Navigation überspringen?
  

Richter Chemie-Technik GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Richter Chemie-Technik GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,25
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,38
Interessante Aufgaben
2,43
Kommunikation
2,50
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,38
Work-Life-Balance
2,43

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,50
Umgang mit älteren Kollegen
2,88
Karriere / Weiterbildung
2,25
Gehalt / Sozialleistungen
3,43
Image
2,13
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 8 Bewertern Homeoffice bei 1 von 8 Bewertern Kantine bei 6 von 8 Bewertern keine Essenszulagen Kinderbetreuung bei 1 von 8 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 3 von 8 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 8 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 8 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 8 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 4 von 8 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 8 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 8 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 8 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 8 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 8 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 8 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 8 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 10.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die wirklich guten Führungskräfte haben gekündigt. Führungskräfte haben noch den autoritären Führungsstil und arbeiten nicht mit ihrem Team zusammen- ‚Mobbing‘. Oftmals stehen die Vorgesetzten auch nicht hinter ihrem Team und lassen es regelmäßig ins offene Messer laufen. Man bekommt das Gefühl vermittelt, dass man sich einfach nur sprachlich gut verkaufen muss. Führungsqualitäten sucht man in 99% der Fälle vergebens.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen aber leider alle frustriert

Kommunikation

Die Kommunikation im Unternehmen ist sehr schlecht. Vieles erfährt man als Mitarbeiter nur über den Buschfunk. Die Mitarbeiter können oftmals die Entscheidungen nicht nachvollziehen, da sie nicht von Anfang mitgenommen worden sind und einfach vor vollendeten Entscheidungen gestellt werden

Umgang mit älteren Kollegen

Lebensleistung in der Firma wird nicht wirklich anerkannt.

Karriere / Weiterbildung

Die Möglichkeiten sind sehr überschaubar

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktlichkeit der Lohnzahlung

Arbeitsbedingungen

Flexible Arbeitszeiten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kein

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten

Image

War mal sehr stolz auf Richter aber ich würde keinem empfehlen hier einzusteigen. Zu ungewiss die Zukunft und es wird nur noch reduziert. Top Leute mit Zeitvertrag werden nicht übernommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Es kann nicht sein, dass man sich für viel Geld ein GF ins Haus holt und der Belegschaft erzählt man müsse sparen (PBIT). Das Unternehmen verliert viele gute Mitarbeiter. Die GF und Führungskräfte, die nur noch zusehen den eigenen Bonus zu sichern.

Pro

Kollegenzusammenhalt, Flexible Arbeitszeiten

Contra

GF

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Richter Chemie-Technik GmbH
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Wie ist die Unternehmenskultur von Richter Chemie-Technik GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Verbesserungsvorschläge

  • Wieder eigenständig werden und die arekanische Holding rauswerfen

Pro

Menschen ausbeuten und somit mehr Profit

Contra

Siehe der Punkt davor. Dasselbe gilt dann auch hier

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Richter Chemie-Technik GmbH
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 11.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geht so. Abteilungsleiter und Vorgesetzte haben keine Ahnung von Menschenführung.

Vorgesetztenverhalten

Wie schon gesagt haben sie keine Ahnung von Menschenführung. Man kann sich nur wundern welche Personen in Führungspositionen berufen werden.

Kollegenzusammenhalt

Sehr schlecht. Viel Anscheisserei unter den Kollegen was aber auch von den Vorgesetzten gefördert wird. Dafür haben sie immer ein offenes Ohr. Schade das die Kollegen nicht kapieren was alles möglich wäre mit mehr Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Früher ja jetzt nicht mehr. Wir sind zu reinen Knöpfchendrückern verkommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wird jetzt auf die Jugend gesetzt. Erfahrung und Wissen älterer Kollegen wird komplett ignoriert

Karriere / Weiterbildung

Im gewerblichen Bereich passiert in dieser Richtung nicht viel.

Gehalt / Sozialleistungen

Wird auch immer weniger. Es gab bei bestimmten Betriebszugehörigkeiten eine Prämie. Die wurde ersatzlos gestrichen. Auch wird nicht mehr nach Tarif gezahlt.

Arbeitsbedingungen

Werden immer schlechter. Hallen werden völlig zugepflastert mit Maschinen. Im Sommer unerträglich warm in den Hallen.

Image

Keine Ahnung. Aber wenn ich sehe welche Kunden wir haben kann es nicht so schlecht sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Menschen in Führungspositionen setzen die Ahnung von unseren Produkten haben. Auch Abteilungsleiter (Meister) sollten schon wissen was in der Produktion passiert und wie man mit Menschen umgeht.

Pro

Im Moment fällt es mir echt schwer was gutes zu schreiben. Es war wirklich mal eine tolle Firma aber mittlerweile eine ziemliche Katastrophe.

Contra

Dieses komplette ignorieren der Mitarbeiter. Es wird immer toll erzählt wie wichtig engagierte Mitarbeiter sind und wenn man mal versucht sich ein zubringen wird man überhaupt nicht gehört. Sehr schade wie viel Potential hier verschenkt wird.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Richter Chemie-Technik GmbH
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 29.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Permantenter Druck von oben. Keine einkehrende Ruhe, ständige Veränderung. Geschäftsführungswechsel zieht das Unternehmen in den Abgrund!

Vorgesetztenverhalten

Schlechte Laune, Druck und Abwälzen der Arbeit. Fehlendes Expertenwissen auf der obersten ebene.

Kollegenzusammenhalt

Auch die Kollegen bekommen den Druck ab und fangen an, ums überleben zu kämpfen. Die goldenen Zeiten von Richter sind vorbei.

Interessante Aufgaben

Das hält mich bei der Arbeit. Sehr vielseitig, abwechslungsreich und Einbindung in internationale Themen und Diskussionen.

Kommunikation

Bemühungen sind da, viel Heimlichkeit und Missgunst. Intrigen

Gleichberechtigung

Keine Einwände.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden für fehlende Performance nicht mehr belangt. Im Gegenteil: Sie erhalten noch Abfindungszahlungen und dürfen früher in den Ruhestand.

Karriere / Weiterbildung

Bemühungen sind da und es wird immer was gemacht, aber an den falschen Ecken und Enden. Wer entscheidet das?

Gehalt / Sozialleistungen

Richter bezahlt sehr gut. Das wissen auch alle und bleiben. Egal, ob sie sich damit noch kaputt machen. Geld regiert die Welt

Arbeitsbedingungen

Unterschiedlich in den Büros und Hallen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Initiativen gestartet

Work-Life-Balance

Gleitzeit vorhanden, heißt aber trotzdem Überstunden schäffeln. Wochenendarbeit. Wer pünktlich geht, wird angeguckt, als hätte man sein Soll nicht erfüllt.

Image

Keine Ahnung? Gute Marktstellung, aber regional doch auch unbekannt, wenn man sich umhört. Nicht viele Marketingmaßnahmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Kontinuität schaffen. Führungsspitze säubern und alle Blender austauschen. Nicht wer am lautesten schreit, hat recht!

Pro

Bezahlung, Firmenwagen, zusätzliche Urlaubstage, Betriebsrat

Contra

Stimmung, ausnutzen der Kleinen zur Verdeckung der fehlenden Kompetenten der großen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Richter Chemie-Technik GmbH
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 13.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Nette Kollegen

Contra

Seit dem Richter CT von amerikanischen Investoren übernommen wurde, herrscht dort nur noch die Erreichung von Kennzahlen! das menschliche ist dabei verloren gegangen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Richter Chemie-Technik GmbH
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 28.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

klare Regeln und Zuständigkeiten, Offenheit untereinander, Anerkennung durch Vorgesetzte

Contra

./.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Richter Chemie-Technik GmbH
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 09.Feb. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist "unter aller Sau". Sogar Betriebsfeste werden neuerdings von den meisten Mitarbeitern gemieden. Es kommen auf jeden Fall die Abteilungsleiter und die Geschäftsführung. Die AL, weil sie müssen und die GF, weil man ja mal hören muss was der Normalbürger so denkt. Gespräche mit der GF und der Personalleitung sind oft manipulativen Charakters. Vorsicht!! Bin in keiner Weise stolz dort zu arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Rückgratlose Geschäftsführung, gnadenlose Umsetzung der amerikanischen Margenziele, erklärt und erläutert wird nichts!

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich ein nettes Miteinander, sieht man einmal von der Geschäftsführung und dem anderen Managementdunstkreis ab. Die meisten Abteilungsleiter sind Gefangene Ihrer selbst.

Interessante Aufgaben

Massive Arbeitsbelastung, oftmals so ungerecht verteilt, dass selbst die besten Mitarbeiter nicht mehr mitkommen und das Unternehmen verlassen. Hohe Fluktuation in Kernbereichen, z.B. Konstruktion. Die Vorgaben kommen aus den USA, Excellisten- Dengelei bis der Arzt kommt und niemand mehr durchblickt. Passen die Ausarbeitungen nicht in das Bild der Geschäftsleitung werden diese postwendend zur Korrektur zurückgegeben mit der Bitte, nein Befehl, die Daten "passend" zu machen.

Kommunikation

Horizontal gut, gemeinsam Wunden lecken tut gut, vertikal hingegen katastrophal.

Karriere / Weiterbildung

Man muss schon ein richtiger "Drecksack" sein, um hier aufzusteigen. Talente werden kaputt gemacht und gehen i.d.R. von sich aus.

Work-Life-Balance

Kommt drauf an wo man arbeitet, meistens aber völlige Überforderung- wie ein Hamster im Rad. Das Black Berry immer im Anschlag.

Image

Früher mal richtig gut, heute zur amerikanisierten Klitsche verkommen. Dieses Unternehmen sollte man nicht mal seinen Feinden empfehlen. Das Unternehmen vermittelt und verkörpert keinerlei Werte, die einen mit Stolz erfüllen können.

Verbesserungsvorschläge

  • Bringt Eure guten Mitarbeiter woanders unter, und wurschtelt für Euch selbst weiter. Habt doch mehr Rückgrat und sprecht offen.

Pro

Mir fällt dazu nichts mehr ein.

Contra

Richter verkörpert alles was man sich an einen Unternehmen nicht wünscht. Niemand wünscht sich eine solche Geschäftsleitung, níemand eine solche Bevormundung aus den USA. Es ist zum Heulen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten
  • Firma
    Richter Chemie-Technik GmbH
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 05.Aug. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ziele werden i.d.R. "von oben" und jenseits des unter normalen Umständen Erreichbaren gesetzt. Wer es schafft, hört ein schulterklopfendes "Na, geht doch!"; wer es nicht schafft, muss sich darauf hinweisen lassen, dass "es doch Deine eigenen Ziele waren"
Management by Excel:
wer Spaß daran hat, einen gehörigen Anteil seiner Zeit mit dem Füllen zahlreicher Excel-Dateien zu verbringen, ist hier genau richtig.

Vorgesetztenverhalten

Außer Margenzielen gibt es leider keine (vorgelebte) Vision oder Firmenkultur. Mit Hinweisen auf Margen-Benchmarks innerhalb des Konzerns wird permanent Druck auf die Mitarbeiter ausgeübt.
Mit der Darstellung der Realität in zahllosen Excel-Tabellen glaubt man, sich die Welt passend machen zu können...

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt war besser und könnte besser sein, leidet jedoch zunehmend unter der Arbeitsverdichtung.

Kommunikation

Die wichtigsten Ergebniskennziffern werden transparent kommuniziert.
Ergebnisse von Mitarbeiterbefragungen werden (trotz gegenteiliger, großmundiger Ankündigung) nicht oder nur in homöopathischer Dosis veröffentlicht

Karriere / Weiterbildung

das Unternehmen ist wahrscheinlich zu klein für transparente Förderung

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt OK, Sozialleistungen nein

Arbeitsbedingungen

Zum Teil Großraumbüro mit problematischem Geräuschpegel, im allgemeinen moderne, zeitgemäße Ausstattung, für Mitarbeiter mit Rückenproblemen gibt es sogar höhenverstellbare Schreibtische

Image

Leider würde ich das Unternehmen weder weiterempfehlen noch bin ich stolz darauf, dort zu arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Richter Chemie-Technik GmbH
  • Stadt
    Kempen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf