Workplace insights that matter.

Login
Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH Logo

Rhein-Main-Verkehrsverbund 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,6Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2015 haben 11 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Sonstige Branchen (3,4 Punkte).

Alle 11 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ist einer der größten deutschen Verkehrsverbünde. Er koordiniert und organisiert den regionalen Bus- und Bahnverkehr auf rund 14.000 Quadratkilometern. Das sind etwa zwei Drittel der Fläche des Bundeslandes Hessen. Im Verbundgebiet wohnen zirka 5 Millionen Menschen, zählt man die Einwohner in den Übergangstarifgebieten dazu, sind es sogar 6,7 Millionen Menschen.

Im Verbundgebiet des RMV sind über 160 Verkehrsunternehmen im Einsatz. Gemeinsam mit unseren lokalen Partnern sorgen wir dafür, dass der Öffentliche Personennahverkehr rollt: Von Hofheim am Taunus aus koordinieren und finanzieren wir Verkehre, bestellen Leistungen und orchestrieren das übergeordnete Marketing. Auch die Ausgestaltung der Tarifstruktur und Ticketangebote entstehen beim RMV. Daneben setzen wir uns engagiert für den Ausbau der Infrastruktur in der Region ein.

Produkte, Services, Leistungen

Fahrplan der Zukunft entwickeln

Zu den Aufgaben des Geschäftsbereichs Verkehrs- und Mobilitätsplanung zählen die Entwicklung des Regionalen Nahverkehrsplans sowie die Fortschreibung der Fahrpläne für Bus und Bahn. Außerdem plant der Bereich den Ausbau und die Verbesserung der Infrastruktur mit.

Standards setzen, Qualität verbessern

Ausschreibung und Leistungsbestellung sind zwei Kernaufgaben des Geschäftsbereichs Vergabe-, Qualitäts- und Infrastrukturmanagement. Auch das Qualitätsmanagement, also die Überwachung der einzelnen Leistungen unserer Geschäftspartner, zählt zu den Tätigkeiten.

Verkehrs- und Finanzwirtschaft

Hier laufen alle Einnahmen und Ausgaben zusammen. Im Geschäftsbereich Verkehrs- und Finanzwirtschaft ist auch das zentrale Rechnungswesen für den gesamten Verbund angesiedelt. Eine weitere Aufgabe des Bereichs ist die Weiterentwicklung des Fahrkartensortiments.

Neue Angebote schaffen

Von der kreativen Werbestrategie über die gezielte Marktforschung bis hin zum Ausbau digitaler Vertriebswege für Fahrkarten: Der Geschäftsbereich Marketing, Vertrieb und Innovation hat nicht nur die heutigen Wünsche der Fahrgäste im Blick, sondern auch die Trends von morgen.

Perspektiven für die Zukunft

Bis 2030 rechnen wir mit über einer Milliarde Fahrgäste im Jahr. Das ist eine Steigerung von 30 Prozent gegenüber 2018. Um dieses Wachstum schaffen zu können, arbeiten alle Geschäftsbereiche des RMV daran, den Ausbau des ÖPNV voranzutreiben und fit für die Herausforderungen der Zukunft zu machen.

Kennzahlen

Mitarbeiter150

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 10 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • EssenszulageEssenszulage
    80%80
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    70%70
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    60%60
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    60%60
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    60%60
  • BarrierefreiBarrierefrei
    30%30
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    30%30
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    30%30
  • HomeofficeHomeoffice
    30%30
  • ParkplatzParkplatz
    30%30
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    30%30
  • CoachingCoaching
    20%20
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    20%20
  • DiensthandyDiensthandy
    20%20

Was Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH über Benefits sagt

Der RMV bietet unter anderem folgende Benefits und Vorteile

  • Einen sehr sicheren Arbeitsplatz, da sich das Unternehmen in der öffentlichen Hand befindet
  • Ein sehr kollegiales Miteinander
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Work-Life-Balance – Flexible Arbeitszeiten und Elternzeitgestaltung
  • Mobiles Arbeiten
  • Fokus auf Personalentwicklung
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • Regelmäßige gemeinschaftliche Aktivitäten
  • Essensmarken für umliegende Restaurants und Cafés
  • Verbundweites Job-Ticket
  • Gute Verkehrsanbindung

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH.

  • Letztendlich ist uns die Leidenschaft für die jeweilige Aufgabe und die Persönlichkeit wichtig. Wenn Interesse an der Aufgabe und den zukünftigen Herausforderungen bestehen, dann ist das schon ein wichtiger Teil. Der andere Teil, der uns wichtig ist, ist die Pflege unseres kollegialen Miteinanders und unserer angenehmen Arbeitsatmosphäre.

  • Bei Fragen zur Stellenausschreibung gerne auf uns zukommen. Bewerbungsunterlagen sollten übersichtlich, ansprechend und informativ sein. Und für das Vorstellungsgespräch ist es uns wichtig, dass sich Bewerber Zeit für eine Vorbereitung nehmen, um Unternehmensprofil und Stellenausschreibung zu kennen. Nicht alles kann im Vorfeld geklärt werden, deswegen freuen wir uns auf Fragen.

  • Bewerbungen auf ausgeschriebene Stellen bitte über unser Karriereportal

    Hier geht's zu unseren Stellenangeboten

    bei Praktika, Werkstudententätigkeiten oder Masterarbeiten bitte über die Abteilung oder über Personalteam@rmv.de

  • Absprache der Fach- und Führungskräfte mit Sichtung der Unterlagen, des Tests und nach Abschluss des Vorstellungsgesprächs

Standort

Standorte Inland

Hofheim am Taunus

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Zusatzleistungen zum Gehalt sind super. Außerdem ist es schön, einen positiven Beitrag für die Zukunft Deutschlands zu leisten.
Bewertung lesen
Es herrscht eine gute Stimmung und respektvolle Zusammenarbeit. Durch Gleitzeit kann man seine Arbeitszeit individuell gestalten.
Bewertung lesen
Beim RMV begegnet einem eine sehr aufgeschlossene und freundliche Belegschaft. Auch das Vorgesetztenverhalten ist super. Es wird konstruktiv und auf Augenhöhe zusammengearbeitet. Jeder im Haus ist hilfsbereit. Dazu gibt es Firmenevents, Sportgruppen uvm. Hier ist echt eine tolle Arbeitsatmosphäre vorzufinden! Der RMV ist außerdem kein Riesenunternehmen, man lernt sehr flott die meisten Kolleginnen und Kollegen kennen.
Die Aufgaben sind abwechslungsreich und spannend. Da der ÖPNV immer mehr gefordert wird, werden Aufgaben und auch Wachstum des RMV in allen Bereichen weiterhin ...
Die Sozialleistungen sind echt fair und großzügig
Bewertung lesen
Wir lassen niemanden zurück
Was Mitarbeiter noch gut finden? 7 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Eine gute Anbindung des Hofheimer Bahnhofs an den ÖPNV ist nicht immer gegeben.
Bewertung lesen
wir lassen niemanden zurück
Hierarchie-Orientierung
Sehr hierarchisch und teilweise unflexibel.
Bewertung lesen
schlecht finde ich hier nichts
Keine Angaben
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 6 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der RMV muss sich zu einer moderneren Form der Zusammenarbeit transformieren. Die Dringlichkeit ist gegeben und die Mitarbeiter:innen und Führungskräfte müssen das schnellstmöglich für sich begreifen, sonst wird es in wenigen Jahren große Probleme geben, die heute schon in Ansätzen existieren: unzureichende Mitarbeiter:innenakquise, unterperformante Organisation, schlechtes Unternehmensimage, von Misstrauen geprägte Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und zwischen Mitarbeiter:innen und Führungskräften.
Bewertung lesen
Verbessert werden müsste auf jeden Fall die Kommunikation und das leider doch manchmal altmodische denken des Unternehmens. Ein bisschen moderne Denkweise vor allem in der Personalpolitik könnte nicht schaden
Bewertung lesen
Es sollten mehr Prozesse digitalisiert werden, um noch mobileres Arbeiten zu ermöglichen und die Anzahl an ausgedruckten Dokumenten zu verringern.
Bewertung lesen
Vorgesetzte sollten vielleicht mal eine Schulung zum Thema Mitarbeiterführung besuchen.
Bewertung lesen
Den RMV kennen eigentlich alle aus der Region, das Image ist aber nicht unbedingt das Beste. Das hat aber nichts mit dem Arbeitgeber als solchen zu tun, sondern hier hat der ÖPNV/ die Branche generell einen schwierigen Stand in der Außenwahrnehmung.
Schön wäre es, wenn alle unter einem Dach wären. Aber zwei Bürohäuser gegenüberliegend passt natürlich auch.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 7 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,7

Der am besten bewertete Faktor von Rhein-Main-Verkehrsverbund ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,7 Punkten (basierend auf einer Bewertung).


Vielleicht sogar zu wertschätzend.
5
Bewertung lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Rhein-Main-Verkehrsverbund ist Kommunikation mit 3,5 Punkten (basierend auf 2 Bewertungen).


Leider wird in unserem Geschäftsbereich die Kommunikation klein geschrieben. Ein Versuch zur Verbesserung hat leider das Gegenteil bewirkt. Hier muss dringend was getan werden
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 2 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf einer Bewertung).


Da der Arbeitgeber relativ klein ist, sind die klassischen, hierarchischen Aufstiegsmöglichkeiten beschränkt.
Aber sehr vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.
5
Bewertung lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Rhein-Main-Verkehrsverbund
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Rhein-Main-Verkehrsverbund
Branchendurchschnitt: Sonstige Branchen
Unternehmenskultur entdecken

Awards