Welches Unternehmen suchst du?
PreZero Logo

PreZero
Bewertungen

134 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 58%
Score-Details

134 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

67 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 49 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

So etwas habe ich noch nicht erleben müssen. HR ist dem Untergang geweiht.

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei prezero in Porta Westfalica gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider nichts mehr. Mal schauen, wie man auf meine Kündigung reagiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führungsebene und vor allem deren verhalten. Wir machen massive Rückschritte - auf die Unternehmenswerte gibt niemand etwas.

Verbesserungsvorschläge

Personal austauschen - für Gleichberechtigung sorgen.

Arbeitsatmosphäre

Die HR Leute aus Porta werden komplett ignoriert, es zählt nur Wesseling.

Image

Mehr Schein als sein - Lobeshymnen werden gehalten, alles Fake.

Als Antwort auf diese Bewertung wird gerade der Schuldige gesucht, statt sich um die Missstände zu kümmern.

Work-Life-Balance

Von schwer erkrankten Prrsonen wird erwartet, dass sie trotzdem arbeiten - eine Vertretung erfolgt nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Ebenfalls unterscheid zwischen Porta und Wesseling

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht mal mülltrennung - massiv Überstunden

Kollegenzusammenhalt

In Porta gut.

Vorgesetztenverhalten

Porta zählt nicht. Wie man von Kollegen erfährt, hat Wesseling sogar noch eigene HR Calls, die Porta komplett ausschließen. Verhalten kann man das also nicht mehr nennen. Zudem Stil wie in den 90er - es entscheidet nur eine Person.

Arbeitsbedingungen

Altes Gebäude eben.

Kommunikation

Keine Informationsweitergsbe nach Porta.

Gleichberechtigung

Wesseling vor Porta - und danach kommt Nasenfaktor. Die Kollegen werden veueteilt, ohne das man sich kennt.

Interessante Aufgaben

Alles wird ausdiskutiert - die Erfahrungen der langjährigen Kollegen zählen nicht. Man erarbeitet gemeinsam Projekte die dann doch nach Lust und Laune auf die Kollegen aus Wesseling angepasst werden.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

"Ja, aber"-Kultur

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PreZero Service Süd in Knittlingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird von Tag zu Tag schlechter

Image

Gute Marketing Abteilung

Work-Life-Balance

Wochenarbeitszeit von 50 und mehr Stunden sind die Regel. Von Führungskräften werden Überstunden erwartet. Einhaltung von Arbeitszeitgesetzen grenzwertig.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man im Januar eines Jahres mitgeteilt bekommt, dass das Budget für Weiterbildungen dieses Jahr aufgebraucht ist, sagt das alles.

Gehalt/Sozialleistungen

- Gehalt deutlich unter dem Branchendurchschnitt
- Inflationsausgleich oder Gehaltsanpassungen eigentlich nicht vorhanden
- Sozialleistungen vorhanden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es klingt besser als es ist. Im Gebäude keine Mülltrennung z.B.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung gut, ansonsten auch mehr übereinander statt miteinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Können die Zeit entspannt absitzen bis zur Rente. Das ist aber mit das Problem des Unternehmens, da ältere Kollegen eigentlich schon kaum eingestellt werden, sondern Positionen schon inne haben.

Vorgesetztenverhalten

Keine klare Linie.
Keine Erfahrung in der Entsorgungsbranche.
Kein Vertrauen in die Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

- Großraumbüro
- Keine ergonomischen Arbeitsmittel (höhenverstellbare Schreibtische o.ä. gibt es nicht mal mit Krankmeldung)
- Teeküche oft dreckig, keine kostenlosen Getränke
- Seit längerer Zeit Defekte Klimaanlage

Kommunikation

Führungskräfte kommunizieren nicht zielorientiert, wollen überall dabei sein, treffen aber keine Entscheidungen. Verantwortung wird auf Mitarbeiter angeschoben.

Gleichberechtigung

Auf dem Papier großgeschrieben, in der Praxis wenig gelebt.
Große Gehaltsunterschiede bei gleichem Gehalt oder angebliche Inflationsausgleiche nur für einzelne Mitarbeiter als Beispiel.

Interessante Aufgaben

Es könnte so interessant sein, ist es aber nicht.
Wegweisende Projekte werden als Highlight verkauft und betreffen im Grunde nur die Basics der Entsorgungsbranche.

Fahrer: nicht mehr aber auf jeden fall weniger

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei prezero logistik gmbh & co. kg in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeit ist an sich nicht schwer und die Tagestouren sind machbar.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das zwischenmenschliche ist nach der Übernahme echt auf der Strecke geblieben

Verbesserungsvorschläge

Ich würde den Kollegen echt ans Herz legen nochmal zu überdenken wer genau hier das Geld einbringt. Klar ist man als Fahrer jetzt nicht ein hohes Tier, aber ohne die Fahrer bleiben auch die Kaufleute auf dem trockenen da keiner mehr die Aufträge Fährt. Ein Vernünftiger LKW ist nicht viel verlangt, da lässt es sich dann auch mal länger drin Arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt 1-2 "Kollegen" mit den man sich gut versteht aber ansonsten hetzt jeder gegen jeden. Die Fahrer werden Teilweise nach Leistung bevorzugt und besser behandelt.

Image

Würden sie das Geld für Image Kampanien in neue LKW stecken, würden sie am ende des Tages auch ihr Image erfüllen und hätten tatsächlich auch Fahrer die Lächeln.

Work-Life-Balance

Als Fahrer ist man wenigstens täglich zuhause.

Karriere/Weiterbildung

Karriere ist in diesem Unternehmen grundsätzlich nur für Kaufmännische Angestellte... zumindest kommt es so rüber. Talent Programme sind ausgeschrieben für alle Arbeitnehmer aber im Endeffekt gekommen nur Kaufmännische einen Zugang dazu.
Auf anfrage eine Weiterbildung zu machen, wurde mir gesagt das die Stelle erst gesucht werden muss, wass kein sinn macht weil wenn eine stelle gesucht wird brauch man nicht erst dann die Leute ausbilden. Zudem wurde mir gesagt das ich die Weiterbildung ja gerne Privat machen kann und mich dann auf gut glück Bewerben kann. Heißt auf gut Deutsch, "wir bezahlen sie nicht aber du kannst sie bezahlen und dann nehmen wir dich vielleicht."

Für ein Unternehmen das so darauf bedacht ist junge Leute zu fördern, ist es echt schade das da nur ins Büro geguckt wird und viele Gewerbliche Mitarbeiter echt auf der strecke bleiben.

Aber was soll man sagen... anscheinend muss man Studiert haben damit man wer ist in dieser Firma.

Kollegenzusammenhalt

Wie gesagt.... es geht ganz schnell da hat man einen ruf und den wird man nie wieder los. "Kollegen" ignorieren einen bzw. sprechen nicht mit einem wenn man dieses und jenes gemacht haben soll.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind im Prinzip kompetent aber machen es sich leicht die Fehler auf andere zu schieben

Arbeitsbedingungen

Ganz gut. Als Fahrer fährt man aber oft mit alten und defekten LKW die meist schön über 500K runter haben. Neue sind nicht in Aussicht.... zumindest in Hannover, an anderen Standorten( Bzw. auch kleinere) fahren bereits neue LKW.

Kommunikation

Funktioniert aber nur von oben nach unten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt und Gute Benefits

Interessante Aufgaben

Bekommt man nur wenn man seit Jahren dort arbeitet und in die Gnade der Dispo gefallen ist.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

PreZero Recruiting-Team, Recruiter
PreZero Recruiting-TeamRecruiter

Hallo lieber Kollege, liebe Kollegin,

Vielen Dank für deine Bewertung. Schade, dass du gerade in dem Bereich der Weiterbildung und Kollegenzusammenhalt solche Erfahrungen gemacht hast. Bei Interesse an einem persönlichen Austausch, kannst du uns gerne eine E-Mail an bewerbung@prezero.com senden.

Viele Grüße und weiterhin gute Fahrt
PreZero Recruiting-Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Toller Arbeitgeber mit viel Teamwork und Spirit

4,9
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PreZero Stiftung & Co. KG in Neckarsulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unternehmensziele, „Startup im Konzern“

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts erwähnenswertes

Verbesserungsvorschläge

Manchmal ggf. früher Kommunizieren

Arbeitsatmosphäre

Junge und moderne Sparte in großer Unternehmensgruppe

Kollegenzusammenhalt

„Motivierter Haufen“
Sinnvolle Tätigkeit (Umwelt und Nachhaltigkeit / Kreislaufwirtschaft)

Umgang mit älteren Kollegen

Expertenwissen und motivierte Neude ker vereint

Vorgesetztenverhalten

Das gilt für meinen Vorgesetzten und höre ich auch so oder so ähnlich aus den anderen Bereichen.

Arbeitsbedingungen

Modern und Homeoffice

Kommunikation

In einzelnen Fällen wünscht man sich, direkt und früher informiert zu werden, muss aber auch zugestehen, dass es auch andere Unternehmensgründe geben kann, die „in Konkurrenz“ zur Mitarbeiterinformation stehen können. Alles in allem deshalb wirklich gute Kommunikation.

Interessante Aufgaben

S.o. Umwelt / Nachhaltig / Kreislaufwirtschaft


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

PreZero Recruiting-Team, Recruiter
PreZero Recruiting-TeamRecruiter

Hallo lieber Kollege, liebe Kollegin,

Vielen Dank für deine Bewertung. Schön, dass du so zufrieden bei uns bist. Das freut uns sehr.

Viele Grüße
PreZero Recruiting-Team

Steile Lernkurve und viel Entfaltungspotenzial

4,4
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei PreZero Stiftung & Co. KG in Neckarsulm gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Checkliste für neue Themen und Projekte verwenden
- den Sinn von Arbeitsgruppen überdenken
- das Thema Mitarbeiterbindung von jungen Talenten aufnehmen und stärker treiben
- mehr kommunizieren
- jede Meinung ernst nehmen
- das Konzept New Work bzw. Work-Life-Balance auf langfristige Sicht anpassen, auch gehaltstechnisch

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war im Team und mit übergreifenden Schnittstellen wirklich hervorragend. Alle gehen super wertschätzend mit Kolleg:innen um und arbeiten miteinander und nicht gegeneinander.

Image

Ich habe noch nie negatives über PreZero gehört.

Work-Life-Balance

Mehr Flexibilität bei der Arbeitszeit wäre wünschenswert, da es unterschiedliche Mitarbeiter:innen gibt. Manche fangen lieber früher an und gehen dann früher, manche fangen lieber später an und gehen dann auch später.

Karriere/Weiterbildung

Potenzialträger, sei es Mitarbeiter:innen auf hohen Entgeltstufen oder Praktikanten/Werkstudenten sollten zeitnah gefördert werden. Wenn man bis zu letzten Sekunde wartet, sind diese Personen eben weg, da die Auswahl an guten Unternehmen groß ist. Da gibt es definitiv Verbesserungspotenzial in Richtung Mitarbeiterbindung.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist für ein Praktikum in Ordnung. Vergleichsweise für Festangestellte mit Masterstudium etwas wenig für so ein großes Unternehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

PreZero steht für Nachhaltigkeit. Dort wird das gelebt und langfristig die Zukunft beeinflusst.

Kollegenzusammenhalt

Wirklich herausragend. Das habe ich zuvor noch nie woanders so erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen, bin jedoch überzeugt, dass dies ebenfalls gut war.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten war immer wertschätzend, empathisch und fördernd. Das fande ich super, weil man selbst als Praktikant:in wie ein richtiges Teammitglied behandelt wird. Dennoch sollten auch andere Meinungen gehört werden. Nicht immer ist die Meinung einer Führungskraft mit langjähriger Erfahrung richtig und wichtig. Oft ist auch „frischer Wind“ besser.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen an sich waren gut. Das Büro ist klimatisiert, man hat die Möglichkeit viel Home Office zu machen und kann sich die Themen selbst legen.
Dennoch sollte insbesondere für Festangestellte über eine Reduzierung der Arbeit nachgedacht werden. Denn die Generation Y und Z fordert eine Work-Life-Balance und die 40h Woche ist kein Standard mehr.

Kommunikation

Die Kommunikation läuft manchmal nicht ganz so strukturiert ab, da Veränderungen Gang und Gebe sind. Da könnte man die Mitarbeiter:innen noch mehr zu manchen Themen abholen und regelmäßige übergreifende Termine machen, welche dann nicht abgesagt werden. Ebenfalls gab es Projekte die bearbeitet wurden obwohl noch nicht klar war in welche Richtung es gehen soll. Da sollte noch etwas hinsichtlich Ressourcenschonung und optimale Kapazitätsauslastung getan werden.

Gleichberechtigung

Alle werden gleich behandelt. Egal ob Führungskraft oder Praktikant:in.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenspektrum war enorm vielfältig und hat eine hervorragende Lernkurve ermöglicht und viel Einblick geschaffen.

Arbeitgeber-Kommentar

PreZero Recruiting-Team, Recruiter
PreZero Recruiting-TeamRecruiter

Hallo lieber Kollege, liebe Kollegin,

Vielen Dank für deine Bewertung und deine Impulse. Schön, dass du so zufrieden bei uns warst. Das freut uns sehr.

Viele Grüße
PreZero Recruiting-Team

Auf ein Neues, leider versucht man meine Bewertung zu verhindern. Lasst Kritik zu.

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei prezero in Porta Westfalica gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man sich die Zeit nimmt, jedes Mal meine Bewertung anzumängeln.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nachdem Zukauf von Suez ging leider nichts mehr.

Verbesserungsvorschläge

- Bekanntmachungen (News) lasst es sein, wer glaubt daran?
- Offene Kommunikation
- körperlich Anwesend zählt nicht als leiten (bitte einmal überdenken)

Arbeitsatmosphäre

War am Anfang wirklich sehr gut. Nachdem Zukauf von Suez merkte man wirklich gar nichts mehr davon.

Image

Außen hui und innen Pfui.

Work-Life-Balance

Man hat schon versucht, auf unsere Bedürfnisse einzugehen. Aber wenn man hört, dass man das nächste Mal lieber einen Single einstellt, egal ob es ein Scherz war, bleibt es im Hinterkopf.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

War ok.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Diesen Punkt kann ich nicht bewerten.

Kollegenzusammenhalt

Der Punkt enttäuscht mich am meisten, das Team war super, bis ich mich entschieden habe, Dinge zu hinterfragen und zu kündigen. Dann fing es an, es wird über einen schlecht geredet und alles, was man gemacht hat, wird komplett schlecht geredet.

Umgang mit älteren Kollegen

Diesen Punkt kann ich nicht bewerten.

Vorgesetztenverhalten

Das versuche ich zu unterscheiden.
- Fachlich absolut Top!
- Vorgesetztenverhalten: Körperlich anwesend und war stets bemüht.

Arbeitsbedingungen

- Büro ist ok.
- Büros sind in der Schalksburg. (Ehemalige Einkaufspassage)

Kommunikation

Diesen Punkt muss ich in 2 Kriterien unterteilen.
- Abteilung: Wöchentliche Meetings, die unsere Themen betrafen.
- Unternehmen: Man bekam nichts mehr mit vieles wurde verschwiegen oder klein geredet. Gebe es den Flurfunk nicht, hätte man gar nichts mehr mitbekommen.

Gleichberechtigung

Diesen Punkt kann ich nicht bewerten.

Interessante Aufgaben

Man durft über seinen Bereich hinaus mitwirken.

Arbeitgeber-Kommentar

PreZero Recruiting-Team, Recruiter
PreZero Recruiting-TeamRecruiter

Hallo lieber kununu Nutzer, liebe kununu Nutzerin,

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Schade, dass Sie in einigen Punkten unzufrieden waren. Bei Interesse an einem persönlichen Austausch, können Sie uns gerne eine E-Mail an bewerbung@prezero.com senden.

Viele Grüße
PreZero Recruiting-Team

Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei PreZero Service Mitte Beteiligungs-GmbH in Hannover gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ein Geben und ein Nehmen, Kollegen werden wertgeschätzt, der Vorgesetzte hat immer ein Offenesohr

Work-Life-Balance

Wenn man frei braucht, bekommt man ohne Probleme frei, genauso auch kann man nach Ansprache eher gehen. Das ist gut und hilft einem. Ab und an geht es halt nicht, dann ist es aber auch in Ordnung. Es ist ein geben und ein nehmen.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man will und interesse zeigt, gibt es viele Möglichkeiten.
Stärken werden vom Vorgesetzten gesehen und gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

kann immer mehr sein , aber in der Branche schon über dem Durchschnitt. Außerdem gibt es einen Tarifvertrag.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt nicht unbedingt ein großes Team aber mehrere kleine Teams, die in ihrer Gruppe stark sind.

Vorgesetztenverhalten

Obwohl relativ jung, sehr engagiert und schenkt einem Annerkennung und Wertschätzung. Ist sich auch nicht zu Schade um selber mit anzupacken,

Arbeitsbedingungen

Man bekommt alles gestellt, was man braucht.

Kommunikation

findet auf Augenhöhe statt. Wenn man interessiert ist, bekommt man viele Informationen und kann sich auch mit einbringen. Arbeitsanweisungen werden klar und direkt formuliert.

Interessante Aufgaben

Es gibt gute und nicht so gute Aufgaben, es kann und muss nicht immer alles Spaß machen. Manche Sachen müssen halt erledigt werden. wenn man will, kann man vieles neues dazu lernen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

PreZero Recruiting-Team, Recruiter
PreZero Recruiting-TeamRecruiter

Hallo lieber Kollege, liebe Kollegin,

Vielen Dank für deine Bewertung. Schön, dass du so zufrieden bei uns bist. Das freut uns sehr.

Viele Grüße
PreZero Recruiting-Team

Seit der Übernahme von Tönsmeier durch PreZero ging alles bergab

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei PreZero Service Westfalen GmbH & Co. KG in Porta Westfalica gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibele Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ganz Schlechte Kommunikation untereinander.

Verbesserungsvorschläge

Behandelt eure Mitarbeiter vernünftig, dann bleiben sie auch. Nur Mitarbeiter in Vorgesetzten Positionen erheben die etwas davon verstehen.

Arbeitsatmosphäre

Es könnte besser sein wenn vernünftig kommuniziert würde

Image

Von Außen besser als innen

Work-Life-Balance

Normale Arbeitszeiten und jeden Abend zuhause

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ok

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht. Nur Bürokräfte dürfen sich entwickeln

Kollegenzusammenhalt

Meistens ist man dort Einzelkämpfer

Vorgesetztenverhalten

Durch die Übernahme wurden Zuständigkeiten gewechselt und durch inkompetente Kollegen übernommen die keine Ahnung von der Materie haben.

Arbeitsbedingungen

Ein entsprechend Ausgestatteter Firmenwagen als notwendiges Arbeitsmittel wird einem versprochen und nach 1 1/2 Jahren zur Verfügung gestellt. Solange tut es ja auch ein abgeranzter Werkstattwagen

Kommunikation

Kommuniziert wurde nur das nötigste. Telefonische Erreichbarkeit von Kollegen nicht möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war zu meiner Zeit noch ok

Gleichberechtigung

Führung begegnet den "normalen" Mitarbeitern nicht auf Augenhöhe


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

PreZero Recruiting-Team, Recruiter
PreZero Recruiting-TeamRecruiter

Hallo lieber kununu Nutzer, liebe kununu Nutzerin,

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Schade, dass Sie gerade in dem Bereich der Kommunikation unzufrieden waren. Bei Interesse an einem persönlichen Austausch, können Sie uns gerne eine E-Mail an bewerbung@prezero.com senden.

Viele Grüße
PreZero Recruiting-Team

Alte Strukturen, geringes Gehalt, Home Office auch zu Corona Zeiten nicht gern gesehen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PreZero Service Westfalen GmbH & Co. KG in Porta Westfalica gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Benefits und Mitarbeiterrabatte

Verbesserungsvorschläge

Mehr Vertrauen in die Mitarbeiter setzen und weniger Kontrolle
Mitarbeitern auf Augenhöhe begegnen und nicht von oben herab

Work-Life-Balance

Homeoffice nur auf Nachfrage und Rechtfertigung möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll aus den Büros wird nicht getrennt, traurig…


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

PreZero Recruiting-Team, Recruiter
PreZero Recruiting-TeamRecruiter

Hallo lieber Kollege, liebe Kollegin,

Vielen Dank für deine Bewertung. Schade, dass du in einigen Punkten unzufrieden bist. Bei Interesse an einem persönlichen Austausch, kannst du uns gerne eine E-Mail an bewerbung@prezero.com senden.

Viele Grüße
PreZero Recruiting-Team

Heute an Morgen denken.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei prezero logistik gmbh & co. kg in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Jeden Tag noch ein bisschen besser werden

Arbeitsatmosphäre

Sehr guter Umgang mit dem Fahrpersonal.

Work-Life-Balance

Man kann gut seine Freizeit planen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt und Sozialleistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Als Entsorgungs und Umweltunternehmen steht es im fordergrund sich für ein Sauberes Morgen einzusetzen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Alles auf Augenhöhe.
Es werden Gemeinschaftliche Lösungen gefunden.
Nie von oben herab mit Untergebenen gesprochen.

Arbeitsbedingungen

Es wird alles getan um ein gutes Arbeitsumfeld zuschaffen.

Kommunikation

Alles auf Augenköhe


Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

PreZero Recruiting-Team, Recruiter
PreZero Recruiting-TeamRecruiter

Hallo lieber Kollege, liebe Kollegin,

Vielen Dank für deine Bewertung. Schön, dass du so zufrieden bei uns bist. Das freut uns sehr.

Viele Grüße
PreZero Recruiting-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN