Peters, Schönberger & Partner Logo

Peters, Schönberger & 
Partner
Bewertungen

40 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

40 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Peters, Schönberger & Partner über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Obacht, die schreiben sich gute Bewertungen selbst!!!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Peters, Schönberger & Partner mbB Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Alles!

Arbeitsatmosphäre

Hier vergesse nie deine einge RV, zu deinem eigenen Schutz!! Sucht euch lieber einen anderen AG!

Image

Noch weit sehr weit hin, um ein Top Unternehmen zu werden. Mein Gefühl, das Management weiß nicht mal warum die guten alle gehen, oder in Kürze gehen werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

"0"

Karriere/Weiterbildung

"0"


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Vielfältiges Aufgabenspektrum in angenehmer Arbeitsatmosphäre

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Peters, Schönberger & Partner gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre bei PSP ist sehr angenehm und familiär. Alle Kollegen und Kolleginnen sind sehr hilfsbereit und respektvoll. Einen hohen Stellenwert im Unternehmen nimmt die Wertschätzung ein.

Kollegenzusammenhalt

Nicht nur innerhalb des Fachbereiches, sondern auch über die Fachbereiche hinweg ist ein starker Kollegenzusammenhalt spürbar.
Insbesondere das interdisziplinäre Arbeiten wird dadurch ermöglicht.

Arbeitsbedingungen

Schöner, zentral gelegener Arbeitsplatz direkt am Englischen Garten. Große Büroräume mit einer sehr guten und Ergonomie gerechten Ausstattung.

Kommunikation

Bei PSP herrscht eine offene und transparente Kommunikation, was für die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt äußerst relevant ist. Regelmäßige unternehmensinterne Meetings halten alle Mitarbeitende auf den neuesten Stand und fördern die interne Kommunikation.

Interessante Aufgaben

Durch das interdisziplinäre Arbeitsumfeld erhält man viele interessante Einblicke in diverse Themengebiete und kann viel Neues dazulernen. Neue Projekte machen die Arbeit spannend und sehr vielfältig.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Interessante Aufgaben in positiver Arbeitsatmosphäre

4,5
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Recht / Steuern bei Peters, Schönberger & Partner gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist bei PSP sehr gut. PraktikantInnen und WerkstudentInnen werden wertgeschätzt und in viele Projekte mit eingebunden. Auch waren alle Kollegen immer sehr hilfsbereit.

Karriere/Weiterbildung

Durch die Vielfältigkeit der Aufgaben habe ich sehr viel gelernt und konnte mich sehr gut weiterbilden.

Kollegenzusammenhalt

Der Umgang ist bei PSP sehr freundlich und es wird viel Wert auf produktive Zusammenarbeit gelegt.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben auf Nachfrage hilfreiche Verbesserungsvorschläge unterbreitet. Auch haben sich die meisten viel Zeit für Fragen genommen.

Arbeitsbedingungen

Hervorragende Arbeitsbedingungen. Die Kanzlei hat wunderschöne Räumlichkeiten und eine exzellente Kantine.

Kommunikation

In der Kanzlei wird viel Wert auf Austausch und interdisziplinäre Arbeit gelegt.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Klasse Team und gute Perspektiven

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Peters, Schönberger & Partner mbB Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Persönlichkeiten, das Miteinander, die gemeinsame Arbeit udn Neugier an aktuellen Fachthemen, Mandantenorientierung

Arbeitsatmosphäre

In dem dem stattlichen Jahrhundertwende-Haus befinden sich top-modern ausgestattete Büros: Das glaubt man von außen gar nicht.

Image

Sehr wertschätzend und freundlich, klassisch aber auch immer innovativ, hohe Fachlichkeit, humorvoll und auch locker im persönlichen Umgang.

Work-Life-Balance

.. da kommt es wohl darauf an, was einem wichtiger ist, wenn man Verantwortung hat. Aber es gibt auch entspanntere Zeiten und man kann auch geschützte freie Zeit verabreden. Das ist menschlich bei PSP.

Karriere/Weiterbildung

Hier gibt es einige Partner, die als Assistenten angefangen haben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit beim Einkauf, Ökologische Lebensmittel für das super Kantinenessen.

Umgang mit älteren Kollegen

sehr fair

Arbeitsbedingungen

Schöne Atmosphäre, zentraler Standort

Kommunikation

Auf vielen Wegen wird informiert, per Stafftraining, interne Mails, MS-Teams-Chat, Kantinengespräche, Management-Meetings, Intranet, Website...

Gleichberechtigung

wenige Frauen im Management

Interessante Aufgaben

sehr interessante Projekte und Innovationen, gerade im Steuerbereich hat man mit der Digitalisierung die Nase vorn.


Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Interessantes und aufschlussreiches Praktikum in einer sehr positiven Arbeitsatmosphäre

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Recht / Steuern bei Peters, Schönberger & Partner gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Insbesondere die positive Arbeitsatmosphäre und das Zusammenspiel der verschiedenen Bereiche

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist mir besonders gut in Erinnerung geblieben. Als Praktikantin wurde ich genauso wertgeschätzt wie jeder andere Mitarbeiter. Alle Kollegen waren sehr hilfsbereit und man hat sich viel Zeit für mich genommen.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe mich bereits in einem Monat extrem weiterbilden können.

Kollegenzusammenhalt

Sehr freundliche Kollegen, die produktiv zusammenarbeiten

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten hatten stets ein offenes Ohr für alle Fragen und sich viel Zeit für mich genommen. Meine Arbeitsergebnisse wurden ausführlich besprochen und mir wurden Verbesserungsvorschläge unterbreitet.

Arbeitsbedingungen

Hervorragende Arbeitsbedingungen, vor allem bedingt durch die wunderschönen Räumlichkeiten.

Kommunikation

Auf der einen Seite habe ich stets Feedback für meine Arbeit erhalten. Auf der anderen Seite war auch mein Feedback stets erwünscht und wurde ernst genommen. Generell wird innerhalb der Kanzlei viel Wert darauf gelegt, sich sowohl im eigenen Fachbereich als auch interdisziplinär auszutauschen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr großzügiges Praktikantengehalt

Interessante Aufgaben

Trotz meinem vergleichsweise kurzem Praktikum konnte ich Einblicke in die verschiedensten Themengebiete bekommen. Obwohl ich hauptsächlich im Bereich Recht tätig war, habe ich auch Erfahrungen im Family Office und im Steuerbereich gesammelt. Die Aufgaben waren stets anspruchsvoll und mir wurde viel zugetraut. In die verschiedenen Themen wurde ich ausführlich eingearbeitet.


Image

Work-Life-Balance

Teilen

Gutes fachliches zusammenspiel

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Peters, Schönberger & Partner gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gehobene Arbeitsatmosphäre, Kollegialität und fachübergreifende Projekte. Digitale Ausrichtung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Für Mitarbeiter in der Verwaltung wenig empfehlenswert.

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Peters, Schönberger & Partner gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich möchte trotz meiner überaus schlechten Erfahrung mit diesem Unternehmen anmerken, dass die meisten Mitarbeiter sehr kompetente Ansprechpartner auf ihrem Gebiet für Mandanten sind.

Arbeitsatmosphäre

Folgende Aussagen kann ich nur für die interne Verwaltung treffen, da ich wenig bis keinen Kontakt mit dem Kerngeschäft der Unternehmung hatte: Grundlegend hilfsbereite Kollegen, aber es schwingt immer ein Hauch von ‚irgendwas-stimmt-hier-nicht‘ mit.

Work-Life-Balance

Kein Verständnis von moderner Arbeitswelt. Flexible Arbeitszeiten (vor allem in internen Abteilungen!) ein muss.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe keinerlei Zusammenhalt gespürt.

Vorgesetztenverhalten

Ich wurde nach weniger als zwei Monaten nicht mehr weiter eingelernt und ständig vertröstet. Im Probezeitmittegespräch wurde mir allerdings mitgeteilt, dass dies nur stressbedingt sei und noch viele Aufgaben kommen und man froh sei mich zu haben. Wenige Tage vor Ablauf der Probezeit kam dann die Kündigung, weil die Stelle nun doch nicht mehr gebraucht wird und man sich die Aufgabenverteilung anders überlegt hat. Unmenschliches Verhalten.

Kommunikation

Eigentlich fast keine Kommunikation, eher ein Hinhalten und vor sich her schieben.


Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Kanzlei mit wunderbaren und freundlichen Kollegen, hervorragender Arbeitsatmosphäre und exzellenter Expertise.

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Recht / Steuern bei Peters, Schönberger & Partner gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ganz besonders die Arbeitsatmosphäre und der Umgang unter der Kollegen. Zudem die spannenden und fordernden Aufgaben.

Arbeitsatmosphäre

Hervorragende Arbeitsatmosphäre und ein toller Umgang unter den Kollegen. Es herrscht eine umfassende Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiter und eine Wertschätzung jedes einzelnen Mitarbeiters.

Karriere/Weiterbildung

Ich schätze die Weiterbildungschancen als sehr gut ein, ich habe bereits in einem Zeitraum von 4 Monaten sehr viel gelernt.

Kollegenzusammenhalt

Jeder Kollege ist hilfsbereit und es herrscht eine sehr angenehme und positive Atmosphäre unter den Mitarbeitern.

Vorgesetztenverhalten

Meiner Erfahrung nach nimmt sich jeder Partner oder sonstige Vorgesetzte ausgiebig Zeit Arbeitsergebnisse zu besprechen und hilfreiche Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten. Ich habe sehr viel gelernt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind durchweg hervorragend. Eine wunderschöne Kanzlei und einer hervorragenden Kantine im Untergeschoss.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb der Kanzlei ist stets äußerst freundlich.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren interessant, vielseitig und niemals langweilig. Ich fühle mich zu keinem Zeitpunkt überfordert.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Vorbildlicher Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Peters, Schönberger & Partner gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundliche Kollegen und Chefs. Für Hilfestellung ist immer jemand da und es wird ausführlich und geduldig in die verschiedenen Themen eingearbeitet.

Image

Sehr professionell und seriös.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeit lässt sich in einem gewissen Rahmen frei einteilen. Ab und zu kann es mal etwas stressig werden, jedoch findet sich für Überstunden immer ein Tag zum abbauen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es immer und in verschiedenen Bereichen. Die Gefahr von Stillstand oder Monotonie ist meiner Meinung nach nicht gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchaus angemessen. Luft nach oben gibt es immer.

Kollegenzusammenhalt

Es ist sehr zu spüren, dass es sich um ein Team handelt in dem Ziele gemeinsam erreicht werden wollen. Keine Spur von Egoismus oder Ellenbogenkultur.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier findet sich fast jede Altersklasse wieder und jeder scheint gut integriert zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Bisher tadellos. Fast täglich informieren sich die Vorgesetzten über das befinden und fragen nach ob es Schwierigkeiten gibt.

Arbeitsbedingungen

Sehr schöne Büros im Altbau Stil mit Stuck an den Decken. Die Arbeitsmittel sind auch auf dem neusten Stand.
Laut Hörensagen soll es im Sommer in einigen Büros sehr warm werden, jedoch kann ich darüber noch nicht sagen.

Kommunikation

Sehr gut und offen. Die Kultur der offenen Tür wird hier gelebt.

Gleichberechtigung

Gegenteiliges ist mir bisher nicht aufgefallen.

Interessante Aufgaben

Wer Interesse an dem Fachgebiet hat, wird jeden Tag etwas neues lernen. Aufgaben, die gemacht werden müssen, gehören zu jedem Job, machen jedoch hier einen geringen Anteil aus.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Moderne Kanzlei in der Mitte von München

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Peters, Schönberger & Partner gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

PSP unternimmt alles menschenmögliche in der schwierigen Zeit und ist nur zu loben.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

PSP unternimmt alles menschenmögliche in der schwierigen Zeit und ist nur zu loben.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

PSP unternimmt alles menschenmögliche in der schwierigen Zeit und ist nur zu loben.

Arbeitsatmosphäre

PSP als interdisziplinäre Kanzlei ermöglicht es einem Erfahrungen in verschiedene Bereiche zu sammeln. Sei es im Bereich Steuern, Wirtschaftsprüfung, M&A Beratung oder dem Family Office. Anregungen und Wünsche werden bei der Planung beachtet. Grundsätzlich handelt es sich um eine anspruchsvolle Tätigkeit mit einer hohen Lernkurve, die jedoch nicht zu einer Überforderung führt. Die Arbeitsatmosphäre kann in diesem Umfeld als sehr positiv beschrieben werden

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind nicht vergleichbar zu den Big4-Unternehmen, nichtsdestotrotz handelt es sich nicht um einen "9-to-5-job". In 2020 wurde dazu ein umfassendes Überstundenmodell eingeführt, so dass die Mehrleistungen nicht unter den Tisch fallen. Überstunden können nun entweder für die Freistellung eines Berufsexamens gesammelt oder im laufenden Jahr abgefeiert werden. Überstunden im geringen Maße können ohne Freigabe des Vorgesetzten abgefeiert werden, was einem hohe Flexibilität gibt.

Kollegenzusammenhalt

Im Bereich der Wirtschaftsprüfung gibt es ein sehr junges Team mit einem großen Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Nette Vorgesetzte mit einem offenen Ohr für alle Belange

Kommunikation

Die Partner pflegen eine "open-door-policy" und sind für Wünsche und Anregungen immer gesprächsbereit und übertragen eine positive, sympathische und professionelle Kommunikation in die Kanzlei.

Interessante Aufgaben

In der Kanzlei können verschiedene Themen gestaffelt nach Schwierigkeitsgraden bearbeitet werden, die einen guten Einblick geben. Es werden einem schnell anspruchsvolle Aufgaben übertragen und die Entwicklung der Mitarbeiter steht dadurch stets im Fokus.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN