Workplace insights that matter.

Login
Pfizer in Deutschland Logo

Pfizer in 
Deutschland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2008 haben 271 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet.

Alle 271 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Eine Welt voller Möglichkeiten

Mitarbeiter von Pfizer arbeiten auf der ganzen Welt zusammen, um die Gesundheit von Menschen in allen Lebensphasen zu verbessern. Jede Stelle bei Pfizer ist am Erfolg unseres Unternehmens beteiligt. Aus diesem Grund sind wir kontinuierlich darum bemüht, inspirierte neue Arbeitskräfte einzustellen, die unsere Grundwerte und unser Firmenziel teilen, gemeinsam für eine gesündere Welt zu arbeiten.
Über uns

Seit 160 Jahren „Gemeinsam für eine gesündere Welt“ – Dafür steht Pfizer.

1849 wanderten die Cousins Charles Pfizer und Charles Erhart von Ludwigsburg nach New York aus, um dort das Unternehmen Charles Pfizer & Company zu gründen. Ihre zukunftsweisende Massenproduktion von Zitronensäure brachte die ersten Erfolge des Unternehmens. Heute arbeiten weltweit mehr als 10.000 Forscher und etwa 97.000 Mitarbeiter täglich daran, erkrankte Menschen auf ihrem oft schwierigen Weg zu unterstützen – mit innovativen Medikamenten, Impfstoffen und einigen der weltweit bekanntesten rezeptfreien Produkten.

Pfizer ist seinen Wurzeln treu geblieben und heute an drei deutschen Standorten vertreten. Von Berlin aus wird nicht nur das Deutschlandgeschäft von Pfizer geleitet, sondern auch die Krebssparte für ganz Europa, Afrika, den Mittleren Osten sowie die Regionen Greater China und Asia Pacific. Ein Arzneimittelwerk in Freiburg fertigt Jahr für Jahr rund 6 Milliarden Tabletten, Kapseln und Dragees für den weltweiten Markt. Und im Distributionszentrum in Karlsruhe arbeiten wir täglich dafür, dass rund 250.000 Arzneimittelpackungen schnell und sicher ihre Ziele in Deutschland erreichen.

Wollen Sie mehr über Pfizer erfahren? Dann besuchen Sie uns auf www.pfizer.de und www.pfizercareers.com. Wir freuen uns auf Sie!

Produkte, Services, Leistungen

Innovative Arzneimittel seit 160 Jahren

Wenn Menschen krank werden, können sich viele Dinge für sie verändern – ein oft schwieriger Weg beginnt. Mehr als 10.000 Forscher und über 97.000 Mitarbeiter arbeiten bei Pfizer daran, Menschen auf diesem Weg zu unterstützen. Sie entwickeln und vertreiben innovative Medikamente und Impfstoffe sowie einige der weltweit bekanntesten rezeptfreien Produkte wie ThermaCare, VitaSprint und Centrum. Zu den Schwerpunkten unserer Forschung gehören unter anderem Krebserkrankungen, Schmerz, Entzündungskrankheiten und Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Bei der Entwicklung von neuen Wirkstoffen und Behandlungsmöglichkeiten erschließt die Pfizer-Forschung das große Potenzial von Biotherapeutika und setzt auch auf zielgerichtete und personalisierte Behandlungen. Diese greifen gezielt in den Zellstoffwechsel ein und sind auf die biomolekulare Beschaffenheit der Zellen von bestimmten Patientengruppen ausgerichtet.

Perspektiven für die Zukunft

In Deutschland beschäftigt Pfizer derzeit mehr als 2.500 Mitarbeiter an drei Standorten: Berlin, Freiburg und Karlsruhe. In der Unternehmenszentrale steuern wir das Deutschlandgeschäft von Pfizer. Darüber hinaus leitet Pfizer von Berlin aus die Krebssparte für Europa, Afrika, den Mittleren Osten sowie die Regionen Greater China und Asia-Pacific. In Karlsruhe befindet sich das Distributionszentrum und am Standort Freiburg produzieren wir Arzneimittel für den Weltmarkt.

Erfahren Siehier mehr.

Kennzahlen

MitarbeiterMehr als 97.000 weltweit, mehr als 2000 in Deutschland
Umsatz48,9 Milliarden US-Dollar

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 235 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    75%75
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    68%68
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    63%63
  • KantineKantine
    63%63
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • DiensthandyDiensthandy
    60%60
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    54%54
  • FirmenwagenFirmenwagen
    52%52
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    44%44
  • CoachingCoaching
    42%42
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    29%29
  • EssenszulageEssenszulage
    27%27
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    24%24
  • ParkplatzParkplatz
    22%22
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Pfizer in Deutschland über Benefits sagt

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig

Unsere Mitarbeiter sind der Motor unseres Erfolgs. Darauf sind wir stolz. Ihr Engagement möchten wir entsprechend honorieren:

Wir bieten Ihnen* vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld mit ...

…einer attraktiven Vergütung

Unsere Vergütung orientiert sich am Tarifvertrag der chemischen Industrie und enthält neben den regulären monatlichen Bezügen auch Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Die individuelle Erfolgsvereinbarung ist mit einem Bonussystem verknüpft.

…flexiblen Arbeitszeiten und Arbeitsorten

Seit mehreren Jahren ist es den Mitarbeitern am Standort Berlin möglich, bis zu 50 Prozent der Arbeitszeit flexibel zu gestalten - immer nach Absprache mit dem Vorgesetzten können Arbeitszeit und -ort individuell geregelt werden. Entsprechende IT-Ausstattung erhält jeder Mitarbeiter bei Firmeneintritt.

…Gesundheitsprogrammen für Mitarbeiter

Mit längerfristig angelegten und vielfältigen Angeboten der betrieblichen Gesundheitsförderung setzen wir uns für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter ein - gute Arbeitsbedingungen sollen dadurch weiter verbessert und die Arbeitsfähigkeit erhalten bleiben. Hierzu zählen Fitnesskurse, die während der Arbeitszeit in einem nahegelegenen Fitnessstudio besucht werden können, Betriebssportgruppen oder auch Gesundheitstage am Standort Berlin.

….der Möglichkeit, sich sozial zu engagieren

Engagement Days:

Jährlich nutzen über 100 Kollegen des Berliner Pfizer-Standorts die Möglichkeit, sich für einen Tag freistellen zu lassen, um soziale Initiativen und Projekte zu unterstützen – beispielsweise in der Wilmersdorfer Notunterkunft für Flüchtlinge, einem Seniorenheim oder im Berliner Tierpark.

Global Health Fellows:

Seit über zehn Jahren stellt Pfizer weltweit jährlich bis zu 20 Mitarbeiter als “Global Health Fellows” frei, die für drei bis sechs Monate in Gesundheitsorganisationen in Afrika, Südamerika oder Asien mitarbeiten. Das Global-Health-Fellows-Programm von Pfizer gehört zu den angesehensten Corporate-Volunteering-Projekten weltweit.

…Kinderbetreuung

Um unsere Mitarbeiter bei der Kinderbetreuung zu unterstützen, haben wir neben Plätzen in einer Berliner Kindertagesstätte auch einen Eltern-Kind-Raum am Berliner Standort eingerichtet. Eltern können dort – zusammen mit ihren Kindern – arbeiten, wenn sie die Betreuung ihrer Kinder überbrücken müssen.

…einer offenen Unternehmenskommunikation

Die erfolgreiche Zusammenarbeit bei Pfizer basiert auf gemeinsamen Werten, die unser Handeln und unsere Entscheidungen prägen. Unsere Unternehmenskultur - OWN IT! - steht für den Mut, neue Ideen zu entwickeln, für die Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Handeln und für eine offene, zielgerichtete Kommunikation.

Erfahren Sie hier mehr.

*Die Benefits können sich von Standort zu Standort unterscheiden.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Breakthroughs that change patients' lives - so lautet unser Unternehmenszweck. Wir wollen mit neuen Therapien und Impfstoffen den medizinischen Fortschritt vorantreiben, um PatientInnen vor Krankheiten zu schützen, sie im Leben mit Erkrankungen wirksam zu unterstützen, im besten Fall dabei helfen, Krankheiten zu überwinden. Die Werte, an denen wir unser Handeln dabei ausrichten sind: Mut, Exzellenz, Fairness und Freude. Unsere offene Unternehmenskultur ist geprägt von eigenverantwortlichem Handeln und partnerschaftlichem Arbeiten. Ob Azubi, Produktionsmitarbeiter/in oder Medinziner/in– jeder kann sich aktiv einbringen und nachhaltig Impulse setzen. Diversität und Inklusion aller Mitarbeiter sorgen für vielfältige Perspektiven, die eine kreative und positive Arbeitsatmosphäre schaffen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen fördert Pfizer die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Und wer sich sozial engagieren möchte, kann dies bei Pfizer auf viele Wege tun – zum Beispiel für drei bis sechs Monate als Global Health Fellow in Entwicklungsländern oder vor Ort bei den jährlichen Engagement-Tagen.
Internationales Umfeld
Wir sind ein forschendes Unternehmen, das auf der ganzen Welt tätig ist. Das bietet uns ein spannendes Arbeitsumfeld. Wir wissen, dies erfordert ein hohes Maß an Flexibilität von unseren Mitarbeitern. Zudem sind Lernbereitschaft und Eigenverantwortung gefragt. Gleichzeitig ermöglicht dieses internationale Umfeld eine individuelle Weiterentwicklung und den Blick „über den Tellerrand“.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Der Einstieg bei Pfizer: Ihre Chance

Suchen Sie außergewöhnliche Entwicklungsmöglichkeiten, eine große Aufgabe und ein starkes Team? Dann kommen Sie zu uns an Bord! Der erste Schritt: Informieren Sie sich über unsere Stellenangebote auf unserer Karriereseite. Grundsätzlich gibt es folgende Tätigkeitsfelder bei uns:

  • Marketing
  • Vertrieb
  • Medizin
  • Arzneimittelzulassung und -Sicherheit
  • Corporate Affairs
  • Einkauf
  • Finance
  • Produktion
  • Engineering
  • Qualitätssicherung und -kontrolle
  • Materialwirtschaft
  • Distribution, Lager, Versand

Einstiegsmöglichkeiten bei Pfizer

  • Direkteinstieg
  • Traineeprogramm
  • Ausbildung und Duales Studium
  • Tätigkeit als Werkstudent/in und Praktikant/in

Gesuchte Qualifikationen

Gesuchte Ausbildungs- und Studienhintergründe

  • Naturwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Medizin und Pharmazie
  • Informatik
  • Ingenieurwesen (wie z.B. Bauwesen, Biotechnologie, Elektrotechnik, Maschinenbau, Automatisierung, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, etc.)
  • Büromanagement
  • Technische Berufe (z.B. Mechatronik, Elektrik, Mechanik etc.)
  • Chemi- und Pharmakanten/innen
  • Lager und Logistik

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Pfizer in Deutschland.

  • Was uns wichtig ist?
    Neben der fachlichen Erfahrung ist uns vor allem wichtig, Mitarbeiter zu gewinnen, die zu Pfizer passen. Neben dem „Was“ wird das „Wie“ immer wichtiger, dass bedeutet, es geht nicht nur darum, ein Ziel zu erreichen, sondern auch darum, auf welchem Weg dieses Ziel realisiert wird.
    Zusätzlich achten wir darauf, dass Bewerber eine mit unserer Unternehmenskultur und unseren Werten übereinstimmende Einstellung mitbringen. Wir legen großen Fokus auf Sozialkompetenz und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Bei Pfizer wird eine Kultur gepflegt, die sehr stark von den Ideen und der eigenverantwortlichen Arbeit der Mitarbeiter lebt.

  • Unser Tipp:

    Erfahren Sie direkt von unserem Personalreferenten Jens Hollerbuhl, worauf es bei einer Bewerbung bei Pfizer ankommt. Er stellt sich vor und gibt Ihnen weitere Tipps zur Bewerbung. Jens Hollerbuhl im Interview

  • Haben Sie eine passende Stelle auf unser Karriereseite gefunden, so müssen Sie im nächsten Schritt ein Profil erstellen, bevor Sie einen Lebenslauf oder ein Bewerbungsschreiben hochladen können. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Sie jederzeit selbst entscheiden können, welche Daten Sie uns zur Verfügung stellen.

    Bitte denken Sie daran, dass Ihr Lebenslauf und Ihr Bewerbungsschreiben gemeinsam den ersten Eindruck prägen, den Sie Pfizer über Ihre Arbeit und Ihre bisherige berufliche Expertise vermitteln. Nehmen Sie sich die Zeit, um damit zu glänzen. Haben Sie es geschafft und uns mit Ihrem Lebenslauf und Anschreiben überzeugt, so folgen im weiteren Prozess zunächst ein telefonisches und bei positiver Rückmeldung von beiden Seiten ein persönliches Kennenlernen.

    Mehr erfahren Sie hier.

Standorte

Standorte Inland

Detaillierte Informationen zu unseren Standorten finden Sie hier.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gerade jetzt während der Corona-Pandemie zeigt sich wieder welche Arbeitgeber sich um ihre Mitarbeiter kümmern. Wir dürfen weiterhin im Home Office bleiben, haben Masken und Desinfektionsmittel zur Vergügung gestellt bekommen. Urlaubsregelungen sind sehr flexibel, eingereichter Urlaub kann, muss aber nicht genommen werden.
Wie sie die Mitarbeiter im Corona lock down geführt haben, respektvoll, wertschätzend und allen voran fürsorglich, einfach menschlich
Jeder kann seine Meinung sagen, ohne Angst vor Konsequenzen, jede Meinung wird gehört
Tolle Unternehmenskultur !!!!!
Wir achten auf einander! Wir sind stolz auf das was ihr leisten! Wir tragen zur Gesundheit unserer Patienten bei!
Mitarbeiter darf seine Meinung äußern und sie wird auch gehört.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 120 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Vorgesetzte unfähig. Mobbing durch Kollegen
Der Konkurrenzkampf. Das Mobbing und Stalking in der Gruppe. Das kann ich 100% nicht Pfizer in die Schuhe schieben, weil es überall so ist.
Dass ich in der Probezeit gekündigt wurde finde ich schlecht. Schade, dass ich nicht stark und gut genug war. Ich wäre gerne bis zur Rente geblieben.
Bewertung lesen
- dass, je nach Bedarf, widersprüchliche Aussagen getätigt werden
- kein Interesse an der Aufklärung bestimmter Vorfälle besteht
- Leute schlecht gemacht werden
Bewertung lesen
Nichts wesentliches
Umgang Personal und Personalabt., Austausch Führung/Angestellte, Umgang mit älteren Mitarbeitern, keine Vorruhestandsregelung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 102 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bitte nutzt die Kompetenz Eures pharmazeutischen Außendienstes mehr. Pharmareferenten haben die staatliche Erlaubnis, über alle Aspekte des betreuten Präparates zu sprechen . Es ist die Pflicht des Unternehmens, für eine umfassende Information der AD- MIA zu sorgen und diese nicht als Werbemittel zu gebrauchen.
Es wird viel experimentiert mit digitatel Kanälen in der Kommunikation. Es bleibt abzuwarten wie viel sich davon etabiliert und sinnvoll ist?
Nur wieder Pfizer, arbeite noch bis ich etwas besseres finde
Engere Kooperation mit den einzelnen Businesseinheiten
Ehrlichkeit
Respect for People
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 83 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Pfizer in Deutschland ist Gleichberechtigung mit 3,9 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


Langjährige Mitarbeiter können sich alles erlauben - fachliche Fehler, cholerische Ausbrüche im Großraumbüro, ständig fehlen - Andere naja....
1
Bewertung lesen
Manche haben Narrenfreiheit und können sich sexistische Witze oder rassistische Sprüche erlauben und kommen damit durch.
1
Bewertung lesen
es gibt viel Engagement in diesem Bereich, noch mehr Frauen in Führungspositionen wären aber schön!
4
Bewertung lesen
Die interne OPEN Gruppe macht einen tollen Job!
5
Bewertung lesen
Von der Seite von Pfizer aus stets sehr gut umgesetzt. Was man mit Kollegen und Kolleginnen erlebt kann man nicht Pfizer in die Schuhe schieben, das ist zwischenmenschliches Dilemma, auf das Pfizer nicht 100% Einfluss haben kann.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 26 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Pfizer in Deutschland ist Karriere/Weiterbildung mit 3,3 Punkten (basierend auf 35 Bewertungen).


Ich würde von allen Vorgesetzten, die ich bei Pfizer hatte gefördert.
5
Bewertung lesen
hier ist noch Luft nach oben
4
Bewertung lesen
Da geht noch mehr! :-)
3
Bewertung lesen
Als operator packaging hätte ich noch Zusatzfunktionen lernen können, für die mich jemand einarbeiten hätte müssen. Diese Zusatzfunktionen muss man in anderen Firmen in der untersten Lohn Gruppe als einfach anlernbare Tätigkeiten in ähnlicher Weise, nur in anderer Branche, nach 1 Woche können. Pfizer nimmt sich Zeit, bezahlt gerecht und beutet einen nicht aus. Aus meinem Überblick wäre das für mich leicht zu schaffen gewesen. Es wird von dem älteren Personal schwerer dargestellt als es ist um wichtiger und intelligenter ...
5
Bewertung lesen
Berufliche Qualifizierung ist wichtig aber den MA ständig die gleichen SOPs vorzulegen die doch kein Mensch wirklich liest ist wenig zielführend. Ansonsten recht flache Hierarchien so dass Aufstieg schwer ist. Man kann sich aber intern auf andere Stellen und Abteilungen bewerben wobei man da meist vom Regen in die Traufe kommt. Grundsätzliche eine hohe personelle Fluktuation. Die guten MA verlassen meist gleich das Unternehmen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 35 Bewertungen lesen

Gehälter

64%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 231 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Pharmareferent24 Gehaltsangaben
Ø68.600 €
Medical Advisor9 Gehaltsangaben
Ø102.500 €
Qualitätsmanager5 Gehaltsangaben
Ø71.000 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Pfizer in Deutschland
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Bürokratisch auf Regeln achten und Mitarbeiter fordern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Pfizer in Deutschland
Branchendurchschnitt: Medizin/Pharma
Unternehmenskultur entdecken

Awards