Workplace insights that matter.

Login
Rheinmetall Group Logo

Rheinmetall 
Group
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 61 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Rheinmetall Group die Unternehmenskultur als ausgeglichen zwischen traditionell und modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,4 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 380 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Rheinmetall Group
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Rheinmetall Group
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Die meist gewählten Kulturfaktoren

61 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Wenn nötig länger bleiben

    Work-Life BalanceTraditionell

    51%

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    49%

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    44%

  • Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen

    FührungModern

    41%

  • Für sein Team arbeiten

    Umgang miteinanderModern

    39%

  • Seine Arbeit ordentlich erledigen

    Work-Life BalanceTraditionell

    39%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre grundsätzlich positiv. Konstruktives Feedback untereinander und Mitarbeitergespräche mit Vorgesetzten finden deutlich häufiger statt, als vor ein paar Jahren.

3,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kommunikation von Vorgsetzten zu Mitarbeitern findet nur sehr eingeschränkt statt.
Kommunikation zwischen Mitarbeitern findet regelmäßig, jedoch seit Frühjahr 2020 (Corona), deutlich weniger statt als früher.

5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kollegen schätzen und unterstützen sich gegenseitig. Feedback (Kritik und Lob) wird regelmäßig untereinander gegeben oder darum gebeten.
Freundlichen und Kollegialer Umgang miteinander.

4,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Auf Grund der Gleitzeit-Regelungen, der möglich von Freizeitausgleich und der neuen Möglichkeit zu HomeOffice (seit Frühjahr 2020) hat sich diese deutliche verbessert.

2,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kommunikation von Vorgsetzten zu Mitarbeitern findet nur sehr eingeschränkt statt.
Führungsverantwortungen werden oftmals nicht richtig wahrgenommen oder an Mitarbeiter delegiert.

1,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Leider immer wieder Problembehaftet. Informationen kommen zu spät oder garnicht. Gerüchte gibt es natürlich auch genug.