Welches Unternehmen suchst du?
PERM4 | Permanent Recruiting GmbH Logo

PERM4 | Permanent Recruiting 
GmbH
Bewertungen

197 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

197 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

94 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 44 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Leider nicht mehr das, was es mal war

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr pünktliches Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider gab es zum Schluss eine sehr toxische Umgebung, meiner Meinung nach.

Verbesserungsvorschläge

Lauft nicht nur den hinterher, die überperformt haben.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Team war immer super, darüber hinaus gab es leider wenig Kontakt, teilweise auch gewollt.

Image

War zu Anfang nicht gut, dann wieder gut und jetzt meiner Meinung nach nicht mehr so auf Professionalität gepolt.

Work-Life-Balance

Man kann sich seine Zeit frei einteilen, wenn man aber mal früher gehen wollte, machte einem die Kernarbeitszeit bis 16 Uhr oder ein böser Blick einen Strich durch die Rechnung

Karriere/Weiterbildung

Man kann Karriere machen wenn man will. Die Weiterbildungen blieben etwas auf der Strecke.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixgehalt gut, Bonus nur bei stetig mehr Leistung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt einen Wasserspender statt Flaschen, das war’s. Niemand achtet wirklich auf die Mülltrennung.

Kollegenzusammenhalt

Immer top. Ein starker Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nicht wirklich.

Vorgesetztenverhalten

Im Team immer top, alles darüber naja.

Arbeitsbedingungen

Teils sehr stressig mit großem Druck.

Kommunikation

War teilweise gut, leider oft nicht allzu transparent.

Gleichberechtigung

Große Diversität, die auch gelebt wird

Interessante Aufgaben

Es wird halt irgendwann immer das gleiche

Ich fühle mich hier sehr wohl

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leistung und Erfolg wird belohnt. Dadurch kann man sich entwickeln und wachsen. Dazu wird aber nicht getragen sondern erarbeitet es sich aber die Strukturen dafür sind da und am ende liegt es an jedem selbst. Die Einstellung muss halt stimmen und das gefällt mir sehr.

Verbesserungsvorschläge

Notwendige Veränderungen können gern etwas transparenter Besprochen und einiges rascher umgesetzt werden.

Arbeitsatmosphäre

Sehr fokussiert und professionell dennoch finden die Kollegen immer wieder Momente des gemeinsamen Austausches

Image

Am Markt/beim Kunden soweit ich das beurteilen kann gut da schnell und professionell gearbeitet wird. Viele Kollegen die meist aufgrund mangelhafter Leistung gegangen sind suchen die schuld häufig beim Unternehmen und tragen das weiter.

Work-Life-Balance

Hängt von der eigenen Disziplin und Struktur ab. Ich arbeite meine 40 Stunden und ab und an etwas mehr aber alles im Rahmen. Ist halt Vertrieb und jeder der hier jammert sollte sich darüber Gedanken machen ob ein 9to5 Job mit geregeltem Fixum nicht eher was für einen ist.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt interne Schulungen entlang der einzelnen Arbeitsschritte und das vor allem von den erfahrenen Beratern mit Praxistipps. Externe Schulungen gibt es wenn man Befördert wird. Dies passiert Leistungsabhängig anhand der Performance und des Sozialverhaltens nach transparenten Kriterien.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliches Gehalt was in meinem Vergleich im oberen Mittelfeld spielt. Leistungserbringung und Provisionierung ist jederzeit transparent einsehbar. Fragen werden von der Führungskraft dazu beantwortet und erklärt. Gehalt kommt pünktlich zum Monatsende.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kann ich wenig zu sagen weil nicht mit befasst. Es gibt einen Drucker...

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils sehr gut. Man tauscht sich aus und gibt sich Tipps. Keine Ellenbogenkultur. Das Interesse Erfolg zu haben ist da aber nicht um jeden Preis. Als Low-Performer bekommt man auch gern mal einen Rat oder ein Projekt.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Firma ist eher jung aber hier sind sowohl Anfang 20 Jährige als auch Mitte 40er vertreten. Viele die bereits Kinder haben oder kurz davor sind.

Vorgesetztenverhalten

Für mich gut da klar und offen kommuniziert wird was man zum Erfolg braucht. Es werden Problem aus verschiedenen Perspektiven beobachtet aber auch an die Basics erinnert. Ich habe in den letzten 1,5 Jahren keine ungerechtfertigten Druck wahrgenommen.

Arbeitsbedingungen

Modernes Büro mit moderner IT, Handy, Laptop. Gute Anbindung des Standorts, helle Räume mit Küche (Kaffee, Tee, Säfte, Softdrinks, Obst, Müsli 4free). Ich fühle mich hier sehr wohl

Kommunikation

Mit den Kollegen gut und man wird auch gut eingebunden. Gegenüber der Führung ausbaufähig was Verbindlichkeit und Transparenz angeht aber auch hier findet man offene Türen.

Gleichberechtigung

Männer/Frauen/Sexuelle Orientierung/ Alter etc. spielen hier keine Rolle. Gehalt für alle gleich je nach Leistung, Urlaub gleich, Dumme Sprüche bisher nicht mitbekommen

Interessante Aufgaben

Hängt von der Branche ab die man bearbeitet und wie sehr man sich in der Organisation einbringen möchte. Die Arbeit ist von den Prozessschritten her relativ gleich aber die Projekte haben alle ihre individuellen Herausforderungen was es immer wieder spannend macht. Intern wird Engagement und Initiative begrüßt und man kann sich einbringen.

Klares Nein.

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viel Druck, hörst du beispielsweise 3min vorher mit Akquise auf bekommt man direkt ein passiv-aggresives

Work-Life-Balance

Am Anfang wird Homeoffice versprochen. Später wie erwartet nicht eingehalten. Mit der Fantasie-Begründung, die anderen Bereiche handhaben das so. Hat sich als unwahr ergeben. Schlecht. Man wird zum Office gezwungen ist an Tagen auch alleine dort.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind der Grund weswegen man doch länger bleiben möchte.

Vorgesetztenverhalten

2 Sterne. Sitzen im selben Boot. Sind Kritikfreudig, Umsetzung leider schlecht.

Kommunikation

Angestellte und auch die höheren Positionen haben für dich ein Gehör. Sie geben auch viel Mühe es umzusetzen. Gelingt aber in 4 von 5 Fällen nicht. Sie fallen automatisch in Ihr Alters Muster zurück. Über 1-2 Jahre erstrecken sich die selben Probleme. Gibt Abgänge, und ohne dass man da etwas anpasst und/oder Fazit draus zieht, hat man weiter gemacht.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

sehr gute mittelfristige Erfolgs- und Aufstiegsmöglichkeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Diverse, dynamische, moderne, offene, faire Unternehmenskultur.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es könnten aktuell mehr Mitarbeiter im Verhältnis zur Auftragslage sein

Verbesserungsvorschläge

Während der Hochphase der Corona-Pandemie wurden kaum neue Mitarbeiter eingestellt. Aufgrund der natürlichen Fluktuation, könnten wir meiner Wahrnehmung der Auftragslage nach, aktuell etwas mehr Mitarbeiter haben.

Arbeitsatmosphäre

manche Tage arbeiten etwas zu viele Leute aus dem Home-Office

Image

Die interne Wahrnehmung ist, dass wir ein etabliertes mittelständisches Unternehmen im Premium-Segment sind. Kunden nehmen uns als hochpreisig und sehr gut wahr. Kandidaten geben in der Regel ebenfalls ein gutes Feedback, vor allem loben Sie die professionelle, seriöse Arbeitsweise.

Work-Life-Balance

Nach einer intensiven Einarbeitungsphase wird man deutlich effizienter und effektiver und erreicht mit weniger Aufwand trotzdem wesentlich mehr Ertrag. Als etablierter Mitarbeiter kann man sich dann seine Arbeit sehr frei einteilen und bei Gelegenheit auch mal früher Feierabend machen.

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute interne Ausbildung und Schulung zum Karriereberater. Danach kann man viele Weiterbildungsmöglichkeiten zur Fachkarriere oder Führungskarriere wahrnehmen. Wenn man will kann man auch in Teilzeit arbeiten, wenn man sehr aufwendige externe Weiterbildungen machen will.

Gehalt/Sozialleistungen

das Durchschnittsgehalt ist gut, wenn man aber nur etwas besser ist steigt das Gehalt überdurchschnittlich auf absolutes Top-Niveau

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gefiltertes Wasser, frisches Obst und Gemüse, Stromsparen, Öko-Kaffee, Spendenaktionen etc

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenarbeit mit meinen Kollegen innerhalb meiner Abteilung am Standort ist hervorragend. Abteilungs- und vor allem standortübergreifend ist der Zusammenhalt normal.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit langgedienten Mitarbeitern ist gut, branchenbedingt gibt es wenig Mitarbeiter über 40 Jharen.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr und zeigen dann Lösungsoptionen auf. Man kann aber immer selber entscheiden, was man dann macht. Man erhält einen "Vertrauens"-Vorschuss.
Insgesamt hat man einen großen Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum, wenn man seine Vorgaben annähernd erreicht.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind optimal. Neueste Laptops, IPhones, Headsets, höhenverstellbare Tische, moderne Büros in Top-Lage

Kommunikation

Führungskräfte sind sehr gut ausgebildet und kommunizieren auf hohem konstruktivem Niveau
Quartals-Kick-off Meetings und monatliche Newsletter informieren genau über das unternehmensweite Geschehen an allen Standorten

Gleichberechtigung

Das Unternehmen ist wirklich sehr divers und absolut jeder hat die gleichen Chancen, wenn er gut ist.

Interessante Aufgaben

Der Job des 360 Grad Karriereberaters ist zwar schwerpunktmäßig auf die Vermittlung in Festanstellungen fokussiert, trotzdem ergeben sich doch unerwartet viele Herausforderungen dieses Aufgabenfeldes.

TOP Arbeitergeber im Vertrieb

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Entwicklungsmöglichkeiten und tolle Teams je nach BU

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir drehen uns teilweise seit Jahren im Kreis.

Verbesserungsvorschläge

Wir benötigen mehr Arbeitskräfte und frischen Wind. Gerade Leute die schon Vertrieb können.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

meinem Empfinden nach, an der heutigen Generation vorbei und nicht zeitgemäß

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

leider nichts mehr...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die auffallend positiven Bewertungen, die umgehend auf schlechtere Bewertungen, sehr, sehr ausführlich folgen. Einfach nicht ehrlich!
Einfach Schade.

Arbeitsatmosphäre

Viele unerfahrene Führungskräfte...
Werte die man sich auf die Fahne schreibt sind zwar geschrieben, aber das war es auch, Werte leben ist was ganz anderes.

Image

sehr, sehr schlecht und es wird immer noch schlechter...

Work-Life-Balance

Naja, nicht zeitgemäß. Sowas wie Flexibilität ist ein Fremdwort. Man versucht eine Massenproduktion, aufzubauen, wo der Mensch häufig keine Berücksichtigung findet und jeder sehr einfach austauschbar ist.

Karriere/Weiterbildung

Es wird zwar viel in Aussicht gestellt, aber .... Man könnte den Eindruck gewinnen, dass vielen die Karotte vor die Nase gehängt wird und sie dieser "hinterherlaufen"

Gehalt/Sozialleistungen

Ich finde es wird immer schlechter...
Durch Änderung des Gehaltsystems, verdient man nach meiner Rechnung viel weniger.
Es fühlt sich sehr stark danach an, dass andere Interessen in den Vordergrund geschoben werden, jedoch versucht man es so darzustellen, dass es nicht gleich jeder merkt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich hatte versucht es tiefergehend hier zu beschreiben, jedoch gelang es der Firma immer wieder, die Bewertung auf inaktiv setzen zu lassen, weshalb ich hier leider keine offene und ehrliche Bewertung abgeben kann.

Kollegenzusammenhalt

grundsätzlich ganz ok, aber es wird auch viel hintereinander ausgespielt

Umgang mit älteren Kollegen

ok

Vorgesetztenverhalten

Naja, viele unerfahrene Führungskräfte.

Arbeitsbedingungen

Schlecht, es geht um Zahlen und Ergebnis. Sowas wie Flexibilität ist ein Fremdwort.
Das Unternehmen ist in den alten Zeiten hängen geblieben, ganz im Gegenteil, es wird nicht besser, eher schlechter.

Kommunikation

sehr schlecht, häufig wird gar nicht kommuniziert oder es wird kommuniziert und die Umsetzung dauert Ewigkeiten, teils Jahre...

Interessante Aufgaben

ganz ok


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marie-Antoinette SchorchProkuristin

Liebe/r Ex-Kollege/in,

danke für deine Zeit und Mühe, uns so ausführliches Feedback zu geben. Vor allem, da dich scheinbar einige Themen doch sehr beschäftigt haben (oder noch beschäftigen) ist es gut, dass du deine Gedanken teilst.

Insgesamt empfinde ich leider deine Ausdrucksweise in Teilen nicht respektvoll. Auch wenn wir dich leider offenbar in einigen Punkten enttäuscht haben, bin ich doch von einer fairen Kommunikation überzeugt.

Gerne gebe ich dir zu deinen genannten Punkten einige Impulse, freue mich aber auch über einen persönlichen Austausch. Ich denke, meine Nummer kennst du noch ;-) Falls nicht: +49 30 333063 601. Auch einen Kaffee haben wir immer parat.

Arbeitsatmosphäre
Unerfahren ist vielleicht das falsche Wort. Wir haben viele Kollegen/innen, die einige Zeit bei uns Führungskraft sind. Leider haben wir es vor einigen Jahren noch versäumt (bzw. wussten es nicht besser), die richtigen Maßnahmen zu ergreifen um unserer Crew die richtigen Werkzeuge nachhaltig an die Hand zu geben. Voller Freude haben wir jetzt zwei externe Trainer und eine interne Personalentwicklungsabteilung an der Hand, die uns individuell und zielorientiert begleiten. Lucky us!
In dem Zusammenhang werden wir in den kommenden Wochen (Termine stehen) auch unsere Werte auf Herz und Nieren prüfen – insbesondere mit Blick auf ihre Wirkungsfelder im täglichen Büroalltag.

Kollegenzusammenhalt
Woran machst du denn fest, dass Kollegen sich "hintereinander ausspielen". Welche Auswirkung hatte das beobachtete Verhalten – auf dich und auf PERM4 | ? Wir sind uns denke ich einig, dass niemand unehrliche und hinterhältige Menschen bevorzugt. Die Frage ist, wie viel Platz lässt eine Organisation und Kultur für solches Verhalten? Da Kultur bei jedem Einzelnen anfängt hoffe ich stark, wir sind auf dem richtigen Weg solches Verhalten entschieden zu verhindern.

Interessante Aufgaben
Das ist natürlich eine individuell geprägte Kategorie. Ich liebe meine Aufgaben und komme jeden Tag mit Ideen und den nächsten Schritten im Kopf ins Büro. Wenn dir dein Job bei uns dieses Gefühl nicht gegeben hat, ist das absolut schade. Da du es erkannt und aktiv geändert hast, bist du definitiv den richtigen Weg gegangen.

Kommunikation
Ich fürchte, auch hier hast du nicht ganz Unrecht – zumindest die Vergangenheit betrachtend. Wir haben viel dafür getan, unsere interne Kommunikation zu verbessern. Jeden Monat werden die aktuellen Themen persönlich in den einzelnen Bereichen kommuniziert. 30 Minuten, die nur dem Informationsaustausch gehören. Dazu unser Quartals-Kickoff, zu dem wir alle zusammenkommen was ich ganz besonders toll finde. Einige Newsletter runden den Informationsfluss Themen bezogen ab. Wenn man sie denn liest ;-)
Auch richtig, dass Umsetzungen zum Teil Jahre dauern. Wir sind ein Unternehmen, das definitiv viel Innovationskraft hat und sich seinen Erfolg hart mit eigenen Händen aufgebaut hat. Bei einem wachsenden Unternehmen passieren viele Themen das erste Mal, müssen ausprobiert und manchmal auch wieder verworfen werden. Das ärgert uns auch manchmal, aber das bringt es mit sich :-)

Gleichberechtigung
Warum ist die nicht vorhanden? Was hast du dahingehend erlebt. Ich habe mit einigen Kollegen darüber gesprochen und kann es leider nicht nachvollziehen.

Umgang mit älteren Kollegen
Wie schon oft gesagt, die Kategorie ist einfach unnötig.

Karriere / Weiterbildung
Ich habe hier schon viele Karotten gefangen und gegessen, Auch viele meiner Kollegen begleiten mich hier seit Jahren. Die Frage ist vielleicht eher, ob wir für jeden die richtige Karriere bieten und was wir dafür bereit zu leisten sind.

Gehalt / Sozialleistungen
Der Punkt ärgert mich in dem Sinne, dass wir es offenbar nicht geschafft haben, dir das neue Gehaltsmodell richtig zu erklären. Wir wachsen, werden älter, unsere Kultur und Struktur ändern sich. Nur logisch, dass wir unserer Crew ein Gehaltsmodell bieten möchten, durch das sie vernünftig abgesichert sind, gleichzeitig Mehrleistung belohnt wird und ja, auch dem Unternehmen einen höheren Investitionshorizont in neue Unterstützungsmaßnahmen ermöglicht.

Arbeitsbedingungen
Auch hier leider ein "?" von mir. Wir haben ergonomische Arbeitsplätze, ein tolles System, social und health Benefits, Verpflegung, Preisnachlässe für ausgewählte Produkte, etc. Einen grandiosen Ausblick (in FFM), eine tolle Anbindung (an allen Standorten) und sind überall mobil. Wo sind wir also hängen geblieben? An den Benefits, die wir seit Jahren bieten? An der Personen orientierten Flexibilität, die unseren Teams geboten wird? Falls ja, dann hänge ich gerne.

Umwelt- / Sozialbewusstsein
Lassen wir Bewertungen sperren? Ja! Wenn sie beleidigen, wenn sie Unwahrheiten verbreiten, wenn sie Unterstellungen beinhalten. Ja, dann lassen wir die Bewertungen sperren und der Autor erhält sie zur Überarbeitung zurück. Das ist, worauf icn anfangs eingegangen bin. Wertschätzung darf von beiden Seiten erwartet werden, und auch im doch sehr anonymen Internet dürfen wir uns gegen ethisch und rechtlich fragwürdige Inhalte wehren

Work-Life-Balance
Schade, dass du das so siehst. Ich habe oben dazu bereits Worte gefunden.

Image
Woran machst du deine Aussage fest? Wie misst du das Image eines Unternehmens? Insbesondere wenn du länger bei uns beschäftigt warst, finde ich diese Aussage schade. Jeder investiert jeden Tag viel Energie und Gedanken in unsere PERM4 | Zukunft, da ist das schon ein Schlag ins Gesicht für deine Ex-Kollegen/innen, die dir vielleicht auch immer mal unterstützend zur Seite standen.

Zu deinem Contra-Punkt ist mir auf dem Weg ins Büro ein Zitat eingefallen: "Wenn du Hufgetrappel hörst, denke nicht an Zebras".
Kann es nicht auch einfach sein, dass hier 200 Mitarbeiter/innen sitzen, die tatsächlich ihren Job, ihr Team, ihre Umgebung und ihre Möglichkeiten hier lieben bzw. sehr gerne hier arbeiten? Die über den Alert diese Bewertung sehen und sich denken "Halt, so ist es doch gar nicht"?

Ich möchte dir deine Meinung nicht nehmen, denn sie entspricht deinen Empfindungen und ist auf jeden Fall mindestens mal deine Wahrheit. Ich drücke dir die Daumen für deine neuen Aufgaben und wünsche dir viel Spaß in allem, was du angehst.

Viele Grüße

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Wachstum macht Spaß

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jetzt endlich Struktur.

Arbeitsatmosphäre

Es bewegt sich was.

Karriere/Weiterbildung

War die beste Akademie Deutschlands. Jetzt wieder restarten bitte.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber- hoher Gestaltungsspielraum, nach internen Umstrukturierungen auf einem Wachstumskurs

4,4
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gestaltungsspielraum

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Selbst und Fremdbild manchmal mehr überdenken

Verbesserungsvorschläge

Viel neues implementiert, das benötigt etwas Zeit

Arbeitsatmosphäre

Gutes Betriebsklima im Büro in Frankfurt

Image

In der Branche hat Perm4 einen guten Ruf- mit Recht

Work-Life-Balance

Absolut gegeben, mit Eigenständigkeit, Fleiß und Selbstorganisation

Karriere/Weiterbildung

Ausbaufähig, erste Weiterbildungen laufen schon an

Umgang mit älteren Kollegen

Lange Betriebszugehörigkeiten der Mitarbeiter im Branchenverhältnis

Vorgesetztenverhalten

Kann mich nicht beklagen

Arbeitsbedingungen

Büro Frankfurt von der Ausstattung super, nur die Küche könnte schöner

Kommunikation

Top Kommunikationspolitik, ich fühle mich immer abgeholt

Interessante Aufgaben

Aufgrund von Corona etwas eingeschränkt aktuell ansonsten sehr abwechslungsreich!


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Hoher Druck

4,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderne Ausstattung, freie Getränke.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Überstundenausgleich da es keine offiziellen Überstunden gibt. Z.t. sehr veraltete Ansichten.

Verbesserungsvorschläge

Druck in richtigem Maß ausüben und individuelle Arbeitsweisen respektieren v.a. Wenn der Mitarbeiter gute Arbeit leistet.

Arbeitsatmosphäre

Je nachdem in welchem Team man ist bzw. Wen man als Führungskraft oder Bereichsleitung hat. Mein Team und meine Führungskraft waren toll, vor allem stand mein Teamleiter für mich ein obwohl dieser sich extrem bei der Bereichsleitung rechtfertigen musste. Aber von der Bereichsleitung hat man ordentlich Druck zu spüren bekommen.

Image

Ich höre ziemlich oft sehr viel negatives. Gerade von ehemaligen Kollegen wird selten ein gutes Haar gelassen.

Work-Life-Balance

Ich habe es gut hinbekommen weil ich früh angefangen habe und sehr fokussiert gearbeitet habe. Dementsprechend habe ich aber auch nicht erst um 19.00 Uhr das Büro verlassen wir viele. Wenn man allerdings gegen 16/17.00 Uhr das Unternehmen verlassen hat wurde man schräg angeschaut und manchmal sogar gefragt ob man zur Mittagspause geht.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehaltsstruktur hat sich in den letzten Jahren oft geändert. Das Fixum ist ok aber ich kenne Firmen die besser zahlen.

Kollegenzusammenhalt

War in meinem Team super.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht viele ältere Kollegen vorhanden und wenn einer mit Ende 30 eingestellt wurde dann sind öfter altersdiakriminierende Sprüche gefallen. Zwar mit spaßigen Ton aber sehr häufig und letzten Endes steckt in jedem Spaß auch etwas Ernst.

Vorgesetztenverhalten

Manchmal hätte ich mir ein bisschen mehr Abstand und mehr Grenzen gewünscht.

Arbeitsbedingungen

Da Großraumbüros teilweise unangenehm laut, sodass es manchmal wirklich schwer fällt sich zu konzentrieren oder gar ein Telefonat zu führen. Nicht überall gibt es Rücksichtnahme.

Kommunikation

Könnte besser sein. Es wird immer betont wie wichtig Transparenz ist aber von der bekommt tw. Nicht viel mit.

Interessante Aufgaben

Vielfältig und wenn man sich rein hängt auch sehr breit gefächert.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

so viele Veränderungen... wann hört es endlich auf?

1,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PERM4 | Permanent Recruiting GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In Moment zu viel Unruhe, viele Veränderungen

Gehalt/Sozialleistungen

Fixum OK, variable Anteil unter Durchschnitt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Außer getrennte Mühleimer....

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team noch OK

Kommunikation

Leider kein Transparenz

Interessante Aufgaben

Es gibt keine "Job Enrichment" und seit 3 Monate auch keine Schulungen mehr


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN