Navigation überspringen?
  

Peter Jensen GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel
Subnavigation überspringen?
Peter Jensen GmbHPeter Jensen GmbHPeter Jensen GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (47)
    58.024691358025%
    Gut (19)
    23.456790123457%
    Befriedigend (10)
    12.345679012346%
    Genügend (5)
    6.1728395061728%
    3,99
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,40
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (5)
    45.454545454545%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    3,59

Firmenübersicht

RZ_Logo_PeterJensen-Gornig_Duett_CMYK.jpg

Homepage Peter Jensen GmbH

Die Peter Jensen GmbH in seiner über 100jährigen Geschichte ist als familiengeführtes Unternehmen im Bereich Sanitär, Heizung und Klima ein zuverlässiger Partner in der Haustechnik für die Handwerksbetriebe in Norddeutschland. 2013 beteiligte sich die Peter Jensen GmbH an der Gornig GmbH & Co. KG, einem SHK-Großhandel in Mitteldeutschland. Als Hamburger Traditionsunternehmen gewährleistet der Großhandel mit seinen 870 Mitarbeitern an 30 Standorten in 6 verschiedenen Bundesländern somit eine große Nähe zu seinen Kunden. Die Firma Gornig GmbH & Co. KG fließt 2016 komplett in die Peter Jensen GmbH ein. Der Name Gornig bleibt weiterhin als Marke bestehen. Die 94.267 Quadratmeter großen Lagerflächen mit über 52.000 Artikeln sind strategisch so verteilt, dass alle Kunden schnell beliefert werden können.

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

215 Mio. EUR

Mitarbeiter

870

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Handelsmarken, Heizung, Industriearmaturen, Küche, Lüftung, Montage, Ofenbau, Sanitär

Neben einer Vielzahl an Produkten namhafter Hersteller bieten wir unseren Kunden auch unsere Handelsmarken an.

RZ_Logo_4YOU_RGB.jpg

Mit 4YOU haben wir eine Handelsmarke, die zurzeit einzigartig am Markt ist. Alle Produkte stammen von namhaften deutschen Herstellern und sind nicht nur in der Qualität, sondern auch im Preis unschlagbar. Mit unserem Programm 4YOU bieten wir moderne und attraktive Badprodukte in absoluter Markenqualität.

RZ_Logo_sanibel_RGB.jpg

Individuelle Möglichkeiten und hohe Funktionalität sind Kennzeichen aller sanibel Bad-Serien. Ohne Schnickschnack und Designkapriolen im Bad. Bei sanibel steht die Qualität im Vordergrund und auf Komplikationen bei der Installation können Bauherren oder Renovierer verzichten.

Höhere Anforderung an Flexibilität und Komfort der Installation, verbunden mit dem Wunsch nach Senkung des Energiebedarfs, haben zur Entwicklung unserer neuen Systemkomponenten für moderne Haustechnik geführt. Comfort by sanibel ist eine Marke für die gesamte Haustechnik aus den Bereichen Wasser, Wärme, Gas und Luft.

Zuverlässige Produkte für höchsten Komfort bei Installation und Betrieb sind unsere Kernkompetenz – planungssicher, wartungsarm und effizient.

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kitazuschuss
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • HVV-ProfiTicket
  • Anwesenheitsprämie
  • Kantine mit bezuschusstem sowie kostenlosem Mittagessen, Kaffee und Wasser
  • Fitnessraum
Impressum
https://www.peterjensen.de/de/impressum

Für Bewerber

Videos

Peter Jensen auf der GET Nord 2018
Peter Jensen Imagefilm
Lotto hilft bei der Jahr100Nacht
Jahr100filme - Brüder Zeit
Helmut Schmidt bei der Jahr100Nacht
Oktoberfest bei Peter Jensen
Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei Peter Jensen und...
Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik/Fachlagerist bei Peter...
Duales Studium bei Peter Jensen und Gornig

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Vertrieb/Verkauf, Logistik, Buchhaltung, Personal, IT

Gesuchte Qualifikationen

Fachkompetenz Sanitär/Heizung, Gutes verkäuferisches Geschick, Erfolgsorientiertes Denken und Handeln, Kommunikationsstärke, Einsatzfreudigkeit, Flexibilität, gute Ausdrucksfähigkeiten und Umgangsformen, Selbstständige und systematische Arbeitsweise

Gesuchte Studiengänge

Kaufmännische oder handwerkliche Ausbildung

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind erfolgreich, weil wir unseren Mund aufmachen und unsere Augen und Ohren nicht verschließen. Was woanders als offene Kommunikation abgetan wird, lebt man bei uns. Mit Interesse, Fachwissen, Ideen, klaren Verantwortungs- und Entscheidungsbefugnissen, was auch unsere Kunden weiterbringt. Dabei geht es nie um das aller günstigste Angebot, sondern immer um die beste Leistung, die für beide Seiten Sinn machen muss. Dieses Engagement macht uns unaustauschbar, führt zu kontinuierlichen Verbesserungen und sichert neben der Arbeitsqualität eine langfristige Kundenzufriedenheit. Die durch nichts zu ersetzen ist - denn ohne Moos ist eben nix mehr los.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Gute Beziehungen. Vor allem untereinander.
Mitdenken, mitmachen, miteinander. So läuft´s!
Wie in einer guten Familie übernimmt bei uns die Geschäftsleitung die Elternrolle und trägt damit in letzter Instanz auch die volle Verantwortung. Klar, dass zum erfolgreichen Fortbestand des Unternehmens, also zur Sicherstellung der besten Qualität und des besten Service unserer Produkte und Dienstleistungen, von allen der entsprechende Beitrag gefordert wird - wie in jeder guten Familie immer mit dem nötigen Respekt gegenüber den Jüngeren und Älteren. Immer mit dem Fördern der Starken und Schwächeren. Immer mit einer natürlichen Autorität - auch nach außen. Und immer offen für Meinungen, Anregungen und Kritik; denn für unsere Zukunft besteht immer Handlungsbedarf.

 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Möglichkeiten erkennen, schaffen und nutzen: So wird aus jeder persönlichen Karriere bei uns auch ein gemeinsamer Erfolg. So erleben wir Hierarchie befreite Unternehmenskultur. Das spüren auch unsere Geschäftspartner; indirekt an der gemeinsamen Leistungsstärke oder direkt beim gemeinsamen Feiern, zum Beispiel in Jensens Lagerhaus. Wir werden immer sozial bleiben, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unternehmerisches Denken und Handeln ist uns sehr wichtig. Arbeiten Sie eigenverantwortlich und seien Sie engagiert, so ist auch Spass an der Arbeit garantiert.

Unser Rat an Bewerber

Seien Sie authentisch und offen. Bringen Sie sich ein und Sie werden Erfolg haben.

Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail

Auswahlverfahren

Gespräche
Assessment-Center (nur im Bewerbungsverfahren Auszubildende)

FAQ

Wie viele Urlaubstage habe ich im Jahr?

30 Urlaubstage

Erhalte ich eine Anwesenheitsprämie?

Wer keinen Tag fehlt (Ausnahme Urlaub) erhält 100 € für 2 Monate (50 € für Azubis und Teilzeitkräfte < 35 Std.).

Durchlaufe ich bei Arbeitsbeginn eine Einarbeitungsphase?

Ja, die optimale und gezielte Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters ist ein wichtiger Baustein für effizientes Arbeiten und damit auch ein wichtiger Bestandteil für den Fortbestand unseres Unternehmens. Je nach Position dauert die Einarbeitung 1-4 Wochen. Sie durchlaufen alle relevanten Abteilungen und lernen Ihre neuen Kollegen kennen. So entsteht ein "WIR-Gefühl" und Sie werden aktiv begleitet.

Wer ist bei Problemen mein Ansprechpartner?

Wir haben im Unternehmen sehr flache Hierarchien. Unsere Mitarbeiter sind keine Nummern, die Geschäftsführer kennen ihre Namen und es wird über alles gesprochen. Die Türen stehen immer offen. Sie können neben der Geschäftsführung natürlich auch jeden Verkaufsleiter oder die Personalleitung ansprechen.

Wie steht das Unternehmen zur Work-Life-Balance?

Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit Überstunden aufzubauen. Diese können dann abgebummelt werden, wenn sie mal einen privaten Termin in der Woche wahrnehmen oder eher ins Wochenende starten möchten. So sind wir flexibel.

Gibt es Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten?

Die Personalentwicklung arbeitet kontinuierlich an der Förderung unserer Mitarbeiter. Alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit aus dem jährlichen Schulungs- und Weiterbildungsangebot das passende für sich auszuwählen.

Gibt es eine Kinderbetreuung?

Eine Kinderbetreuung vor Ort gibt es nicht, wir unterstützen aber gerne mit einem Kita-Zuschuss.

Leistet die Firma Peter Jensen einen Beitrag zur Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter?

Jeder Mitarbeiter mit einem Festvertrag ab dem 7. Beschäftigungsmonat hat künftig einen Anspruch auf eine monatliche Vorsorgepauschale und die beträgt bei einem Mitarbeiter mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 40 Stunden 106,-€.

Sie werben damit, dass Sie ein Familienunternehmen sind. Was ist bei Ihnen anders?

Wie in einer guten Familie übernimmt bei uns die Geschäftsleitung die Elternrolle. Bei Problemen unterstützen wir, wir lassen niemanden allein. Gute Beziehungen. Vor allem untereinander. Jeder denkt mit und macht mit. Das Miteinander ist uns sehr wichtig! Dies spüren wir indirekt an der gemeinsamen Leistungsstärke oder direkt beim gemeinsamen Feiern, zum Beispiel bei der Weihnachtsfeier oder auf dem Oktoberfest in Jensens Lagerhaus.

Peter Jensen GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,99 Mitarbeiter
3,40 Bewerber
3,59 Azubis
  • 04.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ein rustikaler Familienbetrieb auf dem Weg zu einem modernen Unternehmen. Man sorgt für die Mitarbeiter, hat hier aber deutlich Luft nach oben. Im Sommer sind die Büros eher Brutkästen und hier sollte das Unternehmen handeln. Höhenverstellbare Schreibtische auf Wunsch der MA wäre z.B. eine deutliche Verbesserung und nicht nur dann, wenn man einen langwierigen Genehmigungsprozess durchlaufen hat...

Vorgesetztenverhalten

Da geht noch eine ganze Menge!!! Sicherlich gibt es bemühte Vorgesetzte, aber man hat oft den Eindruck das ein Großteil der Führungskräfte wenig Ahnung hat und hier dringend geschult werden müsste. Aber es fehlt auch so etwas wie ein Leitbild. Es gibt für jeden neuen Mitarbeiter das Unternehmensleitbild zum ersten Tag und das ist toll gemacht und liest sich toll, aber gelebt wird es wirklich nicht. Leider zeigt sich, dass man lieber die "Führung" auf zwei Personen konzentriert und der Rest der Mannschaft würde gerne, darf aber nicht und das ist schade.....

Kollegenzusammenhalt

Ist grundsätzlich ein tolles Team, mit der Größe wird es aber immer schwieriger von "einem" Team zu sprechen. Aber im Grunde hilft man sich gerne und es gibt natürlich auch die typischen "Fehden" einzelner Personen...

Interessante Aufgaben

Peter Jensen bietet jedem der möchte, die Möglichkeit an spannenden Themen teilzunehmen und sich einzubringen, wenn man das "machen" entsprechend wörtlich nimmt.....

Kommunikation

Man glaubt gut zu kommunizieren. Hier weicht das Selbstbild stark vom Fremdbild ab. Es fehlt insgesamt die Strategie für das Unternehmen, was auch die Kommunikation schwierig macht den wenn ich das Eine nicht habe, kann das Andere nicht funktionieren. Ein aktiver Ansatz für die Kommunikation wäre wünschenswert und nicht immer nur ein reagieren. Das Schreiben von Arbeitsanweisungen/ISO´s ist keine Kommunikation!

Gleichberechtigung

Ich habe bisher keine Störung in diesem Bereich wahrgenommen. Sicherlich könnte es eine gezielte Förderung von Frauen geben, unter der Voraussetzung das am Ende nur die Leistung zählt, aber dies wird man sicherlich auch noch entdecken oder der neue Personaler wird dies auf den Weg bringen

Umgang mit älteren Kollegen

Null Probleme, die Zusammenarbeit klappt hier in alle Richtungen

Karriere / Weiterbildung

Kann man machen ist aber nicht strukturiert. Das Management hat hier wenig bis keine Ahnung und es gibt auch keine echte Personalentwicklung, die dies für gewöhnlich vorantreibt........

Gehalt / Sozialleistungen

Leider ein großes Manko. Es fehlen klare Strukturen. Gehaltsanpassungen gibt es eher nach dem Gießkannenprinzip und nur "ganz vorsichtig"... Es fehlt hier ein regelmäßiger Prozess und Transparenz. Es gibt gefühlt so viele Provisionsmodelle wie Sterne am Himmel und kaum eins davon ist verständlich, nachvollziehbar und motivierend. Leider bekommt man bei Peter Jensen häufiger als Mitarbeiter das Gefühl "über den Tisch" gezogen zu werden. Das hat das Unternehmen eigentlich nicht nötig und führt vermutlich zu den vielen Kündigungen derzeit. Dennoch sind die Sozialleistungen ok und für die Branche sogar überdurchschnittlich. Hinweis. an der betrieblichen Altersvorsorge sollte gearbeitet werden!

Arbeitsbedingungen

Grundsätzlich gut. Gebäude sind im Sommer ein Thema und auch der Lärm kann störend wirken. Aber das Unternehmen stellt Alles bereit was benötigt wird und entdeckt vielleicht auch noch das Thema der Arbeitsplatzgesundheit (Schreibtische etc.) für sich.....

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da geht heute sicherlich mehr, man zeigt einige Ansätze aber mit mehr Konsequenz könnte man hier eigentlich eine Vorbildfunktion übernehmen. Papierverbrauch ist ein großes Thema, ich bin immer wieder überrascht, was Alles ausgedruckt werden muss, wo man doch heute wirklich fast papierlos arbeiten kann...

Work-Life-Balance

Grundsätzlich ist der Arbeitgeber bemüht, es gibt aber viele Hintertüren wie z.B. "freiwillige" Teilnahme an Kundenevents oder anderen Veranstaltungen erhöht das Stundenpensum enorm. eine Zeitfensterstruktur die nur bürokratisch und wenig Mitarbeiterorientiert ist und unterm Strich keinen Sinn oder Mehrwert hat.

Image

Obwohl es sehr viele positive Dinge bei Peter Jensen gibt ist das Image extern und intern sehr angekratzt. Intern geht es um Themen wie mangelnde Wertschätzung, mangelndes Vertrauen in Mitarbeiter unterhalb der Geschäftsführungsebene (vielleicht auch schon auf GF-Ebene?), das nicht einhalten oder nur bedingte einhalten von Zusagen und die bereits genannten Punkte unter dem Punkt Gehalt

Verbesserungsvorschläge

  • Die vorhanden besser Strukturen nutzen und sich von den "alten Zöpfen" trennen. den Mitarbeitern vertrauen und dies auch zeigen und umsetzen. Peter Jensen ist durch die Geschäftsführung und Mitarbeiter so erfolgreich geworden. Das bedeutet das Eine geht nicht ohne das Andere!! Teilt den Mitarbeitern eure Strategie mit, dann werden sie euch besser verstehen und wissen was geplant ist...

Pro

Gesundes stabiles Unternehmen, mit einer großen Zahl an Mitarbeitern die für das Unternehmen "brennen". Eine gute Zusammenarbeit einzelner Teilbereiche

Contra

Wertekultur ist unterentwickelt. Wertschätzung und Vertrauen kommen viel zu kurz. Nicht nur ein schönes Unternehmensleitbild verteilen, sondern leben und "machen". Das Gefühl nicht immer ehrlich behandelt zu werden (siehe Gehalt)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Peter Jensen GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, besten Dank für deine Bewertung und die Zeit, die du dir dafür genommen hast. Du hast Recht, wir sind nicht perfekt, aber wir befassen uns sehr intensiv mit offenem Feedback, denn wir wollen uns kontinuierlich verbessern und unseren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen schaffen, damit sie sich wohl fühlen. Die Wochen im Juni waren wirklich ungewöhnlich heiß und jeder von uns hatte mit den Temperaturen zu kämpfen. Hier hatte leider nicht jeder die Möglichkeit an kühlere Arbeitsplätze umzuziehen. Wir arbeiten an weiteren Maßnahmen, damit wir gegen die nächste Hitze besser vorgehen können. Das geht zum Beispiel, indem früher mit der Arbeit begonnen wird. Das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement steht bereits auf unserer Agenda und wir möchten gesundheitsgerechte Rahmenbedingungen an den Arbeitsplätzen schaffen. Dies wird noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, da wir in der Personalabteilung gerade in der Umstrukturierung sind. Dafür bitten wir um Verständnis. Gerne nehmen wir weitere Vorschläge und Ideen entgegen, um nachhaltige Prozesse und Strukturen zur Förderung von Gesundheit in unserem Unternehmen zu entwickeln. Wir möchten jeden Mitarbeiter erreichen und motivieren. Dies funktioniert mit einer guten internen Kommunikation. Es tut uns leid, dass du die Kommunikation als unzureichend empfindest. Durch unsere Kick Off Veranstaltung, Vertriebsbesprechungen, Versammlungen sowie unsere Mitarbeiterzeitung und Wochenmitteilung erreichen wir alle Mitarbeiter und informieren sie somit u. a. über Strategien und Ziele unseres Unternehmens. Aus deiner Bewertung entnehmen wir, dass dir neben einer guten Kommunikation auch Wertschätzung und Vertrauen wichtig ist. Wir möchten dich dazu ermutigen, intern aktiv in den Dialog zu gehen und dadurch deinen Beitrag zu leisten, Dinge zu verändern. Nutze die Möglichkeit, uns ausführlich mitzuteilen, an welchen Stellen wir uns verbessern können und wie wir unsere Wertekultur und Kommunikation konkret gestalten können. Wir würden uns freuen, wenn du uns kontaktierst: personal@peterjensen.de Vielen Dank und beste Grüße Judith Vogel

HR-Team von Peter Jensen GmbH

  • 05.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Hohes Maß an Gleichgültigkeit in der Belegschaft, was von der Geschäftsleitung durchaus gewollt ist. Es hat zwar schon Umfragen und Erhebungen gegeben, aber die waren eher unprofessionell und geändert hat sich auch nichts.

Vorgesetztenverhalten

Mit meiner Teamleitung bin ich sehr zufrieden, meine Meinung wird gehört und akzeptiert. Immer ein offenes Ohr für persönliche Angelegenheiten.

Kollegenzusammenhalt

Wie immer im Leben: wie man in den Wald hinein ruft...

Interessante Aufgaben

Selbstständige Arbeitseinteilung ist möglich bzw. sogar gewünscht.

Kommunikation

Findet praktisch nicht statt, insbesondere kein Feedback zur Arbeitserledigung bzw. Aufgabenbewältigung.

Gleichberechtigung

Leider spielt der "Nasenfaktor" eine sehr große Rolle, unkritische "Schleimer" haben deutliche Vorteile!

Karriere / Weiterbildung

Kaum Aufstiegsmöglichkeiten wegen der flachen Hierarchien, keine Weiterbildung in der allgemeinen Administration.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen insgesamt (siehe Benefits) gleichen das eher niedrige Gehalt nur zum Teil aus.

Arbeitsbedingungen

Die Firma vertreibt zwar auch Klima- u. Lüftungsanlagen, aber in den Hitzeperioden ist es in den Büros kaum auszuhalten, insbesondere im "gläsernen" Großraumbüro auf dem alten Lagerhaus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zum Umweltgedanken gehören ein paar Elektroautos und im übrigen wohl nur das Erfüllen gesetzlicher Standards. Eine durchaus soziale Einstellung äußert sich allerdings in hoher Spendenbereitschaft für soziale Zwecke und die Unterstützung junger Menschen in der Ausbildung/an Schulen durch die hauseigene Stiftung.

Work-Life-Balance

Urlaubswünsche, freie Tage und vorzeitige Feierabende sind fast immer möglich, die 41,5-Stunden-Woche ist nicht mehr zeitgemäß.

Image

In der Branche ist die Firma kein besonders attraktiver Arbeitgeber. Beim Image liegen Welten zwischen dem Selbstbildnis der Inhaber und externer Beurteilung bzw. dem Ansehen bei den Mitarbeitern, was auch durch starke Fluktuation und einen relativ hohen Krankenstand dokumentiert wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Schnellstmöglich an der Verbesserung des Betriebsklimas arbeiten! Die Situation sollte eigentlich bekannt sein, wird aber aufgrund einer gewissen Arroganz seitens der Verantwortlichen gern und dauerhaft ignoriert.

Pro

Flexible Arbeitszeiten, Sozialleistungen, Erreichbarkeit der Firma.

Contra

Fehlende Kommunikation und mangelnde Wertschätzung der Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Peter Jensen GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, herzlichen Dank für dein ausführliches Feedback. Deiner Bewertung entnehmen wir, dass es mehrere Punkte gibt, die dich stören und bei denen du dich über genauere Informationen freuen würdest. Du schreibst, dass du dich nicht richtig informiert fühlst. Durch unsere Kick Off Veranstaltung, Vertriebsbesprechungen, Versammlungen sowie unsere Mitarbeiterzeitung und Wochenmitteilung erreichen wir alle Mitarbeiter und informieren sie dadurch. Wir würden uns freuen, wenn du uns mitteilst welche Informationen für dich wirklich relevant sind und was dir fehlt, so können wir gemeinsam Verbesserungsmöglichkeiten angehen. Um den immer wieder geäußerten Wünschen nach generell weniger Arbeitszeit weiter entgegen zu kommen, haben wir uns entschlossen ab dem 01. Juli 2019 die Regelarbeitszeit der Firma Peter Jensen von 41,5 Wochenstunden auf 40-Wochenstunden zu reduzieren. Deutlich von der Hand zu weisen ist aber der Hinweis auf die Behandlung nach dem Nasenfaktor. Uns ist jede Meinung wichtig und wir nehmen jeden Mitarbeiter ernst. Wie in jedem anderen Unternehmen auch, engagiert und bringt sich jeder anders ein und hat entsprechend Erfolg. Das hat aber nichts mit Schleimerei zu tun. Gab es konkrete Vorfälle, bei denen du dich zu Unrecht behandelt gefühlt hast? Ein Punkt liegt uns besonders am Herzen: dein Feedbackgespräch. Hast du deinen Vorgesetzen bereits darauf angesprochen? Gerne unterstützen wir dich dabei. Wir möchten uns an dieser Stelle sehr für dein Feedback bedanken und dich dazu ermutigen, offen mit allen Beteiligten zu kommunizieren. Denn nur ein Dialog kann dazu führen, dass wir gemeinsam Dinge im positiven Sinne verändern. Freundliche Grüße Judith Vogel

HR-Team von Peter Jensen GmbH

  • 13.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bevor ich bei Peter Jensen angefangen habe, habe ich diverse "Schauergeschichten" über die Arbeitsatmosphäre gehört. Dies kann ich überhaupt nicht bestätigen, im Gegenteil!

