Navigation überspringen?
  

PlanetHome Group GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
PlanetHome Group GmbH: PlanetHome Zentrale in Unterföhring/MünchenPlanetHome Group GmbH: KickerPlanetHome Group GmbH: Empfangsbereich in der PlanetHome Zentrale in Unterföhring/München

Bewertungsdurchschnitte

  • 217 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (112)
    51.612903225806%
    Gut (29)
    13.364055299539%
    Befriedigend (35)
    16.129032258065%
    Genügend (41)
    18.89400921659%
    3,45
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    52%
    Gut (3)
    12%
    Befriedigend (4)
    16%
    Genügend (5)
    20%
    3,48
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

PLANETHOME - Immobilienvermittlung und Finanzierungsvermittlung
Zur Unternehmensgruppe zählen neben der PlanetHome Immobilien und PlanetHome Finance, die Finanzierungsvermittler PlanetHyp und Enderlein sowie die PlanetHome Immobilien Austria. Mit über 600 Mitarbeitern an mehr als 80 Standorten in Deutschland und Österreich sind wir immer dort, wo unsere Geschäftspartner und deren Kunden uns benötigen. Der Fokus des Geschäftsmodells liegt dabei in der engen Zusammenarbeit mit Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern, um deren Dienstleistungsangebot für ihre Kunden rund um die Immobilie optimal zu ergänzen. Zu unseren Partnern gehören renommierte Banken wie die  HypoVereinsbank, die Commerzbank, die apoBank, die Santander Direkt Bank, die Targobank, die Bank Austria sowie die ERGO-Versicherungsgruppe.

Wir sind mehrfach ausgezeichnet und erster bundesweit tätiger Immobiliendienstleister, der nach DIN EN 15733 für Maklerdienstleistungen zertifiziert wurde.

Auf unserer Website erhalten Sie weitere interessante Details rund um PlanetHome.


52186858050326a2c592.jpg

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

750

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Als einer der führenden Immobiliendienstleister in Deutschland und Österreich liegt der Fokus unseres Geschäftsmodells in der engen Zusammenarbeit mit Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern, um deren Portfolio rund um die Immobilie optimal zu ergänzen.
In den vergangenen mehr als 25 Jahren vermittelte das Unternehmen im Geschäftsbereich Immobilienvermittlung über 85.000 Immobilieneinheiten. Die PlanetHome setzt dabei auf gut ausgebildete, festangestellte Immobilienberater und verwendet modernste Technologien, um Verkäufer und Käufer von Immobilien zielgerecht zusammenzuführen. Mit jährlich rund 20.000 vermittelten Darlehen ist der PlanetHome Geschäftsbereich Finanzierungsvermittlung zudem Marktführer im Bereich der partnerbasierten Baufinanzierungsvermittlung. 

Perspektiven für die Zukunft

PlanetHome ist das Beste was Ihrer Karriere passieren kann.
600 Mitarbeiter. Über 80 Standorte. Wir wachsen bundesweit und kontinuierlich. Um unsere Marktführerschaft weiter auszubauen, setzen wir auf bestens qualifizierte Mitarbeiter mit Engagement, Eigeninitiative und Motivation. PlanetHome bietet Ihnen alle Karrieremöglichkeiten eines erfolgreichen Unternehmens.
Egal, ob Sie sich für eine Stelle im Vertrieb als Immobilien- oder Finanzierungsberater oder in unseren Zentralabteilungen interessieren – bei uns erwarten Sie kurze Entscheidungswege, viel Raum für neue Ideen und eine offene Feedback-Kultur.

+++AKTUELL suchen wir verstärkt Immobilienmakler und Finanzierungsberater+++www.planethome-karriere.de+++

Benefits

PlanetHome Mitarbeiter haben die Möglichkeit vielfältige Benefits zu nutzen: Neben einem leistungsgerechten Einkommen, welches auf die Position und dem Aufgabenbereich zugeschnitten ist, gibt es zudem attraktive Bonussysteme und spannende Incentives.

Standort

Standorte Inland

über 80 in Deutschland und Österreich
http://www.planethome-group.com/de/unternehmen/standorte/standorte_1.html

Standorte Ausland

über 80 in Deutschland und Österreich

http://www.planethome-group.com/de/unternehmen/standorte/standorte_1.html

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Immobilienvermittlung
  • Finanzierungsberatung
  • IT
  • Business Development
  • Finance und Controlling
  • Marketing
  • Personal
  • Produktmanagement
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Recht

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen bestens qualifizierte und motivierte Mitarbeiter mit Engagement und Eigeninitiative. Egal, ob Sie sich für eine Stelle im Vertrieb oder in unseren Zentralabteilungen interessieren – bei uns erwarten Sie kurze Entscheidungswege und individuelle Entscheidungskompetenzen, die Möglichkeiten bieten, etwas zu bewirken. Als Mittelständler mit flachen Hierarchien und einer hohen Transparenz bieten wir Ihnen zudem die Offenheit Bestehendes immer wieder zu hinterfragen.

Informieren Sie sich am Besten jetzt direkt in unserem Jobportal über offene Stellen bei uns.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Das bieten wir Ihnen als Immobilienmakler:

Angestelltenverhältnis | 30 Tage Urlaub | attraktives Fixum | ungedeckelte Provision | Firmenwagen (nach Erfolg) | strukturierte Einarbeitung inkl. Seminaren, Trainings und Coachings | modernstes Equipment | schlagkräftiger Vertriebsinnendienst

Worin der Unterschied liegt?
Unser etabliertes Akquisekonzept, das auf renommierte Kooperationspartner setzt (v. a. Bank- und Versicherungskonzerne), bietet Ihnen traumhafte Umsatzpotenziale durch qualifizierte Leads bzw. Tipps – und diese sind noch lange nicht ausgeschöpft. 

Das bieten wir Ihnen als Finanzierungsberater:

Angestelltenverhältnis | 30 Tage Urlaub | attraktives Fixum | erfolgsabhängiger variabler Anteil | strukturierte Einarbeitung inkl. Seminaren, Trainings und Coachings | modernstes Equipment inkl. Handy | flexible Arbeitsmöglichkeiten

Worin der Unterschied liegt? Durch unsere Kooperation mit unserer 350 Makler umfassenden Schwestergesellschaft PlanetHome Immobilien bieten wir Kunden das Komplettpaket beim Immobilienkauf – und profitieren von einem einzigartigen Akquisekanal. Natürlich neben der Generierung von Anfragen via Bankpartnern und Onlineplattformen. Über 220 Finanzierungspartner (Banken, Versicherungen & Sparkassen) garantieren zudem eine breite Palette an Finanzierungsprodukten – und uns somit beste Chancen, unsere Kunden glücklich zu machen.

Das bieten wir Ihnen als Zentralist:

Festanstellung | 30 Tage Urlaub | flexible Arbeitszeiten inkl. Zeiterfassung | attraktives Fixum plus Leistungsbonus | moderne Büroräume in München-Unterföhring | Tiefgaragenparkplatz | ein boomendes Unternehmensumfeld


Worin der Unterschied liegt? Worin der Unterschied liegt? In unserem rasanten Wachstum. Dem großen Gestaltungsspielraum. Den schnellen Entscheidungen aufgrund flacher Hierarchien. Und vor allem: Unserer sehr erfolgreichen Vertriebsmannschaft. Um weiterhin nach den Sternen greifen zu können, haben wir natürlich auch ein leistungsfähiges Zentralteam aus Spezialisten.


Mehr zu uns als Arbeitgeber

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unseren Erfolg haben wir mit Sicherheit auch der Tatsache zu verdanken, dass unsere Unternehmenswerte für uns keine Worthülsen sind. Sieben Werte sind uns besonders wichtig und der Motor unseres Erfolgs:
Freiheit – Transparenz – Vertrauen – Verantwortung – Respekt – Begeisterung – Gegenseitigkeit

Details zu unserer Unternehmenskultur auf unserer Website

wertekrekisjpg.jpg

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Zeigen Sie, dass Sie sich ausreichend über die PlanetHome als Arbeitgeber und den Job informiert haben. Tipp: Schauen Sie sich unsere Karrierehomepage sowie die Karrierebroschüre an und überlegen Sie sich Fragen, die Sie uns im Gespräch stellen möchten.

Unser Rat an Bewerber

Wenn Sie sich für eine Stelle entschieden haben, reichen Sie Ihre Bewerbung online über unserem Stellen­markt ein, denn Online-Bewerbungen sind uns am liebsten - das erspart uns Zeit und beschleunigt den Bewerbungsprozess.
Als Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch sollten Sie sich ebenfalls mit der eigenen Persönlichkeit auseinandersetzen. Bleiben Sie zudem im Bewerbungsgespräch authentisch und vor allem Sie selbst. Überzeuge Sie uns davon, dass Sie der/ die Richtige für den Job sind!

Bevorzugte Bewerbungsform

Sie haben die Möglichkeit  uns Ihre Online-Bewerbungsunterlagen in den folgenden Formaten zukommen zu lassen: DOC, PDF, GIF, PNG oder JPG. Ihre Anlagen sollten eine Größe von insgesamt 7 MB nicht überschreiten. 

Auswahlverfahren

Nachdem uns Ihre Bewerbungsunterlagen neugierig gemacht haben, laden wir Sie zunächst zu einem Telefoninterview bzw. Erstgespräch vor Ort ein. In der Regel findet in der nächsten Auswahlrunde ein zweites persönliches Gespräch in unseren Räumlichkeiten statt.  

PlanetHome Group GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,45 Mitarbeiter
3,48 Bewerber
0,00 Azubis
  • 01.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund vieler einzelner, aber schwerwiegender Probleme, wie z.B misserable IT- und Prozesslandschaft, Gehaltsdiskrepanzen, interner Informationsfluss, hohe Fluktuation, Missmanagement, stetigem Zahlendruck, sozialunverträgliche Ein- und Ausstellungen, Zwei-Klassen-Gesellschaft und den Investoren glaubt keiner mehr an das fake UnternehmsLEIDbild! So etwas wie eine Unternehmenskultur gibt es nicht, außer im negativem Sinne! Die Zentrale in MUC wird als Elfenbeinturm empfunden..

Vorgesetztenverhalten

In 2016 waren es 3x Geschäftsführer (GF), jedoch wurde aus den 3x GF innerhalb von 2-3 Jahren 7x GF, wovon lediglich nur noch 1x der alten GF erhalten blieb! Inzwischen sind es nur noch 4x GF - was soll man dazu sagen?
Entsprechend wendet sich die Strategie des UN wie ein Fähnlein im Wind und jeder GF bringt seine eigenen Bekannte (=neue Mitarbeiter) mit, damit diese durchsetzten was gefordert wird - UNTERNEHMENSKULTUR? Fehlanzeige

Kollegenzusammenhalt

Bei uns am Standort den Umständen entsprechend gut, aber überregional aufgrund der aktuellen Unternehmenssituation mehr als misserabel!

Interessante Aufgaben

Nur wenn man selbst versucht aktiv Kontakt nach München (= der Elfenbeinturm) zu halten, ansonsten arbeitet man nur seine regionalen Anfragen ab!

Kommunikation

Eine tatsächliche Information der Mitarbeiter findet nicht statt, obwohl genügend Telko's abgehalten werden - alles Inhaltsleer, oder bereits nur eine Mitteilung über vollendete Tatsachen. Der Flurfunk erledigt dann leider den Rest...

Gleichberechtigung

Hier gibt es gefühlt keinen Unterschied, denn ab einer gewissen Position bringt sowieso jeder seinen eigenen Günstling mit ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

"Was früher (vor mir) war, interessiert mich nicht" - Zitat eines neuen Vorgesetzten!

Karriere / Weiterbildung

Nicht existent und wie bereits oberhalb beschrieben, bringt jeder neue Manager seinen Lakaien mit, oder es wird extern eingestellt!

Gehalt / Sozialleistungen

Ich hatte damals gut verhandelt, aber es gibt immense Gehaltsdiskrepanzen was AUCH zur schlechten Stimmung unter den Mitarbeitern führt - auf das neue Gehaltsmodell wartet man zwischenzeitlich fast 2 Jahre!

Lasst euch ALLES schriftlich geben, denn bei dem häufigen Wechseln will dir dein neuer Vorgesetzter evtl. nicht mehr das geben, was vormals fest ausgemacht war!!! Egal ob es um Titel, Geld oder Weiterbildungen geht.

Arbeitsbedingungen

Mit ein Flickenteppich von Ersatzprozessen und einer Vielzahl an unterschiedlichsten Fremdprogrammen wird versucht das Tagesgeschäft am laufen zu halten, egal ob bei den Maklern, den Finanzierern, oder dem Controlling!

Und das obwohl man nach außen als modernes IT-getriebenes Unternehmen dastehen will! Anstatt in die tagtägliche notwendige Infrastruktur zu investieren, verschwendet man das sowieso schon knapp befürwortete Buget um z.B. eine GOOGLE-ALEXA-APPs oder eigene Unterlagenerkennungssoftware zu basteln damit man den Investoren weiter die Story von "Innovation" verkaufen kann, ohne dass diese letztendlich genutzt werden!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zum Sozialbewusstsein gehört für mich auch, dass man Mitarbeiter nicht einfach und SOZIALunverträglich von heute auf morgen ohne tatsächlich Gründe vor die Tür setzt - auch wenn die "neuen" Manager damit kein Problem haben!

Work-Life-Balance

Nachdem ich gemerkt habe, dass das ehemals be- und versprochene "Leistungsprinzip" nur noch "Schall und Rauch" ist, habe ich mein Arbeitspensum entsprechend angepasst! Ansonsten kommt von oben nur druck, druck, druck und man läuft stetig den tatsächlichen Zahlen hinterher, da es kein schlüssiges-, zusammenhängendes-, funktionierendes- IT-System gibt!

Image

Ich glaube, schlechter geht es nicht mehr!

Zwischen Wunschvorstellung der UN-Führung und der Realität liegen WELTEN!

Verbesserungsvorschläge

  • Diese wurden euch regelmäßig von den MA's gesagt - hört endlich mal zu!

Pro

Das UN hatte wirklich gute Ansätze, um zu dem zu werden was sie nach außen immer sein wollten - jedoch wurden diese Möglichkeiten durch unfassbares Missmanagement regelmäßig verspielt und man hat leider nie daraus gelernt!

Contra

Fast ALLES, aber es gibt wirklich nette Kollegen!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    PlanetHome AG
  • Stadt
    Unterföhring
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) Kollege/-in, vielen Dank für das klare und ausführliche Feedback. Was du sagst, ist wichtig und spielt für uns eine entscheidende Rolle. Bei PlanetHome wird jeder Mitarbeiter gleichermaßen geschätzt und ernst genommen. Wir als Unternehmen befinden uns – wie viele andere Unternehmen auch – in einer Phase der Transformation, da uns die zunehmende Digitalisierung vor große Herausforderungen stellt. Dies bietet für jeden Mitarbeiter die große Chance, sich einzubringen und sich selbst weiterzuentwickeln. Dies spiegelt sich auch in dem Zusammengehörigkeitsgefühl und den netten Kollegen wieder, die du in deinem Kommentar ja ausdrücklich erwähnst. Im Rahmen der Transformation gehört es auch dazu, dass PlanetHome in Innovationen und innovative Technik investiert und wir finden es an dieser Stelle sehr schade, dass du den Nutzen dieser geplanten Innovationen für die Weiterentwicklung der PlanetHome offenbar nicht erkannt hast. Nicht nachvollziehbar ist für uns warum du neue Kollegen in ein schlechtes Licht rückst und diese als Lakaien der Manager bezeichnest. Mit Ausnahme sehr weniger Stellen mit einem sehr speziellen Anforderungsprofil, sind all unsere offenen Positionen auch intern ausgeschrieben und es steht jedem Kollegen frei, sich hierauf zu bewerben. In Zeiten von Fachkräftemangel sind wir jedoch auch froh, wenn wir neue Mitarbeiter aus dem Netzwerk bestehender Kollegen für uns gewinnen können. Die Aufgaben bei der PlanetHome sind anspruchsvoll und intensiv und dabei kann es passieren, dass es mal länger wird oder der Druck ansteigt. Wir messen aber Erfolg nicht nur in Zahlen und/oder Anwesenheiten, denn wir geben viel Freiheit und Flexibilität den Arbeitstag zu gestalten. Als Firma leben wir von Teamkultur und Spirit und dazu gehört vor allem, dass niemand mit seinen Herausforderungen im Stich gelassen wird. Feedback ist uns wichtig und daher würden wir uns freuen, wenn du direkt auf uns zukommst und deine Gedanken und Lösungsvorschläge mit uns teilst. Für ein Gespräch stehen wir jederzeit zur Verfügung. PH GF

Cara Fickentscher

  • 07.Sep. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Freundliches & faires miteinander; offene und ehrliche Kommunikation; Lob von den Führungskräften und das nicht nur von der direkten Führungskraft

Vorgesetztenverhalten

Auch hier für mich TOP!
Wenn ich meine Arbeit entsprechen leiste genieße ich nahezu "Narrenfreiheit"! Was nicht heißen soll das ich meinen Vorgesetzten auf der Nase rum tanze aber ich kann komplett frei entscheiden wann ich wie arbeite!
Die gesetzten Ziele sind realistisch, man ist regelmäßig in einem face to face Gespräch im Austausch mit der Führungskraft, so dass man immer weiß wo man steht und wo ggf. gegengesteuert werden muss. Die Unterstützung der Führungskräfte empfinde ich als hervorragend! Sowohl vom Input her um sich zu verbessern / zu optimieren als auch im Sinne von Unterstützung bei Problemfällen oder der gleichen!

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich sind wir Einzelkämpfer und es ist für mich persönlich nicht unmittelbar relevant was die Kollegen leisten!
Im Rahmen von Meetings und / oder internen Veranstaltungen herrscht ein nettes, freundliches und teilweise auch freundschaftliches Verhältnis!
Querschläger gibt es natürlich immer und überall und ich bin hier um zu arbeiten und nicht best friends mit den Kollegen zu werden! (Ausnahmen bestätigen die Regel)

Interessante Aufgaben

Nun ja! Wir sind Immobilienmakler! Grundsätzlich gleichen sich natürlich unsere Aufgaben vom Grundsatz her, am Ende ist aber kein Tag wie der andere!
Heute hier und morgen da! Heute die Nase und morgen die! Heute die Immobilie und morgen die!
Langweilig wird es nicht und abwechslungsreich ist es auch!

Kommunikation

TOP! Regelmäßige Meetings in der eigenen Region und zusätzlich auch überregional! Man wird immer auf dem aktuellen Stand der Dinge gehalten; weiß wo man selbst steht und ggf. noch "Baustellen" hat und weiß auch wo die Company im gesamten steht!

Gleichberechtigung

Bei uns gibt es z.Zt. mich eingeschlossen drei männliche Makler und sieben weibliche! So viel zu ausgleichender Gerechtigkeit! ;)
Egal ob Mann oder Frau, egal ob Profi oder Quereinsteiger - bei PlanetHome bekommt jeder eine Chance der als Mensch überzeugt und ins "Konzept" passt!
Auch beim Gehalt wird kein Unterschied gemacht und eben so wenig bei den gesetzten Zielen!
Gleichberechtigungsbeauftragten? Brauchen wir aus meiner Sicht nicht!

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier TOP! Wir haben / hatten Kollegen mit einem Alter von 19 Jahren und stellen auch Kollegen mit 60 ein - gleichwohl hier die Zeit die uns diese Kollegen noch zur Verfügung stehen abzusehen ist aber letztendlich bereichern sie uns auch und können mit ihrer Erfahrung einen Mehrwert für die ganze Mannschaft darstellen!

Karriere / Weiterbildung

Auch hier gibt es hinsichtlich Weiter- und Fortbildung Nachholbedarf, der aber bereits erkannt und initiiert ist!
Aufsteigen kann man bei uns, aber die Frage ist wohin? Ich bin Makler, möchte ich Makler bleiben gibt es keine Aufstiegsmöglichkeit! Wohin eben auch? Supermakler?! ;)
Es sind aber immer mal wieder Vakanzen im Bereich Personalführung / Führungskraft frei! Möchte ich also nicht mehr als Makler arbeiten, sondern in diesen Bereich wechseln, ist das von Zeit zu Zeit durchaus möglich!

Gehalt / Sozialleistungen

Faires Grundgehalt welches in der Immobranche so nicht oft (wenn überhaupt) zu finden ist!
Faire Provisionsbeteiligung, wobei hier wünschenswert wäre zu einem früheren Zeitpunkt beteiligt zu werden!
Aus meiner Sicht bedarf das aktuelle Arbeitspensum / die Anforderungen an die Makler einer Anpassung ans Provisionsmodell!
Ab einer gewissen Umsatzleistung ist ein Firmenfahrzeug drin (frei wähl- und konfigurierbar)!

Arbeitsbedingungen

Das ist jetzt relativ zu sehen!
Da ich im Homeoffice arbeite ist alles Top! Ich habe Ruhe, super Lichtverhältnisse und einen bequemen Stuhl!
Letzteres habe ich im Büro auch, allerdings auch ein Großraumbüro, so dass das Arbeiten dort vor Ort für mich persönlich "unangenehm" wäre auf Grund der Geräuschkulisse - sofern viele Makler vor Ort sind - und der damit schwinden Konzentration!
Ausgestattet sind wir mit iPhones und TabletPCs! Die Programme laufen aktuelle nicht immer ganz stabil aber hier wird seitens der IT mit Hochdruck dran gearbeitet und man versucht uns aus der zentrale bestmöglich zu unterstützen und uns auf die Digitalisierung "vorzubereiten" bzw. uns hier zeitgemäß aufzustellen!

Work-Life-Balance

Auch hier für mich persönlich TOP!
Grundsätzlich lastet ein sehr hoher Druck auf die Mitarbeiter, da gewisse Ziele erreicht und umgesetzt werden sollen. Mein persönlicher Anspruch liegt jedoch über die gesetzten Ziele der Company, da ich sehr ehrgeizig bin und Makler geworden bin um Geld zu verdienen und nicht mit 2,5 netto nach Hause gehen möchte!
Da wir aber mit mobilen Geräten ausgestattet sind und es nicht verlangt wird dauerhaft im Büro anwesend zu sein, kann ich arbeiten von wo ich will! In meinem Fall zu 100% aus dem Homeoffice (abgesehen von Meetings natürlich).
Mit einer entsprechenden Struktur und Organisation läuft es rund, so dass unter der Woche full power angesagt ist, ich am WE aber auch entspannt die Füße hoch legen und neue Energie tanken kann!

Image

Hier gibt es aus meiner Sicht Nachholbedarf, da die Company in den letzten 30 Jahren auf Werbung nahezu komplett verzichtet hat sind wir nach außen hin recht unbekannt (was sich aktuell mehr und mehr ändert) und das obwohl wir Deutschlands drittgrößter Immobilienanbieter sind!

Verbesserungsvorschläge

  • Beteiligung Provisionsmodell überdenken / überarbeiten / den aktuellen Anforderungen anpassen
  • Fort- und Weiterbildung weiter vorantreiben und fördern

Pro

Arbeiten wie ein Selbstständiger mir den Vorzügen eines Angestellten!
Kann ich so blind unterschreiben und braucht aus meiner Sicht keine weiteren Ausführungen!

Unterstützung / Förderung und Input durch die Führungskräfte!
Lob und Incentives - hat man heute nur noch sehr, sehr selten und wird bei uns sehr gut gelebt und umgesetzt!

Contra

Spontan fällt mir wirklich nichts ein!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    PlanetHome Group GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, tolles Feedback! Wir danken Dir sehr für Deine offenen und absolut positiven Worte! In der Zwischenzeit hat sich auch bei Deinen genannten Verbesserungsvorschlägen einiges getan. Wir durften in unserem HR Team eine Personalcontrollerin und auch eine Talent Managerin begrüßen. Die beiden Kolleginnen setzen sich mit Deinen genannten Themen auseinander. Wir freuen uns sehr, dass Du Deine Zeit am Standort Essen so positiv erlebst und können hier nur sagen "weiter so"! Liebe Grüße Dein HR Team

Anabel Görens
Recruiter
PlanetHome Group GmbH

  • 08.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich bin jetzt seit fast zwei Jahren Mitarbeiterin bei PlanetHome und sehr froh hier zu sein. Die Kollegen sind hilfsbereit , kompetent und es gibt fachlich ausgeprägte Kommunikation und Austausch. Es macht Spaß, mit Profis zu arbeiten!

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen allen Kollegen gibt es einen guten Austausch. Natürlich versteht man sich mit dem einen Kollegen mehr, mit dem anderen weniger, was aber keine Auswirkungen hat. Man wird bei Urlaub oder Krankheit vertreten und vertritt auch andere. Man kann sich aufeinander verlassen, das ist sehr wichtig. Alle haben ein sehr gutes fachliches Level, alle sind Profis, haben studiert oder eine Ausbildung im Immobilienbereich.

Durch das System der Bankenbetreuung gibt es keine Konkurrenz zwischen den Maklern (um Kunden oder Objekte).

Interessante Aufgaben

Der Maklerberuf ist der interessanteste und komplexeste, den ich mir vorstellen kann. Täglich wechselnde Herausforderungen, man lernt täglich Menschen kennen und kann sein Fachwissen unter Beweis stellen. Von der Immobiliebewertung bis zum abgeschlossenen Kaufvertrag wird es nie langweilig.

Kommunikation

In allen und zwischen allen Ebenen wird klar, kollegial und sachbezogen kommuniziert.

Gleichberechtigung

Da gibt es keine Unterschiede, weder in der Bezahlung, noch in der Behandlung.

Umgang mit älteren Kollegen

Überraschend sehr gut.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt in der Phase des Anfangs mehrere mehrtägige sehr gute firmeninterne Schulungen. Später dann noch Seminare. Fachliche Weiterbildung wird auch später unterstützt.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt ein Festgehalt, das nicht üppig, aber angemessen ist. Hinzu kommen Provisionen und Prämien.

Arbeitsbedingungen

Arbeiten von überall, Home-Office, repräsentativer Bürostandort, modernste Technik, Assistenz für viele Aufgaben wie Bildbearbeitung, wiederkehrenden Schriftverkehr, Grundriss- und Exposé etc.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt: Es wird manchmal mehr gedruckt, als nötig.
Sozial: 30 Tage Urlaub (mit Vertretung)

Work-Life-Balance

Natürlich muss man arbeiten und als Makler bezieht man das Wochenende ein, vor allem im Winter, wenn die Wochentage in den späten Nachmittagsstunden für Besichtigungen nicht mehr zur Verfügung stehen. Das ist normal, schließlich muss sich jeder, der sich für die Branche entscheidet klar darüber sein, dass man Dienstleister ist. Das Pensum ist schon hoch, spiegelt sich aber in den Verdienstmöglichkeiten wider.

Image

Wenn man als Immobilienberater in Kooperation mit der jeweiligen Bank auf den Kunden trifft, ist das Image schon sehr gut. Man lernt den Verkäufer ja ausschließlich auf Empfehlung kennen.

Pro

Dass man frei und konzentriert arbeiten kann, jederzeit wenn nötig Unterstützung erhält und dass der Arbeitgeber sich sehr bemüht, allen neuen Kollegen Starthilfe zu geben.
Ich war lange selbständig und weiß was es wert ist, dass ich mich jetzt weder um Büroartikel, Buchhaltung, Homepage, rechtssichere Formulare, Immobiliendatenbanken, Software, Bild- und Grundrissbearbeitung, Rechnungsstellung und ggf. Mahnwesen sowie Bürostandort- und Ausstattung kümmern muss.

Contra

Bis jetzt noch nichts

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    PlanetHome Group GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 217 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (112)
    51.612903225806%
    Gut (29)
    13.364055299539%
    Befriedigend (35)
    16.129032258065%
    Genügend (41)
    18.89400921659%
    3,45
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    52%
    Gut (3)
    12%
    Befriedigend (4)
    16%
    Genügend (5)
    20%
    3,48
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

PlanetHome Group GmbH
3,45
242 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Immobilien / Facility Management)
3,33
29.513 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.175.000 Bewertungen