Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

reha team 
west
Bewertungen

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 32%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von reha team west über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Nicht zu empfehlen

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Solang man der selben Meinung ist alles top.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Auch mal andere Meinung akzeptieren und nicht direkt auf Angriff gehen.

Verbesserungsvorschläge

Eine vernünftige Einarbeitung gewähren, Versprechen einhalten, Aufgaben auch mal vernünftig erfüllen .

Arbeitsatmosphäre

Es war mal besser, es gibt Lästereien und Intrigen …..

Image

Man versucht weitgehend zu fördern, sofern es der nächste nicht wieder zerstört.

Work-Life-Balance

Am liebsten keinen Stern, selbst im Urlaub wird man in Erledigungen gebeten.

Karriere/Weiterbildung

……. Man bleibt auf der selben Stelle Jahre über stehen .

Gehalt/Sozialleistungen

Ein WITZ!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dort nicht bekannt ….

Kollegenzusammenhalt

Man hat 1-2 Kollegen …

Umgang mit älteren Kollegen

Sind noch hinterhältiger und kindischer als manch eine jüngere Person.

Vorgesetztenverhalten

Solange man einer Meinung ist alle super…. ist man dies nicht, bekommt man dies zu spüren

Arbeitsbedingungen

Material muss man sich selbst kaufen ansonsten warten man vergebens…selbst der Eigentum wird entwedet.

Kommunikation

Es gibt vereinzelt Leute die wissen wir man den Arbeitsablauf sachgemäß kommuniziert

Gleichberechtigung

Männer haben es dort einfacher

Interessante Aufgaben

Keine Weiterbildung, welche Aufgabe man annimmt man wird allein gelassen und schauen wie man klar kommt

Arbeit unzumutbar körperlich

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsabläufe, Termine, Gehalt, wenig Fortbildung und wenn immer die gleichen..

Verbesserungsvorschläge

In allen bereichen ,vor allem im Umgang mit Personal


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ohne Worte, eben Pflegebranche

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine Arbeit!!!! Welche ich sehr gerne ausübe!!!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man bekommt immer wieder von Kollegen Arbeit aufs „Auge „ gedrückt

Verbesserungsvorschläge

Man sollte mehr auf die Leute an der „Front „ hören, bevor neue Entscheidungen getroffen werden. Regelmäßige Besprechungen würden schon helfen, diese finden aber nicht statt

Arbeitsatmosphäre

Jeder gegen jeden

Image

Die Kundschaft und die Kollegen sind in den meisten Fällen unzufrieden

Work-Life-Balance

Man ist stets bemüht...

Karriere/Weiterbildung

Gut aber nicht ausreichend, da teilweise nur auserwählte Kollegen daran teilnehmen dürfen

Kollegenzusammenhalt

No go!!

Umgang mit älteren Kollegen

No go, desto jünger, desto besser...

Vorgesetztenverhalten

Man ist seinen Aufgaben NICHT gewachsen

Arbeitsbedingungen

Vieles veraltet

Kommunikation

Ständige Beschimpfungen von besser wissenden Kollegen ausgesetzt, erst recht die Kollegen, die schon lange im Betrieb sind!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Nur wer sich durchsetzt kann was erwarten. Von selber kommt da nichts und kein Tarifvertrag !!!

Gleichberechtigung

Nein, hier geht es nach Lieblingskollegen,die anderen werden links liegen gelassen

Interessante Aufgaben

Die muss man sich suchen und festhalten

Höhere Positionen & Arschkriecher haben es deutlich einfacher, oder man ist einfach Liebling.

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr vieles.

Verbesserungsvorschläge

Menschlicher werden ! Das Unternehmen steht & fällt mit den Mitarbeitern..

Work-Life-Balance

Urlaub bekommen ist die reinste Katastrophe, außer man zählt zu den Lieblingen. Ein Mittelweg kann schwer bis gar nicht gefunden werden.

Karriere/Weiterbildung

Es werden Möglichkeiten geboten.

Kollegenzusammenhalt

Mal so Mal so, im Endeffekt denkt jeder dort an sich.

Vorgesetztenverhalten

Man ist zwar per Du, aber das ändert nichts an dem Verhalten gegenüber dem AN, vllt ist es dadurch sogar noch schlimmer.
Einschüchternd, nimmt einen nicht ernst, denkt nur daran die Firma voran zubringen.

Gehalt/Sozialleistungen

Man kann sich im Gehalt steigern, es gibt Urlaubs & Weihnachtsgeld. Natürlich starke Schwankungen zwischen den Mitarbeitern.

Gleichberechtigung

Da sind Unterschiede stark spürbar.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Für mich ein tolles Arbeitsklima. Aber das hängt ja auch an jedem selbst

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Oftmals chaotische unüberlegte Planungen. Aber auch das bessert sich

Verbesserungsvorschläge

Manche innerbetriebliche Aufgaben sollten besser koordiniert sein. Ein Verantwortlicher fertig. Zu viele Köche verderben den Brei

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt dürfte was mehr sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Überforderter Arbeitgeber der zu schnell gewachsen und somit keinerlei Übersicht auf das Unternehmen

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ich da weg bin !

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Mehr Personal, Digitales Lager, vor allem mal den Mitarbeitern vertrauen und glauben schenken nicht nur Lieblings Mitarbeiter!

Arbeitsatmosphäre

Sehr Dreckig, keinerlei Arbeitssicherheit im Lager, Touren werden ganz übel geplant ( Planlos)

Image

Sehr schlechtes Image, Außendienstler werden mit soviel Aufgaben überschüttet das manche schon fast während der Fahrt einschläft.
Hilfsmittel werden bei Kunden die Verstorben sind entweder direkt am gleichen Tag oder danach abgeholt, die Familien haben nicht mal die Chance Trauern zu können.

Work-Life-Balance

Keine vorhanden, bei Krankheit soll oder muss man Arbeiten, ansonsten wird mit Kündigung gedroht, vernünftiges Arbeitsmaterial muss man sich selbst besorgen.

Karriere/Weiterbildung

Keine

Gehalt/Sozialleistungen

Regelmäßig , doch eine Familie mit Kind kann davon nicht wirklich Überleben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden, wenn zwei sich an Mülltrennung halten, werfen andere alles irgendwo rein

Kollegenzusammenhalt

Siehe Kommunikation

Umgang mit älteren Kollegen

Werden schnell wieder entlassen, da sie nicht mehr die Leistung erbringen wie ein 20 Jähriger

Vorgesetztenverhalten

Ganz übel, was von den Lieblings Vorgesetzten für Mist erzählt wird das wird nicht geprüft sondern geglaubt.

Arbeitsbedingungen

Schlecht! keinen Spinnt für Jacken etc. keinen Umkleide Raum

Kommunikation

Mit einzelnen Kolleginnen/Kollegen ist es möglich aber ist eine ausnahme die an einer Hand abzuzählen ist.

Gleichberechtigung

Alle sind Gleich, aber andere sind Gleicher

Interessante Aufgaben

gibt es bestimmt nur dürfen diese nur ausgewählte Personen ausüben

Geschafft!!

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist bemüht das Unternehmen voran zubringen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Um dieses Ziel zu erreichen benutzt er seine Mitarbeiter und vergisst oft die menschliche Seite.

Verbesserungsvorschläge

Die da oben und die da unten sollten sich Gedanken machen wer wirklich wichtig ist! Das ist der Kunde! Er muss sich wohl fühlen, damit er wieder kommt und damit er Aussenwerbung macht. Das Personal sollte Zeit für Ihn haben und nicht noch mehrere Sachen nebenher machen müssen

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen im eigentlichen Sinn gut, zu den Führungskräften eher schlecht.

Image

Man sollte kununu Ernst nehmen sowie die Anmerkungen der Kunden - zu schnell zu gross geworden.

Work-Life-Balance

Es wird erwartet, dass man immer zur Verfügung steht, wenn man eigene Wünsche hat wie zum Beispiel Urlaub muss man viel Geduld aufbringen.

Karriere/Weiterbildung

Kariere machen in erster Linie die Männer. Zumindest nach außen, aber die Fäden zieht der Chef.

Kollegenzusammenhalt

Im engeren Kreis ok. Darüber hinaus kocht jeder sein eigenes Süppchen.

Umgang mit älteren Kollegen

Und man merkt doch, dass man belächelt wird. Erfahrung zählt heute nichts mehr. Kurzer Rock und Bauchfrei sehen einfach besser aus.

Vorgesetztenverhalten

Ohne Worte !

Arbeitsbedingungen

Es wird dran gearbeitet

Kommunikation

Stille Post ! Von oben nach unten kaum vorhanden

Gleichberechtigung

Letztendlich gewinnen doch die Männer das Vertrauen zur GF


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Teilen

Schrecklich( Fil. Erftstraße)

1,4
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

dass ich nicht mehr da bin

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

sehr viel!

Verbesserungsvorschläge

auf das auftreten der Mitarbeiter mehr achten, Probleme auch beheben und nicht igrnorieren

Arbeitsatmosphäre

Alle sind schlecht drauf. Man bekommt viel zu viel Druck von oben!

Work-Life-Balance

8-17 Uhr ist ok von den Arbeitszeiten, in "notfällen" ist es auch möglich kurzfristig Urlaub zu nehmen

Kollegenzusammenhalt

gibt verschiedene Grüppchen, die super tollen die alles dürfen und alles können, die "aussenseiter" die immer schuften wie bekloppt und trotzdem anschiss bekommen und die Werkstatt

Vorgesetztenverhalten

Miserabel!!! Arogant, hat anscheinend selber keine Lust die Teamleitung zu sein, Probleme werden angehört aber es wird nicht geholfen

Arbeitsbedingungen

Viel zu viel Druck, wenn man sagt man braucht Hilfe weil man nicht hinterher kommt wird einem gesagt dass man effizienter arbeiten soll dann würde es klappen

Kommunikation

Niemanden interesiert es was der andere macht. Fragen werden schlecht oder gar nicht beantwortet

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war OK, 13tes Monatsgehalt gabs auch

Gleichberechtigung

Die Teamleitung hat ihre Lieblinge, die dürfen auch andere Kollegen anschreien ubd schlecht behandeln.

Einer der schlechtesten Arbeitgeber die ich kenne. Die anderen Bewertungen sind doch gefakt!!=l!!!!=,

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Liebt sich nur selbst!

Arbeitsatmosphäre

Schlecht

Vorgesetztenverhalten

Sollte die Firma verkaufen

Sicherer und guter Arbeitsplatz bei dem einem alle Türen offen stehen ( wenn der Einsatz stimmt)

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hat immer ein offenes Ohr, gerecht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Selten da, wenig Zeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN