Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
RRC power solutions GmbH Logo

RRC power solutions 
GmbH
Bewertungen

39 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

39 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von RRC power solutions GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Toller Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wie sich das ganze Team die letzten Jahre zu einem Top Arbeitgeber entwickelt hat!

Arbeitsatmosphäre

Zum ersten Mal gehe ich wirklich gerne zur Arbeit. Ich hatte noch nie wirklich Probleme mit einem Kollegen oder Vorgesetzten, alle werden gleich und vorallem fair behandelt!

Work-Life-Balance

Freie Wahl, wann man Home Office machen möchte, flexible Arbeitszeiten, Überstunden werden voll berechnet und man kann auch mal spontan frei machen oder Arzttermine wahrnehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zur Weihnachtszeit gibt es jedes Jahr eine Spendenaktion für einen guten Zweck, der meist auch mit einer persönlichen Geschichte eines Mitarbeiters ausgewählt wird.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Feedbackgespräche und jedes Jahr plant der Vorgesetzte für seine Mitarbeiter Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, die dann auch in einem persönlichen Gespräch besprochen werden.

Kollegenzusammenhalt

Man geht hier respektvoll aber auch sehr freundschaftlich miteinander um. In der Mittagspause gibt es Gruppen, die zusammen spazieren gehen oder man trifft sich auch mal nach der Arbeit. Außerdem gibt es regelmäßige Teamevents (Wandertag, Weihnachtsfeier, Sommerfest) die den Zusammenhalt nochmal stärken.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt hier überhaupt keine Rolle. Egal ob Azubi oder langjähriger Mitarbeiter, jeder wird mit dem selben Respekt behandelt.

Arbeitsbedingungen

Parkplätze direkt am Gebäude, Zugang zu Firmenfahrzeugen bei Bedarf, jeder ist mit einem Laptop, ggfls. auch einem Diensthandy ausgestattet

Kommunikation

Kurze Wege, offene und ehrliche Kommunikation. Man bekommt viel Feedback und jedes Büro ist offen für Fragen.


Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr tolles Unternehmen, mit freundlichen Mitarbeiter*innen

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Positive und angenehme Arbeitsatmosphäre.

Die Ausbilder

Sehr Freundlich und stehen für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Spaßfaktor

Die Ausbildung ist interessant und durch die liebevollen Mitarbeiter*innen und die gute Arbeitsatmosphäre, macht sie auch Spaß.

Variation

Da man hier während seiner Ausbildung jede Abteilung kennenlernt, sind die Aufgaben sehr abwechslungsreich.

Respekt

Die Kollegen*innen sind alle sehr offen, hilfsbereit und freundlich. Jeder behandelt jeden mit Respekt, es spielt keine Rolle ob du ein/e Azubi, Praktikant*in oder Mitarbeiter*in bist.


Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Teilen

Freundliche Aufnahme in das RRC Team

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Bei Schwierigkeiten kann man jederzeit jeden um Hilfe bitten.

Die Ausbilder

Sehr zuvorkommend und offen für alle Fragen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Viele interessante Aufgaben, die auch mit Verantwortung verbunden sind.

Variation

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, die auch mit anderen Bereichen in Verbindung stehen. Lerne immer neues dazu.

Respekt

Man wird als Azubi wertgeschätzt.


Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Teilen

Starkes Konzept, spannende Aufgaben

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Bei RRC geht es stets dynamisch zur Sache. Die Arbeit ist herausfordernd, man gewinnt aber schnell Freude daran, wie das Unternehmen zusehenst wächst. Das führt zu dem Effekt dass alle Kollegen abteilungsübergreifend immer an einem Strang ziehen.

Image

RRC war vor 20 Jahren noch ein überwiegend unbekanntes Unternehmen. Doch wer mit der Batterie-Industrie vertraut ist, weiß wie schnell die Marke RRC in den letzten Jahren gewachsen ist. Ein Branchenneuling ist RRC schon lange nicht mehr. RRC hat sich schon längst zu einer weltweit anerkannten Marke etabliert. Somit ist es kein Zufall, dass immer mehr weltweite Großunternehmen aller Industriebereiche auf die Produkte von RRC setzen.

Work-Life-Balance

Es gibt keine Altersgruppe, die von Corona verschont bleibt. Niemand hat es aktuell besonders leicht. Zu Zeiten von Corona hat die Work-Life-Balance daher einen besonderen Stellenwert. Bei RRC wurde vor allem im Homeoffice-Plan individuell auf jede Mitarbeitersituation eingegangen, um ein möglichst effizientes und vor allem familienfreundliches Arbeiten zu ermöglichen. In regelmäßigen Abständen vergewissern sich die Vorgesetzten um das Wohl der Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Durch die beachtliche Menge an neuen Projekten die RRC jedes Jahr dazu gewinnt, habe ich schnell einen umfassenden Marktüberblick bekommen. Nicht nur erfährt man von sämtlichen Neuentwicklungen am Markt, man wird auch in die Entwicklung aller Neuprojekte mit einbezogen. Wer ein RRC Standard Produkt verkauft, erkennt schnell, dass RRC schon lange nicht mehr nur Lieferant, sondern verantwortungsbewusster Hersteller auftritt. Das Unternehmen wächst immer schneller, und somit auch die Erfahrung und Kompetenz jedes involvierten Mitarbeiters.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit untereinander ist bemerkenswert. Ich habe immer das Gefühl im Team zu arbeiten. Der Zusammenhalt wird regelmäßig durch Firmenausflüge oder Firmenfeste weiter gefestigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit den meisten älteren Kollegen ist man per Du. Das vorhandene Firmenwissen wird aktiv und gerne an die unerfahreneren Kollegen weitergegeben.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist genauso wie es sein sollte, fordernd, lehrend und umgänglich. Den wechselnden Marktentwicklungen passt man sich an. Der Druck wird immer auf einem gesunden hohen Niveau gehalten.

Arbeitsbedingungen

Ein kollektives, konzentriertes und zielführendes Arbeiten bestimmt das Arbeitsklima. Es wird immer wieder überprüft wie die Arbeitsbedingungen verbessert werden können. Gerade durch die Corona-Krise hat sich das Arbeitsleben stark gewandelt. So sind aktuell umfangreiche Umbaumaßnahmen in der Planung, damit die Arbeitsräume noch moderner und hinsichtlich des mobilen Arbeitens den Anforderungen der Zukunft gerecht werden.

Kommunikation

Durch das Konzept der offenen Türen, können Kollegen zu jeder Zeit untereinander Hilfe suchen oder relevante Themen direkt ansprechen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind für die Branche und den regionalen Verhältnissen angemessen. Individuelle Arbeitsziele werden herausfordernd, aber auch realistisch gesetzt. Somit trägt jeder für seine persönlichen Ziele direkt die Verantwortung. Besonders herauszuheben ist z B der in Folge zweimalig geleistete Corona-Bonus, den jeder RRC-Mitarbeiter gleichermaßen erhalten hat.

Gleichberechtigung

Es herrscht eine sehr flache Hierarchie. Natürlich ist die jeweilige Erfahrung der Mitarbeiter unterschiedlich. Aber auch jegliche konstruktive Beiträge und Meinungen weniger erfahrener Mitarbeiter sind immer erwünscht. Bei RRC steuert jeder Mitarbeiter dem Unternehmen seinen Wert bei.

Interessante Aufgaben

Wer möchte nicht in einem Markt den Standard setzen? Im Chaos für Einheit zu sorgen ist das Besondere. Besonders ist auch das RRC Produktportfolio. Erfreulich ist dabei die Erkenntnis, dass die Standard-Batteriepacks sich fast von selbst verkaufen. Projektanfragen kommen von überall aus der Welt. Die Standard-Batteriepacks kommen in allen denkbaren portablen Anwendungen zum Einsatz. Projekte werden über den kompletten Produktlebenszyklus betreut. Ich finde das Beste ist mitzuerleben, wie sehr die Standard-Batteriepacks den Kunden die Arbeit erleichtern.

RRC bietet viele Möglichkeiten und das Team ist unschlagbar.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre. Durch hohe Beteiligung der Mitarbeiter kann das Team die Atmosphäre aktiv mitgestalten.
Probleme werden sowohl von Mitarbeitern als auch von Vorgesetzten offen angesprochen.

Karriere/Weiterbildung

Das Potenzial wird aufgefangen und gefördert.
Eigeninitiative & Mitbestimmung werden gerne gesehen.
Man unterstützt den Aufstieg der Karriereleiter & innerhalb von kurzer Zeit ist bereits viel möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

RRC unterstützt jährlich eine gemeinnützige Aktion. Dabei können sich die Kollegen mit Vorschlägen einbringen.

Kollegenzusammenhalt

RRC- ein Team!
Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut. Man kann sich aufeinander verlassen und selbst "herausfordernde" Projekte werden immer zusammen gemeistert.
Natürlich kommt auch das gemeinsame Feiern auf den Sommerfesten, Weihnachtsfeiern oder Betriebsausflügen nicht zu kurz.

Vorgesetztenverhalten

Ehrlich & direkt
In schweren Situationen wurde immer der Rücken gestärkt

Arbeitsbedingungen

Modernes Gebäude (obwohl bereit über 15 Jahre alt), großer Parkplatz direkt vor der Tür, verschiedene Kaffeespezialitäten stehen kostenlos zur Verfügung

Kommunikation

Offen & direkt
Kurze Entscheidungswege, viel Handlungsfähigkeit.

Gleichberechtigung

Hier kommt es nicht auf das Geschlecht, Alter oder die Herkunft an.
Persönlichkeit und Können müssen überzeugen.

Interessante Aufgaben

Ich habe als Auszubildende zur Industriekauffrau bei der RRC begonnen.
Schon damals hab ich die große Eigenverantwortung in den verschiedenen Abteilungen sehr geschätzt. Nach 2 1/2 Jahren habe ich mich für das Sales Team entschieden und meine Stelle als "Inside Sales Manager" angetreten. Ich habe in dieser Zeit sehr viel dazu gelernt und sehr eng mit verschiedenen Abteilungen zusammen gearbeitet. Aufgrund der hohen Selbstbestimmung konnte ich mich in den Projekten frei entfalten und einbringen. Die Aufgaben sind vielfältig, abwechslungsreich und sehr interessant. Nach weiteren 2 Jahren wurde ich "Area Sales Manager" mit noch mehr Verantwortung und interessanten Aufgaben. Internationale Kundenbesuche , direkte Projektbetreuungen & hohe Selbstbestimmung in den verschiedenen Projekten


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Spannende Herausforderungen, tolle Teams und ein internationalen Umfeld

4,8
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2021 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bis vor kurzem war ich als Personalleiter bei RRC beschäftigt.
Wirklich geschätzt habe ich an RRC, dass das Unternehmen individuelle Belange und Interessen der Mitarbeiter*innen berücksichtigt. RRC zeigt hier Verlässlichkeit und Verantwortung. Sehr kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien erleichtern die Prozesse. Das nachhaltige Geschäftsmodell bietet einen sicheren Arbeitsplatz und das rasante Wachstum individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt nichts, dass ich wirklich schlecht finde.
Natürlich gibt es noch Dinge, die verbessert werden könnten.
Wirklich zufrieden ist man irgendwie nie. Letztendlich muss man für sich entscheiden ob man zum Unternehmen passt oder nicht.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so – RRC ist auf dem richtigen Weg. Wir haben gemeinsam viele Dinge angestoßen und vorangetrieben. Hier muss man jetzt weiter dranbleiben.

Arbeitsatmosphäre

Ziel von RRC ist es eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen,
in der sich die Mitarbeitenden wohl fühlen und Ihre Leistungen entfalten können. Das gelingt auch sehr gut. Die Belegschaft ist breit gefächert von jungen Absolvent*innen bis zu alten Hasen, die schon seit der Start-Up Phase dabei sind. Auch einige Mitarbeiter*innen die das Unternehmen verlassen hatten sind inzwischen wieder zurückgekommen. Die Personalpolitik ist nachhaltig und darauf ausgerichtet, dass die Mitarbeiter*innen möglichst lange bleiben - im Idealfall bis zum Ruhestand.

Image

Leider ist RRC noch zu wenig bekannt,
obwohl das Unternehmen ein Hidden Champion im Bereich der wiederaufladbaren Batterien ist. Gerade in der Corona Pandemie hat RRC einen großen Beitrag dazu geleistet hat, dass die Hersteller der Beatmungsgeräte lieferfähig waren.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten werden minutengenau erfasst – auch für
Führungskräfte.
Die Auslastung ist, wie in anderen Unternehmen auch, sehr unterschiedlich. Es wird aber darauf geachtet, dass sich alles im Rahmen hält und Ausgleich geschaffen, wenn notwendig. Gleitzeit und 30 Tage Urlaub sind selbstverständlich. In der Corona Pandemie hat sich gezeigt wie flexibel man versucht den Kolleg*innen entgegen zu kommen. Ob kurzfristig Urlaub, Home-Office oder temporäre Umstellung des Vertrages auf Teilzeit. Wo es geht kommt man entgegen.

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten sind vorhanden – das ist aber abhängig von jedem Einzelnen.
RRC ist grundsätzlich ein leistungsorientiertes Unternehmen, somit hängt das von der Einstellung und dem Einsatz des Mitarbeiters ab. Weiterbildung finden jedes Jahr statt. Basis sind die jährlichen Mitarbeiter-Entwicklungsgespräche, in denen neben einer Betrachtung des vergangenen Jahres, ein Ausblick auf zukünftige Aufgaben und Qualifikationen besprochen wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltsniveau befindet sich auf einem ordentlichen Level.
Jährlich finden Gehaltsrunden statt und so werden Mitarbeiter die besonderes Engagement gezeigt haben berücksichtigt. In meinem Fall als Abteilungsleiter konnte ich mich über einen ordentlichen, neuen Dienstwagen (Mercedes E-Klasse) und modernes Equipment freuen.

Kollegenzusammenhalt

Das Miteinander und der Zusammenhalt im Unternehmen finde ich sehr beeindruckend. Selten habe ich das in dieser Form so gesehen. Das wird auch von der Unternehmensleitung aktiv gefördert durch regelmäßige Betriebsausflüge (z. B. Holiday Park oder Wanderungen) und gemeinsame Feste mit entsprechendem Rahmenprogramm zum „mitmachen“. Hier unterstützt jeder jeden und ohne Einschränkungen - nicht morgen sondern gleich.

Vorgesetztenverhalten

Ich selbst fand die Zusammenarbeit mit meinem Vorgesetzten, dem geschäftsführenden Gesellschafter, immer fair, respektvoll und
konstruktiv. Wir konnten auf Augenhöhe diskutieren – waren nicht immer einer Meinung – haben aber immer gute Lösungen gefunden.
Alle anderen Vorgesetzten haben meiner Meinung nach die richtige Haltung und pflegen einen wertschätzenden und konstruktiven Umgang mit Ihren Mitarbeitenden.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind immer noch sehr modern – auch wenn das Gebäude schon 15 Jahre alt ist.
Externe Besucher sind regelmäßig beeindruckt von der modernen Architektur. Trotzdem wird gerade an tiefgreifenden Modernisierungsplänen gearbeitet, um das Thema New Work in die Organisation zu tragen. Parkplätze direkt vor der Tür, Aufzug, Kantine, moderne IT, etc. sind eine Selbstverständlichkeit.

Kommunikation

Die Kommunikation ist immer direkt – offen – ehrlich und fair – und das auch in schwierigen Situationen.

Gleichberechtigung

Diversity ist Teil der Unternehmensstrategie. Hier arbeiten Kollg*innen aus unterschiedlichen Ländern in internationalen Projekten zusammen.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben waren immer spannend und herausfordernd.
Gerade im Mittelstand hat man die Möglichkeit sich regelmäßig in neue Themengebiete einzuarbeiten. Das führt dazu, dass man sich ständig weiterentwickelt und nicht stehen bleibt. Bei RRC wird man nicht gebremst, sondern dazu ermutigt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Finger weg !!! Nicht empfehlenswert !!! Kein Betriebsrat !!! Zeitverschwendung !!!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit dem "Kostenfaktor" Mitarbeiter, keine Wertschätzung der Mitarbeiter. Resistenz gegenüber Vorschlägen und das permanente Bestreben nach Profit.

Verbesserungsvorschläge

Betriebsrat zulassen !!!
Den Führungsstil aus der "Steinzeit" abschaffen.
Die Geschäftsleitung austauschen...
Führungskräfte mit Sozialkompetenz/ Methodenkompetenz einstellen...
Die Mitarbeiter nicht als Kostenfaktor ansehen...
Strukturen und Prozesse einführen...

Arbeitsatmosphäre

Mit Vorsicht zu genießen !!! Mehrmals überlegen bevor man hier anfängt !!! Man kann sich ja mittlerweile selbst bewerten...

Die Arbeitsatmosphäre ist unterirdisch !!! Es herrscht eine Führungskultur aus der Steinzeit !!! Es gibt keinen Betriebsrat!!! Hire and Fire Kultur !!!
Schlechte, bedrückende Arbeitsatmosphäre, da extremer Druck von oben. Erniedrigungen vor der versammelten Mannschaft sind keine Seltenheit .

Work-Life-Balance

Enormen Druck von oben - steht an der Tagesordnung. Überstunden sind keine Seltenheit eher die Regel. Der tägliche Stresspegel lässt kein entspanntes Arbeiten und entspannte Feierabende zu.

Karriere/Weiterbildung

Jede Weiterbildung kostet Geld und Zeit.... Externe Schulungen sind die absolute Ausnahme.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr als schlecht. Nicht tarifgebunden, unterstes Niveau. Mit dem Gehalt wird man kein "Jackpot" knacken.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsintern akzeptabel, allerdings durch die Überlastung schaut jeder nur noch wie er sich über Wasser halten kann. Abteilungsübergreifend kann man nicht auf Unterstützung hoffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die sind nur geblieben weil sie woanders keinen Job finden, ob die älteren Kollegen zufrieden sind wage ich zu bezweifeln.

Vorgesetztenverhalten

Scheitern in der Regel an der Geschäftsführung. Werden sehr schnell auf Linie gebracht, dementsprechend sind Managementfähigkeiten von Vorschlägen nur rudimentär ausgeprägt und beratungsresistent.

Arbeitsbedingungen

Entspricht nicht den aktuellen Standards. Nicht mal eine Kantine.

Kommunikation

Es gibt keine Kommunikation, nur ein Diktat von ganz oben, das man letztendlich akzeptieren muss! Diskussionen sind nicht zielführend.

Gleichberechtigung

Hauptsächlich Männer in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Letztendlich löscht man(n) und Frau nur Feuer aufgrund miserabler Strukturen und Prozesse. Entscheidungsspielräume von einzelnen Mitarbeiter sind mehr als eingeschränkt.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline Richter

Lieber ehemalige Kollege, liebe ehemalige Kollegin,

Danke für Ihr kritisches Feedback an uns. Wir bedauern, dass Ihnen verschiedene Aspekte Ihres Arbeitsumfeldes nicht zugesagt haben.

Wir legen sehr großen Wert auf gegenseitiges Vertrauen, Transparenz und Offenheit. Das Feedback, auch auf dieser Plattform attestiert uns insgesamt eine sehr gute Leistung dahingehend- aber auch die generellen Rückmeldungen von unseren Mitarbeiter*innen zu unserer Unternehmenskultur verzeichnen wir als sehr positiv.

Jeder Bewerber erfährt bereits im Vorstellungsgespräch, was ihn bei uns erwartet. Dazu gehört der Wille, etwas voran zu treiben und die Bereitschaft einen Job auszuüben, der nicht nur als Mittel zum Zweck angesehen wird. Das passt nicht zu jedem und führt dann bei verschiedenen Erwartungshaltungen zur Enttäuschung.

Es ist auch klar, dass immer dort wo Menschen zusammenarbeiten, es vereinzelt zu Fehlverhalten kommen kann. Aus diesem Grund ist uns der Austausch miteinander besonders wichtig. Unsere Beschäftigten finden jederzeit ein offenes Ohr in der Personalabteilung oder haben die Möglichkeit, mit unserem Vertrauensrat zu sprechen.

Um grundsätzlich über den eigenen Wohlfühlfaktor im Unternehmen sprechen zu können, gehören Feedbackgespräche die mit der HR-Abteilung und den Mitarbeiter*innen geführt werden, zu unseren regelmäßigen, rotierenden Terminen.

Es ist sehr schade, dass sie keinen dieser Kanäle in Ihrer aktiven Zeit bei uns genutzt haben, denn entsprechende Rückmeldungen liegen uns nicht vor.

Wir freuen uns aber, wenn Sie uns auch im Nachgang eine konkretere Rückmeldung geben.
Gerne stehe ich für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, gerne auch in unserer Kantine an unserem Headquarter :)

Oder Sie melden sich telefonisch bei mir, meine Telefonnummer lautet: 06841 9809 295.

Freundliche Grüße,
Pauline Richter

Internationales Unternehmen mit hervorragender Arbeitsatmosphäre

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundliche Kollegen.
Sehr schönes Arbeitsumfeld (Gebäude, Essensmöglicheiten).
Sehr aufgeräumt und strukturiert.
Mitarbeiter können sich aktiv einbringen.
Jeder ist wichtig.

Verbesserungsvorschläge

Schnellere Entscheidungsfindung, wenn mehrere Hierarchie-Ebenen betroffen sind.
Die Kernzeit könnte ausgeweitet werden.
Das Homeoffice-Angebot könnte ausgeweitet werden.
Die Gehälter insbes. langjähriger Mitarbeiter könnten noch marktgerechter gestaltet werden.

Arbeitsatmosphäre

Freundliche Kollegen, die auch nach der Arbeit gerne etwas gemeinsam unternehmen.
Die meisten Büros sind 2er-Büros. So kann man sich auf die Arbeit konzentrieren.
Die Vorgesetzten haben einen angenehmen Umgangston.
Die Kollegen sind motiviert.
Gemeinsame Feiern (z. B. gemeinsamer Wandertag, Sommerfest).

Image

Das Unternehmen hat sich in früheren Zeiten den Ruf eines Hire-and-Fire-Unternehmens erworben. Mein Eindruck ist, dass dies heute nicht mehr zutrifft. Zwar wird von den Mitarbeitern nach wie vor Leistung erwartet, aber der Umgang ist sehr fair. Viele langjährige Mitarbeiter beweisen das.

Work-Life-Balance

Der Urlaub kann i. d. R. flexibel genommen werden. Auf Notfälle (Kinder krank u. ä.) wird jederzeit Rücksicht genommen. Auch besteht die Möglichkeit, in diesen Fällen Homeoffice zu machen.
Allerdings könnte abseits solcher "Notfälle" Homeoffice noch normaler werden. Und die Kernzeit ist noch relativ eng gefasst.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird derzeit viel verbessert.

Gehalt/Sozialleistungen

Bei den Gehältern und Sozialleistungen ist noch Luft nach oben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jedes Jahr findet eine Spendenaktion statt, bei der die Mitarbeiter mitentscheiden.

Kollegenzusammenhalt

Freundliche Kollegen, die auch nach der Arbeit gerne etwas gemeinsam unternehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

In meiner Wahrnehmung herrscht auch ggü. den älteren Kollegen ein guter Umgang

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang ist fair und freundlich. Allerdings wird auch etwas von den Mitarbeitern erwartet.

Arbeitsbedingungen

Jeder Mitarbeiter arbeitet an seinem Laptop, der über eine Docking Station mit einem zweiten Bildschirm verbunden ist.
In großen Büros wird zu viert gearbeitet, in den kleineren zu zweit oder zu dritt, es gibt auch Einzelbüros. Allgemein kann recht ungestört gearbeitet werden.

Kommunikation

Guter Informationsfluss unter den Kollegen.
Der Umgangston ist freundlich und entspannt.
Jedes Quartal gibt es einen Informationstag, bei dem man erfährt, welche Neuigkeiten es in der Firma gibt.

Gleichberechtigung

In meiner Wahrnehmung werden Frauen und Männer im Unternehmen gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Jeder Mitarbeiter kann sich einbringen und wird ernst genommen.
Die Mitarbeiter der RRC gestalten die Prozesse aktiv mit.

Arbeitgeber-Kommentar

Pauline Richter

Es freut uns, dass Sie die Arbeitsatmosphäre, die Weiterbildungsmöglichkeiten und den Kollegenzusammenhalt so positiv erleben und bei Ihrer Bewertung hervorheben.
Das spiegelt unsere positive Unternehmenskultur wieder, an den wir ständig weiterarbeiten. Schön, dass Sie sich wohlfühlen.

Herzlicher Einstieg , hilfsbereites Team.

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Auch als Azubi wird man wertgeschätzt und respektvoll behandelt.
Zusätzlich wird man oft um Feedback gebeten.

Spaßfaktor

abwechslungsreiche Herausforderungen.

Variation

wechselnde Abteilungen sorgen für neue Einblicke.

Respekt

respektvolles miteinander


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Aufgaben/Tätigkeiten

Teilen

Top Firma

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles andere

Verbesserungsvorschläge

Leistungs orientierte Gehaltserhöhungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN