Navigation überspringen?
  

REDBLUE Marketing GmbH (MediaMarktSaturn Retail Group)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?

REDBLUE Marketing GmbH (MediaMarktSaturn Retail Group) Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,50
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,50
Karrierechancen
3,50
Betriebsklima
4,25
Ausbildungsvergütung
4,75
Arbeitszeiten
4,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 4 von 4 Bewertern kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 1 von 4 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 4 Bewertern Kantine bei 4 von 4 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 3 von 4 Bewertern gute Anbindung bei 1 von 4 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 4 Bewertern Mitarbeiterevents bei 4 von 4 Bewertern Internetnutzung bei 3 von 4 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 4 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 4 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 4 Bewertern Parkplatz bei 3 von 4 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Feb. 2019
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Alle sehr freundlich, haben immer ein offenes Ohr, zeigen Wertschätzung für jeden

Spaßfaktor

Im Team & dem Unternehmen anfangs 5 Sterne, allerdings ist aufgrund der wirtschaftlichen Lage der Ceconomy die Stimmung etwas bedrückt

Aufgaben/Tätigkeiten

Von Anfang an wird Verantwortung übertragen. Man ist für kleine, aber wichtige Aufgabenbereiche zuständig und mit Unterstützung des Teams und der Mentoren wächst man sehr schnell

Abwechslung

Man sieht sehr viel, hat Abwechslung & bekommt sehr viel aus dem gesamten Unternehmen mit

Respekt

Azubis werden sehr respektiert und wie Festangestellte behandelt - das ist sehr, sehr unterstützend und motivierend

Karrierechancen

Wer bleiben will und seine Leistung zeigt, hat generell gute Übernahmechancen. Allerdings ist es in der derzeitigen Situation schwierig zu sagen, wie groß die Chance sind, bis sich die Situation wieder beruhigt hat

Betriebsklima

Es macht unfassbar viel Spaß, alles ist sehr familiär und locker. Die Du-Kultur und die Wertschätzung von egal welcher Position ist dabei das i-Tüpfelchen

Ausbildungsvergütung

Im Vergleich mit Kollegen aus der Berufsschule klar überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung, dazu Urlaubs- & Weihnachtsgeld und in der Berufsschulklasse die meisten Urlaubstage - besser geht‘s nicht, oder?

Arbeitszeiten

Generell sind die Zeiten von 9-18 Uhr mit einer Stunde Mittagspause. Es ist jedoch vollkommen legitim von 8-17 Uhr zu arbeiten, zwischendurch eine Rauchen zu gehen oder einen Kaffee zu trinken - sehr entgegenkommend

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Transparenz in der Entscheidungsfindung bzgl. Abteilungswechsel etc.

Pro

- Du-Kultur
- hohes Vertrauen von Beginn an
- von Anfang an Verantwortung übernehmen
- kostenlose Getränke
- jeden Morgen frisches Obst
- Arbeitsatmosphäre unschlagbar

Contra

Eigentlich nichts, bzw. nichts relevantes bis jetzt

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    redblue services GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Wow, ein tolles Feedback! Dankeschön.

Daniela Haug

Wie ist die Unternehmenskultur von REDBLUE Marketing GmbH (MediaMarktSaturn Retail Group)? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 27.Juli 2016
  • Azubi

Die Ausbilder

Unsere Ausbilderin war immer für uns da wenn wir Fragen hatten. Sehr freundschaftlich und immer sehr engagiert.

Spaßfaktor

Ich bin immer gerne in die Arbeit gegangen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich hätte mir manchmal mehr Verantwortung gewünscht jedoch waren die Aufgaben durch die Teamwechsel abwechslungsreich und spannend.

Abwechslung

Gute Abwechslung durch die verschiedenen Teams.

Betriebsklima

Super Kollegen und toller Zusammenhalt.

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittlich im Vergleich zu Mitschülern der Berufsschule.

Arbeitszeiten

Generell keine Überstunden als Auubi.

Pro

Überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen, Workshops, besuchen mehrerer Abteilungen, tolle Kollegen, super Ausbilderin, Schöne Ausstattung der Räumlichkeiten

Contra

Keine gute Anbindung

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    redblue services GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2016
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 17.Feb. 2016
  • Azubi

Pro

Sehr abwechslungsreich, man lernt viel, breites Aufgabengebiet

Contra

Die Übernahme

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    redblue services GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2016
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 13.Okt. 2014 (Geändert am 15.Okt. 2014)
  • Azubi

Die Ausbilder

Oft keiner anzutreffen und auch sonst keine große Hilfe, was Fragen, Wünsche oder Kritik der Azubis angeht.
Kommentar "Das ist so und das kann ich auch nicht ändern"

Spaßfaktor

In meinen bisherigen Teams war dieser groß, was wohl daran lag, dass wir alle vom Alter her nicht zu weit auseinander waren

Aufgaben/Tätigkeiten

Kommt auf die einzelnen Teams und die "Werbungslage" an. In dem einen hat man mehr zu tun, im anderen weniger... Bei mir wars bisher zum Glück immer gut und relativ abwechslungsreich.
In manchen Teams, das muss man leider so sagen, werden Azubis als billige Arbeitskraft benutzt und nicht so unterstützt, wie das in anderen Teams der Fall ist.

Abwechslung

Leider war ich bisher in meiner 2 jährigen Ausbildung nur im Kontakt. Ich war zwar in verschiedenen Länderteams und bei beiden vertriebslininen, aber leider ist die Arbeit bei allen mehr oder weniger die gleiche. Tagesgeschäft Flyer

Ausbildungsvergütung

Gegen die kann man wirklich nicht meckern. In der Berufsschule wird man als Redblue Azubi "Blöd" angeschaut, weil das Azubigehalt doch meist über dem Durchschnittsgehalt der anderen ist.

Arbeitszeiten

Ich konnte mich bis jetzt nicht beschweren. Meine bisherigen Teams waren in der Hinsicht top.
Was aber nicht sein kann, ist, dass Azubis in manchen Teams Urlaubstage geschenkt bekommen, weil sie so viele Überstunden geleistet haben.
Dabei stimmt die Anzahl der freien Tage (also 8 Stunden) nicht mit der Anzahl der geleisteten Mehrstunden überein. Die Überstunden sind deutlich mehr

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte einen einheitlichen Ablauf für Azubis erstellen. Jedes Team darf "frei" über den Azubis entscheiden. Auch wäre toll, wenn man den Azbui mehr als Azubi sehen würde und nicht als billige Arbeitskraft, die man mal von A nach B schiebt, wies einem gefällt. Auch, dass Ausbilder nicht wissen, wann welcher Azubi in der Berufschule ist, sollte vermieden werden, wenn man einfach nur den Azubiplan in die Hand nehmen muss.

Pro

Ausbildungsvergüting, Soziale Leistungen, kostenloses Obst und Getränke, Ruheräume, Kaffee- und Teemaschine, Dachterrasse

Contra

Allgemeine Ausbildungssituation

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    redblue services GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Produktion