Navigation überspringen?
  

pluss Personalmanagement GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
pluss Personalmanagement GmbHpluss Personalmanagement GmbHpluss Personalmanagement GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 278 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (185)
    66.546762589928%
    Gut (24)
    8.6330935251799%
    Befriedigend (28)
    10.071942446043%
    Genügend (41)
    14.748201438849%
    3,86
  • 37 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    37.837837837838%
    Gut (4)
    10.810810810811%
    Befriedigend (7)
    18.918918918919%
    Genügend (12)
    32.432432432432%
    3,07
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,27

Firmenübersicht

Das Team der pluss Personalmanagement GmbH ist davon überzeugt, dass die Arbeitswelt erfüllend sein kann, und schafft daher echte Partnerschaften zwischen Menschen und Unternehmen. Leidenschaft, Offenheit und Zuverlässigkeit definieren den Qualitätsanspruch und erzeugen Vertrauen auf allen Seiten des Arbeitsmarktes. Vielfalt wird als Chance gesehen. In einem Klima der Akzeptanz und gegenseitiger Wertschätzung begegnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedem Menschen mit einer vorurteilsfreien, kulturübergreifenden und pluralistischen Denkweise. Vorsatz und Ansporn ist, innovativster Treiber der Personaldienstleistungsbranche zu werden und eine bedeutende Marktposition einzunehmen. Deshalb begeistert pluss Menschen und Organisationen mit innovativem Personalmanagement. Flexibel, sicher und nachhaltig. Auf das Wohl seiner Mitarbeiter legt das Unternehmen größten Wert. Betrieblich gefördert wird ihre Gesundheit, ihre berufliche Weiterentwicklung und die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben.

Die pluss Personalmanagement GmbH ist kein gewöhnliches Zeitarbeitsunternehmen. Aktuelle Anforderungen und sich abzeichnende Entwicklungen im Blick bietet pluss unterschiedlichste Beschäftigungsmodelle für Stellensuchende und branchenspezifische Fachqualifikationen für Einsatzbetriebe. Basis für vielfältige und innovative Personaldienstleistungen sind dabei die Mitarbeiter - mit individuellen Kompetenzen und dem Willen, Arbeit flexibel zu gestalten.


Geschäftsführer Christian Baumann: „Es sind die Menschen, die einen Arbeitsplatz zu einem Ort beruflicher Erfüllung werden lassen. Eine Ansammlung von Arbeitsplätzen zu einer Firma und diese zu einer Gemeinschaft. Eine Tätigkeit zu einer mit Leidenschaft ausgeübten Aufgabe. Eine Arbeit zu einem interessanten Projekt. Kurz: Es sind die Menschen, die einer Branche und einem Unternehmen Gesicht und Geist verleihen.“

Persönlicher Einsatz und Nachhaltigkeit in der Betreuung von Kunden und Mitarbeitern werden bei pluss großgeschrieben. Eine konsequente Reflexion der Dienstleistung und der Erfolge sowie eine systematische und kontinuierliche Ausrichtung der Arbeitsprozesse an aktuellen und zukünftigen Herausforderungen sind dabei selbstverständlich. Mit innovativen, nachhaltigen und hochprofessionellen Personaldienstleistungen ist pluss nicht nur Dienstleister, sondern strategischer Partner für Menschen und Unternehmen.

Fakten

Die pluss Personalmanagement GmbH steht für spezialisierte Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung für Industrie, Handwerk, Medizin und Pflege, Office, Pädagogik, Gastronomie und Logistik. 1984 gegründet, engagieren sich zurzeit mehr als 2.500 „Menschen mit Antrieb“ an über 30 Standorten für professionelle Personallösungen.

Alle pluss-Niederlassungen sind im Besitz der unbefristeten Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung, verfügen über ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitäts-Management-System und sind Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ). Grundlage aller Leistungen und Konditionen ist der iGZ/DGB-Tarifvertrag.

Das kontinuierliche Engagement in der Personalarbeit und die hohe Dienstleistungsqualität von pluss spiegeln sich nicht nur in zufriedenen Kunden und Mitarbeitern wider, sondern z.B. auch in mehrfachen Auszeichnungen zum „TOP Personaldienstleister“ in den Bereichen „Zeitarbeit“ und „Professional & Specialist Search“ durch das Magazin FOCUS.


TOP Personaldienstleister Siegel Professional Specialist Search 2018 Brief.jpgTOP Personaldienstleister Siegel Zeitarbeit 2018 Brief.jpg

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

ca. 92 Mio.

Mitarbeiter

ca. 3100

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

 

Das Handling des Faktors Personal in Unternehmen, insbesondere die Rekrutierung von Mitarbeitern und die Sicherung reibungsloser Betriebsabläufe bei größtmöglicher Effizienz, bindet oftmals viel Zeit. Mit Kompetenz und viel Erfahrung bietet pluss seinen Kunden größere Flexibilität, höhere Effizienz und mehr Freiraum für Kernaufgaben. Die Experten von pluss beraten, betreuen und kümmern sich nachhaltig um Lösungen.

Die pluss-Gruppe gilt mit ihren jeweiligen Kompetenz-Abteilungen als Spezialist für Industrie, Handwerk, Medizin und Pflege, Office, Pädagogik, Gastronomie und Logistik. Durch das Angebot der Arbeitnehmerüberlassung bzw. Zeitarbeit, der Personalvermittlung, des On-Site-Managements und des Outsourcings werden Unternehmen verschiedenster Branchen wirkungsvoll bei der Gewinnung und beim Einsatz von Personal sowie bei der Sicherstellung reibungsloser Betriebsabläufe entlastet.

In den Personallösungen, die die pluss-Gruppe ihren Kunden bietet, liegen viele Chancen und Perspektiven für Beschäftigte und Stellensuchende. Betriebe und Einrichtungen benötigen passgenau qualifiziertes Personal, um Engpässe zu kompensieren, die Stammbelegschaft zu entlasten oder um offene Stellen dauerhaft zu besetzen. Über den Weg der Arbeitnehmerüberlassung oder der Direktvermittlung.

Deutschlandweit beschäftigt die pluss-Gruppe über 2.500 Zeitarbeitnehmer verschiedenster Qualifikation. Sie werden an Kundenbetriebe überlassen, erbringen dort ihre Arbeitsleistung, sorgen für Entlastung und erfahren Wertschätzung und Anerkennung. Im Zuge ihrer Einsätze können sie wertvolle Berufserfahrung sammeln, sich persönlich und fachlich weiterentwickeln und neue Kontakte knüpfen. Dies führt nicht nur zu größerem Selbstwertgefühl, sondern auch zu einem höheren „Marktwert“.

Ein Grundsatz von pluss lautet: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen sich wohlfühlen, Anerkennung für Geleistetes spüren und sich persönlich wie beruflich weiterentwickeln können.

Die Anstellung im Team von pluss bedeutet für die Mitarbeiter: alle üblichen Sozialleistungen wie Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung, Arbeitsschutz, gesetzlicher Kündigungsschutz, Urlaubsgeld und Lohnfortzahlung bei Krankheit sowie die Zahlung von Nacht-, Feiertags- und Sonntagszuschlägen und geregeltem Gehalt - auch wenn einmal keine Einsatzmöglichkeit besteht. Vor jedem Einsatz werden gemeinsam Arbeitspensum, Arbeitszeiten und Einsatzort abgestimmt, wobei selbstverständlich auch auf angemessene Fahrzeiten geachtet wird.

Ziel ist es, Wünsche und Anforderungen auf Kundenseite mit den Stärken und Interessen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Einklang zu bringen. Denn pluss möchte, dass Zeitarbeitnehmer Sinn in ihrer Arbeit sehen, Motivation erleben und für Kunden ihr Bestes geben.

Viele Unternehmen besetzen auch Vakanzen über den Weg der Arbeitnehmerüberlassung. Eingesetzten Zeitarbeitnehmern wird eine Übernahme angeboten, nachdem sie in der Praxis durch ihre Einsatzbereitschaft und ihre Kenntnisse überzeugt haben.

Nicht nur die Festanstellung im Team von pluss hat seine Vorteile. Betreuend und beratend für namhafte Firmen und Einrichtungen sowie Stellensuchende tätig, kennen die Personalfachleute den Arbeitsmarkt genau. Sie haben das Wissen um die jeweiligen spezifischen Anforderungen und die notwendigen Hard- und Softskills, die für die erfolgreiche Besetzung einer Position im Rahmen der Personalvermittlung Voraussetzung sind. Mit Hilfe der pluss-Gruppe verbessern Kandidaten so ihre Chance signifikant, den gewünschten Arbeitsplatz zu besetzen oder Karriereziele zu erreichen - und dies für sie kostenfrei.

Perspektiven für die Zukunft

Stellensuchende begleitet pluss, nutzt seine Kontakte und findet passgenaue Arbeitsplätze. Im eigenen Team oder in Kundenbetrieben.

Mitarbeiter im Team von pluss profitieren von abwechslungsreichen Einsätzen, Abwechslung und Anerkennung. Sie qualifizieren sich weiter, eignen sich weitere Kenntnisse und Fähigkeiten an und erhöhen ihren Marktwert. Dabei erfahren sie Unterstützung und Begleitung von einem kollegialen Arbeitsumfeld und erfahrenen Personalberatern, die ihre Karriereziele fördern. Oft wird Zeitarbeitnehmern im Zuge ihrer Tätigkeit eine Übernahme durch den Betrieb angeboten, an den sie überlassen sind. Das Arbeitsverhältnis wird so zum Karriere-Sprungbrett.

Eine Tätigkeit als Zeitarbeitnehmer ist nicht gewünscht? Die pluss-Gruppe verbessert mit ihrem Angebot der Personalvermittlung die Chance deutlich, den gewünschten Arbeitsplatz zu besetzen. Und dies kostenfrei mit nur einer einzigen Bewerbung. Möglich machen dies ein breites Netzwerk und hervorragende Kontakte zu vielen Unternehmen und Institutionen.

69 Standorte

Standorte Inland

pluss-Niederlassungen befinden sich in:

Berlin, Bielefeld, Bonn, Braunschweig, Bremen, Buxtehude, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Göttingen, Goslar, Hamburg-City, Hamburg-Harburg, Hannover, Heidenheim, Kassel, Kiel, Köln, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Siegen, Wilhelmshaven, Würzburg.

Impressum
ImpressumVerantwortlich für den Inhalt nach § 5 Telemediengesetz (TMG)

 

Holding:

pluss Personalmanagement GmbH
Frankenstraße 7, 20097 Hamburg
Tel.: 040 / 23 63 0 111, Fax: 040 / 23 63 0 232, E-Mail: Holding@pluss.de
Geschäftsführer: Wolfgang Ungerathen, Markus Kuchel, Christian Baumann
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg HRB 32257

Zuständige Aufsichtsbehörde: Agentur für Arbeit Kiel

Besucheranschrift:
Agentur für Arbeit Kiel
Projensdorfer Straße 82
24106 Kiel

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Kiel
Postfach 3007
24029 Kiel



Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

Für alle pluss-Geschäftsstellen ist die USt.-Id.-Nr.: DE 118704935 gültig.


Behördliche Genehmigungen / Rechtsgrundlagen

Alle pluss-Niederlassungen sind im Besitz der Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung, erteilt von dem jeweils zuständigen Landesarbeitsamt. Grundlage der gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung ist das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) in seiner jeweils gültigen Fassung.


Es wird zur besseren Lesbarkeit im Text nur die männliche Sprachform verwandt. Der Text gilt unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

pluss sucht kontinuierlich Facharbeiter, Handwerker, Pflegekräfte, Mitarbeiter für Gastronomie, Hotellerie und Veranstaltungen, kaufmännische Mitarbeiter sowie Fach-/Helfer aller Richtungen zur Verstärkung der eigenen Teams sowie im Rahmen der Expansion für neue Niederlassungen. Viele Chancen und Perspektiven bieten sich als Zeitarbeitnehmer in Festanstellung oder im Zuge einer Direktvermittlung an renommierte Unternehmen und Einrichtungen.

Gesuchte Qualifikationen

Für seinen Geschäftsbereich Care People sucht pluss kontinuierlich zur Festanstellung oder Direktvermittlung u.a. (m/w): Gesundheits- und Krankenpfleger, Funktionspersonal für Intensiv, OP, Anästhesie und Psychiatrie, Pflegeassistenten, Altenpfleger, Therapeuten.

Für seinen Geschäftsbereich Pädagogik sucht pluss kontinuierlich zur Festanstellung oder Direktvermittlung u.a. (m/w): Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagogische Assistenten, Kinderpfleger, Sozialpädagogen.

Für seinen Geschäftsbereich Handwerk sucht pluss kontinuierlich zur Festanstellung oder Direktvermittlung u.a. (m/w): Maler, Elektriker, Mechaniker, Schlosser, Schweißer, Tischler, Anlagenmechaniker.

Für seinen Geschäftsbereich Industrie sucht pluss kontinuierlich zur Festanstellung oder Direktvermittlung u.a. (m/w): Spanabhebende Metallverarbeiter CNC und konventionell, Schlosser, Mechaniker, Schweißer, Elektriker, Elektroniker, Mechatroniker, Lackierer.

Für seinen Geschäftsbereich Office sucht pluss kontinuierlich zur Festanstellung oder Direktvermittlung u.a. (m/w): Buchhalter, Sachbearbeiter, Kaufleute aller Richtungen, Empfangsmitarbeiter, Teamassistenten, Steuerfachgehilfen, Sekretäre.

Für seinen Geschäftsbereich Gastronomie sucht pluss kontinuierlich zur Festanstellung oder Direktvermittlung u.a. (m/w): Köche, Küchenhilfen, Restaurantfachleute, Service-Mitarbeiter, Hotelfachleute, Rezeptionisten.

Für seinen Geschäftsbereich Logistik sucht pluss kontinuierlich zur Festanstellung oder Direktvermittlung u.a. (m/w): Speditionskaufleute, Sachbearbeiter, Kommissionierer, Fahrer.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die ersten Fragen bei einem Vorstellungstermin bei pluss lauten: „Welche Ziele haben Sie, was sind Ihre Wünsche an Ihre weitere berufliche Entwicklung und an Ihren Arbeitgeber, welche Qualifikationen, Kenntnisse und Fähigkeiten bringen Sie mit?“ In einem persönlichen Gespräch werden Optionen und Perspektiven aufgezeigt, Vorlieben und Abneigungen, Stärken und Schwächen geklärt. Wenn möglich werden erste adäquate Stellenangebote präsentiert.

Festanstellung, Sicherheit, leistungsgerechte Konditionen, Benefits, Weiterbildungsangebote, flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung, verlässlich planbare Freizeit, Mitsprache bei der Einsatzplanung und Ansprechpartner, die wirklich für sie da sind, die sie persönlich fördern und immer ein offenes Ohr haben – so begründen Zeitarbeitnehmer ihre Entscheidung für pluss als Arbeitgeber.

Das Unternehmen lebt von hohem Engagement, fachlichem Know-how und leidenschaftlicher Personalarbeit. Von Persönlichkeit und Teamgeist. Von Leidenschaft und der Überzeugung, dass die Arbeitswelt erfüllend sein kann.

Betriebliche Gesundheitsförderung, berufliche Weiterentwicklung und die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben sind Themen, die neben der Passgenauigkeit der Arbeitsstelle im Fokus stehen. Das Ergebnis: Die Schaffung sicherer und erfüllender Arbeitsverhältnisse – für alle Seiten des Arbeitsmarktes.

Sich wohlzufühlen und gleichzeitig verantwortlich zu agieren sind Bedürfnisse und Werte, die sowohl von den internen wie externen Mitarbeitern gelebt werden.

Die pluss-Gruppe sieht den Menschen im Mittelpunkt, geht auf seine Bedürfnisse ein und spiegelt Offenheit, Vertrauen, Zuverlässigkeit und Leidenschaft wider. Die Maßnahmen und Angebote reichen über Image-Building, gezielte und aktive Kandidatenansprache über alle Rekrutierungskanäle, intensive Beratung, Betreuung und persönliche Karrierebegleitung bis hin zu einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement, Fort- und Weiterbildungsangeboten eines hauseigenen Kompetenz-Zentrums, viel Wertschätzung für Geleistetes und einem ausgeprägten Wohlfühlklima.

Für den Wohlfühlfaktor im Team sorgen das gute Klima, die individuelle Betreuung, eine individuelle Begleitung der persönlichen Karriereplanung und die Möglichkeit, Arbeitszeiten flexibel den jeweiligen Lebensumständen anzupassen – branchenabhängig in Vollzeit, Teilzeit oder auf Basis geringfügiger Beschäftigung. Auch die diversen Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten stehen hoch im Kurs.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Die Philosophie der pluss-Gruppe beruht auf Offenheit nach innen und außen, Vertrauen im täglichen Miteinander, Zuverlässigkeit gegenüber Mitarbeitern und Geschäftspartnern und Leidenschaft für alle Aufgaben und Tätigkeiten.

pluss lebt von dem hohen Engagement, fachlichen Know-how und den persönlichen Fähigkeiten seiner Mitarbeiter. Jeder einzelne trägt unmittelbar zur positiven Unternehmensentwicklung bei und identifiziert sich mit dem Unternehmen. Alle Mitarbeiter bringen sich durch aktives Ideenmanagement und eigene Vorschläge ein.

Engagement und Nachhaltigkeit in der Betreuung von Kunden und Mitarbeitern werden bei pluss großgeschrieben. Qualität wird generiert, indem konsequent Arbeitsschritte und Erfolge reflektiert und Arbeitsprozesse systematisch und kontinuierlich optimiert werden.

pluss sind „Menschen mit Antrieb“, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Bewerber und Mitarbeiter erfahren bei pluss individuelle, persönliche Beratung und Betreuung. Kandidaten zur Direktvermittlung werden von pluss durch den ganzen Prozess hinweg begleitet.

pluss Personalmanagement GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,86 Mitarbeiter
3,07 Bewerber
4,27 Azubis
  • 25.Nov. 2019 (Geändert am 26.Nov. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Im Office wurden kurze und knappe Hilfestellungen gegeben. Der Ton wurde kurz vor Schluss rauer und von jüngeren Kollegen unangemessen. Stattdessen wurde mir unterstellt, nicht von allein die Arbeit zu sehen und unterstützend einzugreifen, ohne dabei zu registrieren, dass ich selbst als "Einsteiger" gleichwohl half und die "niederen" Nebenarbeiten als "Praktikant" übernahm. Nur eben nicht so werbewirksam, wie es vielleicht hätte sein sollen. Berufserfahrung wird nicht wertgeschätzt und nicht als Vorteil integriert.

Einzig die unbesetzte Emfangsstelle sorgte für unerwünschte "Abwechslung": Regelmäßige Unterbrechung durch unabgestimmten und unfreiwilligen Türdienst, jeder, der mal mit dem Postdienst an der Reihe war und nicht zu vergessen, die "Telefonzentrale" für eingehende Anrufe. An stringentem Arbeiten war dabei kaum zu denken. Änderungswünsche und -vorschläge wurden weggewischt mit dem Nachsatz "dass das zu kollegialem Teamverhalten" zähle.

Vorgesetztenverhalten

Wer A sagt, muss auch A meinen. Es ist einfach unerträglich, wenn über Wochen bestimmte Einarbeitungspunkte von mir angefordert werden und unbeantwortet bleiben. Zudem nahmen die Abweichungen zwischen den besprochenen Einstellungskriterien und den wirklichen Arbeiten von Tag zu Tag zu. Am Ende von Vorschussvertrauen zu reden, schlägt alles, was ich zuvor erlebt habe. Die Zeiten haben sich in manchen Unternehmen überlebt.

Kollegenzusammenhalt

Gruppenjammern über die andauernden Einsparmaßnahmen und permanenten Veränderungen zum Schlechten ist deutlich wahrzunehmen. Trotzdem gibt es sie, die KollegInnen, die ihre Arbeit unterbrechen, um zu helfen, während es die eigenen Führungskräfte nicht schaffen, ausreichend Einarbeitung zu gewähren.

Interessante Aufgaben

Schreibtisch, Computer, sitzen... Die Einarbeitung blieb an der Disposition hängen. Mehr wurde auch am Ende nicht erwartet. Für einen, der gern unter Leuten ist, eindeutig der falsche Platz.

Kommunikation

Der Flurfunk arbeitet effektiv. Führungskräfte, die über Mangelsituationen klagen und alles versuchen, irgendwie den Betrieb am Laufen zu halten, indem per Ansage arbeitsplatzferne Arbeiten angeordnet werden. Auf Nachfragen wird dann eher unreflektiert reagiert. Es gibt Kollegen, die dürfen offenbar mehr vom Respekt und Anstand abweichen.

Gleichberechtigung

Es gibt Kollegen, die sind gleicher als andere und können sich im Ton weit mehr erlauben.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Durchschnittsalter war nicht hoch. Im Grunde traten wir uns alle ebenbürtig gegenüber.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt entspricht bei weitem nicht dem Bundesdurchschnitt, jedoch umso mehr den Berlin-Brandenburger Verhältnissen. Soziale Leistungen wie bAV wurden angeboten.

Arbeitsbedingungen

Tage der offenen Tür mit lauter Flurbeschallung machten das Arbeiten nicht immer einfach. Technisch war alles auf dem aktuellen Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung? Gibt es nicht.

Work-Life-Balance

Stand in der Stellenausschreibung. Wenn man jedoch erwartet, bis 17.30 Uhr open end das Telefon zu besetzen und permanent im Onlinebuchungssystem die Leiharbeitnehmer zu buchen, ist es nicht weit her mit Work-Life-Balance. Freitags war der besondere Hype, kurzfristige Stornierungen zum darauf folgenden Montag irgendwie auszugleichen. Stress, den man sich übers Wochenende mit nach Hause nimmt. Denn Leerzeiten gibt es nach Aussage der Vorgesetzten nicht.

Image

Bei den Leiharbeitnehmern mag das Image positiv sein. Es war mein erster Personaldienstleister, mit dem ich als interner Mitarbeiter in Berührung kam. Die Meinungen sind bei den Kollegen oft gespalten. Man muss es mögen. Bunte Bilder und markige Aussagen auf den Stellenangeboten werden leider schnell durch Flurfunk und eigenem Erleben widerlegt. Ich verstehe mittlerweile die hohe Wechselbereitschaft der "Berater" und Recruiter.

Bei den Kunden war unsere Branche insgesamt fast schon ein Feindbild, was sich in der Presse und Politik zunehmend ausdrückt.

Verbesserungsvorschläge

  • Bleibt bei den Stellenausschreibungen ehrlich. Es ist nichts Falsches daran, Disponenten oder Buchhalter zu suchen. Haltet euch an Zusagen in den Vorstellungsgesprächen. Wenn Homeoffice oder abwechslungsreiche Außentätigkeiten thematisiert worden sind, sollten sie bereits zu Beginn auch erlebbar sein. Im Grunde sind die KollegInnen ein tolles Team, wenn man ihre Wünsche und Vorschläge hört und vor allem annimmt. Eine Flasche Wein und ein Kasten Konfekt machen noch kein Onboarding, ein wöchentlicher Obstkorb kein betriebliches Gesundheitsmanagement und kostenloser Kaffee und kostenloses Wasser kein Mitarbeiterbindungsprogramm. Haltet euch an die eigenen QM-Vorgaben in Bezug auf Einarbeitung und Mitarbeiterführung. Eigentlich alles banal und einfach umzusetzen, in der Realität scheint irgendwo der Wurm zu stecken.

Contra

Falsche Arbeitsbezeichnung in Stellenangeboten, Rücknahme von Zusagen aus den Vorstellungsgesprächen, intransparente Kommunikation, Kritikunfähigkeit

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    pluss Personalmanagement GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe Kununu-Bewerterin, lieber Kununu-Bewerter, vielen lieben Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen, um uns zu bewerten und so ein ausführliches Feedback zu geben. Es bestehen offensichtlich von beiden Seiten unterschiedliche Vorstellungen darüber, wie die von Ihnen in der Vergangenheit besetzte Stelle auszuführen ist. Grundsätzlich ist es so, dass sich die tatsächlich zu erledigenden Aufgaben nach der vereinbarten und aus dem Arbeitsvertrag hervorgehenden Stellenbeschreibung richten und auch eingehalten werden. Im Zuge des derzeit stattfindenden Changeprozesses in der Niederlassung in Berlin kann es jedoch durchaus mal vorkommen, dass durch noch nicht nachbesetzte Stellen zusätzliche abteilungsübergreifende Tätigkeiten anfallen. Jeder neue Mitarbeiter durchläuft bei uns standardmäßig eine Einarbeitungsphase. In dieser ist es in jedem Fall notwendig, dass die Einarbeitung vor Ort in der Niederlassung stattfindet, damit die Kollegen Sie jederzeit bei Fragen und Unsicherheiten unterstützen können. Aus diesem Grund besteht nicht die Möglichkeit, direkt vom Start an Homeoffice für sich zu nutzen. Selbstverständlich ist es aber nach der Einarbeitung möglich, diese Option nach Absprache wahrzunehmen. Über Ihre Aussagen in Bezug auf die Work-Life-Balance sind wir ein wenig irritiert. In unserer Niederlassung in Berlin existiert eine Kernarbeitszeit von 09 bis 15 Uhr. Bis 17:00 Uhr muss jedoch immer nur mindestens eine Person das Telefon besetzen und durch unser Rotationsprinzip wird gewährleistet, dass die Kollegen sich untereinander abwechseln. Somit haben Sie in den überwiegenden Fällen die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit außerhalb der o.g. Kernarbeitszeit flexibel zu gestalten. Sollte Ihrerseits Interesse oder Bedarf an einem weiterführenden Austausch bestehen, möchten wir Sie gerne auf einen Kaffee in unsere Niederlassung einladen, damit wir ein besseres Verständnis für Ihre restlichen Punkte erhalten, um im Anschluss daraus unsere Schlüsse für die Zukunft ziehen zu können. Zudem ist es für uns ein wichtiges Anliegen, dass beide Seiten im Guten auseinander gehen. Sie können uns dazu gerne eine Mail an berlin@pluss.de schreiben, damit wir einen gemeinsamen Termin vereinbaren können. Beste Grüße

Ihr pluss-Team

  • 15.Nov. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gleichberechtigung

Wer ist am längsten da? Ah, dann werden Sie jetzt Führungskraft.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt nicht einmal mehr eine richtige Personalentwicklung...

Verbesserungsvorschläge

  • Offenheit und Vertrauen heißt auch unpolitisch und transparent reden zu dürfen und zu müssen, gemeinsam zu reflektieren und sich vor Kritik nicht zu verstecken. Unterschätzt die Kompetenzen eurer Mitarbeiter nicht.

Pro

Habe selbst gekündigt und mein Zeugnis lag pünktlich vor.

Contra

In jedem Büro wird darüber gesprochen wie viele Kollegen gehen und gegangen werden und es herrscht eine unglaubliche Unruhe deswegen. Abgeholt wird man innerhalb dieses 'Changeprozesses' absolut nicht. Es wird gelogen, die Augen werden verschlossen und viel zu junge Führungskräfte sind entweder überfordert oder werden allein gelassen. Ich denke pluss ist aktuell alles egal, außer der operative Rubel. Dieser ist nötig um gewinnbringend zu veräußern...Deswegen ist man auch im künstlichen Expansionsmodus. Kein Unternehmen für ein wertschätzendes und Arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    pluss Personalmanagement GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe Kununu-Bewerterin, lieber Kununu-Bewerter, vielen lieben Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns zu bewerten. Konstruktive Kritik ist für uns wichtig, damit wir unsere Organisation und Dienstleistungen nachhaltig verbessern. Hiermit möchten wir zu Ihren genannten Äußerungen Stellung nehmen: Dass bei pluss die Führungskräfte nach der Länge der Firmenzugehörigkeit ausgewählt werden, entspricht nicht unseren implementierten Prozessen und den entsprechenden Auswahlkriterien. Durch Vorstellungsgespräche, Interviews mit relevanten Stakeholdern und abteilungsspezifischen Arbeitsproben werden unsere Führungskräfte nach abschließender Analyse rein nach Ihren Fach- und Führungskompetenzen auswählt und eingestellt. Die aus Ihrer Sicht fehlende Abholung über den aktuellen Change-Prozess können wir nicht nachvollziehen, da die Geschäftsführung dem Thema Kommunikationsmeetings für unsere Stabs- und Führungskräfte organisiert hat. Diese haben dann wiederum die aus den Meetings kommunizierten Informationen abteilungsintern an die Kollegen weitergegeben. Des Weiteren werden Abteilungen durch die Geschäftsführung durch regelmäßige Quartalsmeetings über den Status Quo abgeholt und auch die Abteilung „Interne Kommunikation“ hält unsere Mitarbeiter über aktuelle geschäftliche Veränderungen auf dem Laufenden. Dem daraus resultierenden Gerücht eines Übergangs unseres Unternehmens möchten wir auch in dieser Bewertung vehement widersprechen. Ansonsten sind Offenheit und Vertrauen die Werte, welche in unserer Unternehmensphilosophie fest verankert sind und im täglichen miteinander gelebt werden. Von daher sind wir immer bemüht, soweit es möglich ist Transparenz in unserer Kommunikation zu schaffen und auch konstruktive Kritik innerhalb der Teams anzunehmen und ggf. aufzuarbeiten. Sollte Ihrerseits Interesse oder Bedarf an einem weiterführenden Austausch bestehen, möchten wir Sie gerne auf einen Kaffee in unsere Holding einladen, damit beide Seiten ein besseres Verständnis füreinander erhalten und wir im Guten auseinander gehen können. Dazu können Sie uns gerne eine Mail an bewertungen@pluss.de schicken, damit wir einen gemeinsamen Termin vereinbaren können. Beste Grüße

Ihr pluss-Team

  • 07.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das erste Vorweg: Schweigen ist Gold.. Wenn man etwa negative Anmerkungen und Vorkommnisse über Einsätze nennt in persönlichen Gesprächen mit den Disponenten, wird darauf leider icht eingegangen. bzw. auch schnell mal vergessen, was ja nicht immer wissentlich passieren muss, trotz gut angelegter Dokumentation. Es wird viel Versprochen wie Kinogutscheine für das einspringen, leider warte ich bis heute noch auf das ein oder andere "Geschenk". Was ich schade finde, dass viel geredet, aber dann wenig getan wird. Ich spreche da persönlich aus meiner Erfahrung.

Vorgesetztenverhalten

Bitte keine Konstruktive Kritik äußern, z.B.Wünsche,Vorstellungen, Verbesserungsvorschläge,da sich ein Teil der Disponenten direkt persönlich angesprochen gefühlt hat bzw. Kritikfähigkeit ein großes Manko ist. Auch wurde man im Urlaub ein paar mal Angerufen ohne wichtigen Grund. In der privaten Zeit war es das gleiche Muster. Obwohl im Vorfeld geklärt bzw.abgesprochen wurde, das freie Zeit Freizeit ist, wurde man auch dort mit vielen Einladungen und Anrufen gestört.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen in Einsätzen arbeiten gut zusammen und tauschen sich aus. Ein (pluss) Punkt.

Interessante Aufgaben

Naja, teilweise 2 mal der selbe Einsatz innerhalb kürzester Zeit, obwohl man im Vorfeld zusammen entschieden hat (Disponent, Arbeiter) nicht nochmal dort hin zu müssen bzw.zu wollen. Es wurden kaum Alternativen angeboten. Einsätze wurden außerhalb der vereinbarten Umkreis besprochen, diese waren zwar kurz, aber interessant.

Kommunikation

Da gebe ich gerne 2 Sterne, denn man bekommt nicht immer wichtige, dafür aber viele Informationen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das schien scheinbar ganz gut zu klappen.

Karriere / Weiterbildung

Übliche Fortbildung Hygiene z.B. Also nichts herausragendes.

Gehalt / Sozialleistungen

Großer Knackpunkt..

Arbeitsbedingungen

Zwei Sterne.. Für 1,5 hat es nicht gereicht, es gab auch ein oder zwei gute Einsätze.

Work-Life-Balance

Klappt größteneils.

Image

Mein Umfeld hat positive und negative Erfahrungen gemacht, ich persönlich leider nicht so gute, daher 2 von 5 Sternen. Aber da spreche ich nur für mich.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation Disponent-Arbeiter, engmaschigere Zusammenarbeit.

Pro

Die Termine für den Betriebsarzt hat immer geklappt, Firmenwagen direkt auf Anfrage möglich. Um mal etwas positives zu nennen.

Contra

Möchte ich nicht mehr viel zu sagen. Aber BESSER geht es deutlich auf jeden Fall noch. Ach ja, wie war das nochmal mit den Gesundheits-Maßnahmen, die Versprochen wurden? Da hat man sich wohl leider Versprochen. Das bitte geht besser.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    pluss Personalmanagement GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe Kununu-Bewerterin, lieber Kununu-Bewerter, vielen Dank für die detaillierte Beschreibung der Problemfelder und der damit einhergehenden Kritik. Ihren Verbesserungsvorschlag für eine bessere Kommunikation und damit einhergehenden engmaschigeren Zusammenarbeit, nehmen wir selbstverständlich auf und werden diesen für die Zukunft im Hinterkopf behalten. Schließlich ist gute Kommunikation sehr wichtig. An einer Stelle ist Ihre Kritik etwas widersprüchlich ist, wenn Sie Bezug auf die Work-Life-Balance nehmen. Erst schreiben Sie, dass Sie in Ihrer Freizeit kontaktiert werden und dann schreiben Sie aber, dass die Work-Life-Balance größtenteils passt. Hierzu würden wir Sie gerne auf eine Tasse Kaffee zu uns in die Niederlassung einladen um dies bei einem persönlichen Gespräch zu klären. Beste Grüße

Ihr pluss-Team,


Bewertungsdurchschnitte

  • 278 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (185)
    66.546762589928%
    Gut (24)
    8.6330935251799%
    Befriedigend (28)
    10.071942446043%
    Genügend (41)
    14.748201438849%
    3,86
  • 37 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    37.837837837838%
    Gut (4)
    10.810810810811%
    Befriedigend (7)
    18.918918918919%
    Genügend (12)
    32.432432432432%
    3,07
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    80%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,27

kununu Scores im Vergleich

pluss Personalmanagement GmbH
3,77
320 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen & -beschaffung)
3,57
101.495 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.916.000 Bewertungen