Navigation überspringen?
  

profine GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  11 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

profine GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,91
Vorgesetztenverhalten
2,69
Kollegenzusammenhalt
3,58
Interessante Aufgaben
3,19
Kommunikation
2,73
Arbeitsbedingungen
2,86
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,95
Work-Life-Balance
2,76

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,98
Umgang mit älteren Kollegen
3,02
Karriere / Weiterbildung
2,48
Gehalt / Sozialleistungen
2,72
Image
2,81
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 23 von 44 Bewertern Homeoffice bei 11 von 44 Bewertern Kantine bei 36 von 44 Bewertern Essenszulagen bei 19 von 44 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 29 von 44 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 44 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 4 von 44 Bewertern Betriebsarzt bei 36 von 44 Bewertern Coaching bei 2 von 44 Bewertern Parkplatz bei 30 von 44 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 12 von 44 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 18 von 44 Bewertern Firmenwagen bei 16 von 44 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 23 von 44 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 4 von 44 Bewertern Mitarbeiterevents bei 7 von 44 Bewertern Internetnutzung bei 12 von 44 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die Arbeiter sind egal :(

Kollegenzusammenhalt

Kommt darauf an wie gut man mit den Vorgesetzen „befreundet“ ist

Interessante Aufgaben

Sehr ungerecht aufgeteilt......der Junge 18-jährige bekommt nur zwei Maschinen und der alte Mitarbeiter Ü60 hat mindestens drei.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektlos!!!!.......arbeiten bis sie umfallen am besten noch vor erreichen der Rente,auf etwaige Behinderungen wird keine Rücksicht genommen

Gehalt / Sozialleistungen

-Gehalt wird pünktlich gezahlt
-Seit beginn an unverändert in der Lohngruppe IV

Arbeitsbedingungen

-Im kalten Winter funktionieren sehr oft die Tore nicht es ist eiskalt.
-Im Sommer wenn es mal regnet schließen sofort alle Fenster und es herrschen Saunaähnliche Zustände.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
2,00
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu profine GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 14.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In meiner Abteilung und nur die kann ich beurteilen fühle ich mich sehr wohl. Es sind viele recht neue Mitarbeiter hier was darauf zurückzuführen ist, dass erst jetzt nach vielen unsicheren Jahren der Umstrukturierung der Standort Pirmasens eine gute Zukunft hat, wo die IT auch langfristig bleibt.

Vorgesetztenverhalten

Bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Der Vorgesetzte stellt sich vor einen und bietet sogar im Konfliktfall an das zu übernehmen. So soll es sein.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Umfeld klasse. Sehr nette Leute mit denen man sich auch außerhalb der Firma treffen will und kann.

Interessante Aufgaben

Ist aufgrund der Lage, dass durch die Umstrukturierung der letzten Jahre die Abteilung noch viele "neue" Mitarbeiter hat sicher noch etwas schwierig dort sofort an komplett neue und innovative Projekte heran zu gehen. Beschränkt sich noch sehr auf Bestandswahrung und Tagesgeschäft. Aber es gibt erste Ansätze.

Kommunikation

Ich finde die Informationsplattform sehr gut. Man muss sich zwar selbst bemühen und bekommt nicht alles mundgerecht sortiert, aber wenn man sucht findet man auch alles. Und wenn man fragt bekommt man auch verlässliche Auskunft.

Gleichberechtigung

Ist bei uns in der Abteilung kein Thema. Wir sind etwa gleichviel Frauen und Männer und man respektiert sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

In der IT gibt es auch einige ältere Kollegen und ich finde den Mix dort sehr interessant. Man geht aber klasse miteinander um. Und bei Feierlichkeiten ist auch für alle was dabei.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein hausinternes Schulungsprogramm. Ansonsten fällt nur auf das wir viele (ca. 10 bei 50 Mitarbeitern) Azubis und BA Studenten haben. Also ein gutes Zeichen, denn da wo ausgebildet wird sind viel junge Leute die auch immer wieder neue Perspektiven und Techniken mit einfließen lassen.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Region absolut okay. Geld ist immer pünktlich da. Man hört zwar das es in Vorjahren etwas Kürzungen gab, aber was ich derzeit beurteilen kann ist es gut und gab sogar für alle Mitarbeiter einen Zuschlag im Januar 2018 und soll nächstes Jahr wieder so sein.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind etwas veraltet, aber die Technik ist neu und sehr gut. Mehrere Monitore, Headset am Telefon etc. kein Problem.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt immer wieder auch kurze Schulung zu solchen Themen, wenn diese auch im Tagesgeschäft etwas untergehen.

Work-Life-Balance

Im Gegensatz zu meinem vorherigen Job viel besser. Wenn man mal Freiräume braucht bekommt man die auch. Bisher habe ich noch nicht mitbekommen dass irgendein Urlaub oder kurzfristiger Termin nicht ermöglicht wurde.

Image

Ich bekomme mit das andere Abteilungen schon mal auch negative Sachen berichten. Es ist eben auch ein Unternehmen das schon lange existiert und da gibt es auch alt eingefahrene und verkrustete Strukturen die eingefahren sind. Ich für mich kann nur positives berichten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Pirmasens
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 09.Juni 2018 (Geändert am 29.Juni 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Firma geht es sehr schlecht. Es wird in nichts mehr investiert. Wer kann, geht weg. Wir mussten sogar unser eigenes Büromaterial von Zuhause mitbringen. Die Austattung der Arbeitsplätze ist minderwertig - zerrissene Stühle, alte Computer, undichte Fenster. Die Produktion ist auf dem Stand der 80er Jahre. Aufgaben, die früher von 3 Mitarbeiterin erledigt wurden, werde nun von einem einzigen erledigt. Viel geht nur noch über Zeitarbeit. Die Arbeitsweise ist in keinster Weise zeitgemäß. In dieser Firma macht die Arbeit tatsächlich krank. Den Menschen geht es sehr schlecht. Sie sind fleißig und hängen an ihren Jobs doch leben in ständiger Angst. Das Management ist eine absolute Katastrophe. Der Mensch ist total egal, es wird jetzt nur noch versucht möglichst viel Geld aus der Firma zu holen. Einst war profine ein faires Familienunternehmen. Jetzt ist es als Arbeitgeber unzumutbar.

Vorgesetztenverhalten

Es ist mir absolut unerklärlich wie viele der Vorgesetzten in ihre Positionen gekommen sind. Sie sind weder dafür qualifiziert, noch handeln sie im Sinne der Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Man kann niemandem trauen, die Mitarbeiter leben in Angst.

Interessante Aufgaben

Keine, die Systeme und Prozesse ist völlig veraltet.

Gleichberechtigung

In der Produktion arbeiten hauptsächlich noch Zeitmitarbeiter. Auf Dauer halten die meisten Leute diese Jobs nicht aus.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen sind von der Arbeit bei profine gezeichnet und es geht ihnen sichtlich schlecht. Obwohl die Menschen in Pirmasens fleißig sind und arbeiten wollen ist der Krankenstand sehr hoch. Die Leute sind einfach am Ende.

Karriere / Weiterbildung

Hier gibt es keine Zukunft.

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht mit der Chemiebranche zu vergleichen. Es gibt einen Haustarifvertrag.

Arbeitsbedingungen

Entsetzlich

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Gehälter werden durch einen Haustarifvertrag möglichst niedrig gehalten und Tariferhöhungen der Chemiebranche werden nicht ausbezahlt. Um Mainz 05 zu sponsorn ist aber Geld da. Der Schein soll nach außen hin bewahrt werden. Hinter der Firma steht ein privater Investor, dessen Absichten klar sind.

Image

Kömmerling war einst ein fairer, guter Arbeitgeber. Davon ist nichts mehr übrig.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Pirmasens
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Juni 2018 (Geändert am 10.Juni 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Reine Angstkultur
Die ehrliche Meinung interessiert niemand und ist unerwünscht.

Vorgesetztenverhalten

Druck, Angst, Respektlosigkeit,

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an.

Interessante Aufgaben

Alte Vorgehensweisen, für neue Wege verschlossen

Kommunikation

Wenn geredet wird , ist es Flurfunk. Von der Geschäftsführung kommt nichts Brauchbares.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter erhalten keine Wertschätzung. Lieber wird es gesehen, dass sie gehen, egal was sie geleistet haben.

Karriere / Weiterbildung

Gibt es nicht wirklich.

Gehalt / Sozialleistungen

Weit unter eigentlichen Chemietarif. Gehaltserhöhung bekommen eher die Selbstdarsteller und Ja-Sager.

Arbeitsbedingungen

Sehr alte Büros, kaputte Möbel, überwiegend alte PCs und Bildschirme.

Work-Life-Balance

Gibt es hier nicht.

Image

Viele kennen den Namen Profine nicht und stellen keine Verbindung her.
Warum macht man auch ein Sponsoring unter Kömmerling bei Mainz 05 anstatt unter dem Namen Profine?!?

Verbesserungsvorschläge

  • nicht einfach Mitarbeiter auf die Position Führungskraft „befördern“, weil sie zu Allem Ja sagen und für die Geschäftsführung einfach zu führen sind. Auf die Meinung der Mitarbeiter hören, die kennen die Abläufe und haben Ideen zur Verbesserung.

Pro

Gar nichts!

Contra

Veraltete und verkrustete Strukturen, kein Wille für Neues und reines Hierachiedenken mit niedrigen Niveau und Respektlosigkeit.

Katastrophale Arbeitsbedingungen
Kommunikation wird dem Flurfunk überlassen
Viele Möchte-Gern-Führungskräfte und Selbstdarsteller!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Pirmasens
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 17.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geht stetig bergab.

Vorgesetztenverhalten

Nur weil man plötzlich Vorgesetzter wird ist man nicht zwingend dafür quailifiziert.

Interessante Aufgaben

Oftmals suchen sich die "Privilegierten" die Aufgaben aus, für die man ein paar Lorbeeren einsammeln kann. Der ungeliebte Rest, wird nach unten abgetreten.

Kommunikation

Die Zeit, in der offen kommuniziert wurde, ist lange vorbei. Mitarbeiter sollen möglichst nichts wissen und mitbekommen, was nicht unbedingt zur täglichen Arbeit notwendig ist. Das lässt den Flurfunk aufleben.

Gleichberechtigung

Die besten Chancen haben die, die an den richtigen Stellen, die richtigen Worte lassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Man hatte oft den Eindruck, dass ältere, erfahrene Mitarbeiter egal geworden sind. Junge, schlecht bezahlte sind offenbar attraktiver.

Karriere / Weiterbildung

Ist nicht gern gewünscht. Es wird gut geprüft, wen man "groß werden" lässt

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltserhöhung? Unbekannt.

Arbeitsbedingungen

Aufs Nötigste reduziert.

Image

Lässt nach ...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Pirmasens
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 06.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Als Produktions Mitarbeiter wird Mann noch gefördert.

Pro

Pünktliche bezahlung

Contra

Kein Kommunikation. Kein Kollegen Zusammenhalt. Die Verantwortung wird dem untergeordneten aufgezwungen, Urlaubs Planung ist nahe zu unmöglich. Die Mitarbeiter werden unterschiedlich behandelt. Interne Stellenausschreibung sind belegt bevor diese ausgeschrieben werden. Jegliche Fehlentscheidungen von Vorgesetzten wird dem Arbeiter angerechnet.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Pirmasens
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 06.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Seit nunmehr 2011 wurde keine tarifliche Gehaltserhöhung weitergegeben.
An die 30 % seitdem unter Chemie Tarif.
2012 wurde die 12 + die 2011 Lohnerhöhung (4 + 4,5%) gekürzt + der folgenden Erhöhungen.
Arbeitnehmerinvest m M n nicht mehr gerechtfertigt jedenfalls nicht in der Höhe.
Urlaubs + Weihnachtgeld werden gezahlt.
Gehalt ist immer pünktlich.

Image

Wegen der Gehalt/Sozialleistungen Situation sind die Kollegen nicht sehr "Meine Firma" bezogen.
Außenwerbung der Profine na Ja !! Keinerlei Werbung auf z.B. Plakaten oder für die Profine fahrenden LKWs.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 25.Nov. 2017 (Geändert am 27.Nov. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist hauptsächlich von Misstrauen geprägt, was vor allen Dingen dem antiquierten Führungsstil (falls man diesen überhaupt als solchen bezeichnen kann) zu verdanken ist. Eine Identifizierung mit den Marken wird nicht gelebt. Das Motto lautet: wegducken und wieder auf bessere Zeiten hoffen.

Vorgesetztenverhalten

Seitens der 2. Fuehrungsebene werden kaum eigene Entscheidungen gewagt. Statt Teamgeist und Motivation zu fördern, wird Druck ungefiltert durchgereicht. Eine konstruktive Zielerreichungsbewertung am Jahresende gibt es nicht. In vielen Fällen werden Ziele erst auf mehrfache Nachfrage des Mitarbeiters festgelegt. Realistisch formulierte Ziele werden häufig ignoriert, da sie nicht in das Konzept eines möchtegern dynamischen Unternehmens passen.

Kollegenzusammenhalt

Da absolutes Misstrauen herrscht, ist Kollegenzusammenhalt kaum vorhanden. Das Unternehmensbild ist von Einzelkämpfern bzw. kleinen vertrauten Gruppen von Altgedienten geprägt.

Kommunikation

Einheitliche Strukturen in Bezug auf regelmäßige Kommunikation (Meetings/JF) existieren nicht und obliegen der jeweiligen Führungskraft. Somit sind einige Bereiche völlig uninformiert im Gegensatz zu Bereichen, die einen direkten Draht zur Geschäftsführung haben. Der Flurfunk ist häufig der einzige Kommunikationsweg.

Gleichberechtigung

Das Geschlecht spielt keine Rolle. Aufstiegschancen haben nur diejenigen, die in der Gunst der Unternehmensleitung stehen. Fachliche Kompetenzen scheinen dabei nicht immer im Vordergrund zu stehen.

Karriere / Weiterbildung

Die Personalabteilung ist lediglich dafür da, die Mitarbeiter zu verwalten. Moderne Ansätze der Personalentwicklung sind nicht vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich!

Arbeitsbedingungen

Die alten Gebäude/Büros sind einer Firma unwürdig, die für sich beansprucht in der Oberliga mitzuspielen. Vollmundige Ankündigungen in Bezug auf Modernisierung sind nie umgesetzt worden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Umwelt-/Sozialbewusstsen ist ganz alleine dem Produkt geschuldet und keiner zusätzlichen Anstrengung der Unternehmensleitung.

Work-Life-Balance

Wo keine Motivation, da auch keine Kreativität und kein Drive. Darüber hinaus wird Mehrarbeit nicht honoriert sondern schlichtweg vorausgesetzt.

Image

Die meisten Mitarbeiter identifizieren sich nicht mit dem Unternehmen, in welchem die Unternehmensführung alle Jubeljahre wechselt. Das relativ gute Image stimmt nicht mit der Realität überein. Die Frage ist nur, wie lange der trügerisch Schein noch aufrecht erhalten werden kann.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 17.Nov. 2015 (Geändert am 02.Dez. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

alle gegen alle

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsleiter setzen erteilte Befehle auf Grund der aktuell auf das Wohl eines Einzelnen gerichteten Führungskultur nur noch blind um - egal ob es Sinn macht.

Kollegenzusammenhalt

leider in den letzten Jahren verloren gegangen, da nur noch Ja-Sager geduldet werden

Interessante Aufgaben

nur Befehle sind auszuführen - meist gegen Sinn und Verstand , oftmals auch moralisch untragbar

Kommunikation

nur Flurfunk,
offiziell nur billige Propaganda

Gleichberechtigung

prinzipiell sind hier nur wenige berechtigt, alle anderen haben es zu ertragen

Umgang mit älteren Kollegen

zu teuer - alles alte taugt nichts und wird entfernt

Karriere / Weiterbildung

Karriere ist den JA-Sagern vorbehalten
Bildung wird nicht gefördert, da nicht benötigt

Gehalt / Sozialleistungen

unter Markt, Vereinbarungen werden zudem nicht eingehalten, alles ist ein Kampf

Arbeitsbedingungen

kein Geld, keine Struktur, keine Strategie, Chaos, Druck

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein ist seit 2012 unbekannt

Work-Life-Balance

Du musst Dich komplett aufgeben und vollständig unterwerfen

Image

man lebt von der Vergangenheit - es geht seit 2012 steil bergab
Vor 3 Jahren weltweit Nummer 1 - Ende 2015 nur noch Nummer 3.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Banken sollten genauer hinschauen, denn nur die hätten die Macht, dem aktuellen Treiben ein Ende zu setzen.

Pro

nichts mehr

Contra

seit 2012 nahezu alles - ich werde wechseln!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Pirmasens
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Den Führungsstil ganz oben ändern!
  • Ein leiseres und überlegteres Auftreten des dem Unternehmen nicht dienlichen "Selbstdarstellers".

Pro

Nichts!

Contra

Eine sehr schwache Führung,
fehlende Strategie,
fehlende Ressourcen,
fehlende Strukturen und eine
unvorstellbare Führungskultur

haben seit 2012 dazu geführt, dass wichtige Wettbewerber profine weit hinter sich gelassen haben!

Seit 2012 führt das Verhalten gegenüber Mitarbeitern zu einer unglaublichen Anzahl von Klagen vor den Arbeitsgerichten.

Starke Mitarbeiter verlassen das Unternehmen. Die verbleibenden Mitarbeiter haben gelernt, ja zu sagen. Kritik wird nicht geduldet.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    profine GmbH
  • Stadt
    Troisdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf