Workplace insights that matter.

Login
PlanetHome Group GmbH Logo

PlanetHome Group 
GmbH
Bewertungen

337 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

337 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

218 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 96 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PlanetHome Group GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Trotz Corona "Schauspiel" gefällig?

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PlanetHome AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass ich genug "Stoff" für mein Buch habe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

aufgezählt

Verbesserungsvorschläge

?

Arbeitsatmosphäre

Unterschiedlich je nach Region und Leitung. Vertrauen? Fehlanzeige! Mitspracherecht? Unnötig, da: ich Vorgesetzter- Du machst. Wertschätzung? Fehlanzeige. Teamarbeit? Den Begriff kenne ich nur noch innerhalb meines Trainings. Unternehmenskultur? Miserabel (allenfalls Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Außendarstellung).

Image

Nichts hinzuzufügen. Rezensionen lesen (aber bitte unterscheiden zwischen Fake und Echtheit.

Work-Life-Balance

Im Vertrieb richtet man sich nach den Kunden. Wird auch mal spät oder am Wochenende. Selbstorganisation ist gefragt.
Es stimmt nicht, wie hier auch zu lesen- nachts, ab Mittag, wie man will. Es wird zeitnah Druck aufgebaut. Also rudere für ein paar "Kröten" mehr als 40h/Wo

Karriere/Weiterbildung

hä?

Gehalt/Sozialleistungen

- pünktliche Auszahlung des Fixums und Prov (Fixum 2.300,- € brutto , bei nicht Erreichen des Zielumsatzes- Minimierung des Fixums auf 1850,-€ brutto nach 1 Jahr
- 30 Tage Urlaub
- 1/2 Jahr Probezeit (leg los und bringe Leads, sonst....)
- Diensthandy & Laptop
- Bedingung Einstieg: eigener PKW (Spesen/ Sprit, Goodie auf Vorkasse). - Firmenwagen nur Nach Zielerreichung eines bestimmten Umsatzes
- hoher Druck kostenlos & kontinuierlich durch deine "Führungskraft"

Wie war das noch mit dem Esel und der Möhre?

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papier wird getrennt.
Dienstwagen der Makler (ca. 10-15%) mit viel PS und hohem Verbrauch

Kollegenzusammenhalt

Unterschiedlich. Durch die Masse an Neueinstellungen von "Maklern/ Vertrieblern" gibt es Gruppenbildung. Es werden nicht alle "abgeholt". Anzeichen von Mobbing erkennbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnittsalter der "Makler" 30 Jahre, eher darunter (Vokabular einiger muss man mögen). Ältere findet man ab und an in den Standorten (ich denke, ältere Bewerber haben andere Vorstellungen von Gehalt und Unternehmenskultur und bewerben sich erst gar nicht)

Vorgesetztenverhalten

Wie sagen Rechtsanwälte immer? "Es kommt darauf an". Anscheinend unterschiedlich. Ich kann nur von meinen Führungskräften sprechen: Katastrophe! Weitere Erläuterungen spare ich mir, da im Netz nachzulesen- und zwar reichlich.
Abgedroschen, aber wahr: "der Fisch stinkt am Kopf zuerst"

Arbeitsbedingungen

Unterschiedlich. Es gibt sehr gut ausgestattete Büros und weniger. Durch massive Einstellung hat nicht jeder einen Arbeitsplatz.
Scheint egal zu sein. Gesetze? Jo, ist dem Management & Führungskräften wohl bekannt. Aber: wo kein Kläger, da kein Richter oder wie war das?

Kommunikation

Durch Corona etwas verfälscht. Kommunikation begrenzt sich in den Calls auf eine Frage "Wie sieht Dein Umsatz aus"? Weiterhin besteht Kommunikation aus Anweisungen - ruft die Kooperationsparten an- Umsatz, Umsatz, Umsatz.

Gleichberechtigung

Gleich...was?

Interessante Aufgaben

Call Agent Aufgaben bis du deine Leads aus neuen Kooperationspartnern generiert hast. Der Tag besteht aus Telefonaten, Akquise, Akquise.....bis Du dadurch Tipps bekommst, um zur Hauptaufgabe zu kommen- Immobilienverkauf (und das kann nun wirklich jeder oder sollte zumindest)

im großen und ganzen sehr gut

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PlanetHome AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die freie Zeiteinteilung und die Aufgaben sowie die Hilfe der Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Umweltbewusstsein

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte sich mehr präsentieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich bin nun seit 1 Monat dabei und muss sagen bis jetzt alles TOP!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PlanetHome Group GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Aufnahme Und die Einarbeitung war wirklich professionell. Man wird nicht alleine gelassen wöchentliche Austausch und Feedbackcalls erleichtern vieles und motivieren enorm! An dieser Stelle grosses Lob an den Regionalleiter Herrn BUNN. Ich freue mich riesig auf die Zukunft bei der PlanetHome und empfehle die Planethome jedem Vollblut Vertriebler!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Arbeitgeber - sehr zu empfehlen!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei PlanetHome AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Aufgaben, dynamisches Umfeld, flache Hierachien, flexbiles Arbeiten & gute Home-Office Ausstattung

Arbeitsatmosphäre

Tolle Arbeitsatmosphäre im Team

Work-Life-Balance

Manchmal baut man einige Überstunden auf, kann die dann aber auch wieder abbauen

Kollegenzusammenhalt

Es macht sehr viel Spaß mit allen Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte kommunizieren klar

Kommunikation

Gute Kommunikation, man wird immer über aktuelle Änderungen/Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten

Interessante Aufgaben

Super spannendes und unterschiedliches Aufgabenfeld


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Hier passt einfach alles!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PlanetHome Group GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Geschäftskonzept und den Führungsstil der Vorgesetzten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine große Markenbekanntheit durch Werbespots oder groß angelegten Marketingkampagnen. Aber das ist vertretbar, da das Geschäftskonzept dies nicht benötigt.

Verbesserungsvorschläge

Dazu fällt mich wirklich nichts ein. Ich bin sehr zufrieden und fühle mich wohl

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre empfinde ich als sehr angenehm.

Image

planethOme hat sich über die 32 Jahre einen guten Ruf erarbeitet, und dieser wird von außen auch so wahrgenommen.

Work-Life-Balance

Prima, ich arbeite vom HomeOffice und lege meine Termine eigenständig. Einige Meetings sind festgesetzt, wenn man aber im Vorfeld schon Termine festgesetzt hat, kann man die Meetings auslassen, und im Nachgang die Aufzeichnungen bzw. Unterlagen sichten.

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetzte gehen aktiv auf Mitarbeiter zu, und erfragen welche Weiterbildungen aus deren Sicht sinnvoll wären um im Nachgang zu filtern, welche Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten werden. Besser geht es nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein vernünftiges Fixum das überpünktlich gezahlt wird, plus Provisionen die sich aus dem Tagesgeschäft ergeben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Firmenfahrzeuge müssen unterhalb einer bestimmten Co2 Menge liegen. Allgemein ist meiner Meinung nach das Umwelt- und Sozialbewusstsein sehr hoch.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist gegeben. Es herrscht allgemein ein "Miteinander" anstatt Eigenbrödlerei.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe wenig Kontakt mit den älteren Kollegen aus anderen Standorten, die sind aber immer gut gelaunt, wenn man sie sieht.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte begegnen einem auf Augenhöhe, wir sind hier alle per Du

Arbeitsbedingungen

Notebook der neuesten Generation, inkl. der Software und den Schnittstellen zwischen dem Firmen iPhone und den Accounts (eMail, Kalender, CRM System)

Kommunikation

Kollegen sind immer erreichbar, oder melden sich umgehend zurück. Der Mentor ist auch jederzeit für Fragen erreichbar. Es wird in der Regel offen kommuniziert.

Gleichberechtigung

Ich habe ein Frau als Vorgesetzte. Gleichberechtigung ist hier kein Thema, alles 1:1

Interessante Aufgaben

Es Job ist abwechslungsreich. ich finde ihn auf jeden Fall sehr interessant.

Leider mehr Schein als Sein ..,,

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PlanetHome AG in Unterföhring gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kein gutes Miteinander. Jeder arbeitet für sich. Auch mit „ Ellenbogen „.

Image

Zu unbekannt,

Work-Life-Balance

Vorgehensweise ist ok.

Karriere/Weiterbildung

Keine Chancen weiter zu kommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Nur die Dienstältesten verdienen ihr Geld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ok.

Kollegenzusammenhalt

Null Teamgeist. Jeder denkt nur an sich....

Umgang mit älteren Kollegen

Ok.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte lassen ihre Mitarbeiter am langen Arm verhungern.

Arbeitsbedingungen

Ok.

Kommunikation

Während der Corona - Zeit regelmäßig Onlinemeetings.

Gleichberechtigung

Ok.

Interessante Aufgaben

Arbeitstag kann frei gestaltet werden.

Fragwürdige und negative Entwicklung

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PlanetHome Group GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Geschäftsmodell

Verbesserungsvorschläge

Auf die alten Werte besinnen, nicht Erfolg um jeden Preis, gesundes Wachstum anstreben

Arbeitsatmosphäre

Dauerstress, jemand telefonisch zu erreichen unmöglich, Überbelastung, der Spaß und die Freude an der Arbeit unrelevant

Image

Wurde in den vergangenen Jahren mit viel Einsatz nach oben getrieben, jetzt wird alles fahrlässig aufgrund des geforderten Umsatzwachstums immer mehr verspielt

Work-Life-Balance

Fast keine mehr vorhanden und gewünscht

Karriere/Weiterbildung

Für diejenigen, welche sich komplett ausliefern lassen wollen okay, für selbst denkende keine wirkliche Option, Qualität wird immer mehr vernachlässigt, unbedeutend geworden

Gehalt/Sozialleistungen

Gegenüber der geleisteten Stunden und Einsatzes unterirdisch

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wird immer weniger gelebt, absteigender Ast

Kollegenzusammenhalt

Das einzige was geblieben ist

Umgang mit älteren Kollegen

geteilt sehr unterschiedliche Handhabung

Vorgesetztenverhalten

Schwierige Situation, oberste Ebene zu weit weg, unerreichbar. Führungsebene dazwischen überfordert und ohne eigene Verantwortung ausgeliefert

Arbeitsbedingungen

werden zu Lasten der Mitarbeiter immer Katastrophaler

Kommunikation

Kommunikation nur noch durch Dauercalls zu Zeiten in denen die Makler draußen Ihre Arbeit verrichten sollen

Gleichberechtigung

ist okay bei den Geschlechtern ! Gegenüber den Vorgesetzen kaum vorhanden und gelebt

Interessante Aufgaben

gibt es viele, werden aber aufgrund des Profits in den Hintergrund gedrückt

Arbeitgeber-Kommentar

Hilda Suvalija

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,
schade, dass Du Deine Zeit bei PlanetHome im Nachgang so negativ betrachtest. Wir haben immer ein offenes Ohr für Dich gehabt und das haben wir natürlich auch nach Deinem Weggang.

Auf einige Punkte möchten wir gerne eingehen:
- Natürlich spielen Vertriebszahlen in unserem Umfeld eine wichtige Rolle, dennoch steht der Spaß an der Arbeit für uns an oberster Stelle. Schließlich sind es auch die erfolgsreichen Vertriebszahlen, die umso mehr Spaß bringen. Das bringt sicherlich mit sich, dass hin und wieder Druck zu spüren ist, das gehört für uns einfach zu einem dynamischen Umfeld.
- Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter liegen uns sehr am Herzen. Daher setzen wir alles daran, in diesen Zeiten unsere Mitarbeiter zu schützen. Es wird bei uns bis auf wenige Ausnahmen, wo es nicht anders möglich ist, im „Homeoffice“ gearbeitet. Wenn das nicht möglich ist, achten wir sehr genau auf die Einhaltung der Hygieneregeln.

Eine vertrauensvolle und angenehme Arbeitsatmosphäre liegt uns bei PlanetHome sehr am Herzen. Wir finden es sehr schade, dass Du nicht vor Deinem Austritt auf uns zu gekommen bist, denn dann hätten wir gerne Deine Situation verändert. Selbstverständlich kannst Du Dich auch nachträglich jederzeit vertraulich an HR wenden. Wir wünschen Dir für Deine Zukunft alles Gute und hoffen natürlich, dass du dein berufliches Zuhause findest.

Liebe Grüße
Barbara Phélippeau
Chief People Officer
PS: Wir sind immer bestrebt den Ansprüchen unserer Mitarbeiter und den Bewerber, sowie den Ansprüchen, die wir selbst an uns stellen zu genügen. Nicht nur deswegen wurden wir laut Kununu & Fokus Ranking auf Platz 1 in der Immobilienbranche gewählt. Darauf sind wir sehr stolz und wollen diesem Titel gerecht bleiben!

Traumjob Immobilienmakler bei PlanetHome in Aachen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PlanetHome Group GmbH in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Entfaltungsmöglichkeiten für den einzelnen Makler. Man kann sich im Unternehmen etwas eigenes Aufbauen!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nix zu beklagen.

Arbeitsatmosphäre

Super Atmosphäre im Team Aachen, sowie zu den Kollegen und Vorgesetzen an anderen Standorten!

Image

Als "Bankenmakler" kann man von einer hohen Qualitätsanspruch ausgehen.

Work-Life-Balance

Man ist Unternehmer im Unternehmen. Mehreinsatz lohnt sich monetär, sowie auch für die ehrliche Anerkennung der Kollegen & Vorgesetzen. Man ist in seiner Arbeitsweise und den Arbeitszeit größtenteils flexibel. Unabhängig von Corona ist Homeoffice möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr faires Grundgehalt, sowie ungedeckelte Umsatzbeteiligung die ein hohes Einkommen mit der Sicherheit als Angestellter möglich machen! Sowie die Möglichkeit eines Firmenwagens. Man muss dafür aber was tun!

Kollegenzusammenhalt

Besser geht es nicht!

Vorgesetztenverhalten

Man wird hervorragend Unterstützt, der Vorgesetze ist immer gut erreichbar. Eigeninitiative und Motivation werden erwartet, was ich aber für selbstverständlich halte. Auf der Grundlage wird man wunderbar gefördert und gepusht! Es wird sich auf Augenhöhe begegnet.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt einen hoch modernen Laptop + Firmenhandy. Das Büro hat eine tolle Atmosphäre. Alles was man sonst so braucht ist natürlich in einer guten Qualität (Software; Strukturen, Bürobedarf, ect.) vorhanden.

Kommunikation

Man hilft sich untereinander und kann bei Fragen immer Jemanden ansprechen der weiterhilft. Das Unternehmen hat eine professioneller Du-Kultur. Man wird vom Regionalleiter und Kollegen super unterstützt und motiviert.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreicheres als den Maklerberuf gibt es wohl kaum! :D


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Top mit Einschränkungen

3,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PlanetHome GmbH in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kaum Benefits

Work-Life-Balance

Ist gerade nicht gut. Zuviel Arbeit für zu wenige Menschen. Arbeiten bis spät. Wir hoffen alle, dass dies nur in der aktuellen Wachstumsphase so ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier könnte mehr getan werden. Zuviel Papierkrieg

Vorgesetztenverhalten

Wer als Vorgesetzter selbst mit anpackt und nicht nur delegiert, hilft durch anstrengendere Phasen motiviert zu bleiben.

Kommunikation

Könnte besser sein. Intranet aktueller.

Gleichberechtigung

Weitestgehend.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein wenig fairer, wenig sozialer aber extrem wachstumsorientierter Arbeitgeber, ohne Zukunft, wenn er so weiter macht!

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PlanetHome Group GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Fairness:
Es gibt eine riesen Kluft zwischen Maklern und Zentralisten. Letztere zählen absolut gar nichts im Unternehmen, sie werden in der Regel auf Veranstaltungen nicht mal erwähnt. Niemals ein Danke, absolut keine Wertschätzung. Nur Kostenfaktor, sonst nichts!
Auch in der Makelei gibt es "Topperformer", der Rest ackert sich dumm und dusslig für ein paar Krümel vom Kuchen. Hier wird man einfach ausgebeutet!

Sozialer Umgang:
Trotz bester Umsatzzahlen wurden 2020 zahlreiche Mitarbeiter der Zentrale entlassen. Mitten in der Coronakrise. Auch Mütter in Elternzeit wurden abgefunden, damit sie ja aus der Personalstatistik verschwinden. Aussortiert wurden viele Mitarbeiter in der Zentrale, aber auch zahlreiche Makler, die nicht genug "performt" haben.

Zukunft:
Die Firma soll verkauft werden. Das erreicht man nur mit hübschen Bilanzzahlen. Die erreicht man nur, in dem man den Mitarbeiterzahlen drückt. Man stellt nur noch Werkstudenten und Aushilfen ein. Die Professionalität ist zweitranging. Hauptsache man überschwemmt den Markt mit Quereinsteigern als Makler. Ob der Kunde die "Qualitätsstandards" dieser Firma weiterhin tolerieren wird, bleibt abzuwarten. Glaub ich aber nicht!


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hilda Suvalija

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

schade, dass Du Deine bisherige Zeit bei PlanetHome so negativ betrachtest. Wir haben immer ein offenes Ohr für dich! Bitte wende dich vertrauensvoll an den Betriebsrat, deine Führungskraft oder unsere Personalabteilung, um die akuten Punkte anzusprechen.

Auf einige Punkte möchten wir gerne eingehen:
- Wir wollen Marktführer werden, das erfordert natürlich einen nicht unerheblichen Kraftakt und das ist nicht immer einfach. Deshalb aber nicht falsch!
- gerade in unserer Zentrale ist der Anteil an langjährigen Mitarbeitern sehr hoch und wir setzen viel daran ein attraktives Arbeitsumfeld zu schaffen, um Mitarbeiter langfristig für das Unternehmen zu begeistern
- Wertschätzung und eine Kommunikation auf Augenhöhe stehen bei uns an oberster Stelle. Wir sind stolz, zu den Unternehmen zu zählen, die trotz Corona wachsen und neue Mitarbeiter einstellen
- unser Erfolg und die Anzahl der langjährigen Mitarbeiten bei PlanetHome zeigen, dass der Zusammenhalt groß ist und alle an einem Strang ziehen. Jeder gibt sein Bestes.

Wir freuen uns auf dein Feedback und möchten gerne mit Dir gemeinsam an uns arbeiten.

Liebe Grüße
Barbara Phélippeau
Chief People Officer

PS: Wir sind immer bestrebt den Ansprüchen unserer Mitarbeiter und den Bewerber, sowie den Ansprüchen, die wir selbst an uns stellen zu genügen. Nicht nur deswegen wurden wir laut Kununu & Fokus Ranking auf Platz 1 in der Immobilienbranche gewählt. Darauf sind wir sehr stolz und wollen diesem Titel gerecht bleiben!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN