Let's make work better.

Saalesparkasse Logo

Saalesparkasse
Bewertungen

Top
Company
2024

54 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

54 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

37 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 14 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

"Motor der Region" -> aber auch ein Motor muss gut geölt sein

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Er engagiert sich bei vielen unterstützenswerten Projekten
- Er versucht viele Projekte in Halle und dem Saalekreis zu ermöglichen und zu verwirklichen (sozialer und wirtschaftlicher Natur)
- Er ist ein stabiler und sicherer Geldgeber (Kreditinstitut) der Region
- Er muss natürlich die Interessen aller Angestellten und den überlappenden Verantwortlichkeiten (Einwohnern der Region) berücksichtigen, statt jedem einzelnen (Ego) stattzugeben
-> Dadurch passiert es zwangsläufig, dass ehemalige Mitarbeiter (welche unreflektiert sind) sich nicht gewertschätzt fühlen und viele Dinge in einen Topf schmeißen, welche aber nicht in diesen Topf gehören

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Informationspolitik
- gefühlte Ego-Spielchen mancher Personen mit Macht (aber auch dies ist normal und menschlich)

Verbesserungsvorschläge

Es wurden regelmäßig Umfragen vom Arbeitgeber initiiert, bei welchen alle Arbeitsprozesse der Befragten, in minutiös unterteilte Tabellen aufgeteilt werden sollten. Daraus wurden dann regelmäßig Rückschlüsse gezogen, welche Prozesse und Arbeitsschritte evtl gespart oder angepasst werden müssten. Das Problem ist meiner Meinung nach, dass viele diese Umfragen falsch beantwortet haben und somit an Ihrem eigen Stuhl "gesägt" haben, ohne dies zu wissen. Durch diese Umfragen wurden dann teilweise Stellenprofile angepasst, wodurch natürlich manche Stellen nicht mehr benötigt wurden, obwohl die Stellen gefühlt trotzdem notwendig waren.

Arbeitsatmosphäre

Ich empfand die Arbeitsamtospähre als angenehm, aber dies lag an meiner direkten Führungskraft. Da ich im Rahmen meiner Tätigkeit auch andere Bereiche betrachten/ begleiten durfte, hatte ich das Gefühl, dass dies eher die Ausnahme ist. Da aber niemand in meinen Augen "ausgebeutet" oder "drangsaliert" wird, sind 3/5 Sterne absolut gerechtfertigt. Die Saalesparkasse zahlt pünktlich die Gelder an die Mitarbeiter und niemand wird mE früh zur Begrüßung erstmal gemobbt o.Ä.. Der Vertriebsdruck - welcher auf die Mitarbeiter umgelenkt wird - ist im privaten Sektor in meinen Augen wesentlich größer.

Work-Life-Balance

Vielleicht lag es an meinem eigenen Umgang mit meiner Arbeitszeit, aber von Work-Life Balance konnte ich nur träumen.

Gehalt/Sozialleistungen

Geld wird gemäß TVÖD-S gezahlt. Also umso länger man an Bord ist, umso schöner die monatliche Summe auf dem Konto.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial engagiert und verankert ist die Saalesparkasse auf jeden Fall in der Region (und Dank des derzeitigen Vorstandsvorsitzenden meiner Meinung nach auch deutschlandweit!).

Kollegenzusammenhalt

Dies hat ja jeder selbst in der Hand, wie er mit seinem Team und seinen Kollegen umgeht. Ich folg(t)e der Devise "wie es in den Wald schallt ...", also hatte ich nie Probleme in den Teams, in welchen ich ein Teil sein durfte.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab sehr schöne Altersteilzeitmodelle, welche von den älteren Kollegen sehr gern angenommen wurde.

Vorgesetztenverhalten

Meine persönlichen Vorgesetzten waren alle top! Ergo 4/5 Sterne.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung war zu meiner Zeit gefühlt aus DDR-Zeiten (bewusst überspitzt beschrieben, so schlimm war es nicht, denn es gab schon Laser-Mäuse, statt Mäusen mit Kugellager und es gab auch schon Monitore, statt Röhrenbildschirme)

Kommunikation

Es fand in meiner Wahrnehmung fast nie eine ehrliche Kommunikation statt, sondern es wurde meiner Meinung nach gefühlte "Informationspolitik" betrieben, bei welcher meiner Meinung nach der Betriebsrat involviert ist/ war.

Gleichberechtigung

In meinen Augen werden hier keine Unterschiede zwischen Männern und Frauen gemacht (bin ja aber auch ein Mann). Es gab auch Austauschprogramme, bei welchen z.B. Azubis aus Tadschikistan Teil des Ausbildungsteams sein durften. Zudem gab es regelmäßig Azubis mit Migration. Aber es gab in meinen Augen keine "People of Color" als Mitarbeiter. Ob es an mangelnden Bewerbern oder der Personalpolitik lag, kann ich nicht sagen, aber ich denke es lag NICHT an der Personalpolitik.

Interessante Aufgaben

Die Saalesparkasse bietet diverse Aufgaben, da es im Grunde ja ein Kreditinstitut ist, aber auch "All-Finanz-Prdoukte" vertriebt. Somit gibt es für alle Interessen den passenden Bereich (Marketing, Rechnungswesen, Versicherungen, Bausparen, Wertpapiere, usw.).


Image

Karriere/Weiterbildung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wenn du noch ein Leben außerhalb der Arveit haben willst, dann auf keinen Fall bewerben.

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein sicherer Beruf
Mehr positives gibt es zu diesem Arbeitgeber nicht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance
Arbeitszeiten
Bezahlung
Umfang der Arbeit

Verbesserungsvorschläge

Arbeitszeiten anpassen
Mehr auf Wünsche der Arbeitnehmer achten
Bessere Work-Life-Balance
Modernere Arbeitsmethoden integrieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Fairer Arbeitgeber mit tollen Konditionen

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Umfangreiche Möglichkeiten zur Altersteilzeit vorhanden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Die Saalesparkasse behandelt Angestellte als unmündige Personalnummern.

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Engagement in der Region, viele Filialen und eng am Kunden sein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeitern und Personalpolitik

Verbesserungsvorschläge

Arbeitnehmer wertschätzend behandeln, Kompetenzen fördern und konstruktiver Kritik auch konstruktiv begegnen.

Arbeitsatmosphäre

Es wird mit der Angst vor Jobverlust geführt. Die Obrigkeit denkt noch immer, dass gut ausgebildetes Personal Schlange steht, obwohl an allen Ecken und Enden im Vertrieb Personal fehlt

Image

Die Sparkasse ist für die Menschen der Region da und engagiert sich über PS Zweckerträge in der Region. Sportvereine, Kindergärten, freiwillige Feuerwehren und Schulen etc werden mit Spenden gefördert. Auch der kleine Sparer ist willkommen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind ziemlich familienfreundlich. In gewissem Rahmen hat man sehr viel Flexibilität

Karriere/Weiterbildung

Wenn man nicht einen braunen Hals oder spitzen Kopf hat, wird es schwer, Karriere zu machen. Viele richtig gute Leute haben in den vergangenen Jahren das Haus verlassen (müssen), weil ihre Meinung unbequem war. Weiterbildung durch immer gleiche interne Trainings und oft nur noch per WBT. Persönlicher Austausch und Kontakte pflegen ist nicht möglich und nicht gewünscht

Gehalt/Sozialleistungen

Die Sparkasse zahlt nach TVÖD, einzig die neuen Stellenbewertungen drücken die Eingruppierung künstlich nach unten. Gehalt kommt pünktlich. Ein wirkliches Anreizsystem gibt es nicht, kein transparentes Bonussystem vorhanden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Sparkasse ist schon sehr umweltbewusst. Nahezu papierloses Office ist bereits Realität. Man geht schonend mit Ressourcen um. Sozialbewusstsein gibt es nicht. Immer mehr Arbeiten auf immer weniger Schultern verteilen, Hauptsache die CIR passt. Mitarbeitervergünstigungen wurden fast alle abgeschafft

Kollegenzusammenhalt

Man leidet zumeist gemeinsam.

Umgang mit älteren Kollegen

Oftmals werden die, die vom jahrelangen Vertrieb verbrannt sind, outgesourced oder so lange drangsaliert, bis sie mürbe sind und gehen

Vorgesetztenverhalten

Kommt drauf an, wen man vor sich hat. Mancher in Führungsposition nicht, wo er herkommt und stellt Anforderungen, die er selbst nicht erfüllt. Aber es gibt hier auch sehr positive Ausnahmen

Arbeitsbedingungen

Es ist trocken und jeder Mitarbeiter hat einen eigenen Schreibtisch.

Kommunikation

Von oben herab wird alles diktiert. Nachfragen und eigene Ideen sind nicht erwünscht.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen haben gleiche Chancen

Interessante Aufgaben

Es wird verlangt, ohne zu hinterfragen oder zu murren den Dienst zu tun. Ein Ideenmanagement gibt es nicht.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Wolke

Sehr geehrte Kununu-Nutzerin, sehr geehrter Kununu-Nutzer,

wir sind jederzeit dankbar für ein Feedback und offene Worte unserer Mitarbeitenden. Jedoch möchten wir in diesem Fall vorwegnehmen, dass die Überschrift Ihrer Bewertung eine Grenze überschreitet und inhaltlich in jeglicher Hinsicht abwegig ist.

Wir bedauern sehr, dass Sie einen solchen Unmut gegenüber der Saalesparkasse als Arbeitgeberin verspüren. In Ihrer Bewertung stecken viele Emotionen, zu denen wir Stellung beziehen möchten.

Es tut uns leid, dass Sie -aus Ihrer Perspektive- wenig Wertschätzung in unserem Unternehmen erfahren haben. Gerade weil die Wertschätzung unserer Kolleg*innen und ihrer Leistung eine elementare Säule unserer Unternehmenskultur darstellt. Dazu gehört ein offenes und vielseitiges Umfeld, das individuelle Entwicklungsmöglichkeiten zulässt.
Für uns als Arbeitgeberin ist eine von Vielfalt geprägte Unternehmenskultur überaus bedeutungsvoll. Wir schätzen die Kenntnisse und Erfahrungen unserer älteren Kollegen*innen genauso, wie die frischen Impulse unserer jüngeren Mitarbeitenden.
Gern hätten wir schon während Ihrer Tätigkeit bei uns über einen der vielen zur Verfügung stehenden Kanäle Ihre Gedanken erfahren. Wir betonen immer wieder, dass unsere Türen für persönliche Gespräche offenstehen und wir Ihre konstruktiven Verbesserungsvorschläge ernst nehmen. Denn nur in einem offenen Dialog können Differenzen erkannt und Lösungsansätze abgeleitet werden. Dennoch nehmen wir Ihre Kritik als Learning an und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Ihr Personalmanagement der Saalesparkasse

Starkes Unternehmen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Sozialleistungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Solide, herzlich & moderner als man denkt

4,5
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein sehr gutes Zusammengehörigkeitsgefühl und aktuell auch den Drang nach vorn in eine modernere Ära.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nix ... außer die zeitweilige Behördenmentalität

Verbesserungsvorschläge

Das Outsourcing einiger Abteilungen hat den Arbeitsalltag in den Filialen nur verschlimmbessert. Eine effektive Vertriebskultur ist mit den ganzen Nebenschauplätzen kaum bzw. schwer möglich. Das machen andere deutlich besser. Die strikte Einsparungspolitik bei neu einzustellenden Mitarbeitern (IT, Stab, Vertrieb - egal welcher Bereich) für zu Dauerengpässen - das müsste nicht sein.

Arbeitsatmosphäre

Die Kommunikation mit dem direkten Vorgesetzten und auch den "vertriebsfernen" Abteilungen ist stets respektvoll und freundlich. Ausnahmen gibt es immer, diese sind dann dem Gegenüber geschuldet. Generell herrscht eine von Vertrauen und Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur

Image

Gilt als solide und verlässig - Moderner als mancher Mitbewerber

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten ermöglichen einen hohen Spielraum

Karriere/Weiterbildung

Über alle Pfade hinweg möglich - Man muss nur wollen

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifvertrag mit Entgeltordnung. Keine Überraschungen und in großzügigem Rahmen gestaltet. Man verdient bei gleichem Job bei anderen (Privat-) Banken nicht zwingend mehr

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sparkasse - das sagt: Top!

Kollegenzusammenhalt

Dank Teamzielen einwandfrei

Umgang mit älteren Kollegen

Mir sind keine Negativ-Beispiele bekannt

Vorgesetztenverhalten

Personenabhängig - i.d.R. aber super

Arbeitsbedingungen

Vor allem die Software ist grausig (abgesehen vom OS-Plus), an der Hardware wird stetig verbessert und langsam rückt man in das Jahr 2023 vor

Kommunikation

Erfolgt zeitnah, das fehlende Sternchen ist der unübersichtlichen Software geschuldet

Gleichberechtigung

Mir sind keine Negativ-Beispiele bekannt

Interessante Aufgaben

Gibt es - und davon fast zu viele. Eine wirkliche Konzentration auf den Vertrieb ist im Filialalltag schwer möglich

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Wolke

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

besten Dank für Ihr Feedback und die Vergabe einer so positiven Sternzahl!

Es freut uns sehr, dass Sie sich mit der Saalesparkasse als Arbeitgeber identifizieren und sich in unserem Unternehmen wohlfühlen. Ihre Verbesserungsvorschläge nehmen wir gern an und prüfen diese. Wir arbeiten kontinuierlich daran, Weichen zu stellen und als Arbeitgeber attraktiv zu sein.
Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Personalmanagement der Saalesparkasse

Ausbildung mit höhen und tiefen

3,8
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Super, wenn du in der richtigen Filiale gelandet bist

Karrierechancen

könnte mehr sein

Arbeitszeiten

variable Arbeitszeit, aber die langen Tage zerren.

Ausbildungsvergütung

Es ist gut aber nicht sehr gut für so ein großes Unternehmen

Die Ausbilder

nett und aufgeschlossen; bringen viel Respekt rüber und können das passende Wissen weitergeben

Spaßfaktor

Wenn es viel zu tun gibt, geht der Arbeitstag schnell vorbei und der Büroalltag ist nicht eintönig. Ist das Gegenteil der Fall muss man versuchen irgendwie die Zeit rumzubekommen

Aufgaben/Tätigkeiten

Vielfältig

Respekt

bis jetzt immer da gewesen, je nachdem ob man selbst respektvoll ist


Variation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Wolke

Lieber Auszubildender, liebe Auszubildende,

wir bedauern sehr, dass Sie der Saalesparkasse als Arbeitgeber keine Empfehlung aussprechen können.
Für Ihre Offenheit und die Beschreibung Ihrer persönlichen Eindrücke möchten wir uns dennoch bedanken.
Die Saalesparkasse vergütet ihre Auszubildenden nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst-Sparkassen (TVöD-S) und ordnet sich damit auf einem sehr guten Platz der Ausbildungsvergütungen ein. Zudem erhalten unsere Auszubildenden finanzielle Zuschüsse für den Kauf von Lehrmaterial und kommen zudem in den Genuss einer kostenfreien Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel. Auch unsere Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Abschluss der Berufsausbildung sind vielfältig und werden in Personalentwicklungsgesprächen gemeinsam besprochen.

Ihr Personalmanagement der Saalesparkasse

Top Mitarbeiterorientierung

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Gesundheitsfördernde Maßnahmen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Top-Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen, gelingt es immer wieder, Sicherheit und Stabilität für die Zukunft zu gewährleisten.

Arbeitsatmosphäre

In unserem Team passt es.

Work-Life-Balance

Ist sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Vorbildlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr als angemessen.

Kollegenzusammenhalt

Vorbildlich.

Vorgesetztenverhalten

Fair.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut.

Kommunikation

Funktioniert.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall vorhanden.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Wolke

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir bedanken uns herzlich für das überaus positive Feedback und freuen uns besonders darüber, dass Sie in der Saalesparkasse einen zuverlässigen und fairen Arbeitgeber sehen.
Sollten Ihnen zukünftig Themen auffallen, bei denen Sie Verbesserungspotenzial sehen, kommen Sie gern auf uns zu. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Ihr Personalmanagement der Saalesparkasse

Problemfelder verbergen sich an vielen Stellen

3,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, keine Leistungsorientierung

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter hören und versuchen das gesprochene und umgesetzte in Gleichklang zu bekommen. Den Führungsstil anpassen und im 21. Jahrhundert ankommen.

Arbeitsatmosphäre

Leidet gilt immernoch "Kein Anschiss ist Lob genug"

Image

Über die Jahre immer schlechter geworden.

Work-Life-Balance

Kann man nur ausgezeichnet bewerten.

Karriere/Weiterbildung

Es findet keine zukunftsorientierte Ausbildung statt.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Wettbewerb eher unterdurchschnittlich. Es geht leider nicht nach Leistung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt keine wirklichen Bestrebungen freiwillig nachhaltig zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt untereinander ist nicht zu bemängeln. Es gibt i.d.R. Konkurrenzkämpfe. Die übergreifende Zusammenarbeit, insbesondere zwischen Vertrieb und Stab ist leider nicht so gut.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte werden nach dem 60er Jahre Modell ausgewählt. Es geht oft streng nach Hierarchie.

Arbeitsbedingungen

Technik und Fortschritt könnte schneller gehen.

Kommunikation

Wie bereits in den anderen Bewertungen ist Kommunikation ein großes Entwicklungsfeld.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Wolke

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zunächst freuen wir uns sehr, dass Sie die Saalesparkasse als Arbeitgeber empfehlen und bedanken uns für Ihre persönliche Einschätzung zu Ihren Erfahrungen in unserem Unternehmen.
Ihre individuellen Bewertungen zu einzelnen Kriterien lassen sich für uns leider nur schwer nachvollziehen, da uns konkrete Beschreibungen von Situationen oder Umständen fehlen.
Lassen Sie uns dazu gern ins Gespräch kommen, um Ihre Eindrücke und Verbesserungsvorschläge im Detail zu besprechen und gemeinsam Handlungsmaßnahmen abzuleiten.

Ihr Personalmanagement der Saalesparkasse

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 54 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Saalesparkasse durchschnittlich mit 3,8 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Banken (3,7 Punkte). 76% der Bewertenden würden Saalesparkasse als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 54 Bewertungen gefallen die Faktoren Kollegenzusammenhalt, Umgang mit älteren Kollegen und Image den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 54 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Saalesparkasse als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden