Let's make work better.

Peter Jensen GmbH Logo

Peter 
Jensen 
GmbH
Bewertungen

157 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

157 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

112 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 44 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Absolut nicht empfehlenswert. Bitte tut euch das nicht an.

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2023 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Peter Jensen GmbH in Hamburg abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Recht offener Umgang. Man kann Themen offen ansprechen. (Ob sie behandelt werden ist natürlich immer eine andere Frage)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ja, alles was ich oben bereits erwähnt habe.

Verbesserungsvorschläge

Auf Azubis eingehen. Auf Zukunftsperspektiven setzen.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein sehr stark ausgeprägtes Provisionssystem, weswegen alle Kollegen ein Stück weit gegen einander arbeiten. (Und das obwohl sich PJ als ein Familienunternehmen bezeichnet).

Karrierechancen

Diese bedürfen eines starken Durchsetzungsvermögens, starken Willens sowie vor allem starker Nerven und Motivation.

Arbeitszeiten

Keine Gleitzeiten, kaum Homeoffice Möglichkeiten, 40 Stunden pro Woche, Mo.-Fr. 7-16 Uhr. (Mindestens)

Ausbildungsvergütung

Da konnte ich in der Berufsklasse gut mithalten, übernommen wird man jedoch für nicht mehr als 2,3 k Brutto. Daher sieht man, dass die Firma auf Azubis als kostengünstige und meist gehorsame Arbeitskraft setzt.

Die Ausbilder

Die Ausbilder haben keinen Draht zu jungen Menschen und lassen sich von den Auszubildenden die Arbeit erledigen und übernehmen oft keine Verantwortung.

Spaßfaktor

Der Spaßfaktor ist jenseits jeglicher Ausbildungsvorstellungen der Firma. Den Spaß daran muss man sich selbst suchen und dich dabei „nicht erwischen lassen“ weil es dann heißt, man sei nur zum Spaß hergekommen und man hat zu arbeiten.
Ganz selten finden Grillevents auf dem Firmenhof statt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ist in Ordnung. Jedoch muss man als Azubi alles selbst machen. Auf das EDV-System kann man sich in den seltensten Fällen verlassen, weswegen man z.B. im Einkauf für jede Bestellungen ganze Runden mit ewigen ellenlangen Dispositionslisten drehen und hoffen, dass keine Reserve irgendwo versteckt wurde. Daher wirklich sehr chaotisch.

Variation

Man macht das gleiche jeden Tag.

Respekt

Kaum gegeben. Vor allem wenn mit einem von „oben“ gesprochen wird. (Vorgesetzter, Abteilungsleiter etc.)

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Kommentierung von Bewertungen

2,3
Nicht empfohlen
Hat bei Peter Jensen GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kantine ist das beste, was Jensen für seine Mitarbeiter tut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass häufig nachdem hier eine schlechte Bewertung kommt, kurze Zeit später eine positive Bewertung kommt, die auch häufig ähnliche Themen beinhaltet. Wenn man ein paar Personen im Unternehmen kennt, meint man den Schreibstil dieser wiederzuerkennen.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mich nicht für jede Bewertung auf Kununu rechtfertigen und subjektive Meinungen als Begründungen anführen. Das empfinde ich als sehr peinlich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Vielseitige Aufgaben, Niedrige Hierarchien, Interessante unterschiedliche Menschen.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Peter Jensen GmbH in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Steht mir nicht zu meinem Arbeitgeber Ratschläge zu geben.
Ist ja auch kein Wunschkonzert das Berufsleben

Arbeitsatmosphäre

Selbstständiges arbeiten erwünscht

Image

Habe ich wenig Einblick in meiner Position

Work-Life-Balance

40 h Woche ist ja nicht mehr so ganz zeitgemäß

Karriere/Weiterbildung

In meinem Bereich kaum Möglichkeiten.
Man kann aber im Betrieb unterschiedliche Aufgaben übernehmen bei ausreichender Qualifikationen.

Gehalt/Sozialleistungen

Bin zufrieden. Kindergartenzuschuss und Betriebsrente werden angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Arbeitgeber würde wohl gerne mehr machen.Scheitert aber z.T am Desinteresse vieler Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Ist sicher nicht alles super.Man hilft sich aber im Allgemeinen

Umgang mit älteren Kollegen

Bin selbst nicht mehr ganz jung und erst seit kurzem im Betrieb.Ältere Mitarbeiter bleiben im Betrieb

Vorgesetztenverhalten

Immer ansprechbar

Arbeitsbedingungen

Werkzeug und Arbeitsmittel werden auf Wunsch bereitgestellt wenn es Sinn macht

Kommunikation

Tägliche Besprechung im Team.Jährliche Mitarbeiterversammlung.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht beurteilen


Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Das hat früher auch schon funktioniert, also wird nix geändert....

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Peter Jensen GmbH in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hierarchie. Leute in Führungspersonen lassen das fussvolk für sich arbeiten, arbeit weiterleiten können dort alle gut. Ebenso alles schönreden, aber selber anpacken und was verändern machen die wenigstens. Frohe Weihnachten

Verbesserungsvorschläge

Kommissionierung, LKW Fahrer mehr Geld geben, professionelleres Personal einstellen und langfristig binden, damit einfach die ganzen Prozesse besser funktionieren. Viele Mitarbeiter gehen momentan, Weil einfach viele Sachen nicht funktionieren und keine Änderung vorgenommen werden. Warum ? Weil hat ja immer schon funktioniert so....

Arbeitsatmosphäre

Viele Kollegen krank, Kunden beschweren sich täglich über nicht funktionierende Prozesse, keine Änderung in Sicht und dementsprechend schlechte Arbeitsatmosphäre. Kollegen sind in Ordnung.

Image

Mehr Schein, als sein. Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Work-Life-Balance

Wird absolut wenig Rücksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

Anfangs top, dann flop

Gehalt/Sozialleistungen

Einige verdienen das, was sie haben möchten. Andere werden absolut schlecht bezahlt

Kollegenzusammenhalt

Manchmal gut, Manchmal ist jeder sich der nächste und achtet nur auf seine eigene Nase.

Vorgesetztenverhalten

Anfangs top, dann immer weiter nachlassend.. bis komplett Ignoranz und null Wertschätzung. Das motto: wenn du den Job nicht machst, wird es ein anderer tun. Diese Mentalität fährt diese Firma leider!

Arbeitsbedingungen

Bestand wird zurückgelassen und nicht Instandsetzt. Neu sieht alles top aus...

Kommunikation

Kommunikation ist vorhanden, allerdings wird immer ein schuldiger gesucht, der die Probleme lösen muss. Das wiederum ist in dieser Firma kompliziert gestaltet und die Prozesse sind veraltet.

Interessante Aufgaben

Umfangreich, sehr fordernd. Vielseitig


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

1Hilfreichfindet das hilfreich2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Treibenlassen und von vergangen guten Leistungen träumen

1,1
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Peter Jensen GmbH in Sylt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die ideenandätze

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit den Menschen, die Erwartungshaltung ist extrem groß an die Mitarbeiter, die Wertschätzung dagegen ist erschreckend

Verbesserungsvorschläge

Die Neunzigerjahre hintersich lassen und die internen Strukturen der Gegenwart anpassen, Gehälter der Realität anpassen damit nicht stellen dauerhaft mit n/n betitelt werden müssen

Arbeitsatmosphäre

Dadurch das bei dem vorhandenen Personal immer nur Aufgaben draufgelegtes werden ist die Stimmung explosiv

Image

Außen hui innen Pfui

Work-Life-Balance

Möglichkeit mobiles Arbeiten

Karriere/Weiterbildung

Wenn jemand wert auf Titel legt, die gibt es schnell verbunden mit deutlicher Mehrarbeit ohne Gehaltserhöhung

Gehalt/Sozialleistungen

Erhöhung des Gehalts gibt es praktisch nicht, Entscheidungen werden mit scheinheiligen Ausreden herausgezögert und in der Regel abgelehnt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenn’s den Schein der Firma wart

Kollegenzusammenhalt

Es existiert nur die Abteilung in der man ist und Fehlversuche in anderen Abteilungen. Hauptsache ein Schuldigen gefunden

Umgang mit älteren Kollegen

Auf alter wird nicht Rücksicht genommen

Vorgesetztenverhalten

Minus wäre angemessen

Gleichberechtigung

Herrisch es zählt nur eine Meinung und das ist nicht deine.


Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Richtig Super !! Da ist viel nette leute, mit gute Laune und motivierte leute ☺️ ich bin so dankbar dort zu arbeiten

4,5
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Peter Jensen GmbH in Hamburg absolviert.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Chance im Büro für Kaufmänische Ausbildung


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team von Peter Jensen GmbH

Danke für deine positive Bewertung. Wir freuen uns, dich an Bord zu haben.
Am Anfang der Ausbildung werden unsere Azubis im Terminal eingearbeitet, um Warenkenntnisse zu erlangen. Ein wichtiger Grundstein für die nachfolgenden Abteilungen wie die Badausstellung und der Telefonverkauf. Natürlich sind für die Ausbildung auch die Logistikabteilungen wichtig, denn nur so versteht jeder den kompletten Ablauf. Aber wie du siehst, werden unsere Azubis nach und nach auch im Büro eingesetzt. Wenn du dann eine Wunschabteilung hast, die dir sehr gut gefallen hat, sprich mich gerne an.

Viele Grüße
Judith Vogel
Ausbildungsleitung
Personalentwicklung & Employerbranding

Nicht zu Empfehlen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Peter Jensen GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterfeste, Großteil der Kollegen, Kantine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben genannten Punkte

Verbesserungsvorschläge

Sich mal hinterfragen warum die Fluktuationsrate so hoch ist bei den Mitarbeitern. Wenn nach einem Jahr von 12 eingestellten Personen nur noch 2 Leute in der Firma sind. Probleme sind bekannt jedoch wird nichts geändert.

Arbeitsatmosphäre

Im Großraumbüro ständiger Lärmpegel durch die Kollegen im Telefonverkauf. Unter den Kollegen meistens gute Stimmung.

Work-Life-Balance

Einige Vorgesetze leben was das Thema angeht in der Vergangenheit. Es wird nicht gefragt, geschweige denn darauf geachtet ob man an einem Tag nachdem die Regelarbeitszeit um ist noch in einem Termin kann sondern es wird einfach erwartet. Wenn es nur einmal vorgekommen wäre, hätte man darüber hinweg sehen können. Ist es nur leider nicht. Außerdem hoher Stressfaktor da andauernd Kollegen kündigen und man deren Part übernehmen muss. Gleitzeittage konnten meistens kurzfristig genommen werden.

Karriere/Weiterbildung

Gibt einen Weiterbildungskatalog wo man z.B. an Outlook, Excel, Wordschulungen teilnehmen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist unterm Tarif, es wird sich nicht an absprachen gehalten die mündlich getroffen wurden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Stiftung unterstützt gute Projekte.

Kollegenzusammenhalt

Einer der wenigen Gründe warum es spaß gemacht hat in die Firma zu kommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Im großen und ganzen in Ordnung kommt auf die Abteilung an. Wenn Verbesserungsvorschläge oder Nachfragen kommen z.B. zum Provisionsystem wird man oft abgewimmelt von den Vorgesetzten und bekommt schnippische und schwammige Antworten.

Vorgesetztenverhalten

Was man sich teilweise anhören lassen durfte war unter aller Kanone. Man hatte das Gefühl, dass man manchmal der Abfalleimer der Vorgesetzen ist. Es wird sich nicht an abmachungen gehalten, und dann darf man sich auch noch unnötige Seitenhiebe anhören.

Arbeitsbedingungen

Man muss lange kämpfen um einen höhenverstellbaren Tisch zu bekommen. Keine Klimaanlage in den Büros. Man wird schon seit Jahren vertröstet, dass ein neues Warenwirtschaftssystem kommen soll, welches nun schon seit 1 1/2 Jahren da sein soll aber immer noch nicht fertig ist.

Im Lager ist die Situation noch katastrophaler man kommt nur über Fahrstühle in andere Geschosse zum einlagern und kommissionieren. Diese sind ständig defekt wodurch die Kommissionierer nicht immer ihre vorgegebene Zahl an Picks erreichen können, welches sich wiederrum negativ auf das Gehalt auswirkt. Das Lager ist extrem dreckig.

Kommunikation

Es gibt Mails die fast wöchentlich erscheinen von der Geschäftsführung. Über das Intranet kommt man auch an Infos heran. Oft erfährt man die wirklich wichtigen Infos jedoch von anderen Personen meist davor.


Image

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Super Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Peter Jensen GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Peter Jensen ist als Arbeitgeber sehr sozial eingestellt und macht vieles möglich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

In einigen Punkten noch etwas in der Zeit zurück. Bspw. Öffnungszeiten

Karriere/Weiterbildung

Wenn man es möchte kann man viel erreichen. Es werden regelmäßig sowohl interne als auch externe Fortbildungen angeboten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team von Peter Jensen GmbH

Danke für deine Bewertung und schön, dass du so zufrieden bist.
Stimmt, bei unseren Arbeitszeiten ist für jeden was dabei. Meistens fangen wir früh an, was den Vorteil hat, früh in den Feierabend zu gehen. Wenn mal was anliegt und du einen privaten Termin wahrnehmen möchtest, hast du aufgrund unserer digitalen Zeiterfassung die Möglichkeit später zu kommen oder eher zu gehen. Das besprichst du mit deinem/r Teamleiter/in und dann ist das kein Problem.

Schön, dass du Teil des PETER JENSEN Teams bist.

Viele Grüße
Judith Vogel

Personalentwicklung & Employer Branding

Mein Alltag dort ist fördernd und fordert jeden Tag neue Aufgabe Probleme und Lösungen

4,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Peter Jensen GmbH in Hamburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Umfeld (Arbeitskollegen*innen)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das wir noch recht alte Methoden benutzen und die digitalisierung langsam vorangeht


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team von Peter Jensen GmbH

Liebe/r Auszubildende/r,

vielen Dank für deine positive Bewertung. Es freut mich sehr, dass du mit deiner Ausbildung zufrieden bist und dich gefördert fühlst. Ich finde es klasse, dass du deinen Alltag als Herausforderung siehst und wenn es Probleme gibt, Lösungen gefunden werden.

Du hast recht, gut Ding will Weile haben. In der Logistik stecken wir gerade mitten in der Digitalisierung. Durch die Einführung eines Lagerverwaltungssystems (LVS) sowie der Autostore Anlage (automatisches Lager- und Kommissioniersystem) werden wir unsere Logistikprozesse optimieren und die Effizienz unseres Unternehmens steigern. Etwas, was gut werden soll, bedarf einer längeren Zeit.

Viele Grüße
Judith Vogel
Personalentwicklung & Employer Branding

Toller Arbeitgeber, Familiär, Freundlich & Beständig

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Peter Jensen GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird noch der einzelne Mitarbeiter gesehen, obwohl das Unternehmen stetig wächst.

Verbesserungsvorschläge

In manchen Bereichen ist PJ noch nicht sehr modern. Dies bietet aber viel Potential für den Arbeitgeber, um mit modernen Wegen voranzuschreiten und Ideen von Fachabteilungen & jüngeren Generationen mit einzubeziehen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in unserem Team ist super und die für unser Team zuständigen Führungskräfte sind freundlich.

Image

Bei PJ wir mit Leidenschaft gearbeitet und gefeiert. Besonders bekannt sind die Events.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Überstunden ausgleichen - ist alles nach Rücksprache kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt einen umfangreichen Weiterbildungskatalog.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Sozialleistungen, Inflationsausgleichprämie, Edeka Gutscheine

Arbeitsbedingungen

Die Büros und die Ausstattung ist in Ordnung. Es wird gerade ein neues Büro gebaut - ganz nach dem Konzept New Work.

Kommunikation

Gute zwischenmenschliche Kommunikation unter den Kollegen und mit dem neuen Intranet (piet) hat sich auch die Unternehmenskommunikation deutlich verbessert.

Gleichberechtigung

Bei PJ wird auf Gleichberechtigung geachtet, dies zeigt z.B. auch das neue Event, der PJ Frauentisch, bei dem Kolleginnen alle 2 Monate zusammenkommen und sich untereinander austauschen können.

Interessante Aufgaben

Viele spannende Projekte an denen auch eigenverantwortlich gearbeitet werden darf :)


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team von Peter Jensen GmbH

Vielen Dank für deine positive Bewertung! Es freut uns außerordentlich, dass du mit der Arbeitsatmosphäre in deinem Team so zufrieden bist. Unser oberstes Ziel ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der sich unsere Mitarbeitenden wohl und motiviert fühlen. Es ist schön, zu hören, dass du die gebotenen Sozialleistungen und unsere Events schätzt.

Wir freuen uns, dass du Teil unseres PETER JENSEN Teams bist. DANKE!

Viele Grüße
Judith Vogel
Personalentwicklung & Employer Branding

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 162 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Peter Jensen durchschnittlich mit 3,7 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Handel (3,4 Punkte). 63% der Bewertenden würden Peter Jensen als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 162 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Kollegenzusammenhalt und Umwelt-/Sozialbewusstsein den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 162 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Peter Jensen als Arbeitgeber vor allem im Bereich Work-Life-Balance noch verbessern kann.
Anmelden