Vorgesetztenverhalten

Fair! Mein Teamleiter hat immer ein offenes Ohr für mich. Auch der Verkaufsleiter ist regelmäßig vor Ort und ich kann jederzeit in sein Büro gehen und mit ihm sprechen. Thema Angebotsverfolgung und AB Überwachung wird zwar etwas übertrieben, muss aber wohl so sein... Besonders ist auch, dass sich innerhalb der Firma geduzt wird. Zu meinem Geburtstag hat sich der Verkaufsleiter und einer der Jensen Brüder persönlich bei mir gemeldet-> so etwas kannte ich überhaupt nicht aus meiner alten Firma.

Kollegenzusammenhalt

Unterschiedlich. Es gibt natürlich auch Abteilungen, wo sicherlich eine bessere Atmosphäre herrschen könnte. Über meinen Bereich (externes Vertriebszentrum) kann ich aber nur positives berichten!

Interessante Aufgaben

Wir haben immer viel zu tun. Langeweile ist noch nie aufgekommen...

Kommunikation

Es gibt sogenannte Wochenmitteilungen per Mail. Durch dieses Informationsmedium ist man immer super informiert, egal ob z.B. Änderungen in den Arbeitsabläufen oder auch über aktuelle Verkaufsaktionen.

Gleichberechtigung

Da habe ich überhaupt nix negatives zu berichten. Es werden alle gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird kein Unterschied gemacht nach Alter. Es gibt aber genügend ältere Kollegen, wo ich von deren Erfahrungen profitieren kann-> gerade im technischem Bereich.

Karriere / Weiterbildung

Es wurden bereits Schulungen für Telefonverkäufer und auch die Reisenden angeboten. Mir wurde auch berichtet, dass vor einiger Zeit sogar ein Programm für Führungskräfte angeboten wurde. Jeder Mitarbeiter hatte dort die Chance sich zu bewerben.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Grundgehalt ist völlig ok. Aber durch ein Provisionssystem habe ich die Möglichkeit noch Geld dazuzuverdienen. Das erste Mal in meinem Leben wird meine (Mehr) Leistung auch gewürdigt. Ein richtig geiles System wenn man wie ich auch bereit ist in z.B. Kundenbindung (Veranstaltungen etc.) sich einzubringen. Die Sozialleistungen sind auch außergewöhnlich hoch, diese sind nicht nur in €uro zu messen...

Arbeitsbedingungen

Die Büros könnten etwas größer sein. "Laute" Kollegen müssen sich schon etwas zurücknehmen. Dafür sind die Büromöbel und die allgemeine EDV Ausstattung neuwertig. Eine Klimaanlage ist auch vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Grundsätzlich sind überall Energiesparlampen eingebaut. Auch am Lager wird das Licht über Bewegungsmelder gesteuert.

Work-Life-Balance

Ich arbeite zur Zeit noch 41,5 Stunden, dies ist im Vergleich gefühlt viel. Es gibt aber Bestrebungen durch die Geschäftsleitung auf 40 Stunden ohne Lohnverzicht zu kommen-> dies soll noch in 2019 umgesetzt werden. Mir wurde bei der Einstellung aber auch gleich angeboten nur 40 Stunden zu arbeiten, ich wollte aber lieber etwas mehr Geld in der Tasche haben. Auch positiv: durch die Zeiterfassung wird mir aber auch jede Minute, die ich länger arbeite, auf meinem Arbeitszeitkonto gutgeschrieben. Gleitzeittage bekomme ich durch meinen Teamleiter ohne Probleme genehmigt.

Image

Unterschiedlich: wie ich bereits oben geschrieben habe, waren meine Ex-Kollegen überrascht, dass ich zu Peter Jensen wechsle. Im Nachhinein war diese Entscheidung aber goldrichtig! Bei meinen Bekannten und Verwandten ist Peter Jensen bestens bekannt über seinen Werbespruch "Feiner Pinkeln".

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    Peter Jensen GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (47)
    58.024691358025%
    Gut (19)
    23.456790123457%
    Befriedigend (10)
    12.345679012346%
    Genügend (5)
    6.1728395061728%
    3,99
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,40
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (5)
    45.454545454545%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    3,59

kununu Scores im Vergleich

Peter Jensen GmbH
3,93
94 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel)
3,24
211.391 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.917.000 Bewertungen