Navigation überspringen?
  
RTO GmbHRTO GmbHRTO GmbHRTO GmbHRTO GmbHRTO GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

1,77
  • 28.06.2016
  • Standort: Hanauer Landstraße

Nie wieder

Firma RTO GmbH
Stadt Frankfurt
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Design / Gestaltung

Arbeitsatmosphäre

Überwachung, Stündliche dokumentation

Offizielle Stellungnahme vorhanden
4,08
  • 23.06.2016

Abwechslungsreich und interessant!

Firma RTO GmbH
Stadt Frankfurt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

In der Firma wird besonders viel Wert auf selbstständiges arbeiten gelegt. Das Arbeitsklima ist jung, locker und sehr freundschaftlich. Man bekommt die Chance bereits in der Ausbildung große Projekte und Aufträge eigenständig zu managen - wem das zu viel Verantwortung ist, der sollte sich lieber für eine dreijährige Ausbildung im Kaffeekochen bewerben.
Der Umgang unter den Kollegen ist sehr locker und spaßig, trotz vieler utnerscheidlicher Charaktere scheinen doch alle auf einer Wellenlänge zu sein. Das Teamwork ist fast überall super, man versteht und hilft sich. Es gibt regelmäßig Firmenevents, welche den Zusammenhalt stärken (z.B. die Teilnahme am J.P. Morgan Lauf oder die Weihnachtsfeier).
Allgemein gilt in der Firma: von nichts kommt nichts. Wer nicht arbeiten möchte, ist selbst schuld - wie überall in der Arbeitswelt. In der RTO bekommt jeder eine Chance, hier wird auch auf menschliches geachtet, nicht nur auf Schulnoten oder Aussehen.
Wer sich für einen Job in der RTO bewirbt nur um irgendeinen Job zu haben ist falsch. Wer allerdings Spaß und Interesse an seiner Arbeit, den Kollegen und Kunden hat, wird in der RTO einen sehr guten Arbeitgeber finden.

Contra

Das Gebäude wirkt von außen sehr heruntergekommen, könnte 'ne Renovierung vertragen

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

RTO GmbH
2,48
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Marketing / Werbung / PR  auf Basis von 27.144 Bewertungen

RTO GmbH
2,48
Durchschnitt Marketing / Werbung / PR
3,56

Bewerbungsbewertungen

2,00
  • 22.07.2016
  • Neu

Unprofessionell

Firma RTO GmbH
Stadt Frankfurt
Beworben für Position Personalreferentin
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Es erfolgte eine nette Einladung zum Gespräch nach etwa vier Wochen. Das Gespräch selbst verlief äußerst unprofessionell. Erst wurde ein freier Raum gesucht, dann der Azubi vor meinen Augen runtergeputzt und anschließend kam der zweite Gesprächspartner ohne Ankündigung nicht. Das Gespräch wirkte nicht vorbereitet. Es wurden nur wenige und sehr oberflächliche Fragen gestellt. Die Tätigkeitsbeschreibung stimmte nicht ansatzweise mit der Stellenausschreibung überein. Schnell wurde mir klar, hier zu arbeiten bedeutet im Chaos um das Überleben zu kämpfen. Nach einer halben Stunde inklusive Rundgang wurde mir gesagt, wenn ich Interesse an einen Probetag habe, können ich mich ja nochmal melden. Nein, danke. Vier Wochen später erfolgt eine Absage per Mail, da die Juristenstelle besetzt sein. Jurist?! Darauf hatte ich mich doch gar nicht beworben...

Offizielle Stellungnahme vorhanden
4,50
  • 23.06.2016

Hier wird Wert auf Praxis gelegt!

Firma RTO GmbH
Stadt Frankfurt
Beworben für Position Mediengestalter Digital/Print
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Neben klassischen Fragen "Warum der Beruf" und "Warum diese Firma" wurde etwas länger auf den Kundenstamm eingegangen. Ob ich damit ein Problem habe oder es mich abschreckt.

Kommentar

In der Gestaltungsbranche ist es oft schwer einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Man bewirbt sich für eine Ausbildung, soll aber am besten schon 10 Jahre in dem Beruf gearbeitet haben. Demnach gehörte die RTO zu eine der letzten Agenturen bei denen ich mich beworben habe - und sie war die einzige die überhaupt auf meine (sehr kompetente und schulisch gute) Bewerbung reagierte.
Ich bekam innerhalb weniger Stunden anch meiner E-Mail einen Anruf und wurde direkt zum Gespräch wenige Tager später eingeladen. Ich wurde gebeten mir den Tag freizuhalten, da vielleicht ein Probearbeiten ansteht.
Das Gespräch selbst verlief sehr freundlich und locker, es gab die typischen Fragen warum ich diesen Job lernen möchte und warum ich mir diese Firma ausgesucht habe. Ich konnte hier der Personaldame offen gestehen, dass das erotische Thema mich etwas abschreckt, die RTO aber die einzige Firma war die überhaupt auf meine Bewerbung reagiert hat. Nach dem 20-minütigen Gespräch wurde ich zum Probearbeiten eingeladen. Es gab eine kurze Erklärung und Einführung, dann ging es schon an die Aufgabe: eine Webseite in Photoshop aufbauen. Es wurde nicht lang über die selbsterklärende Aufgabe gesprochen. KEnntnisse in Photoshop wurden (selbstverständlich in der Branche) vorausgesetzt. Während der Probearbeit wurde auf meine Fragen geantwortet, es wurde aber erwartet das ich die Aufgabe selbst löse und mein Können zeige und selbstsicher präsentiere.
Feedback bekam ich im Laufe des Tages häufig von einem jungen Herren welcher mich grafisch betreut und beurteilt hat. Bereits am Ende des Tages bekam ich positives Feedback auf den Tag und meine geleistete Arbeit. Ich wurde erneut eingeladen und nach einer weiteren Probewoche bekam ich einen Praktikums- und später auch einen Ausbildungsvertrag.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,10
  • 28.04.2016

Bewerbung bei RTO: 1,1 von 5

Firma RTO GmbH
Stadt Frankfurt
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage

Ausbildungsbewertungen

4,00
  • 19.04.2016
  • Standort: Hanauer Landstraße 439

Herausforderung ohne Überforderung

Firma RTO GmbH
Stadt Frankfurt
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Die Ausbilder

Meine Ausbilderin ist fachlich top, gibt gerne ihr Wissen weiter und stellt mich tagtäglich vor neue Herausforderungen. Für Fragen oder Probleme hat sie ein offenes Ohr und hilft mir weiter. Ich teile mir meine Arbeit selber ein und gebe ihr Ende der Woche einen Einblick in alle Arbeiten. Ich habe das Gefühl, dass sie sich für meine Ausbildung interessiert und mir helfen möchte, diese bestmöglich zu schaffen.

Spaßfaktor

Meine Ausbildung macht mir extrem viel Spaß. Dies liegt vor allem daran, dass ich in der Marketing-Abteilung tätig bin und mein Team sehr jung und motiviert ist. Ich habe vor der Ausbildung Jura studiert, jedoch festgestellt, dass ich nicht nur theoretisch Arbeiten will. Während der Ausbildung lerne ich neue Aufgabenfelder kennen und kann gelerntes direkt anwenden. Der Kundenkontakt macht mir ebenfalls Spaß.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,33
  • 03.02.2015

Tolle Kollegen, schlechte Führung

Firma RTO GmbH
Stadt Frankfurt
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich IT

Die Ausbilder

Erst nach ca 6 Monaten lernte ich meinen Ausbilder kennen. Inzwischen gibt es mehr Ausbilder, seit dem hat sich das ganze deutlich verbessert.

Spaßfaktor

Man soll zu dem stehen was man "produziert" nur leider muss man genau das machen was man für falsch hält. Macht so keinen Spaß.

Aufgaben/Tätigkeiten

Viel zu wenig des Ausblidungsberufes, viel zu viel monotnes. Man lernt nur wenig Neues. Viel ausbildungsferne Inhalte.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,22
  • 13.01.2015

Warum unternimmt die IHK nichts?

Firma RTO GmbH
Stadt Frankfurt
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich IT

Verbesserungsvorschläge

  • -Mitarbeitern und Azubi´s anständige Räumlichkeiten bieten -Pausenräume einrichten -Projekträume anbieten -Arbeitsschutz Respektieren

Pro

Leider finde ich nichts an dem Ausbildungsbetrieb gut

Contra

- ständiger wechsel von Mitarbeitern in anderen Räumen oder in anderen Abteilungen
- Projekte kurz vor Vollendung werden gestrichen oder gecancelt (warum eine Projekt freigabe geben wenn die zu nichts führen?)
- mehr Azubi´s als Festkräfte
- Ständige Beobachtungen vom Personalwesen
- Ausbildungsräume im Keller

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen