Navigation überspringen?
  

RATH Gruppeals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

RATH Gruppe Erfahrungsbericht

  • 24.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Ausbeutung und Betrug. Anfangs wird immer gelächelt. Aber es geht eigentlich nur darum, jemanden auszubeuten !

2,00

Arbeitsatmosphäre

Man kann keinem Vertrauen, da jeder alles direkt weitererzählt.

Kollegenzusammenhalt

Wie gesagt, alle reden über jeden. Man versucht eigentlich Neulinge solange auszunutzen, bis er noch 3 Wochen Probezeit hat. Dann wird er gekündigt

Kommunikation

War ok

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war für Einsteiger sehr hoch .( ca 2600 brutto )

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten Katastrophe.
Arbeitet öfter nachts als tagsüber

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte Dinge direkt mit dem Betroffenen besprechen. Lästern bringt nichts. Nicht alles sammeln und nach 5 Monaten eine Standpauke. Wenn dem Vorgesetzten etwas

Pro

Das Gehalt ist für Einsteiger sehr hoch.

Contra

Unehrliche Kommunikation, es wird viel hinter dem Rücken geredet.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    RTB Cargo GmbH
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r ehemalige/r MitarbeiterIn, vielen Dank für Ihr Feedback. Schade, dass Sie sich bei uns nicht wohl gefühlt haben. Wir versuchen, stets eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Für den Fall, dass sich Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter unwohl fühlen, pflegen wir eine offene Kommunikationskultur zwischen Mitarbeitern und Führungskräften und bieten darüber hinaus verschiedenste Möglichkeiten der indirekten Kommunikation an. Mitbestimmung durch unsere KollegInnen liegt uns sehr am Herzen, denn nur so können wir zusammen Schwierigkeiten beseitigen und Prozesse optimieren. Möglichkeiten hierzu bieten wir beispielsweise durch regelmäßige stattfindenden Mitarbeitergespräche. Gern würden wir die von Ihnen angesprochenen Themen mit Ihnen direkt besprechen, damit wir uns im Sinne einer offenen Kommunikation hierzu persönlich und vertraulich austauschen können. Sprechen Sie mich gern an! Wir wünschen Ihnen beruflich und privat alles Gute! Beste Grüße Sabine Rogge Leiterin Personal und Ausbildung RATH Gruppe

Sabine Rogge
Leiterin Personal und Ausbildung