Welches Unternehmen suchst du?
portagon GmbH Logo

portagon 
GmbH
Bewertung

Unternehmen im Umbruch

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage funktioniert nicht richtig. Es kann bei sommerlichen Temperaturen anstrengend werden, wobei durch Getränke und Ventilatoren für Abkühlung gesorgt.

Karriere/Weiterbildung

Es wurde ein neues Karrieremodell eingeführt. Die Entwicklung bleibt abzuwarten. Hier die Bewertung (Anzahl Sterne) zu reduzieren wäre unfair.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Dennis Hübert, Head of Operations
Dennis HübertHead of Operations

Liebe/r Bewertende/r,

vielen Dank für Deine sehr gute Bewertung, auf die ich näher eingehen möchten – und da zunächst auf die Headline: „Unternehmen im Umbruch“.

Unserer Gründer haben 2011 eine erste Crowdfunding-Plattform ins Leben gerufen und dabei ihre eigene Technologielösung entwickelt. Diese stieß im Markt auf sehr viel Interesse: sowohl bei Unternehmen, die Kapital über Crowdfunding aufnehmen, oder andere, die eigenen Crowdfunding-Plattformen ins Leben rufen wollten. Damit wurden wir zu einem Anbieter einer Technologielösung, der wir bis heute für unsere über 300 Kund/innen sind.

Im Zentrum unserer Vision steht, den Zugang zu Kapital zu erleichtern: gute Unternehmen und Geschäftsideen sollen nicht an der Finanzierung scheitern. Unsere Kund/innen benötigen dafür den Zugang zu Investor/innen. Wir haben Anfang des Jahres daher entschieden, uns stärker auf Kundengruppen zu konzentrieren, die Kapital haben und Anleger/innen ansprechen, wozu u.a. Banken gehören.

Ich denke, es ist dieser stärkere Fokus auf Kunden im Finanzbereich, den Du als „Umbruch“ bezeichnest. Im Grunde ist es aber die Konzentration auf einen Aspekt unsere Strategie. Für unserer Mitarbeiter/innen – insbesondere in den kundenorientierten Bereichen – bedeutet diese stärkere Konzentration auf Finanzdienstleister ebenfalls eine Umstellung, bei der wir sie unterstützen.

Das erklärt vielleicht auch einen weiteren Punkt, den Du in Deiner Bewertung anbringst: Die Einführung eines neuen Karrieremodels, das in bestimmten Bereichen (bspw. Sales) mit den neuen Zielkunden einhergehen muss.

Ergänzen möchte ich, dass wir viel Wert darauf legen, unsere derzeit rund 80 Mitarbeiter/innen zweimal im Jahr in unserer Talent Conference nach einem transparenten und objektiven Verfahren zu bewerten und deren Weiterentwicklung im Leadership-Team zu besprechen. Wir versuchen damit, gute Leistungen und den Beitrag zu unserer Vision objektiv zu bewerten. In unserer letzten Talent Conference im Mai hat dies dazu geführt, dass wir 5 Mitarbeiter/innen befördert haben. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter/innen wissen, dass sie sich mit Top-Leistungen bei portagon weiterentwickeln werden.

Und was das Problem mit der Klimaanlage angeht: Die heißen Tage sind hoffentlich bald vorbei und im November ziehen wir in ein nagelneues Büro in Bestlage in der Frankfurter Innenstadt, in der alles so funktionieren wird, wie es unsere Mitarbeiter/innen verdienen! ;-)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Dennis Hübert und das People & Culture-Team