am Zahn der Zeit sind. Manchmal fehlt moderne Werschätzung und Wahrnehmung von der Geschäftsleitung. Seit Januar gibts viel Veränderung.

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsleiter sind moderner und passend zur it-Firma, als Ebene drüber. Nicht klar ist, wer Entscheidungen trifft und wer von sich glaubt eigentlich Geschäftsführer zu sein. Wertschätzung wird nicht weitergegeben.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter Kollegen ist sehr gut. Manchmal macht der Flurfunk seine Runden, schade. Neue Kollegen werden umfangreich eingearbeitet und von Paten unterstützt.

Interessante Aufgaben

Gibts immer.

Kommunikation

Gibt es in alle Richtungen und ist gewollt.

Gleichberechtigung

Gegeben in jeder Hinsicht.

Karriere / Weiterbildung

Dieses Jahr kommen zwei Abteilungseminare. Auf die wir lange gewartet haben. Top.

Gehalt / Sozialleistungen

Meistens angemessen, kommt pünktlich.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten, Arbeitsplatz, Getränke, Ausstattung top.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung hoch und runter!

Work-Life-Balance

Mal mehr mal weniger und immer in Abteilungen unterschiedlich. Man wird noch schräg angeguckt, wenn man pünktlich geht oder homeoffice machen will.

Image

Das Image der it-Firma ist sehr gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Wertschätzungsproblem aufgreifen von oben angefangen. Jungen Abteilungsleitern die Lenkung überlassen, die sind näher an Belegschaft, Veränderungen und an der wirklichen Arbeit.

Pro

Gute finde ich moderne Abteilungsleiter nah an Belegschaft und offene Ohren für wichtige Themen, Psychologischer Moderator für persönliche Themen, Vertrauen in Abteilungen und zwischen Kollegen. Gute Arbeitsmoral!

Contra

Moderne Arbeitsmethoden finden können nur gegen Widerstand für wenige Kollegen umgesetzt werden. Auf der einen Seite messen wir uns an den großen it-Firmen und auf der anderen Seite ignorieren wir moderne Arbeitszeitgestaltung. Ganz schlecht finde ich den Konflikt in der obersten Ebene.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    PDS GmbH
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 13.März 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Arbeitnehmer vertrauen und Empfehlungen anhören

Pro

Guter Umgang mit schweren Phasen wie Versterben einer Arbeitnehmerin. Gut das sie Personalerin eine Psychologin ist, da wurde persönlich geholfen

Contra

Festgefahren und Schollklappendenken von Geschäftsleiter, keine Wertschätzung und hauruck-Entscheidungen als erster schlechter Eindruck für neue Arbeitnehmer und Grund zur Kündigung für lang eingesessene Arbeitnehmer, da muss verbessert werden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00
  • Firma
    PDS GmbH
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 05.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel gefordert und selten gelobt. Ich glaube, dass viele Mitarbeiter 110% geben. Würde von „oben“ etwas mehr Anerkennung und ehrliches Feedback kommen, würde die Arbeitsatmosphäre deutlich angenehmer werden.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt Abteilungen, da läuft es richtig gut. Jedoch merkt man, dass vor allem die jüngeren Führungskräfte oft überfordert sind. Zu viele Mitarbeiter und zu wenig Erfahrung in diesem Bereich. Feedback wird angenommen aber leider nicht weitergeleitet oder umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt wird bei pds ganz großgeschrieben! Wirklich klasse

Interessante Aufgaben

Abteilungsabhängig. Bei mir war es okay.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Events für alle Mitarbeiter. Der Ansatz ist gut! Jedoch wird hier nicht ganz klar und offen kommuniziert. Oft fehlt der Austausch im Nachgang, um mögliche Missverständnisse frühzeitig zu klären. Generell ist der Flurfunk meist schneller als manche Führungskräfte. Das ist schade.

Gleichberechtigung

Durchschnittlich

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnittlich

Karriere / Weiterbildung

Gefühlt wird hier nach Lust und Laune entschieden. Das ist sehr schade, da es viele Mitarbeiter mit viel Potential gibt. Das sollte meiner Meinung nach viel stärker gefördert werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Ein schwieriges Thema… Meiner Meinung nach aber definitiv zu wenig für die erbrachte Leistung.

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist leider veraltet. Gerade im Vergleich mit anderen IT Unternehmen. Im Winter ist es oft zu kalt und im Sommer zu heiß – so ist das nun mal in einem alten Gebäude. Das Design und die Raumaufteilung hat aber seinen Charm – ich mags!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt und ab und zu werden soziale Aktionen unterstützt. Da ist aber noch Luft nach oben

Work-Life-Balance

Auch hier sind die Ansätze gut, die Umsetzung leider nicht. In der Theorie darf man HomeOffice machen. In der Praxis ist es ein kleiner Kampf. Überstunden darf man offiziell abbummeln – jedoch wird man komisch angeschaut, wenn man freitags dann eine Stunde eher geht. Das ist schade.

Image

Gerade in einem kleinen Ort wie Rotenburg ist pds sehr bekannt. Viel wird für ein gutes Image aber nicht getan.

Verbesserungsvorschläge

  • offene Kommunikation
  • Mitarbeiter fördern und unterstützen

Pro

- Betriebsklima

Contra

- Kommunikation von der Führungsebene zum Mitarbeiter
- sehr kurzfristiges Denken

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    PDS GmbH
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 04.Feb. 2019 (Geändert am 10.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre wird mittlerweile durch viel Hektik und organisatorische Kontrolle mit Chaos getrübt.

Vorgesetztenverhalten

Augenringe, Überforderung. Viel zu viele Menschen auf eine Führungskraft. Sonst vertrauensvoll. Wird wohl an Stühlen gesägt?

Kollegenzusammenhalt

Top.

Interessante Aufgaben

Aufstrebendes Unternehmen.

Kommunikation

Führungskräfte wirken überfordert. Jüngste Entscheidungen zur Umsetzung von Abteilungen sind geschäftsschädigend. Immer mehr Kontrolle und immer weniger Vertrauen. HR dreht Runden für persönliche Gespräche.

Karriere / Weiterbildung

Wird bei einzelen verfolgt, die Masse muss aber stehen bleiben.

Gehalt / Sozialleistungen

Befindet sich an unterer Grenze, keine Steigerungen oder Anpassung an Inflation

Arbeitsbedingungen

Momentan überschattet von der schlechten Kommunikation. GL ist sich zu schade für persönliche Übermittlung von Nachrichten und schickt Führungskräfte vor.

Verbesserungsvorschläge

  • Die GL darf sich mal zeigen und sollte nicht immer Führungskräfte zum Verteidigen vorausschicken. Mehr Personal und Entlastung für weniger Augenringe. Wertschätzung heißt auch mal Zuhören und nicht immer nur auf Leistung äugen. Die vorteilhafte Familienkultur nicht ganz vergessen und uns zu Arbeitstieren machen. Die Guten sollten nicht gehen gelassen werden, die gehen zuerst.

Pro

Die Familienkultur wird noch immer von Führungskräften gelebt, nur das hält einen dort! Die Möglichkeit zum offenen Sprechen mit HR und Führungskräften, hier wirkt es transparent und man bekommt eine Erklärung und ehrliches Feedback.
Die offenen Büros und duzen, Getränke frei und Obst, 20 Euro Fitness

Contra

Sehr schlecht ist das Gefühl, das immer irgendwas im Argen ist. Man hat Angst vor neuen Änderungen, weil die letzte Änderung schlechte Aussichten mitbringt: 30 Mitarbeiter mit einer Führungskraft, keine Fachkenntnis.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    PDS GmbH
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Vorgesetztenverhalten

Geben ihr letztes Hemd

Kommunikation

Nur über die Führungskräfte und über Personal

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte überfordert! 40 Mann in einer Abteilung! Geschäftsführung trifft einfach Entscheidungen über ganze Abteilung zur 'Fokussierung'! Nicht nachvollziehbare Strategie und jetzt Abbau von Personal?!

Pro

Den Zusammenhalt unter Kollegen! Den Versuch der Führungskräfte , uns irgendwie mitzunehmen und doch an Sinn für die Entscheidung zu glauben und zu vermitteln und die Personalleiterin, die versucht, noch irgendwie Fürsorge zu geben und Entscheidungen erklärt!

Contra

Die GF die alle in die Überforderung führt! Die merken nicht, wie uns das psychisch mitnimmt, sind weit weg von Realität! Hoffentlich schaffen wir das :( Kündigungen sind vorprogrammiert!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    PDS GmbH
  • Stadt
    Rotenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling