Welches Unternehmen suchst du?
Prof. Roll & Pastuch - Management Consultants Logo

Prof. Roll & Pastuch - Management 
Consultants
Bewertungen

23 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Achtung! all zu kritische Bewertungen werden gelöscht. Dennoch fairer Arbeitgeber.

3,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Köln gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

nicht jeden nehmen. Marture Hiring ist wichtig. Lass die Grünschnäbel erstmal erwachsen werden, bevor ihr diese zum Kunden lässt.

Arbeitsatmosphäre

Kleineres Beratungsunternehmen, das wachsen will.

Image

Beim Kunde gut, will wachsen ist aber unter BiG 4 oder SKP Niveau

Work-Life-Balance

50-55 Stunde Woche. Es ist der Beraterberuf

Karriere/Weiterbildung

Wer will wird gefördert, nur die Leistung muss stimmen, die ist immer hoch angesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ehrlich gesagt, beim Kunden gibt es mehr Gehalt. Aber es ist sicherlich langweiliger. Dennoch überdurchschnittlich ab Senior Consultant <35 Jahren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Burundi Kids

Kollegenzusammenhalt

nichts auszusetzen

Umgang mit älteren Kollegen

Alles über 40 ist entweder Senior Project Manager, Partner oder weg

Vorgesetztenverhalten

Mit 5 Jahre Berufserfahrung ein Thema zu leiten ist sportlich. Innen hackt es. Viele Berater sind Narzissten, R&P ist keine Ausnahme. Aber besser als bei anderen Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

50-55 Stunde Woche. Es ist der Beraterberuf

Kommunikation

Debriefings sind schlecht.

Gleichberechtigung

alles im grünen Bereich als Berater, keine Führungskräfte bei Frauen

Interessante Aufgaben

Pricing wiederholt sich. Ende. Nur die Parameter ändern sich und dieser Parameter heißt Kunden.

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian von Burstin, Assistent der Geschäftsleitung
Sebastian von BurstinAssistent der Geschäftsleitung

Vielen Dank für deine Bewertung, deine Rückmeldung sowie Kritik an Roll & Pastuch.

Es ist richtig, dass wir im März/April 2022 eine ähnlich kritische Bewertung erhalten haben, die hier nicht mehr sichtbar ist. Durch inhaltliche Ungereimtheiten (z. B. Rede von „Abteilungen“, die wir bei R&P nicht haben, „laute Offices“ trotz zu dem Zeitpunkt vornehmlich Homeoffice) und Form der Bewertung haben wir kununu direkt kontaktiert und um eine Überprüfung gebeten. Kununu fordert in solchen Fällen vom Verfasser einen Nachweis, dass die bewertende Person tatsächlich beim Unternehmen gearbeitet hat. Anscheinend ist bisher kein solcher Nachweis erfolgt, weswegen die Bewertung nicht mehr veröffentlicht ist.

Generell pflegen wir eine offene Feedbackkultur im Unternehmen. Kritik nehmen wir uns zu Herzen, da wir ein Arbeitsumfeld gestalten wollen, in dem sich jede:r Mitarbeiter:in wohlfühlt. Es ist schade, dass uns dies in deinem Fall nicht vollumfänglich gelungen ist. Gerne möchten wir im Folgenden auf deine Kritikpunkte eingehen:

„Grünschnäbel erstmal erwachsen werden lassen, bevor sie zum Kunden gelassen werden“:
Wir integrieren neue Berater:innen ganz bewusst sehr früh in Projektteams. So können sie direkt von Anfang an von der Erfahrung der anderen Kolleg:innen profitieren und haben dadurch eine steile Lernkurve. Dies ist auch einer der Punkte, den wir von Bewerber:innen als besonders positiv zurückgemeldet bekommen, da viele Einsteiger:innen direkt loslegen wollen.

„Debriefings sind schlecht“:
Zur Kommunikation bei R&P gehört sehr viel mehr, als die Debriefings in Projekten. Es gibt halbjährliche Feedbackgespräche, einen regelmäßigen internen Newsletter sowie alle sechs Wochen einen unternehmensweiten Gesamtcall, in dem wir uns über aktuelle Themen und Anliegen offen austauschen. Gib uns gerne ein Feedback, welche Verbesserungen genau du dir für unsere Debriefings gewünscht hättest. Nur so haben wir die Möglichkeit, etwas positiv zu verändern.

„Viele Berater sind Narzissten, R&P ist keine Ausnahme.“:
Es ist schade, dass du dies so wahrnimmst. Diese Wahrnehmung teilen wir nicht, gestehen sie dir jedoch selbstverständlich zu. Unser Miteinander ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und einem sehr kooperativen Arbeitsstil. Erfolge gehören immer dem gesamten Team und nicht einzelnen Personen. Narzissten hätten es bei R&P daher recht schwer, da unser Unternehmen auf Gemeinschaft setzt.

„Alles über 40 ist entweder Senior Project Manager, Partner oder weg“:
Wir stellen als Berater:innen meist Absolvent:innen ein, die direkt nach der Uni bei uns einsteigen. In der Regel sind die Kolleg:innen dann Mitte/Ende 20. Bei uns gibt es einen klar definierten Karrierepfad, der für alle Berater:innen gleich ist und der regelmäßige Beförderungen vorsieht. Daher ist es wenig verwunderlich, dass 10-15 Jahre nach Einstieg bei R&P die meisten über 40 Jahre alt sind und keine:r mehr Consultant oder Senior Consultant, sondern bereits Project Manager, Senior Project Manager oder Associate Partner.

Gerne bieten wir dir an, dich persönlich mit uns in Verbindung zu setzen, um all deinen Punkten noch mehr Gehör zu schenken. Melde dich gerne direkt bei Sebastian von Burstin. Das Gespräch führen wir selbstverständlich vertraulich, sodass im Unternehmen keine Rückschlüsse auf dich gezogen werden können.

Liebe Grüße

Dein R&P Team

Definitiv von den Besten die Netten - Super Atmosphäre bei gleichzeitig hoher inhaltlicher Qualität und Expertise

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

R&P schafft es, Exzellenz im Team als auch für den Kunden zu generieren. Der ausgezeichnete Teamspirit ist der absolute USP des Unternehmens. Dafür tut R&P aber auch einiges, beginnend mit dem sehr transparent gestalteten Bewerbungsprozess. Es wird großer Wert darauf gelegt, dass nicht nur die fachlichen, sondern auch die persönlichen Qualitäten zum Unternehmen passen. Dadurch fühlt man sich als Neueinsteiger vom ersten Tag an als Teil der Familie. Eine derartigen Wohlfühlfaktor findet man in der Consulting-Branche wohl nur ganz selten. Dennoch wird der fachliche Aspekt nicht vernachlässigt. Vielmehr steigert das freundschaftliche interne Verhältnis den Output der jeweiligen Projekte. Wer Lust auf Strategie, Marketing/Vertrieb und Pricing hat, sollte sich hier unbedingt bewerben.

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitiger Support statt Ellbogen-Prinzip, sehr flache Hierarchien.

Work-Life-Balance

Consulting ist kein 9 to 5 Job. Im richtigen Team macht es aber einem nicht so viel aus, mal eine Stunde länger zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Es werden viele Karrieremöglichkeiten angeboten und auch gut kommuniziert. Weiterbildungsangebote sind für Praktikanten & Werkstudenten dennoch eher selten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Bezahlung, in etwa auf Big4-Niveau.

Kollegenzusammenhalt

Trotz Corona-Zeit wird versucht viel miteinander - sowohl in Präsenz als auch online - zu unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Absolut top. Man ist beim "Du", erhält jederzeit ausführliches Feedback und arbeitet auch häufig miteinander.

Kommunikation

Innerhalb der jeweiligen Projektteams sehr gut. Zwischenmenschlich ebenfalls. Regelmäßige Update-Calls zur aktuellen Lage des Unternehmens.

Interessante Aufgaben

Spannende Themen aus den Bereichen Strategie, Pricing, Marketing & Vertrieb, zu Teilen klassisches "Folien-Polieren", aber auch umfangreichere Aufgaben mit mehr Tiefgang.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

"Von den Besten die Netten" wird gelebt

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super Atmosphäre im Team, über alle Standorte hinweg.

Work-Life-Balance

Natürlich ist die Beratungsbranche auf die Arbeitszeiten bezogen fordernd, jedoch hält es sich bei R&P meiner Meinung nach im Rahmen.

Kollegenzusammenhalt

Coole Team-Events und gemeinsame Feierabende, bei denen man auch als Praktikant schnell integriert wird.

Kommunikation

Kurze Kommunikationswege, über alle Ebenen hinweg beim Du.

Interessante Aufgaben

Vor allem zum Anfang waren auch mal ein paar trockenere Aufgaben dabei, jedoch ist es möglich sich das Vertrauen der Kollegen und somit auch spannende Aufgaben zu erarbeiten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Tolles Unternehmen mit so schöner Team-Atmosphäre, dass ich mein Home-Office-Recht gar nicht genutzt habe

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Osnabrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vieles habe ich ja schon genannt. Zwei wichtige Punkte fehlen noch:
- Es gibt einen guten Tischkicker!
- Das Bewerbungsverfahren ist der Hammer! Wenn man sich mit dem Thema Personalauswahl einmal wissenschaftlich auseinandergesetzt hat, stellt man fest: hier wird Vieles richtig gemacht und vor allem nicht am falschen Ende gespart. Auch als Berwerber*in für ein Praktikum absolviert man den kompletten Prozess inklusive Online-Logik-Test (von einem psychologischen Fachverlag), Fallstudien und Gespräch mit einem Partner. Das Unternehmen steckt somit finanziellen und zeitlichen Aufwand in jede einzelne Bewerbung - und zeigt somit von Anfang an große Wertschätzung.

Arbeitsatmosphäre

"Von den Besten die Netten" ist nicht nur ein netter Markeiting-Spruch, sondern wirklich gelebte Unternehmenskultur. Ich habe in nur drei Monaten als Praktikant alle Teammitglieder wirklich gern gewonnen und habe mich schon allein ihretwegen jeden Tag darauf gefreut, ins Büro zu kommen. Ob fachliche Hilfe, ein offenes Ohr, mentale Unterstützung, Tipps aus allen Lebensbereichen oder ehrliche Freude darüber, dass man da ist - all das findet man hier jederzeit bei seinen Kolleginnen und Kollegen. Und Humor und Lachen sind bei aller seriösen Arbeit allgegenwärtig. (Ups, das klingt jetzt wie ein Werbetext, aber genau so ist es nun einmal!)

Image

Ich weiß nicht genau, was diese Kategorie erfragt, aber ja, R&P ist ein Unternehmen, das sehr professionell und exzellent arbeitet und sich somit auch ein sehr gutes Image erworben hat. Dass hier viele schlaue Köpfe arbeiten, zeigt sich nicht zuletzt an den Hidden-Champions-Awards, die hier regelmäßig eingesackt werden.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit zum Home-Office und die Tatsache, dass man hier als Mensch statt als Arbeitskapital wahrgenommen wird, tragen zu einer guten Work-Life-Balance bei, auch wenn die Beratungsbranche natürlich viel Arbeit und Konzentration erfordert.

Karriere/Weiterbildung

Sehr flexible Möglichkeiten, von Werkstudententätigkeit über Promotionsprogramm bis zu "ganz normaler" Consultant-Karriere. An einigen Beispielen habe ich auch gesehen: bei guter Leistung kann man hier schnell die Karriereleiter hochklettern.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Praktikum war formal ein "Pflichtpraktikum" und das habe ich auch noch in der finalen Runde meines Vorstellungsgesprächs angesprochen - im selben Atemzug mit der Anmerkung, dass ich deshalb kein Gehalt benötige und auch nicht unbedingt eines erwarte. Antwort der Marke aus-der-Pistole-geschossen: "Auf GAR KEINEN FALL arbeitest Du unbezahlt!"

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soweit ich das mitbekommen habe, gibt es eine Art von Patenschaftsprogrammen, darüber hinaus sollten "alte" (die Anführungszeichen sind absolut notwendig) Bildschirme an Bildungsprojekte gespendet statt verkauft werden. Umwelt- und Klimaschutz sind in privaten Gesprächen, aber auch am Mittagstisch häufig Thema, etwa die Hälfte des Team lebt vegetarisch / vegan. Alle oben genannten "Pausenlebensmittel" werden in Bio-Qualität erworben. Auch wenn einige der genannten Punkte als Kleinigkeiten erscheinen mögen, zeigen sie: in Unternehmen und Führungsriege ist ökologisches Bewusstsein vorhanden!

Kollegenzusammenhalt

Es legen alle so viel Wert darauf, gemeinsam zu Mittag zu essen, dass das trotz Berater-Terminkalendern auch meist klappt. Wie viel dabei dann gemeinsam gelacht wird, sagt eigentlich alles über den großartigen Kollegenzusammenhalt aus. Und auch außerhalb der Mittagszeiten findet man jederzeit eine helfende Hand.
Teamevents, rotierende Bekochung durch Zweier-Teams (daran arbeiten wir gerade noch), gemütliches Fußballschauen nach Feierabend und Know-How-Austausch-Formate zwischen den verschiedenen Unternehmensstandorten runden den Kolleg*innenzusammenhalt ab.

Umgang mit älteren Kollegen

Sonderlich viele ältere Kolleg*innen gibt es gar nicht, das Team ist recht jung.

Vorgesetztenverhalten

Locker, herzlich, klasse!

Arbeitsbedingungen

Klasse! Sehr schönes, geräumiges, zentrales Büro mit viel Licht, höhenverstellbaren Schreibtischen und guter technischer Ausstattung. Wenn darüber hinaus Wünsche aufkamen (neue Pflanzen, Smoothie-Maker, Gleichgewichts-Board und sogar Stühle ;) ), wurden sie schnell erfüllt. Frisches Obst, Kaffee, Tee und die allseits beliebte sowie langsam schokoladiger werdende Nussschublade versüßen den Arbeitstag.

Kommunikation

Bei R&P wird offen, freundlich und auf Augenhöhe kommuniziert - ob das Gegenüber nun Praktikant, Consultant oder Managing Partner ist, spielt dabei keine Rolle.

Interessante Aufgaben

Als Praktikant fallen natürlich auch viele vergleichsweise "trockene" Rechercheaufgaben an und natürlich sollte man auch keine Allergie gegen das Basteln und "Aufhübschen" von PowerPoint-Slides haben. Diese eher stumpfen Tätigkeiten stammen jedoch aus einem Kaleidoskop verschiedenster Themenbereiche und werden durch diesen inhaltlichen Abwechslungsreichtum interessant.
Immer wieder erhält man jedoch auch verantwortungsvolle und spannende analytische Aufgaben. Wenn man sich darin geschickt anstellt, darf man sich schnell an noch interessanteren und wichtigeren Aufgaben beweisen; diesem Prozess sind kaum Grenzen gesetzt.


Gleichberechtigung

Teilen

Empfehlenswerter Arbeitsgeber in der Beratungsbranche

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmer und offener Umgang über alle Hierarchien hinweg, vom Partner bis zum Praktikanten

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, auch privat nach der Arbeit im Sommer mal etwas zusammen trinken gegangen.

Vorgesetztenverhalten

Binden Mitarbeiter aktiv in Entscheidungen ein, konstruktive Vorschläge waren erwünscht und wurden in die Diskussionen aufgenommen

Kommunikation

Regelmäßiger Austausch mit der gesamten Firma über die aktuelle Situation (Vorstellung neuer MA, Projekt-Übersicht, etc.)


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Atmosphäre für Consulting!

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Einbindung in die Projektteams, gute und unkomplizierte Kommunikation, sehr angenehmes Arbeitsumfeld, jede einzelne Person des Unternehmens sehr hilfsbereit und nett, immer für Fragen offen.

Verbesserungsvorschläge

Ab und an ein Leerlauf an Aufgaben, was definitiv aber nicht beabsichtigt, sondern dem Stress meines Vorgesetzten geschuldet war, trotzdem hätte ich manchmal gerne noch mehr unterstützen wollen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Geiles Praktikum, steile Lernkurve, angenehme Arbeitsatmosphäre

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Osnabrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zahlreiche Aspekte an R&P sind einzigartig.

Beginnend bei der sehr angenehmen Arbeitsatmosphäre möchte ich besonders den Umgang untereinander, unabhängig von unterschiedlichen Karrierestufen sehr loben. Selbst ich als Praktikant mit sehr eingeschränkter praktischen Vorerfahrung habe stets das Gefühl, dass ich als Person geschätzt und meine inhaltlichen Ideen respektiert und berücksichtigt werden. Klingt abgedroschen, aber der Slogan "Von den Besten die Netten" wird bei R&P tatsächlich in die Praxis umgesetzt.

Zudem kommt man bei R&P in ein äußerst kompetentes Umfeld. Insbesondere als Praktikant lernt man wahnsinnig schnell dazu, bekommt aber auch die Chance, sich zu entwickeln. Dafür kann man R&P nur dankbar sein, da es nicht der Regelfall ist, dass sich eine derart qualifizierte Beratung den Aufwand macht, Praktikanten aufzunehmen, um ihnen die Zeit zu geben, ihr Potential weiter auszuschöpfen.

Letztlich ist noch hervorzuheben, dass auch die finanzielle Unterstützung sehr gut ist. Für die Leistung, di eman erbringt, wird man schon als Praktikant sehr gut bezahlt.

Ich kann es nur weiterempfehlen, ich habe bis jetzt sehr positive Erfahrung sammeln dürfen!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich nichts Grundlegendes bemängeln. Alle Erfahrungen, die ich machen konnte waren zwar für ich ganz neu und ungewohnt, weshalb sie zu Beginn durchaus eine Herausforderung darstellten, was jedoch nicht prinzipiell negativ aufzufassen ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich kann meinem Arbeitgeber nur Danke!!! sagen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Osnabrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fast alles. Vor allem das gute Miteinander und das Vertrauen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ab und an mangelt es an guter Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Ein wenig mehr Feedback wäre wünschenswert und Lob bzw Wertschätzung in besonders stressigen Zeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

von den Besten die Netten

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Osnabrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenheit für alle Probleme - egal ob dienstlich oder privat und einen sehr angenehmen Umgang miteinander - keine Hyrachien

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Experten in Pricing & Marketing

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Prof. Roll & Pastuch Management Consultants in Osnabrück gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

R&P bietet ein starkes Arbeitsumfeld. Die Basis dafür ist eine klare Ausrichtung im Bereich Pricing, Marketing und Vertrieb, sowie Niveau der Mitarbeiter vor Ort. Die Zusammenarbeit empfand ich dabei stets als kollegial und gleichzeitig sehr professionell – Die Balance hat gestimmt.

Konkrete Vorteile:
• Regelmäßig direktes und offenes Feedback zur eigenen und gemeinsamen Leistung
• Direkter Kontakt zwischen allen Ebenen
• Hohes Know-How der Mitarbeiter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN