Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
PENNY - REWE Group Logo

PENNY - REWE 
Group
Bewertungen

714 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 64%
Score-Details

714 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

414 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 236 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PENNY - REWE Group über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Es kann einiges verbessert werden!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei penny in Friedberg (Hessen) gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bonitäten für Arbeitnehmer ausbaufähig

Arbeitsatmosphäre

Auch wenn viel unter Stress gearbeitet wird, es macht immer wieder Spass

Image

Auch noch viel Luft nach oben!

Work-Life-Balance

Durch die Schichten und 20 Std Woche optimal

Karriere/Weiterbildung

Wenn man will, geht alles

Gehalt/Sozialleistungen

Achtung!!!
5 Sterne für Pünktlichkeit der Löhne,
Bonitäten wie derzeit in der Pandemie, viel zu gering!!! Hierbei sollte man darauf achten, was wir alles ertragen müssen! Kundendruck, Ständiges Tragen der Maske, ständige Umsetzungen der Vorschriften! Sollte dringend von ganz Oben mal durchdacht werden! Hier gibts noch viel Luft nach Oben!!! Nicht nur die MLer/BLer... auch die normalen Kassierer sollten dem gleich gestellt werden! Immerhin sind im Markt für alle Aufgaben gleich und leben ständig das gleiche durch!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Immernoch zu viel Müll im Umgang

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team

Umgang mit älteren Kollegen

Sowieso, unser Vorbild

Kommunikation

Funktioniert immer

Gleichberechtigung

Immer auf Augenhöhe


Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Teil meines Lebens und Erfolg

3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei penny in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Förderung durch E-Learnings oder Kurse für Erstehilfe , Brandschutzt etc. finde ich super vom Arbeitgeber

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden was mein Gehalt angeht und habe alles was ich mir leiste Penny‘s Bezahlung zu bedanken, jedoch bin ich stark dafür das die Gehaltsstufen von Marktleiter zum Stellvertretenden Marktleiter und vom Stellvertretenden zum Teilzeit Mitarbeiter unterscheiden sollte.

Arbeitsbedingungen

Ich kann mich nicht beklagen jedoch halte ich es für sinnvoll eine scannerpistole an der Kasse zu haben. Da wir auch Non-Food verkaufen und teilweise sehr große Artikeln wie ein Fernseher haben wäre dies sehr praktisch


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ist in Ordnung aber nichts auf Dauer.

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Penny-Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Lindau (Bodensee) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird wie ein Mensch wahrgenommen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das man nicht darauf schaut, dass die Mitarbeiter regelmäßig ihre Pausen einhalten können.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz und Kommunikation mit den Mitarbeitern. Mehr Gehalt denn Mitarbeiter sind das Herz einer Firma.
Rabatte für Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Keine lästereien aber auch kein wirklicher zusammenhalt.

Image

Penny halt

Work-Life-Balance

Kommt drauf an ob man Vollzeit oder Teilzeit dort arbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Habe nie Angebote erhalten mich weiter zu bilden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt reicht gerade so zum leben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf die Umwelt wird nicht speziell geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Ist nicht wirklich vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt keine Unterschiede zu jüngeren

Vorgesetztenverhalten

Freundlich

Arbeitsbedingungen

Ich hatte so gut wie nie Pause. Als Nichtraucher gibt es kaum Gründe, mal raus zu gehen.

Kommunikation

Nur Neuigkeiten, die den täglichen Ablauf ändern werden mitgeteilt

Gleichberechtigung

Gibt keine Unterschiede

Interessante Aufgaben

Braucht man im Einzelhandel auch nicht erwarten

Eine Arbeit die trotz Stress auch Spaß machen kann

4,7
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Penny-Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Babenhausen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Arbeitsatmosphäre
Spaß am Arbeitsplatz kam nie zu kurz

Kollegenzusammenhalt

Einfach ein super Team

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder bei uns wurde gleich behandelt.

Kommunikation

Leider sind Lobungen immer zu kurz gekommen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Beste Arbeitsstätte

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Penny-Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Heddesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Arbeitsbewertung einmal im Jahr als Feedback

Arbeitsatmosphäre

Differenzen gibt es überall Mal, aber wir sind ein tolles Team und respektieren uns gegenseitig und helfen einander

Image

Ich würde behaupten wir sind ein faires und Chancengebendes Unternehmen. Alter, Geschlecht, Nationalität und Religion spielen keine Rolle. Ich habe keine negative Erfahrung gemacht

Work-Life-Balance

Durch wechselnde Schichten ist es mit dem Privatleben gut vereinbar, kurzfristige Schichtwechsel sind nach Absprache eigentlich immer möglich. Urlaubsplanung wird untereinander besprochen so dass niemand zu kurz kommt und soweit möglich jedem sein Urlaubswunsch erfüllt

Karriere/Weiterbildung

Wenn man will kann man alles machen ist eine Frage wie fleißig man ist

Gehalt/Sozialleistungen

Geld kann man nie genug haben, aber ich bin zufrieden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf jedenfall sind wir ein umweltbewusstes Unternehmen

Kollegenzusammenhalt

Differenzen gibt es wie gesagt überall Mal, man kann nicht jeden Tag auf top Laune sein, aber wir haben Verständnis füreinander, es wird geredet und Missverständnisse besprochen und ausdiskutiert und abgehakt. Es ist wichtig nichts stehen zu lassen das wäre schlecht für das miteinander

Umgang mit älteren Kollegen

Hilfe bekommt jeder der sie braucht egal welchen Alters, Respekt kennt kein Alter und schließlich müssen wir alle bis zur Rente arbeiten. Wir sind ein super Team

Vorgesetztenverhalten

Wird können Ideen oder Vorschläge einbringen, mal werden sie genutzt mal nicht, kommt ganz auf die Situation an und ob es passt. Chef bleibt Chef und davor sollte man Respekt haben, schließlich obliegt dort eine ganz andere Verantwortung.

Arbeitsbedingungen

Nichts auszusetzen ich fühl mich an meinem Arbeitsplatz wohl

Kommunikation

Infos und Mitteilungen werden untereinander weitergegeben, erklärt, besprochen und bei Unklarheiten ist immer ein Ansprechpartner

Gleichberechtigung

Wir begegnen uns alle auf Augenhöhe

Interessante Aufgaben

Es wird niemand bevorzugt oder vernachlässigt jeder darf Mal neue Aufgaben übernehmen. Es ist immer gut wenn man verschiedene Arbeiten erledigen kann, kann ja nur gut sein wenn man alles Mal probiert hat

Aus 450 Euro Job wird Teilzeit, unbezahlte Mehrarbeit dank Fristlos Kündigung

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Penny in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wegen Weigerung auf 450 Euro Basis weiter Überstunden zu leisten wurde ich fristlos gekündigt. Die über den Minijob überschrittenen Überstunden wurden aufgrund Anmeldung einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung mit Abzüge für Sozialversicherung und Steuern nicht bezahlt. Statt das Kündigungsende so zu verschieben, dass ich meine Stunden bezahlt kriege, wurde eben besser fristlos gekündigt.

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr PENNY kununu-Team, Arbeitgeber
Ihr PENNY kununu-TeamArbeitgeber

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,

danke für Ihren Eintrag. Gerne möchten wir uns Ihren Fall genauer ansehen. Schreiben Sie uns daher bitte eine E-Mail mit etwas mehr Erläuterungen und Angaben zu Ihrem Markt an Penny.Kununu@rewe-group.com.

Vielen Dank und alles Gute!

Ihr PENNY HR-Team

Nicht zu empfehlen.

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Penny-Markt GmbH Region Großbeeren in Teltow gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt nur Arbeitsverträge auf Teilzeit 25 Stunden pro Woche und es wird erwartet sowie selbstverständlich gesehen, vollzeit zu gehen. Es ist auch im Arbeitsvertrag festgehalten und klein geschrieben, dass man es tun muss. Sonst Kündigung. Ich persönlich wurde gekündigt, da ich Corona hatte. Man wird nicht gut behandelt. Man hat nur zu funktionieren.

Image

Schlecht.

Work-Life-Balance

Fremdwort für die Firma.

Kollegenzusammenhalt

Ist nicht gewollt.

Umgang mit älteren Kollegen

Welche älteren Kollegen?

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch!

Arbeitsbedingungen

Ganz schlecht.

Kommunikation

Ganz schlecht!

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Bezahlung, würde es Schweige - Geld nennen.

Gleichberechtigung

Fehl am Platz.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr PENNY kununu-Team, Arbeitgeber
Ihr PENNY kununu-TeamArbeitgeber

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,

danke, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Wir bedauern es sehr, dass Sie zuletzt so viel Kritik an Ihrer Arbeitsstelle in Teltow hatten. Auf einige Ihrer Punkte möchten wir gerne näher eingehen.
Prinzipiell bieten wir sowohl Voll- als auch Teilzeitstellen an. Diese Angebote sind allerdings von der Region und dem entsprechenden Bedarf abhängig. Zudem versichern wir Ihnen, dass niemandem allein wegen einer Erkrankung gekündigt wird.
Auch machen wir uns sehr wohl Gedanken um die Zufriedenheit und die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter:innen. So sind wir als erster Discounter bundesweit mit dem Zertifikat zum Audit „berufundfamilie“ ausgezeichnet. Wir haben uns also dazu verpflichtet, nach zeitgemäßen Maßnahmen zu suchen, um den geschätzten Kolleg:innen in den Märkten die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben zu erleichtern. Ein ganz wesentlicher Baustein dafür ist die vorausschauende Schichtplanung, bei der die Kolleg:innen idealerweise 2-4 Wochen im Voraus selbst die Einteilung bestimmen. In den allermeisten Märkten funktioniert das auch schon sehr gut. Es tut uns ausgesprochen leid, dass Sie in Ihrem Markt offenbar andere Erfahrungen gemacht haben.

Sollten Sie noch Fragen, zum Beispiel zu Ihrer Kündigung, haben, wenden Sie sich gerne an die Personalabteilung Ihrer Region.

Wir möchten Ihnen ausdrücklich für Ihren Einsatz in Teltow danken und wünschen Ihnen für die berufliche Zukunft alles Gute!

Ihr PENNY HR-Team

Loyale Bewertungen meiner Arbeitsstelle

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Penny-Markt Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Neresheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das er kaum auf Emails antwortet

Verbesserungsvorschläge

Faire Bezahlung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr PENNY kununu-Team, Arbeitgeber
Ihr PENNY kununu-TeamArbeitgeber

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank für die Bewertung und Ihre Empfehlung. Es freut uns, dass Sie mit vielen Aspekten Ihrer Arbeit in Neresheim schon ganz zufrieden sind. Bezüglich Ihres Verbesserungsvorschlags möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Mitarbeiter:innen ausschließlich nach Tarif vergütet werden und von weiteren Leistungen, wie der betrieblichen Altersvorsorge oder Urlaubs- und Weihnachtsgeld, zusätzlich profitieren. Für andere Bereiche, in denen es Ihrer Meinung nach noch Luft nach oben gibt, lassen sich ebenfalls Lösungen finden. Sprechen Sie dafür mit Ihrem Team, der Personalabteilung in Ihrer Region oder schreiben Sie uns alternativ direkt eine E-Mail an Penny.Kununu@rewe-group.com. Sie werden feststellen, dass wir sehr wohl auf E-Mails antworten und uns so gut es geht für die Belange unserer Kolleg:innen einsetzen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Ihr PENNY HR-Team

Super Ausbildung / Super Ausbilder / Super Ausbildungsbetrieb :)

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Penny-Markt Gmbh in Köln absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Oben beschrieben. Ein super Arbeitgeber den ich nicht mehr missen möchte :) TOP

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lager

Verbesserungsvorschläge

Die Paletten sollten mal anständig im Zentral Lager kommissioniert werden. Damit wir es einfacher haben beim verräumen :) sonst alles TOP

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich in meinem Markt eigentlich nicht als Azubi, da ich sowohl früh wie auch spät Vertretung mache und ich in diesem Moment der verlängerte Arm des Chefs bin und das Sagen habe und so werde ich auch war und ernst genommen. Und doch arbeiten alle auf Augenhöhe und mit viel Respekt voreinander. Der spaß darf natürlich auch nicht fehlen.

Karrierechancen

Meiner Meinung nach sind die Chancen bei entsprechender Leistung sowohl im Betrieb als auch in der Schule sehr sehr gut unbefristet übernommen zu werden. Das bedeutet Erst Vertreter oder Markleiter und das in Vollzeit. Penny bietet viele Möglichkeiten sich weiter zu entwickeln, man muss nur wollen und dementsprechend die Leistung bringen.

Arbeitszeiten

Sind super. Also wünsche werden berücksichtigt und wenn ein wichtiger Termin ansteht ist das auch kein Problem. Wir als Kollegen sind auch wenn es machbar ist immer flexibel und können auch mal für jemanden einspringen. Ein geben und nehmen ist das. So sieht das auch am Wochenende aus, niemand muss jeden Samstag im Monat arbeiten. Wird fair verteilt. TOP :)

Ausbildungsvergütung

Naja könnte immer etwas mehr sein, aber man kann es auch als Investition in seine Zukunft sehen. Nach der Ausbildung lohnt es sich. Passt schon

Die Ausbilder

Also ich bin absolut zufrieden und bin sehr begeistert von meinem Ausbilder. Super Zusammenarbeit auf Augenhöhe.Hat immer ein offenes Ohr , nicht nur für mich als Azubi, sondern für alle meiner Kollegen/inn.
Stets fordert und fördert er mich. Ab Tag 1. als Azubi wurde ich bei allen Themen mit genommen. Alle Infos die den Markt betreffen bekomme ich mit. Hat seine Ziele für mich klar offen gelegt und mit mir abgestimmt und regelmäßiges Feedback gehört auch dazu :) . Einmal im Monat setzen wir uns 1-2 Stunden zusammen und quatschen den Azubi - Ordner durch und sonst alles was so anliegt und eine oder zwei Tassen Kaffee gehören auch dazu :) . Also eine große Wert schätzung und Dankbarkeit von meiner Seite aus für meinen Chef :)

Spaßfaktor

Immer super und natürlich hat jeder mal einen schlechten Tag, aber an solchen Tagen wird nicht drauf gehauen und Druck gemacht, sondern es wird sich gesorgt und gefragt was denn los sei und oft darüber geredet soweit die Person es möchte . Ein oder zwei oder doch mehr lockere Sprüche am Tag gehören dazu und wer aus teilt muss auch einstecken können. Es wird viel gelacht und Quatsch kommt auch manchmal dabei raus . Alles TOP

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr vielseitig. Es fängt an mit Waren verräumen, ich meine wir arbeiten im lebensmittel Bereich und da muss jedem klar sein das dass verräumen von Waren einfach dazu gehört. Allgemeine waren Pflege wie das prüfen von Lücken via MDE Gerät oder am Abend die MHD Liste. Die Bestellung (Dispo) von Obst & Gemüse/Fleisch und Brot / Bake off. Das präsentieren von Waren. Das aufbauen der Aktions Artikel wie zum Beispiel der MOPRO Aktionsmeter / Gondel Köpfe und Non-Food. Kassieren natürlich auch. Deko Pläne lesen lernen und auch lernen diese im Verkaufs Raum anzuwenden. Einsatzpläne schreiben, sich mit Umsatz und Stunden auseinander setzen ( Stunden Leistung ). Stets dazu beitragen das die Laden Ordnung passt. Und noch vieles mehr. Also sehr vielseitig, es wird nie langweilig.

Variation

Wie oben beschrieben, sehr vielseitig. TOP

Respekt

Respekt gehört absolut dazu und das ist absolut gegeben. Arbeiten auf Augenhöhe. Ob Bezirksleiter, Marktleiter oder die Kollegen, alle sind wir ein Team und das spürt man jeden Tag.

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr PENNY kununu-Team, Arbeitgeber
Ihr PENNY kununu-TeamArbeitgeber

Liebe Kollegin, / lieber Kollege,

vielen lieben Dank für das herzliche Lob und die Topbewertung für Ihre Ausbildungsstelle in Köln. Sie beschreiben genau das, was das Arbeiten bei PENNY so besonders macht: Wir sind eine Familie mit vielen kleineren und größeren Teams, die alle am gleichen Strang ziehen. Dabei legen wir besonders viel Wert darauf, dass weder die gegenseitige Wertschätzung noch der Spaß am Job zu kurz kommen. Schön, dass Sie das alles und mehr bereits in Ihrer Ausbildung bei PENNY erleben können.

Für die kommenden Monate und Ihren Abschluss wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg!

Ihr PENNY kununu-Team

Erstmal zu Penny , das ist ein Motto dem ich zustimmen würde.

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PENNY MARKT in Sassenberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Auf Augenhöhe mit seinen vorsetzen sein zu dürfen "wo es möglich ist"

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht finde ich nicht's

Doch eine Mitarbeiter Befragung jährlich und doch etwas anonymer fände ich besser.

Verbesserungsvorschläge

Schneller Umsetzung von Veränderungen

Modularisierung vorfand bringen und vielleicht mal die Personen die an der Front stehen fragen was man änderen oder verbessern könnte.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr PENNY kununu-Team, Arbeitgeber
Ihr PENNY kununu-TeamArbeitgeber

Hallo liebe Kollegin / lieber Kollege!

vielen Dank für das Lob und die klasse Bewertung aus Ihrem PENNY Markt in Sassenberg. Es freut uns sehr, dass Sie uns in fast allen Bereichen Bestnoten vergeben haben. Wir danken Ihnen außerdem ausdrücklich für Ihren Verbesserungsvorschlag und können Ihnen versichern, dass wir ständig daran arbeiten, unsere Kommunikations- und Feedbackkultur weiterzuentwickeln.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, viel Erfolg und weiterhin viel Spaß im Team PENNY.

Ihr PENNY kununu-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN