Workplace insights that matter.

Login
Robert Walters Logo

Robert 
Walters
Bewertungen

122 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

122 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

88 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 18 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Robert Walters über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Idealer Arbeitgeber während des Studiums

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Robert Walters in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr entspanntes und empathisches Arbeitsklima. Es wird Rücksicht genommen auf die individuellen persönlichen Situationen. Man pflegt die Beziehung zum Arbeitnehmer sehr. Man fühlt sich hier sehr wohl wenn man bereit ist zu kommunizieren was einen beschäftigt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zeitweise sehr gekünstelte 'Wir sind ein Team' und 'Wir sind die krassesten' Einstellung. Mein Beobachtung ist, dass man bereits sehr gut zusammen wirkt. Da muss man diese Attitüde nicht unbedingt an den Tag bringen.

Außerdem werden Erfolge zwar gefeiert, aber danach kommt direkt die Aussage: 'Aber jetzt noch ein zweiter Erfolg asap, am besten gestern'. Typisch Vertrieb. Man weiß, dass man weiter liefern muss, aber für einen Moment sollte man sich freuen dürfen.

Verbesserungsvorschläge

Die Wege ein wenig weiten was die Perspektiven für die Werkstudenten angeht. Möglichkeiten aufweisen um über die Personalberater-Schiene hinaus sich weiterentwickeln zu können. Der Arbeitgeber ist mehr als fantastisch, aber nicht jeder möchte Personalberater werden.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offen und angenehm.

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann man sehr gut machen, wenn man Personalberater werden möchte.

Kollegenzusammenhalt

Man versteht sich sehr gut untereinander und es wird SEHR dafür gesorgt, dass jeder integriert wird und niemand ausgeschlossen wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenig 'ältere Kollegen', demnach schwer zu beurteilen. Der Umgang würde aber genau so sein wie mit allen anderen Kolleg*innen auch. Respektvoll und freundlich.

Kommunikation

Kommunikation ist wirklich etwas, was Robert Walters kann. Ich denke, dass man dort eine ausgesprochen tolle und erfolgreiche Karriere haben kann, welche an die eigene Persönlichkeit angepasst werden kann.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
vielen Dank für dein so positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass dir unsere Kommunikation, unser Teamzusammenhalt und besonders unsere offene und respektvolle Arbeitsatmosphäre so gut gefallen. Wir versuchen kontinuierlich an uns zu arbeiten und uns zu verbessern - daher nehmen wir deine Verbesserungsvorschläge gerne mit auf, damit wir auch in Zukunft als fairer, umweltbewusster und wertschätzender Arbeitgeber gesehen werden. Wir freuen uns auf die weiteren Jahre mit dir und wünschen dir noch viel Erfolg in deiner Position.

Wertschätzung, Kollegialität & individuelle Förderung werden hier gelebt

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Robert Walters Germany GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Hygiene- und Schutzmaßnahmen im Rahmen der Covid Pandemie, Start-Up Charakter im börsennotierten Konzern, eigenverantwortliches Arbeiten, kein Mikromanagement

Image

RW hat einen super Ruf in der Branche, wir werden als qualitative Berater am Markt wahrgenommen.

Work-Life-Balance

Beratung bleibt Beratung, es gibt Tage die gehen auch mal bis 19h. Es kommt aber auch auf das eigene Zeitmanagement und Organisation an.
Grundlegend wird durch Home-Office und Vertrauensarbeitszeit der Rahmen für eine gute Work-Life-Balance geschaffen.

Karriere/Weiterbildung

Interne und externe Schulungen werden durch externe Coachings abgerundet, zusätzlich werden Studiengebühren bezuschusst oder Weiterbildungen/Zertifikate (mit-)finanziert.

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktlich und fair.

Kollegenzusammenhalt

Wirklich super, innerhalb der Teams ist eine tolle Stimmung und auch zwischen den Divisionen versteht man sich prima. Private After Work Veranstaltungen tragen zu einem super Teamzusammenhalt bei.

Vorgesetztenverhalten

TOP! Hier herrscht wirklich ein super Vertrauensverhältnis, die Vorgesetzten stehen für einen ein und versuchen für jedes "Problem eine Lösung zu finden.

Arbeitsbedingungen

Ergonomie at its best, höhenverstellbare Tische und Stühle, Headsets, verstellbare Bildschirme, die Büroräumlichkeiten sind sehr modern und chic.
Es gibt auch die Möglichkeit auf dem Balkon frische Luft zu schnappen.

Interessante Aufgaben

Kein Tag gleicht dem anderen, natürlich ist das Active Sourcing oder Cold Calling auch repetitiv aber jeder Suchauftrag ist anders als der vorherige.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
vielen Dank für dein so wertschätzendes Feedback. Wir freuen uns sehr, dass dir unsere Arbeitsbedingungen, unsere Entwicklungsmöglichkeiten und besonders die Beziehung zwischen Kollegen und Vorgesetzten so gut gefallen. Wir versuchen kontinuierlich an uns zu arbeiten und uns zu verbessern - daher freut es uns sehr, dass unsere Bemühungen in der Covid-Pandemie und der Optimierung von Arbeitsbedingungen sowie unser guter Ruf von dir geschätzt werden. Wir freuen uns auf die weiteren Jahre mit dir und wünschen dir noch viel Erfolg in deiner Position.

Top Arbeitgeber mit Big Business Feeling

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Robert Walters in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Einführung von Sozialleistungen, Jobticket

Arbeitsatmosphäre

Die Teams untereinander verstehen sich extrem gut. Gemeinsames Mittagessen und Teamevents stehen an der Tagesordnung

Image

Das Image in UK und Frankreich ist extrem gut. In Deutschland wird gerade stark daran gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen und Jobticket fehlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Regelmäßige Charity Events

Umgang mit älteren Kollegen

Extrem junges Team

Vorgesetztenverhalten

DIe Vorgesetzten leben die Firmenkultur und arbeiten operativ mit. Zusätzlich sitzen sie gemeinsam mit dem Team am Platz.

Arbeitsbedingungen

Firmenhandy und Surface ab dem ersten Tag. Küche ist ebenfalls voll ausgestattet. In der Mittagspause ist auch mal Zeit für eine Runde Playstation.

Kommunikation

Offene und ehrliche Kommunikation wird vorausgesetzt

Gleichberechtigung

Für Rassismus ist kein Platz und Gleichberechtigung wird groß geschrieben. Gefühltes Verhältnis 50:50


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
vielen Dank für dein ausführliches und positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass dir unsere Arbeitsatmosphäre, unser Umwelt-/Sozialbewusstsein und das Arbeiten im Büro und miteinander so gut gefallen. Wir versuchen kontinuierlich an uns zu arbeiten und uns zu verbessern - daher werden wir auch deinen Verbesserungsvorschlägen nachgehen, denn wir möchten auch weiterhin als „Top-Arbeitgeber“ gesehen werden. Wir freuen uns auf die weiteren Jahre mit dir und wünschen dir noch viel Erfolg in deiner Position.

Top Unternehmen mit Reputation und Perspektiven

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Robert Walters Germany GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kultur mit dem Fokus auf Team, nicht so aggressiv am Markt in Sachen Sales, top Persoektiven, hoher ANspruch an Qualität, Führungskräfte arbeiten operativ mit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuell kann ich nicht meckern.

Verbesserungsvorschläge

Weiter an internen Prozessen und Abläufen und der Kommunikation arbeiten. Kein richtiger Verbsserungsvorschlag aktuell.

Arbeitsatmosphäre

In den letzten Monaten natürlich weniger Zusammenarbeit und das klassische Feeling in einem Großraumbüro gab es so leider nicht, aber es kommt wieder, wenn wir alle wieder mehr und regelm. im Büro sein können. Die Stimmung ist sehr gut im Team.

Image

Gerade in Frankfurt kommen sehr viele internationale Kunden auf uns zu, durch die weltweite gute Reputation von RW.

Work-Life-Balance

Ist ein Vertriebsjob - man muss immer mal bereit sein die Extrameile zu geghen. Dennoch kein Überstundenunternehmen und durch Möglichkeit die des komplett mobilen Arbeitens hat ich hier nochmals mehr Entspannung ergeben.

Karriere/Weiterbildung

Aus meiner Sicht hat sich hier auch viel im letzten Jahr verbessert - mehr Angebote und Transparenz. In puncto Karriere aktuell sehr interessant, weil es einer der großen Player ist, der aber in Deutschland noch relativ klein ist. Die aktuelle Lage ist auf Wachstum ausgerichtet und mit Wachstum ergeben sich eben auch immer viele Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Fixum, Chance auf Firmenwagen, Bonussystem auf Teamperformance ausgelegt, aber wer gut performed wird auch gut bezahlt. Allerdings gewöhnungsbedürftig, wenn man klassische Commission-Modelle kennt und gewohnt ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CO2 neutral, paperless office, 1 x im Jahr ein Charity Day den alle Mitarbeiter mitgestalten und etwas Soziales tun anstatt zu arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

One team. Durch den teambasierten Ansatz von RW ist der Austausch im Team auch sehr gut. Infos über Kunden und KAndidaten werden sehr transparent geteilt und man hilft sich gern gegenseitig weiter.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts negatives bekannt. Team ist allerdings auch eher unter 40.

Vorgesetztenverhalten

Hier gab es - wie auch schon in anderen Kommentaren geschildert - sehr viel Veränderung und damit hat sich dieser Bereich sehr stark verbessert. Führungskräfte arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit und sind somit Teil des Teams und machen den Job selbst. Das schafft ein gutes Klima. Man kann mit allen Themen zu seinen Vorgsetzten oder auch eine Etage höher gehen. Alle sind ansprechbar und offen.

Arbeitsbedingungen

33. Stock, super Office, Tablet, Handy...alles da und auf hohem Niveau. Das interne CRM könnte moderner sein. Dazu läuft aber auch grad ein weltweites Projekt, so dass auch das besser werden wird. Generell viel Investitionen in IT / Tools usw.

Kommunikation

Kann man immer besser machen, aber es hat sich viel zum Positiven verändert. Es gibt regelm. Updates für die gesamte Niederlassung mit allen relevanten Infos, einen monatlichen Newsletter für Deutschland, ein Intranet mit Infos aus der gesamten RW-Welt und ebenfalls regelm. Feedbackgespräche.

Gleichberechtigung

Wird stark Wert drauf gelegt.

Interessante Aufgaben

Der Job ist abwechlsungsreich, aber wie bei jedem anderen Job auch - irgendwann ähneln sich die Tage. Aber durch die interessanten und internationalen Kunden bleibt immer Abwechslung und Spannung drin.

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
vielen Dank für dein ausführliches und positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du dich in deinem Team und bei uns so wohlfühlst, dir deine Aufgaben Spaß machen und du dich bei uns weiterentwickeln kannst. Wir versuchen kontinuierlich an uns zu arbeiten und uns zu verbessern- toll, dass dies von dir gesehen wird. Wie du richtig sagst, ist in Frankfurt noch viel Potenzial für Wachstum und den eigenen Karrierefortschritt. Wir begleiten dich dabei und wünschen dir noch viel Erfolg in deiner Position.

Einseitiger Vertriebsjob

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Robert Walters Germany GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Angelsächsische Unternehmenskultur, kein guter Kundenstamm und daher maximal konjunkturanfällig, mit allem was dazugehört

Verbesserungsvorschläge

Verbindlicher mit dem Bonussystem umgehen, vertrauensvollere Umgebung schaffen, bessere HR Begleitung der FK im operativen Geschäft

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung ist immer vom 01. bis zum letzten eines Monats bestimmt: machst Du diesen Monat guten Umsatz, bist Du der/die Beste und es wird gefeiert. Du kannst aber über Jahre Top Performer/in sein - dies schützt nicht wenn es mal einen Monat nicht läuft, dann wird schnell Druck aufgebaut

Image

In GER oft verwechselt mit der Konkurrenz, wenig bekannt, wenn dann z.T. auch negativ in Erinnerung

Karriere/Weiterbildung

Viel Umsatz = viel Karriere, allerdings nicht gut begleitet durch HR

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Grundgehalt, aber ein intransparentes Prämiensystem. Das Prämiensystem ist nicht schriftlich um sich arbeitgeberseitig alle Möglichkeiten offen zu halten - nicht fair und vertrieblich nicht sinnvoll!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Super, es gibt 1x im Jahr einen Social Day

Kollegenzusammenhalt

Bis auf einige Ausnahmen super, leider gehen aktuell wirklich die meißten starken Kollegen/innen.

Umgang mit älteren Kollegen

Altersdurchschnitt liegt ca. bei 30 Jahren

Vorgesetztenverhalten

Leider enttäuschend, es wird der erfolgreichste Vertreiber befördert was nicht immer die besten FK ist. Seit das High Level Management für GER vor 1,5 Jahren gewechselt hat, hat die Kultur leider maximal abgebaut - dies hat auch starke negative Auswirkung auf der verhalten der FK vor Ort.

Arbeitsbedingungen

Schöne Verpackung, wenig Inhalt

Interessante Aufgaben

95% Kalkakquise, es gibt leider sehr wenige Stammkunden. Warme Leads kommen meißtens für Konzerne aus den Nachbarländern und landen ausschließlich bei den Managern.


Work-Life-Balance

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
zunächst möchten wir uns für dein offenes und ausführliches Feedback bedanken!
Besonders freut uns natürlich, wie zufrieden du mit dem Zusammenhalt innerhalb unseres Unternehmens und unserem sozialen Engagement warst. Es freut uns zudem, dass du dich bei uns stets gleichberechtigt behandelt gefühlt hast.
Ehrliches Feedback ist für uns immer hilfreich. Gerade in dieser schwierigen Corona-Zeit war es uns ein Anliegen, unsere Führungskräfte gut durch die Krise zu begleiten. Wir haben nicht nur regelmäßige standortübergreifende Meetings aller Manager und Direktoren, die von HR begleitet werden, sondern unterstützen darüber hinaus auch noch mit externen Trainings und Social Events, um alle Mitarbeiter gut durch diese Zeit zu bringen.
Wir haben seit dem letzten Jahr klare Beförderungskritierien eingeführt, die neben Umsatzzielen auch die Fähigkeiten der Führung und die Soft Skills beinhalten. Somit ist unser Karrierepfad sehr transparent und fair für alle Mitarbeiter.
Dass dir unser Tagesgeschäft nur bedingt zugesagt hat, bedauern wir. In deiner beschriebenen Wahrnehmung unserer Tätigkeit können wir uns allerdings auch nur bedingt wiederfinden: Wir empfinden unsere kandidaten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise als erfüllend und sinnstiftend. Gerade der 360° Ansatz und die Möglichkeit, durch sein Expertenwissen mit Fachentscheidern auf Augenhöhe kommunizieren zu können, macht unseren Arbeitsalltag unserer Meinung nach sehr abwechslungsreich. Wir sind dazu noch als innovatives Unternehmen bekannt, dass als Vorreiter in der Branche gilt. Beispielsweise können wir uns durch unser Diversity Package oder unser datenbasiertes Recruiting als qualitatives Beratungsunternehmen bei Kunden positionieren.
Tatsächlich bieten wir zahlreiche Benefits, Incentives, Auszeichnungen und Würdigungen besonderer Leistungen - das ist ein expliziter Teil unserer Unternehmenskultur und spiegelt unser Verständnis von Teamgeist wider. Besonders auch kleine Aufmerksamkeiten zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen, Jubiläen und Erfolgen drücken unsere Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern aus. Da wir uns bewusst für einen Teambonus entschieden haben, ist es natürlich schwieriger den genauen Output für den einzelnen vorab festzulegen. Für uns gilt: Wir wollen gemeinsam als Team erfolgreich sein und alle sollen davon profitieren.
In jedem Falle danken wir dir für deinen bisherigen Einsatz und auch die Zeit, die du auf dein Feedback an uns verwendet hast. Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem weiteren Werdegang und freuen uns, mit dir in Kontakt zu bleiben.

Nach einem schwierigen Jahr, voller Veränderungen, ist endlich wieder Spaß und Erfolg im Vordergrund!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Robert Walters in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Fehler wurden erkannt und benannt. Aktuell wird genau an diesen Herausforderungen gearbeitet, die schon die ersten positiven Effekte haben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuell nichts......2020 war vieles nicht gut! Da wird aber aktuell sehr daran gearbeitet! Das finde ich unglaublich positiv.

Verbesserungsvorschläge

- betriebliche Altersvorsorge

Arbeitsatmosphäre

Nachdem im Coronajahr 2020 unser Business schwer getroffen wurde, ist es zu einer sehr negativen Arbeitsatmosphäre mit Druck und Aktionismus gekommen. Dies war ausschließlich auf die Führungskräfte zurückzuführen, die in der Situation planlos reagiert haben. Dies hat sich nun um 180° geändert, da die Führungskräfte unser Unternehmen verlassen haben und wir einen ganz neuen Ansatz fahren. Wir sind sehr gut ins Jahr gestartet und der Erfolg in den ersten zwei Monaten ist der Beweis. Es gibt endlich Strukturen und der Mitarbeiter wird wieder in den Mittelpunkt gestellt. Wir haben wieder Spaß und sind als Team, Abteilung und gesamt Deutschland näher gerückt. Es geht wieder vorwärts!

Image

Unterscheidlich. Es gibt Kunden/Kandidaten mit denen wird seit Jahren sehr gut zusammen gearbeitet. Es gibt aber Kunden/Kandidaten, die nicht mit uns arbeiten wollen. Ist aber nie der Fehler von Robert Walters, sondern eher von den Consultants, die da Mist gebaut haben! Leider leidet darunter das Image!

Work-Life-Balance

Wer erfolgreich sein will, muss die Extrameile gehen. Dies bedeutet aber nicht, dass man unbedingt viele Überstunden schieben muss. Homeoffice wird angeboten und auch sehr viel genutzt. Wenn jemand pünktlich geht, wird er nicht schief angeschaut!!!!!!! und man kann ohne Probleme seine Arbeitszeit selbst gestalten.

Karriere/Weiterbildung

Es stehen jedem, alle Türen offen. Man muss nur selbst da durch gehen!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist überdurchschnittlich und man hat die Chance kurzfristig sein Gehalt zu verbessern. Einzig würde ich mir eine betriebliche Altersvorosrge wünschen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir sind Papierlos unterwegs und bieten viele Sozialie Projekte an, die wir unterstützen können.

Kollegenzusammenhalt

2020 war ein Jahr voller Veränderungen. Führungskräfte sind/wurden gegangen und wir haben einige Kollegen/Kolleginnen verloren. Aktuell sind wir ein Standort, der sich nicht nur als Arbeitskollegen sieht, sondern es wurde eine freundschaftliche Basis aufgebaut. Wir alle haben das selbe Ziel und ziehen am selben Strang. Herausforderungen werden nicht heimlich oder hinter dem Rücken besprochen, sondern es wird offen kommuniziert und geklärt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben nicht viele ältere Kollegen (außer man ist schon mit 35 Jahren alt). Jedoch ist der Umgang in jeglicher Altersklasse offen und freundschaftlich. Niemand wird ausgeschlossen.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten hat sich sehr verändert. Es wird aktuell daran gearbeitet, das verlorene Vertrauen aus 2020 wieder aufzubauen. Wie schon beschrieben, war 2020 ein schwieriges Jahr, wo das Vertrauen sehr gelitten hat. Aktuell ist man sehr offen und geht auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter ein. Hierbei haben die "neuen" Führungskräfte bewiesen, dass man sich auf deren Wort verlassen kann.

Arbeitsbedingungen

Wir sind Top ausgestattet mit Iphones und Tablets. Ebenfalls können wir von überall arbeiten.

Kommunikation

Es wird jetzt transparent und offen kommuniziert. Entscheidungen werden erklärt und finden somit eine viel größere Akzeptanz.

Gleichberechtigung

Jeder hat die selben Chancen!

Interessante Aufgaben

Personalberatung ist eine sehr abwechslungsreiche Arbeit. Kaltakquise, gepaart mit vertrauten Gespräche, über Meetings bishin zur Kandidatenbetreeung. After Sales, Vertragsverhandlungen und Absagegespräche. Genauso interessant ist der Kunden-/Kandidatenstamm. Kein Tag gleicht dem anderen Tag.

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
vielen Dank für dein tolles und so ausführliches Feedback. Schön, dass du den positiven Wandel im Unternehmen wahrnimmst und unsere Bemühungen Früchte tragen. Wir hoffen, dass du dich noch lange so wohl bei uns fühlen wirst und werden dir dabei unterstützend zur Seite stehen. Wir nehmen dein Feedback ernst und werden unsere Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung für die betriebliche Altersvorsorge noch deutlicher kommunizieren. Danke, dass du diesen Wandel mit uns gehst. Wir wünschen dir viel Erfolg, Spaß und eine tolle Weiterentwicklung mit uns.

Gute Entwicklungsmöglichkeiten und hohes Vertrauen

4,0
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Robert Walters in Frankfurt am Main gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb meines Teams hervorragend, in anderen Teams teilweise weniger ausgeprägt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
vielen Dank für dein positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du dich in deinem Team und bei uns so wohlfühlst, dir deine Aufgaben Spaß machen und du dich bei uns weiterentwickeln kannst. Vielleicht möchtest du nach deinem Studium deine Karriere bei Robert Walters starten; wir würden uns sehr darüber freuen.

Offen für Intrapreneurship, warmherzige Kollegen, viel Elan und frischer Wind

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Robert Walters in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

siehe in den jeweiligen Kategorien

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Unternehmen werben mit ihrem Kaffee. Ich muss aber leider sagen, dass der Kaffee im Frankfurter Office nur mit sehr viel Zucker trinkbar ist. Ich würde auch niemanden einen Kaffee anbieten. Vielleicht mal entkalken?

Aber hey dafür gibt es ja einen Starbucks vorm Büro.

Verbesserungsvorschläge

Weitermachen

Arbeitsatmosphäre

Stand 16/02/2021: Die Arbeitsatmosphäre ist hervorragend. Nachdem es im letzten Jahr einige Veränderungen gab ist das Team Frankfurt nun besser aufgestellt denn je. Alle ziehen an einem Strang und helfen sich einander. Es ist nicht unüblich dass man zusammen ein Afterwork macht (momentan digital). Es gibt keine bessere Arbeitsatmosphäre in Frankfurt als im 33. Stock des Maintowers zu arbeiten. Mit guten Leadern als Manager und einem Team was sich der Weiterbildung der Mitarbeiter widmet bietet das Robert Walters Office in Frankfurt einen optimalen Nährboden für eine steile Lernkurve.

Image

In Frankfurt sind wir noch relativ klein und daher nicht so bekannt. In Paris und London sind wir wöchentlich im Fernsehen. Sei gerne dabei wie wir unsere Social Reach in Frankfurt aufs selbe Level bringen.

Work-Life-Balance

You get what you put in. Es gibt bei Robert Walters weniger Druck als in anderen Unternehmen. Das liegt auch unter anderem am Team Bonus. Statt Ellebogengesellschaft herrscht hier Teamwork. Kann man trotzdem als Einzelperson glänzen? Oh ja! Für die sehr Ehrgeizigen gibt es keine Grenzen und es überrascht mich tatsächlich immer wieder wie das Management Team genau diejenigen befördert oder incentivieren die besonders viel Zeit in die Arbeit gesteckt haben. Sehr gutes Auge! Nichtsdestotrotz kann man nicht in jeder Lebensphase der/die Topbiller/in sein. Prinzipiell ist die Erwartungshaltung darauf ausgerichtet, dass jeder seine Stunden akkurat einhält. Wenn jemand mehr macht zahlt sich das aus. Ich finde diese Vorgehensweise sehr fair.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt wöchentlich mindestens 3 Trainings an denen man teilnehmen kann. Für zusätzliche Ideen gibt es immer ein offenes Ohr.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt immer Unternehmen bei denen man mehr verdient.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Anstatt über Mirgationshintergründe, Religionen, Geschlechter oder sexuelle Vorlieben nachzudenken sehen wir den Menschen. Glücklicherweise sind wir in Frankfurt sehr divers. Robert Walters hat auch ein Diversity Council, um systematischen Diskriminierungen im Unternehmen keinen Raum zu lassen.

Kollegenzusammenhalt

Wenn ich mir einen Job aussuche ist es für mich besonders wichtig, dass ich mich mit meinen Kollegen gut verstehe (man verbringt schließlich 8 Stunden pro Tag mit den Mitarbeitern). Bei Robert Walters Frankfurt kann ich mir keine bessere Beziehung vorstellen. Auch international konnte ich bereits Freundschaften knüpfen. Jeder ist bei Robert Walters willkommen und ich denke dass die netten Leute hier einer der größten Assets der Firma ist.

Umgang mit älteren Kollegen

In Frankfurt sind wir alle sehr jung aber wir würden uns auch über ältere Kollegen freuen.

Vorgesetztenverhalten

Das ist von Vorgesetzten zu Vorgesetzten sehr unterschiedlich. Insgesamt sind aber alle sehr fair und locker.

Arbeitsbedingungen

33. Stock des Maintowers in Frankfurt... besser geht es nicht.

Kommunikation

Ob top down oder bottom up, es gibt keine Barrieren für Kommunikation bei Robert Walters.

Gleichberechtigung

alles fair

Interessante Aufgaben

Viel Einblicke in Wirtschaftsprozesse und Unternehmen. Man kann sich ein unglaublich gutes Netzwerk aufbauen. Anstatt in seinem Beruf zum Fachidioten zu werden, lernt man wer was macht und welcher Beruf, Skill, Diplom was bedeutet. Und noch vieles mehr!

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
vielen Dank für dein tolles Feedback. Schön, dass du den positiven Wandel im Unternehmen wahrnimmst und dir nicht nur unser Büro sondern auch der Kollegenzusammenhalt und deine Beziehung zu den Vorgesetzten gefällt. Wir nehmen dein Feedback ernst und werden definitiv an unserem Kaffee arbeiten ;) Wenn das momentan deine einzige Sorge ist, werden wir sicher noch viele tolle gemeinsame Jahre und Erfolge feiern können; wir freuen uns darauf.

Krisenzeiten - Kühler Kopf - Wertevorstellung entsprechendes Managementverhalten

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Robert Walters in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Offene und Transparente Kommunikation
-International erfolgreich
-Zusammenarbeit funktioniert nicht nur am Standort selbst, sondern bundesweit und aber auch international
-Großartige Marketing Team mit tollen Projekten
-Tolles HR Team absolut effizientes arbeiten, wenn man Anfragen hat
-Tolles TA Team, was nicht nur TA Themen begleitet, sondern auch in allen anderen Business relevanten Topics unterstützend tätig ist
-Datengetriebenes Unternehmen - Business Analyst der bei Sales Pitches unterstüzt
-Unglaublich gut funktionierendes Key Account Management
-Absolute Transparenz in Bezug auf interne Daten - Kunden -und Kandidateninformationen werden national und international geteilt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen sind nicht zeitgemäß, da muss was gemacht werden

Verbesserungsvorschläge

Mir fällt aktuell nichts ein, von dem ich sagen würde, das muss jetzt geändert oder verbessert werden.

Arbeitsatmosphäre

Anfang letztes Jahr muss man ehrlicherweise sagen hatten wir nicht die beste Stimmung. Unabhängig von Corona haben uns auch andere Altlasten begleitet, die unsere gesamte Stimmung leider negativ beeinflusst haben. Wir haben es aber trotz einiger negativer Ereignisse dennoch geschafft zum zweiten Halbjahr 2020 aus einer negativen Grundstimmung eine postive zu generieren. Wir sind als Team noch enger zusammengewachsen als je zuvor und haben es geschafft eine Arbeitskultur zu schaffen, die davon lebt, dass wir Mitarbeiter für Ihre Leistungen loben, dass wir Ihnen ein vertrauensvolles Arbeitsumfeld bieten mit ehrlichen und transparenten Sparringpartnern.

Image

Wir haben bei Kunden und Kandidaten sowohl innerhalb von Deutschland als auch international gesehen eine äußerst gute Reputation. Wir erhalten tag täglich proaktiv Anfragen von unseren Kunden, ob wir denen helfen können, weil sie bereits an irgend einem anderen Standort entweder als Kunde oder Bewerber bereits mit uns gearbeitet haben und super zufrieden waren.

Work-Life-Balance

Die Führungskräfte managen mit vertrauen, was dazu führt, dass jeder Mitarbeiter volle Flexibilität hat sich seine Arbeitszeit so einzuteilen, dass es für ihn/sie passt. Allerdings muss man natürlich auch ehrlicherweise sagen, dass wenn man im Vertrieb arbeitet, die eine odere andere Überstunde nicht zu vermeiden ist. Der Job im Vertrieb bringt das nun mal mit sich.

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sind gegeben. Man hat die Möglichkeit eine Management Karriere anzustreben oder eine Principal Rolle.

Gehalt/Sozialleistungen

Unsere Basisgehälter sind im Vergleich zum Markt absolut fair und überdurchschnittlich. Unser Provisionmodell ist vom gemeinsamen Erfolg abhängig. Wir fördern Teamwork indem wir keine klassische Tabelle aushändigen, in der wir sagen, wenn du A Umsatz machst bekommst du B Provision. Unser Ziel ist es unseren Teams zu kommunzieren, was unser Jahresziel ist und was wir als Team jedes Quartal erreichen wollen, so dass das Team weiß, wenn wir Summe X erreicht haben, dann erhalten wir alle auch ein Bonus.

Jeder Mitarbeiter ist berechtigt ein Firmenfahrzeug zu erhalten.

Sozialleistungen sind leider im Vergleich zum Markt noch anpassungsfähig: keine betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Sabbatical oder VWL ... Optionen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir achten auf nachhaltiges Arbeiten. Wir sind alle Digital ausgerüstet. Sind in der Lage Online Verträge etc. abzuschließen. Unser Ziel ist es irgendwann ein 100% papierloses Büro zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind ein Team. Wir haben ein gemeinsames Ziel als Frankfurter Büro. Wir haben die Krise gemeinsam durchgestanden und uns in dieser Zeit überlegt, wie wir gestärkt aus der Krise rausgehen können. Wir haben viel vorgearbeitet letztes Jahr und jetzt sind wir an einem Punkt, wo wir die Früchte ernten als Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Vergleich zu anderen Beratungshäusern muss man ehrlicherweise sagen, dass wir ein höheres Durchschnittsalter haben. Wir wachsen nicht ausschließlich organisch, sondern haben einige Kollegen, die bereits Berufserfahrung als Fachmann aufweisen oder mehrjährige Erfahrung im Recruiting mitbringen.

Der Umgang unter den Kollegen läuft stets auf Augenhöhe und respektvoll ab.

Vorgesetztenverhalten

Das komplette letzte Jahr kühlen Kopf bewahrt. Sehr geduldig und keien Hauruck Entscheidungen. Unsere Vorgesetzten verhalten sich auch in der Krisenzeit unseren Werten entsprechend.

Wir haben 100% iges Vertrauen entgegengebracht bekommen im letzen Jahr, trotzdem die Ergebnisse nicht so gut ausgesehen haben. Wir haben die Zeit mit unsere Vorgesetzten sinnvoll genutzt und Pläne für 2021 aufzustellen und uns als Team so aufzustellen, dass wir wieder vom Erfolg gekröhnt werden.

Arbeitsbedingungen

Wir haben ein tolles Büro im Zentrum von Frankfurt und sind mit modernster Technologie ausgerüstet. Wir investieren viel in IT Systeme und Recruiting Tools und sind damit immer up to date.

Kommunikation

Die Kommunikation ist immer sehr ehrlich, offen und transparent für jeden Mitarbeiter. In der Regel bekommt man sehr schnell für jedes relevante Thema, sei es HR, Marketing oder TA relevant immer sehr schnell eine direkte Kommunikation und Unterstützung.

Manchmal ist der Flurfunk allerdings ein wenig schneller als die Führungskräfte oder andere Abteilungen, so dass Informationen schon bereits bei den Mitarbeitern angekommen sind, ohne das die Kollegen überhaupt die Möglichkeit hatten in die Kommunikation zu gehen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im Rekruiting sind immer vielseitig. Man muss sich immer wieder neu auf einen Kunden oder Bewerber einstellen. Jeder Kunde ist anders jeder Bewerber ist anders. Man lernt viel aus den Gesprächen mit den Kunden und Bewerbern. Man generiert Marktinformationen, spricht viel über Trends aber auch insgesamt hat man die Möglichkeit durch die Erzählungen der Gesprächspartner sein Wissen stets zu erweitern.


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
vielen Dank für dein so positives und ausführliches Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du dich trotz einer schwierigen Phase bei uns so wohlfühlst. Wir haben alles uns Mögliche getan, um uns mit Ruhe, Fairness und Zusammenhalt durch diese Krise zu bringen. Wir sind dadurch sowohl als Team in Frankfurt, aber auch abteilungs- und standortübergreifend zusammengewachsen. Wie du richtig erkannt hast, gehen wir gestärkt aus dieser Zeit und freuen uns sehr, dich an Bord zu haben. 2021 wird ein tolles Jahr für uns alle.

Consultant

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Robert Walters in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im gesamten Team ist super, auch über den Standort hinaus hat man Kontakt zu seinen nationalen sowie internationalen Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Sehr gutes Verhalten auf Augenhöhe


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophia Hortega de Velasco, HR Business Partner Germany
Sophia Hortega de VelascoHR Business Partner Germany

Liebes Kununu-Mitglied,
vielen Dank für dein positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du dich bei uns so wohlfühlst. Egal, an welchem Robert Walters Standort weltweit man ist, wir alle leben die Werte: Teamgeist, Hilfsbereitschaft, Offenheit und Professionalität und haben daher viel Spaß sowohl während als auch nach der Arbeit. Wir hoffen, dass du noch sehr lange Teil der RW-Familie sein wirst und dich weiterhin von deinen Kollegen und Vorgesetzten wertgeschätzt fühlst.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN