Workplace insights that matter.

Login
Rail Power Systems GmbH Logo

Rail Power Systems 
GmbH
Bewertungen

55 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

55 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

45 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Rail Power Systems GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Bewertung als Projektleiter

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rail Power Systems GmbH in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Zusammenarbeit zwischen HR-FK und Angestellten

Verbesserungsvorschläge

Teambuilding Maßnahmen in der Ebene der Monteure

Image

Im Oberleitungsbau sehr hoch bei den Kunden angesehen, viele wollen am liebsten nur uns!

Gehalt/Sozialleistungen

Alles super, hier nur 4 Sterne da ich mir noch weitere Ziele gesetzt habe (-:

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden sehr wertgeschätzt

Vorgesetztenverhalten

offene Kommunikation, jederzeit Unterstützend

Gleichberechtigung

Müsste die Damenwelt bewerten, von meiner Seite aus sehe ich keine Unterschiede.

Interessante Aufgaben

Immer wieder wechselnde Projekte mit neuen Herausforderungen


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia KremerRecruiting

Guten Tag,

schön, dass Sie sich für die Bewertung Zeit genommen haben. Es freut uns ganz besonders, dass Sie mit Rail Power Systems als Arbeitgeber so zufrieden sind.

Auch wir schätzen die gute Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und die kurzen Abstimmungswege sehr. Auf eine weiterhin wunderbare Zusammenarbeit!

Gerne nehmen wir Ihre Anregung zur Erweiterung der Teambuilding Angebote mit und prüfen eine Umsetzung. Um auch in Zukunft eine Weiterentwicklung zu gewährleisten, sind auch wir im Personal auf wertvolles Feedback unserer Kolleg*innen angewiesen. Kommen Sie mit weiteren Ideen jederzeit auf uns zu.

Freundliche Grüße,
Rail Power Systems GmbH

Chaotisch und planlos

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rail Power Systems GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigenverantwortung übernehmen, gute Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

IT Landschaft ist schlecht, Digitalisierung ein reines Schlagwort, Systeme sind veraltet und passen nicht zusammen, keine Strategie/ Führung

Verbesserungsvorschläge

IT Landschaft ist schlecht, Digitalisierung ein reines Schlagwort, Systeme sind veraltet und passen nicht zusammen, keine Strategie/ Führung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia KremerRecruiting

Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein kurzes Feedback genommen haben.

Auch wir freuen uns über das positive Image und die Vielzahl an interessanten Aufgaben bei RPS sowie den tollen Kollegenzusammenhalt und die Annehmlichkeiten, die unser Tarifvertrag mit sich bringt.

Wir leben einen wertschätzenden Umgang miteinander, unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, Religion, Hautfarbe usw. Wir sind stolz, so vielfältige und motivierte Teams zu haben und jeden Einzelnen bei der beruflichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Nur so gelingt es uns, mit liebgewonnenen Kolleg*innen von der Ausbildung/Studium bis zum Ruhestand zusammenzuarbeiten. Wenn Sie sich nicht gleichberechtigt gefühlt haben, möchten wir das unbedingt wissen. Kommen Sie gerne auf uns zu!

Technisch sind wir alle - vom Azubi bis zur Geschäftsführung - mit modernem Handy/Tablet/Laptop ausgestattet und können im Büro oder mobil arbeiten. Selbst von den Baustellen aus ist ein Zugriff über LTE gewährleistet und seit neustem nutzen wir das Starlink Satelliten-Internet. Durch die vollständig virtualisierte IT-Landschaft ist ein Arbeiten ohne Ladezeiten schon vor der Pandemie möglich gewesen. Das sind nur wenige Beispiele - in vielen laufenden und zukünftigen IT-Projekten wird die festgelegte Strategie natürlich auch weiter ausgebaut, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Kommen Sie gerne mit Ihren konkreten Verbesserungsvorschlägen auf uns zu!

Wir legen Wert auf eine offene Kommunikation und freuen uns über einen direkten Austausch. Wenden Sie sich direkt an mich (Tel: +49 89 41999 268) oder an unser Team aus der Personalabteilung.

Freundliche Grüße,
Sophia Kremer
Tel: +49 89 41999 268
Rail Power Systems GmbH

Sehr guter Arbeitgeber mit äußerst kollegialem Umgang in herausforderndem Umfeld

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Rail Power Systems GmbH in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offener Umgang mit allen wichtigen Themen; Fähigkeit, Probleme anzusprechen, aber dann auch zu lösen.

Arbeitsatmosphäre

Wir achten auf uns, unterstützen uns gegenseitig da, wo notwendig, lassen aber Freiräume zur Ausführung, die notwendig ist.

Image

Hohes Ansehen bei Kunden und wie oben benannt bester Beitrag zum Klimaschutz

Work-Life-Balance

In Teilbereichen von Mitarbeitern, die Verantwortung suchen und haben nicht immer gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Wir bieten Monteuren wie Technikern und Kaufleuten beste Karrieremöglichkeiten, gezielte Förderungen, die überwiegend vom Arbeitgeber bezahlt werden wie LKW Führerschein, Triebfahrzeugführerschein etc., für Ingenieure spezielles Traineeprogramm für Projekleiter, für Planer Einarbeitungsprogramm mit gezielter Fachplanerkarriere, für Kaufleute gezielte Einstiegsprogramme.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich, aber mit eigenem IG Metall Tarif, der deutlich besser ist als bspw. der Bautarif.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird bei uns auf allen Baustellen und in den Büros groß geschrieben. Wir haben eigene Anstrengungen zur Reduzierung von Gefahrstoffen, die in der Branche mustergültig getrackt werden.

Kollegenzusammenhalt

Empfinde ich als außergewöhnlich gut. Wir sind ein Team, was zusammenhäklt

Umgang mit älteren Kollegen

Für uns ist die Mischung verschiedener Generationen von großer Bedeutung! Wir brauchen die jungen Wilden, aber genauso die Erfahrung der Älteren bei bester gegenseitiger Wertschätzung!

Vorgesetztenverhalten

Fas durchgängig konstruktiv und offen für Anliegen von Mitarbeitern

Arbeitsbedingungen

Im gewerblichen Bereich derzeit modernster Fuhrpark von Zweiwegetechnologie in der gesamten Branche; im Angestelltenbereich moderne Büroarbeitsplätze mit flexiblen Möglichkeiten.

Kommunikation

Geschäftsführung informiert sehr ausführlich über beabsichtigte Maßnahmen, Änderung und begründet diese auch. Gerade in der Coronazeit wurde bestmöglich über jede einzelne Schutzmaßnahme und deren Aktualisierung im Rahmen der Änderungen der Pandemieumstände informiert.

Gleichberechtigung

Jeder hat bei uns die gleichen Ausgangschancen, egal welches Geschlecht, egal woher der oder die Bewerberin kommt.

Interessante Aufgaben

Absolut! Wir sind maßgeblich beteiligt an der ehrgeizigen Aufgabe die Elektrifizierung in Deutschland, aber auch anderen Teilen der Welt voranzutreiben und damit einen Beitrag zu leisten, dass der Modalsplit des Gesamtverkehrsaufkommen endlich wieder besser für die Schiene ausfällt!

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia KremerRecruiting

Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für ein ausführliches Feedback genommen haben und die Rail Power Systems als guten Arbeitgeber wahrnehmen und weiterempfehlen. Das freut uns besonders!

Durch 30 Tage Urlaub im Jahr in Kombination mit Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit, sowie ein hoher Anteil an Mobile Working während und nach Corona, bieten wir bereits viele Möglichkeiten für eine ausgeglichene Work-Life Balance.

Falls Sie Ideen und Vorschläge zu einer weiteren Verbesserung der Work-Life Balance haben, kontaktieren Sie mich oder die Personalabteilung gerne direkt, um diese zu besprechen.

Vielen Dank!

Freundliche Grüße,
Rail Power Systems GmbH

Kann ich nur empfehlen, RPS ist in einem Zukunftsmarkt

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Rail Power Systems GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ehrlich, offen, mittelständler mit flachen Hierarchien und viel Potenzial

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Digitalisierung noch hinten nach, aber die Schritte beginnen

Verbesserungsvorschläge

Weiter Führungskultur und Projektmanagement ausbauen

Arbeitsatmosphäre

viel in Bewegung für einen Mittelständler, Potentiale werden gehoben

Image

Das Jahrhundert der Elektrifizierung und Decorbnatisierung -> klar dass da RPS dabei ist

Work-Life-Balance

es ist viel zu tun und einzelne FKs müssen hier noch lernen wie mit solchen Anforderungen umzugehen ist. Ich persönlich kann es in meinen Umfeld sehr positiv bewerten; Familiäre Zwänge haben bei mir Berücksichtigung gefunden, sogar in Führungsposition, RPS geht mit dem Wandel der Zeit

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind in den letzten Jahren wieder mehr in den Fokus gekommen

Gehalt/Sozialleistungen

hier wird viel von HR getan und für einen Mittelständler ein sehr gutes Niveau was aktuell weiter ausgebaut wird

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Elektrifizierung für 70-100 Jahre -> besser geht es nicht, da kann sich der Automobilbereich was abschauen

Kollegenzusammenhalt

alle kämpfen fürs Ziel, Konflikte gibt es immer, aber auch hier wird versucht an einen Tisch zu bekommen.
Team ist in meinen Fall super

Umgang mit älteren Kollegen

3 REnteneintritte miterlebt, Ein Geschenk von der Firma ist selbstverständlich

Vorgesetztenverhalten

ich kann mich nicht beschweren, Austausch ist sehr gut und natürlich auch Konflikte, die aber besprochen und gelöst werden.

Arbeitsbedingungen

da müssen ein paar Sachen noch verbessert werden bzgl. Ausstattung, Räumlichkeiten, aber auch hier wurde schon viel getan

Kommunikation

Jeder bemüht sich um eine transparente Kommunikation. Die Parameter Führung durch Vision könnte noch verbessert werden.

Gleichberechtigung

Technik noch sehr Männderdominiert, jedoch ist das aktuell auch im gesellschaftlichen Wandel, ich sehe hier den Blick und das Doing in der richtigen Richtung

Interessante Aufgaben

Vielfältig und Komplex, gerade im Kontext der DB. Da gehört Hirnschmalz dazu und natürlich auch geistige Flexibilität.

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia KremerRecruiting

Guten Tag,

vielen Dank für die positiven und offenen Worte. Es freut uns, dass Sie die Rail Power Systems bereits als sehr guten Arbeitgeber sehen und weiterempfehlen würden. Natürlich möchten wir uns stets weiterentwickeln und verbessern und sehen Ihr Feedback als wertvollen Beitrag hierzu.

Freundliche Grüße,
Rail Power Systems GmbH

Super Arbeitgeber, bin von Anfang an gut aufgenommen worden, Aufstiegschancen, gute Bezahlung

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Rail Power Systems GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Streben am Markt weit vorn zusein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider nur ein richtiger Kunde

Verbesserungsvorschläge

Andere Märkte erkunden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hagen BallaschkHR Business Partner

Guten Tag,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung auf Kununu genommen haben. Das positive Feedback freut uns wirklich sehr.

Mit freundlichen Grüßen
Rail Power Systems GmbH

Fit auch in Corona Zeiten

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Rail Power Systems GmbH in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im Allgemeinen eine gute Arbeitsatmosphäre zwischen den Bereichen, wie immer und überall knirscht es auch hier manch mal.

Image

Immer noch etwas "angestaubt" weil oft mit Arbeit bei "der Bahn" verwechselt wird, aber im weitesten Sinne Top - da in der Bahnindustrie tätig !

Work-Life-Balance

da muss man sich selbst disziplinieren, um nicht in die "Workaholic"-Falle zu geraten. Von AG Seite wird nicht immer darauf geachtet

Karriere/Weiterbildung

Angebote gibt es, aber wie bei allem - wenn man sich nicht selbst darum bemüht...

Gehalt/Sozialleistungen

Haustarifvertrag.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soziales Engagement war früher mehr. Kosteneinsparungen haben alles Engagement für soziale Projekte "gekillt".

Vorgesetztenverhalten

in meinem persönlichen Umfeld -Top.

Arbeitsbedingungen

Sehr schnelle Umsetzung der Homeoffice Voraussetzungen.

Kommunikation

Informationen werden in der Regel über viele Kanäle an die Mitarbeiter verteilt.

Gleichberechtigung

auf dem Papier ja, ob in der Realität, sprich beim Gehalt auch so umgesetzt - fraglich.

Interessante Aufgaben

ja- wenn man Herausforderungen sucht, hat man Gelegenheit dazu!


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Sehr guter Ausbilder!

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Rail Power Systems GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt viel zu erleben und viel zu sehen. Ich durfte von Tag eins viel Verantwortung übernehmen und mitwirken. Außerdem ist man sehr motiviert, mir neue Dinge zu zeigen und mich in viele unterschiedliche Bereich blicken zu lassen.

Verbesserungsvorschläge

Die Menge an gedrucktem Papier reduzieren, dass liegt aber an jeden einzelnen Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und helfen einem gerne weiter. Man wird sofort mit in Themen und Aufgaben integriert und kann somit viel lernen und sich schnell einarbeiten.

Image

Die Mitarbeiter, mit denen ich zu tun hatte, stehen alle hinter RPS. Daher kann ich einige der Bewertungen nicht nachvollziehen, die bisher getätigt wurden.

Work-Life-Balance

Der Urlaub muss wie in vielen Unternehmen vom Vorgesetzten genehmigt werden. Mein Urlaub wurde immer ohne Probleme genehmigt.

Karriere/Weiterbildung

Es werden unterschiedlichste Schulungen angeboten, die durch Mitarbeiter gehalten werden. Diese Schulungen sind sehr gut durch die Mitarbeiter ausgearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird immer regelmäßig zum gleichen Zeitpunkt ausgezahlt und ist somit immer pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich würde es gut finden, wenn eventuell einige Unternehmensaktionen in Richtung Umwelt geplant werden könnten, um beispielsweise auf die Menge an Druckpapier und ähnlichem aufmerksam zu machen.
Es wird von Seiten des Marketings darauf geachtet, dass keine einmaligen Geschenke gemacht werden, sondern Werbegeschenke die oft verwendet werden können und auch hochwertig sind.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit läuft super. Die Mitarbeiter gehen fair miteinander um. Wenn etwas diskutiert wird, sind die Aussagen konstruktiv und es wird gemeinsam nach Lösungen gesucht.

Umgang mit älteren Kollegen

Als Werkstudentin, bin ich eine der Jüngsten und auf meine älteren Kollegen angewiesen. Ich schätz genau wie RPS das Wissen, dass Sie über die Jahre gesammelt haben. Das wird mir auch gerne weitergegeben. Es ist sehr schade, wenn Kollegen, mit denen man gerne zusammengearbeitet hat, in Rente gehen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zu meiner Vorgesetzten ist sehr angenehm. Bei Fragen oder Anmerkungen steht Sie mir immer zur Stelle und unterstützt mich in meinen Aufgaben.

Arbeitsbedingungen

Da ich im Bereich Marketing tätig bin, bin ich auf einen Computer angewiesen. Dem entsprechend wurde mir auch sofort ein voll eingerichteter Laptop zur Verfügung gestellt. In meinem Bürozimmer sind mir zu dem weitere neue Technologische Geräte wie Telefon und Bildschirme zur Verfügung gestellt worden. Bei Problemen mit der Technik ist immer jemand da, der einem weiterhilft.
Es wäre schön, wenn es mehr Fahrradstellplätz im Gebäude gäbe, da im Hof bereits Fahrräder gestohlen wurden.

Kommunikation

Jeder hilft einem gerne weiter und verweist auch gerne auf zuständige Mitarbeiter, falls man sich doch mal verwählt hat oder sich nicht sicher ist, wen man kontaktieren muss.
Ab und an wird vergessen ein Update zu einigen Themen zu geben, das geschieht jedoch sehr selten. Um auf dem laufenden zu bleiben, werden viele Meetings gehalten.
Die Mitarbeiter rufen auch sofort zurück, wenn ein Anruf in Abwesenheit gezeigt wird.

Gleichberechtigung

An meinem Standort sind viele Frauen vertreten und ich habe auch sonst nie ein Gefühl von ungerechtem Verhalten verspürt. RPS ist sehr stolz über alle weiblichen Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind für mich immer sehr interessant, da ich vieles dazu lerne. Selbst für Aufgaben, die einen persönlich nicht interessieren, kann man Interesse entwickeln und etwas für spätere Arbeiten mitnehmen.

Arbeitgeber-Kommentar

Hagen Ballaschk

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihre offenen Worte. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrer positiven Bewertung zur Weiterempfehlung der RPS beitragen.

Freundliche Grüße
Rail Power Systems GmbH

Sehr schlechter Arbeitgeber

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Rail Power Systems GmbH in Offenbach am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Besserer Umgang mit den Mitarbeitern und man sollte das Lästern abstellen, da es nur der Firma schadet.

Arbeitsatmosphäre

Es sieht immer so aus als ob alles gut und schön ist, nur lästert man über jeden, am meisten über neue Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Wenn man oft lange Strecken zum fahren hat, darf man sehr oft paar Stunden eher gehen.

Karriere/Weiterbildung

Kaum Chancen.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie man so mitbekommen hat, war es früher viel mehr, aber auch momentan ist es nicht schlecht und übern Durchschnitt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird nicht viel Wert draufgelegt, da man der Zeit hinterherhängt.

Kollegenzusammenhalt

Wie bei der Arbeitsatmosphäre, man kriegt oft den Messer in den Rücken.

Umgang mit älteren Kollegen

Eigentlich ganz gut, nur merkt man, dass man die älteren Mitarbeiter am liebsten ganz loswerden möchte, aber halt die Abfindungen im Weg stehen.

Vorgesetztenverhalten

Das selbe Problem wieder, hinterm Rücken reden, sonst ist es angenehm.

Kommunikation

Man weiß nie was am nächsten Tag für Arbeit ansteht und wird auch nicht informiert.

Interessante Aufgaben

Kommt halt immer auf die Aufgabe an, es wird halt nicht langweilig, aber wenn man auf einer Baustelle ist, dann kann es vorkommen, dass man die ganze Zeit das selbe macht.


Image

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hagen Ballaschk

Sehr geehrte ehemalige Kollegin, sehr geehrter ehemaliger Kollege,

Danke, dass Sie uns auf Kununu bewertet haben.

Ihre Bewertung entspricht nicht unserem Verständnis von Arbeits- und Unternehmenskultur und es ist unser Anspruch, dass die Arbeitsatmosphäre als fair und kollegial empfunden wird und eine offene Kommunikationskultur gelebt wird.
Für den Fall, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bezüglich der von Ihnen angesprochenen Punkte nicht wohlfühlen sollten, haben wir jederzeit ein offenes Ohr für die Anliegen und erarbeiten gemeinsam schnellstmöglich eine Lösung, um die persönliche Arbeitssituation zu verbessern. Schade, dass Sie von dieser Möglichkeit nicht Gebrauch gemacht haben.

Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen,
Rail Power Systems GmbH

Sehr guter Arbeitgeber in einer zukunftsträchtigen Branche

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rail Power Systems GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

o.g. Punkte

Arbeitsatmosphäre

Super nette und offene Kollegen

Work-Life-Balance

Kommt auf den Bereich darauf an, aber als Angestellter sind die Arbeitszeiten durchaus flexibel

Karriere/Weiterbildung

Schulungen für Einsteiger/Quereinsteiger werden angeboten

Umgang mit älteren Kollegen

viele ältere und erfahrene Kollegen, die entsprechend wertgeschätzt werden

Vorgesetztenverhalten

immer ein offenes Ohr

Arbeitsbedingungen

Soweit auf dem neusten Stand

Kommunikation

könnte zwar besser sein, aber auch nicht anders, als in den meisten Unternehmen.

Gleichberechtigung

wird total gelebt, egal ob jung oder alt, weiblich oder männlich, Herkunft etc.

Interessante Aufgaben

..es wird nie langweilig


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Top Unternehmen, welches mit der Zeit geht!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rail Power Systems GmbH in Offenbach am Main gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

- mobiles Arbeiten wurde schnell auf den Weg gebracht
- Jobticket und Jobrad sollen bald kommen

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

- Noch kein Jobticket oder Jobrad
- mobiles Arbeiten / Home Office leider schnell wieder zurück gefahren worden

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Firma muss dringend weiter verjüngt werden, Prozesse sind hier aber schon am laufen!

Work-Life-Balance

Private Zwischenfälle versucht man für alle Parteien gut zu lösen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden viele Angeboten und die Karriere hat man in den eigenen Händen.

Gehalt/Sozialleistungen

für einen Mittelständler gibt es eine Leistungsgerechte Entlohnung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umstellung auf Bio-Rewe-Milch ist top! Leider noch kein Recyclingpapier o.ä.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen untereinander verhalten sich wirklich gut. Großes Plus!

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien

Kommunikation

Keine Frage zu viel!


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN