Workplace insights that matter.

Login
Rheinmetall Logo

Rheinmetall
Bewertungen

514 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

514 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

301 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 146 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Rheinmetall über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Guter Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Rheinmetall Automotive AG in Neuss gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Respektvoll und professionell

Work-Life-Balance

Sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Gut

Vorgesetztenverhalten

Klar und stringent

Kommunikation

Offen mit Humor

Interessante Aufgaben

Neue Produkte
Viele gute Ideen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Interessante Technik, miese Führung

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Rheinmetall Landsysteme GmbH in Kiel gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Extreme Abteilungsmauern. Innerhalb der Abteilungen sehr unterschiedlich

Work-Life-Balance

Null entgegenkommen

Karriere/Weiterbildung

Persönliche Fürsprache notwendig, Seilschaften

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams ok, zwischen Teams oder Abteilungen eher schlecht

Vorgesetztenverhalten

Die meisten sind karrieregeile Oppurtunisten

Kommunikation

Geschäftsführung informiert regelmäßig

Interessante Aufgaben

Technik, Logistik, Safety auf interessantem Niveau


Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Vielfältige und spannende Projekte, aber leider keine professionelle Führung

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Rheinmetall Landsysteme in Kassel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute Bezahlung, interessante Projekte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu konservativ für die heutige Zeit, Desinteresse an Digitalisierung

Verbesserungsvorschläge

Mehr Arbeiter, weniger Schwätzer, Lohnerhöhungen sollten definiert werden

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen ist die Atmosphäre gut, aber leider von oberen Management nicht gern gesehen. Gut funktionierende Teams werden zerschlagen.

Image

Wird viel in einen Wandel investiert.

Work-Life-Balance

Zwar 35h/ Woche, aber aufgrund der guten Auftragslage oft Mehrarbeit. Samstag fast immer Pflicht.

Karriere/Weiterbildung

Die wird gefördert sofern man in der richtigen Abteilung bzw. Familie ist

Gehalt/Sozialleistungen

IGM Tarif, da ist nichts auszusetzen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Engagiert in mehreren sozialen Projekten.

Kollegenzusammenhalt

In unserem Bereich gut, aber in einigen anderen Bereichen besteht ein Hauen und Stechen.

Umgang mit älteren Kollegen

In der Montage müssen die Kollegen 50+ in die Fahrzeuge. Die Jüngeren ruhen sich in der Vormontage aus. Dies wird von oben gefordert, da sich die jüngeren kein Interesse an der Abteilung haben.

Vorgesetztenverhalten

Wenig Kommunikation, jeder versucht sich im guten Licht darzustellen und die anderen bloßzustellen. Kein Lob und kein offenes Ohr für Probleme oder Anregungen

Arbeitsbedingungen

Von Abteilung unterschiedlich. Im Büro High End und im Bereich Produktion leider Steinzeit. Viele Vorrichtungen noch aus den 90er Jahren.

Kommunikation

Von Bereich unterschiedlich, da es auf die Führungskraft ankommt. Oft wird man vor vollendete Tatsachen gestellt.

Gleichberechtigung

Diversity ist vorhanden, wird aber nicht gelebt. Förderung von Mitarbeitern basiert auf Freundschaft und nicht auf Leistungen.

Interessante Aufgaben

Viele interessante Projekte mit unterschiedlichen Anforderungen.

Startup mit Konzern im Rücken

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Rheinmetall Cyber Solutions GmbH in Bremen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Generell hat man bei der RCS das Gefühl eines Startups. Man hat in der Regel keine veralteten, bürokratischen Strukturen, sondern arbeitet aktiv an der Gestaltung von Prozessen mit. Die Erwartungshaltung wird klar kommuniziert. Innerhalb der Kollegen findet sich generell ein hohes technisches Niveau.

Image

Der Mutterkonzert istein Rüstungsunternehmen.
International wird Rheinmetall dagegen als High-Tech-Unternehmen angesehen.

Work-Life-Balance

Keine angeordneten Überstunden; Vertrauensarbeitszeit; Fast überall Gleitzeit, so lange man seine Termine wahrnimmt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird gefördert und ohne negativen Beigeschmack unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des eigenen Teams gibt es einen sehr engen zusammenhalt. Am Ende zählt das Teamergebnis.
Alerdings ist auch die Zusammenarbeit Abteilungsübergreifend sehr positiv und unkompliziert. Hier merkt man die "Startup-Mentalität"

Vorgesetztenverhalten

Klare, nachvollziehbare Entscheidungen, transparente Kommunikation und das belassen von technischen Entscheidungen bei den Fachkräften sind unter anderem positive Aspekte welche ich hier erlebe.

Arbeitsbedingungen

Auch wenn es absehbar ist, dass bei mehr Kollegen bald neue Räumlichkeiten oder mehr MobileWork nötig ist, sind die räumlichkeiten gut gelegen, gut ausgestatte und Ruhig.

Kommunikation

Der Spagat zwischen "Tür zu Tür kommunikation" und zentraler Informationsverteilung gelingt der RCS recht gut.

Interessante Aufgaben

Man ist sehr frei in seiner Arbeitsgestaltung und hat, Startup-Charakter sei dank, immer was zu tun. Das passiert allerdings ohne großen Druck und Deadlines. Wenn welche vorhanden sind, wird dies klar kommuniziert und transparent gehalten.


Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Allgemein

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rheinmetall Defence Electronics GmbH in Hamburg gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeiten und Arbeitslast.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Unterirdische IT und geringes Gehalt

3,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei RHEINMETALL in Neuss gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin sehr zufrieden mit der Kommunikation innerhalb des Teams und dem Teamspirit, der am Standort Neuss herrscht. Alle Mitarbeiter waren stets hilfsbereit. Allerdings ist dies STARK abteilungsabhängig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der erste Arbeitsvertrag wird erstmal pauschal ohne einen Vermerk von Urlaubstagen versendet. Achtet man nicht darauf, hat man halt keine Urlaubstage. Hinzu kommt dann noch das grausige Gehalt, welches bei den Stellenangeboten als "ansprechende Vergütung" extra erwähnt wird. Dafür, dass man nah an der Rüstungsindustrie und direkt in der Automobilindustrie arbeitet ein Witz.

Verbesserungsvorschläge

Die IT ist wirklich sehr schlecht und es gibt dauernd Probleme um dieses Thema. Die Vergütung der Praktikanten (und Abschlussarbeiter) lässt vor allem im Vergleich mit Konkurrenzunternehmen zu Wünschen übrig. Zudem ist das Essen in der Kantine nicht sonderlich vergünstigt (4-5 €/Mahlzeit).


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting Team Rheinmetall

Vielen Dank für Ihr detailliertes Feedback. Schön, dass Sie Rheinmetall als Arbeitgeber weiterempfehlen und mit 3,8 wirklich positiv bewerten. Grundsätzlich nehmen wir die Stimmung in Neuss auch als kollegial und familiär war. Eine interne Umfrage dazu haben wir unter den Mitarbeitern angestoßen.

Zu Ihren Verbesserungsvorschlägen:
- Unsere IT stellt sich derzeit neu auf und die Veränderungen in diesem Bereich werden in allen Konzernteilen erlebbar werden.
- Die Vergütung haben wir überprüft und sie ist in einem angemessenen Rahmen.
- Was den Urlaubsanspruch angeht: Es gibt Praktika mit und Praktika ohne Urlaubsanspruch;
- Qualität und Auswahl der Speisen in der Kantine in Neuss sind stimmig zur Preisgestaltung. Es ist immer ein noch weiter reduziertes Gericht auf der Karte.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für Ihr nächsten Praktikum wieder bei uns bewerben.

Vielfältig, interessant, ambitioniert und traditionell

3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rheinmetall Group in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältige Aufgaben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Für den Konzern insgesamt:
Mut zu Entscheidungen fehlt öfters.
Zu oft sehr ambitionierte Ziele ohne Vorlauf und Plan.

Verbesserungsvorschläge

Für den Konzern insgesamt:
Organisationsstrukturen deutlicher machen, erklären und leben.

Work-Life-Balance

Im direkten Umfeld ausgezeichnet, aus anderen Abteilungen hört man auch das Gegenteil.

Karriere/Weiterbildung

Vielfältige Möglichkeiten.
Je nach Lage...

Gehalt/Sozialleistungen

Insgesamt gut, allerdings muss man in vielerlei Hinsicht zu oft selbst aktiv werden und auf Zuspruch/Rückendeckung hoffen, bevor HR es tut.

Kollegenzusammenhalt

Im direkten Umfeld ja.
Übergreifend ist es unterschiedlich.

Arbeitsbedingungen

Technikausstattung könnte besser sein, ist aber der Sicherheit und der Einkaufspolitik geschuldet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Abwechslungsreich,Sehr gute Zusatzleistung,Umweltbewusst. Wer schützt eigentlich die,die uns schützen...

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei rheinmetall landsysteme kassel in Kassel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer konstruktiv,gewillt die MA zu fördern.Potentialanalyse wird regelmäßig durchgeführt

Arbeitsatmosphäre

Sehr gutes Teamwork,Super Umsetzung der Strukturen und der Matrix

Image

Leider etwas verzehrt da man immer nur hört das es Rüstungsindustrie ist,dabei haben wir eine größeren Anteil an der Automobilindustrie als Zulieferer

Work-Life-Balance

Sehr gute Möglichkeiten auch von zu Hause aus zu Arbeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Übertarifliche Bezahlung und durch Bonusprogramme wie Aktienkauf sehr interessant


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

die RLS Unterlüß ist trotz einiger Schwächen (vor allem die Schwächen der Vorgesetzten) ein gutes Unternehmen.

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Rheinmetall Landsysteme GmbH in Unterlüß gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

das Vorschlagwesen hat von einigen Vorschlägen kein Druchblick und fragt auch nicht nach

Arbeitsatmosphäre

in der Abteilung wo ich bin, ist es in gut.

Vorgesetztenverhalten

noch viel Luft nach oben in der Führungskompetenz und Fachkompetenz. Den Laden wuppen die Sachbearbeiter ich kann auch gut ohne TL & AL auskommen.

Arbeitsbedingungen

häufige Umzüge und Teils alte Gebäude

Kommunikation

auf Sachbearbeiterebene gut bis sehr gut. Ab Teamleiter o. Abteilungsleiter könnte es besser sein.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Solider Arbeitgeber mit noch mehr Möglichkeiten ganz oben anzuklopfen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RHEINMETALL in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ingenieurwissenschaftliches Arbeiten, faire Bezahlung und ein Arbeitgeber, dem seine Mitarbeiter wichtig sind.

Verbesserungsvorschläge

Abbauen von überflüssigen Prozessen und Entschlackung der Vorgänge.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist durch die Kollegen und Vorgesetzen echt gut zu bewerten, ich weiß von einer langen Betriebszugehörigkeit vieler Kollegen, spricht für sich. Macht wirklich Spaß hier.

Image

Unterstützt als Rüstungskonzern viele soziale Projekte.

Work-Life-Balance

Wenn nötig, muss man auch mal länger machen.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen, Lehrgänge und Seminare werden, wenn sinnvoll auch genehmigt bzw. angeboten. Intern und auch extern, bei verschiedenen Akademien.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifgebunden!

Kollegenzusammenhalt

Der beste Zusammenhalt, den ich jemals erlebt habe, in der Arbeitswelt. Vielleicht auch ein Grund, warum es mir schwer fallen würde, die Firma zu wechseln.

Vorgesetztenverhalten

Bis jetzt immer korrekt/anständig.

Kommunikation

In meinem Bereich immer klar und direkt, hängt aber vom Vorgesetzen ab. Es wird an Lösungen gearbeitet und kein Sündenbock gesucht. Kann natürlich immer besser sein, es wird auf jeden Fall aufeinander zugegangen. Bei meiner letzten Station wurde das nur beworben, hier wird es auch gemacht.

Interessante Aufgaben

Anspruchsvoll und vielfältig, durch unterschiedliche Produkte.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN