Navigation überspringen?
  

SÄBU Morsbach GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Baugewerbe / Architektur
Subnavigation überspringen?

SÄBU Morsbach GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,43
Vorgesetztenverhalten
2,93
Kollegenzusammenhalt
4,15
Interessante Aufgaben
3,57
Kommunikation
2,79
Arbeitsbedingungen
3,85
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,82
Work-Life-Balance
3,50

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,92
Umgang mit älteren Kollegen
3,38
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
2,91
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 14 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 5 von 14 Bewertern Essenszulagen bei 4 von 14 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 10 von 14 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 14 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 5 von 14 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 14 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 10 von 14 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 3 von 14 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 14 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 14 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 4 von 14 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 14 Bewertern Mitarbeiterevents bei 4 von 14 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 14 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre ist gut, in meiner Abteilung sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Dass sich unter Kollegen nicht alle grün sein können, versteht sich.

Interessante Aufgaben

Mein Aufgabenfeld ist vielseitig und sehr interessant.

Kommunikation

Hier sehe ich noch Luft nach oben, in vielen Bereichen klappt die Kommunikation gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation bei den Kollegen und Kolleginnen noch etwas mehr Miteinander erzeugen

Pro

kurze Kommunikationswege

Contra

Nichts

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Du hast Fragen zu SÄBU Morsbach GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 12.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte und Kollegen waren sehr freundlich und haben mich sehr positiv aufgenommen. Sicherlich gab es, insbesondere unter Leiharbeitnehmern, eine gewisse Fluktuation. Aber das ist in einem Produktionsbetrieb nicht ungewöhnlich.

Vorgesetztenverhalten

GF, Hallenmeister und Vorarbeiter waren sehr nett. Ich erinnere mich an keine Komfliktsituation.

Kollegenzusammenhalt

Das Team war sehr nett. Ich habe zu vielen noch heute Kontakt.

Interessante Aufgaben

Produktion halt... sicherlich hab es eine gewisse Abwechslung. Da die Produkte, an deren Fertigung ich mitgewirkt habe jedoch einander recht ähnlich waren gab es eine gewisse Routine.

Kommunikation

Erwartungen wurden klar kommuniziert, bei ggf auftretenden Problemen, bsp. fehlendes Werkzeug oder Material hätte man mit den Vorarbeitern kompetente Ansprechpartner.

Gleichberechtigung

Ich hatte nicht das Gefühl, das dort mit zweierlei Maß gemessen wird. Beispielsweise zwischen Leiharbeitern und Festangestellten

Umgang mit älteren Kollegen

Auf ältere Kollegen würde Rücksicht genommen. Ich erinnere mich konkret an einen älteren Kollegen, der zu Beispiel keine Wände in das Stahlgerüst heben müsste. Das haben dann wir jüngeren gemacht. Da haben wir als Team einfach eine Lösung gefunden.

Karriere / Weiterbildung

Gute Leute werden gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Für eine „angelernte Industriekraft“ deutlich über Mindestlohn.

Arbeitsbedingungen

Gute Bezahlung, definierte Arbeitszeiten, ich kann mich wirklich nicht beschweren.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Beanstandungen in dieser Richtung.

Work-Life-Balance

Klar definierte Arbeitszeiten. Eine Woche Früh-, eine Woche Spätschicht. In Ftühschichtwoche bestand die Möglichkeit, freiwillig Samstag arbeiten zu kommen. Die Arbeitszeit würde minutengenau elektronisch erfasst. Wer samstags arbeiten kam, bekam vom Arbeitgeber darüberhinaus ein Frühstück spendiert.

Image

Ein bekanntes Mittelständisches Unternehmen in unserer Region.

Verbesserungsvorschläge

  • Das einzige was mich gestört hat war das Rauchverbot. Ich fände es gut, wenn man beispielsweise zum Rauchen ausstempeln könnte. Teilweise drei Stunden ohne Zigarette bis zur nächsten Pause waren für mich eine Tortur.

Pro

Säbu ist wirklich eine tolle Firma und ich habe gerne dort gearbeitet. Ich habe die Chance ergriffen im schon „fortgeschrittenen Alter“ eine Ausbildung zum Justizvollzugsbeamtennzu beginnen. Sonst würde ich dort noch immer arbeiten.

Contra

Rauchverbot.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Gut ausgestattete Arbeitsplätze, top Betriebsklima, hohe Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter, die Vorteile eines Familienunternehmens und gute Zukunftsaussichten sorgen für eine gute Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Allgemein gilt: Die Wege zum direkten Vorgesetzen sind kurz und man findet dort immer Gehör.
Die für ein Familienbetrieb typischen flachen Hierarchien findet man auch bei SÄBU vor.

Kollegenzusammenhalt

Das Miteinander unter den Kollegen ist super. Man geht ehrlich und fair miteinander um. Oft springt der eine für den anderen ein und so gelingt es auch in schwierigeren Zeiten "den Laden am Laufen zu halten".
Natürlich gibt es auch bei SÄBU berufsbedingte Konfliktpunkte, diese werden aber größtenteils fair und konstruktiv diskutiert.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant und es ergeben sich immer wieder neue spannende Herausforderungen und Situationen. Man kann das vielleicht als Nachteil sehen, ich schätze es jedoch sehr, dass nicht ein Tag wie der Andere verläuft.
Die Arbeitsbelastung ist je nach Abteilung doch recht unterschiedlich. Diese Problematik ist der Geschäftsleitung jedoch bekannt und daher sucht man in vielen Bereichen Verstärkungen für das jeweilige Team. Dass diese Verstärkungen bald den Weg in das Team finden, wäre wichtig, da die Personaldecke in der Verwaltung doch arg dünn ist und ein Ausfall durch Urlaub oder Krankheit gar nicht mehr kompensiert werden kann.
Man kann in erhöhtem Maße Einfluss auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabenbereichs nehmen. Ideen und Vorschläge werden immer angehört und sehr oft auch angenommen.

Kommunikation

Welchen Anteil der jeweilige Mitarbeiter am Unternehmserfolg hat, bleibt leider verborgen.
Unternehmsziele, Erfolge oder Ergebnisse werden nämlich leider gar nicht kommuniziert. Zudem gibt es keine Zielvorgaben oder ausformulierte Unternehmensziele.

Gleichberechtigung

Mein Eindruck: Die Leistung des Mitarbeiters wird bewertet, nicht das Geschlecht.

Umgang mit älteren Kollegen

"Langdienende" Kollegen werden geschätzt und respektiert. Bei innerbetrieblichen Weiterbildungs- oder Schulungsmaßnahmen spielt das Alter des Mitarbeiters keine Rolle.

Karriere / Weiterbildung

SÄBU ist Ausbildungsbetrieb und bildet Jahr für Jahr Kaufleute, Technische Systemplaner und Konstruktionsmechaniker aus.
Zudem gibt es ein Weiterbildungsprogramm, welches die Mitarbeiter bei Weiterbildungen oder Studiengängen finanziell unterstützt.
Auszubildende werden nach der Ausbildung überdurchschnittlich oft übernommen und entwickeln sich oft zu wichtigen Fach- oder gar Führungskräften im Unternehmen.

Auszubildenden wird auf Wunsch für die Dauer der Ausbildung ein Firmenwagen gestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird immer pünktlich gezahlt!
Die Höhe des Gehalts hängt natürlich auch bei SÄBU vom jeweiligen Aufgabengebiet und Verantwortungsbereich ab.
Die Höhe des Gehalts wird nicht durch einen Tarifvertrag geregelt, sondern frei verhandelt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen in der Verwaltung sind überdurchschnittlich gut:
- große, helle Büros
- moderne Möbel
- gute EDV-Ausstattung

Regelmäßig werden die Büros renoviert, so dass man immer in modernen Räumen arbeitet.

Wünsche der Mitarbeiter oder persönliche Situationen werden berücksichtigt. Beispiel: elektrisch höhenverstellbare Schreibtische, besondere Bürostühle oder Sitzhocker, ...

Ganz klar: 5 Sterne!

Work-Life-Balance

Durch ein 2017 eingeführtes Gleitzeitmodell profitieren die Mitarbeiter in der Verwaltung enorm. Seitdem ist es erheblich einfacher, Arbeit und Freizeit / Familie in Einklang zu bringen, auch wenn das SÄBU-Modell nicht ganz die Freiheiten ermöglicht, die man aus anderen Gleitzeitmodellen kennt.
Urlaubsanträge verlaufen in aller Regel problemlos und werden zeitnah beantwortet. Der Urlaubsanspruch beträgt je nach Arbeitsvertrag 25 oder 30 Tage pro Jahr.
Man arbeitet 40 Stunden pro Woche. Je nach Auftragslage jedoch auch mal (unentgeltlich) mehr.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.März 2018 (Geändert am 13.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist nicht sonderlich gut.
Die Arbeitsabläufe sowie auch die Führung der Mitarbeiter durch die Vorgesetzten (Abteilungs-, sowie auch Geschäftsleitung) sind unstrukturiert/wirr.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte können keine klaren Anweisungen geben, schieben Verantwortung von sich auf einfache Sachbearbeiter über. Diese müssen dann "den Kopf hinhalten". Generell vertraut niemand dem anderen. Kein Vertrauen zwischen Geschäftsführung und Abteilungsleitern sowie umgekehrt.

Kollegenzusammenhalt

In den Abteilungen untereinander i.d.R. sehr gut.
Die Kollegen halten zusammen und helfen auch untereinander mit der planlosen Situation klar zu kommen.

Interessante Aufgaben

Oftmals muss man Arbeit erledigen für welche man nicht angestellt wurde. Ausnutzung ist oftmals an der Tagesordnung.
Die Aufgaben für welche man angestellt wurde sind vom Prinzip in Ordnung, das ganze Unstrukturierte in der Firma wertet diese aber enorm ab.

Kommunikation

Offiziell auf beruflicher Ebene kaum vorhanden. Geschäftszahlen sind "Geheimnisse",
strukturierte Arbeitsanweisungen nicht vorhanden. Jeder "werkelt" nach bestem Gewissen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es ist bereits vorgekommen, dass ältere Personen von höherer Stelle, durch falsche Anschuldigungen aus dem Unternehmen "befördert" wurden.

Karriere / Weiterbildung

Schulungen werden nicht geboten.
Aufstieg meist nur über "Tricks" möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden i.d.R im unteren Bereich gehalten. Gehaltsforderungen werden mit frechen Antworten, ohne genaue Gründe abgewiesen.
Die Auszahlung des Gehaltes erfolgt immer pünktlich.
Darüber hinaus wird eine betriebliche Altersvorsorge geboten.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung der Arbeitsplätze ist absolut in Ordnung.
Die Arbeitsplätze in der Fertigung sind, mit Ausnahme der neuen Halle, veraltet.

Work-Life-Balance

Urlaub wird i.d.R. wie gewünscht genehmigt, Überstunden sind nicht an der Tagesordnung.

Image

Das Bild nach Außen ist auf den ersten Blick sehr gut.
Jeder der aber mal für die Firma gearbeitet hat (Mitarbeiter oder externer Dienstleister) kennt aber den schlechten Ruf.

Verbesserungsvorschläge

  • Offenerer und strukturierter Umgang den Mitarbeitern gegenüber. Faire Behandlung und Anerkennung der einzelnen Mitarbeiter.

Pro

In Ordnung finde ich den Zusammenhalt mit den unmittelbaren Kollegen.

Contra

Unstrukturierter Umgang und unfairer Umgang.
Personen werden von höherer Position gegeneinander aufgehetzt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrter Mitarbeiter, auf eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern legen wir großen Wert. Es tut uns daher sehr Leid, dass wir Ihnen keinen unbefristeten Arbeitsvertrag anbieten wollten. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Art und Inhalt Ihrer Bewertung bestätigt aber, dass ein gutes Verhältnis zwischen Ihnen und Ihren Vorgesetzten trotz verlängerter Probezeit leider nicht hergestellt werden konnte. Für Ihre Enttäuschung haben wir Verständnis, finden es aber schade, dass Ihr Feedback entsprechend geprägt und wenig hilfreich erscheint. Wir möchten in diesem Zuge nochmals auf die vielfältigen internen Möglichkeiten für Verbesserungsvorschläge hinweisen. Zu Schulungen und Weiterbildungen bis hin zu Studiengängen möchten wir jeden Mitarbeiter, Eignung vorausgesetzt, motivieren und übernehmen hierfür die Kosten. Mit freundlichen Grüßen

Die Geschäftsleitung

  • 20.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre wird nur durch den guten Zusammenhalt der Kollegen aufrecht erhalten. Die Unternehmensleitung legt keinen Wert auf einen positiven Wohlfühlfaktor.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten ist geprägt durch Misstrauen. Verbesserungsvorschläge werden in der Regel nicht angenommen. Auch die Stellenbesetzung(en) der Abteilungsleitung(en) ist mehr als fragwürdig. Meist haben die Abteilungsleitungen keine ausreichende Qualifikation für diese Stelle.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen untereinander ist ganz gut. Jedoch könnte die Kommunikation unter den Abteilungen besser sein.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im Unternehmen sind vielfältig und auch interessant. Einfluss auf die Arbeitsgestaltung hat ein Mitarbeiter nicht und ist auch nicht erwünscht.

Kommunikation

Informationen erhalten meist nur ausgewählte Mitarbeiter. Ansonsten wird aus Allem ein Geheimnis gemacht.

Gleichberechtigung

junge Frauen erhalten befristete Arbeitsverträge

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen will man loswerden - daher gibt es heute nur noch wenige ältere Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen werden in der Regel nicht finanziell unterstützt. Personalentwicklung ist ein Fremdwort im Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Büroarbeitsplätze sind modern und hell ausgestattet. Die Fertigung könnte heller und moderner sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Soziales Engagement kennt das Unternehmen nicht

Work-Life-Balance

Urlaub wird meist ohne Probleme genehmigt. Ältere Mitarbeiter und Frauen gibt es im Unternehmen nur noch wenige. Bezüglich Arbeitszeitenregelung gibt es noch viel Luft nach oben.

Image

Nach außen hui nach innen pfui. Mitarbeiter empfehlen das eigene Unternehmen nicht weiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter ernst nehmen und auf einzelne Bedürfnisse eingehen. Vorgesetzte nach Qualifikation und guter Mitarbeiterführung auswählen.

Contra

den Umgang mit Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für Ihr Feedback. Die Geschäftsleitung ist jederzeit offen für berechtigte und ordnungsgemäß angebrachte Kritik. Leider lässt Ihr Kommentar ein hohes Maß an Unzufriedenheit erkennen. Das bedauern wir sehr. Wir versuchen auch in Ihrem Feedback konstruktive Kritik zu erkennen. Zu einigen Ihrer Aussagen möchten wir gern Stellung nehmen: - Es gibt nur wenige Frauen im Unternehmen. Bei dieser Aussage berücksichtigen Sie bitte, dass 2/3 der Mitarbeiter in der Produktion angestellt sind. Innerhalb der Verwaltung beträgt der Anteil der Frauen ca. 31%. Bei der Auswahl von Bewerbern ist allein die Qualifikation ausschlaggebend. - Junge Frauen erhalten befristete Arbeitsverträge. Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass befristete Arbeitsverträge bei der Firma SÄBU so gut wie immer in unbefristete Verträge übernommen werden. Beide Mitarbeiterinnen, deren befristete Arbeitsverträge in diesem Jahr ausgelaufen wären, haben bereits einen unbefristeten Vertrag erhalten. Der Anteil aller Frauen mit befristeten Arbeitsverträgen beträgt derzeit lediglich 1,3%. - Es gibt nur noch wenige ältere Mitarbeiter. Ihnen war demnach nicht bekannt, dass 44% unserer produktiv tätigen Mitarbeiter älter als 50 Jahre und 10% älter als 60 Jahre sind. Wir suchen ständig Mitarbeiter jeden Alters und streben eine ausgewogene Altersstruktur an. - Weiterbildungsmaßnahmen werden finanziell nicht unterstützt. Dann ist Ihnen unser Weiterbildungsprogramm nicht bekannt gewesen. Bei Interesse und entsprechender Qualifikation des Mitarbeiters, sowie Einsetzbarkeit im Unternehmen werden Weiterbildungen und sogar Studiengänge sehr gern unterstützt und finanziert. - Bezüglich Arbeitszeitenregelung gibt es noch viel Luft nach oben. Seit September 2017 profitieren alle Mitarbeiter in der Verwaltung von einem neuen Gleitzeitmodell. Bislang ist der Geschäftsleitung hierzu nur positives Feedback bekannt. Es tut uns sehr Leid, dass Sie schlechte Erfahrungen bei der Firma SÄBU gemacht haben und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft viel Glück und Zufriedenheit.

Die Geschäftsleitung

  • 11.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsathmosphäre bei SÄBU ist klasse. Das Unternehmen weiß den Wert eines jeden Mitarbeiters zu schätzen!

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich super!
Die Vorgesetzten haben stets für jedes Anliegen ein offenes Ohr.
Bei Problemen stehen Sie mit Rat und Tat zur Seite.

Interessante Aufgaben

Vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit großer Eigenverantwortung.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander ist einwandfrei!
Es herrscht ein offener und ehrlicher Umgang, nicht nur unter den Kollegen, sondern ebenso unter den Vorgesetzten und der Geschäftsführung.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird stets pünktlich gezahlt.
Klar, das Gehalt kann immer mehr sein, aber man wird der Arbeit und Verantwortung entsprechend bezahlt.

Pro

- Den Umgang mit den Mitarbeitern
- Die Sozialleistungen
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Flexible Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, Sehr geehrter Mitarbeiter, es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit Ihrer Arbeit bei SÄBU zufrieden sind. Es ist besonders erfreulich, dass nicht nur negative Meinungen öffentlich gemacht werden. Es sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit positiver Einstellung und Spaß an der Arbeit, die uns so erfolgreich machen. Ausschließlich dieser Erfolg ermöglicht es uns die Arbeitsbedingungen bieten zu können, die jeder von uns anstrebt. Sollten Sie einmal nicht zufrieden sein oder Verbesserungspotential erkennen, lassen Sie es uns wissen. Dafür können Sie sich persönlich an die Geschäftsleitung, Ihren Vorgesetzten oder bei Bedarf auch an das Betriebsratsmitglied Ihres Vertrauens wenden. Mit freundlichen Grüßen Die Geschäftsleitung der Firma SÄBU

Die Geschäftsleitung

  • 01.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsabläufe sind mangelhaft strukturiert

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte nehmen sich keinem Anliegen der Mitarbeiter an und sind durch nicht anwesend sein nicht in der Lage Arbeiter in der Produktion zu bewerten

(Vor)Arbeiter sind nicht in der Lage arbeiten und Arbeitsabläufe zu erklären

Interessante Aufgaben

Sehr eintönige Arbeiten

Gleichberechtigung

Normale Arbeiter sind dort die unterschicht

Karriere / Weiterbildung

Förderung gibt es hier nicht

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist Gott sei Dank immer pünktlich

Gehalt steht in keinem Verhältnis zur arbeit

25 Urlaubstage? Willkommen im Mittelalter

Arbeitsbedingungen

Auf arbeitsschutz und Gesundheit wird nicht geachtet

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Diesel Stapler in geschlossenen Hallen? Ein No go

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere einhaltliche Bezahlung 30 Tage Urlaub wie es standart im 21. Jahrhundert ist

Pro

-

Contra

Nicht rede bereit
Schlecht Verbindung zum Arbeitgeber auf zu nehmen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrter Mitarbeiter, Es ist sehr schade, dass Sie unzufrieden mit Ihrer Arbeit bei SÄBU sind. Uns ist es sehr wichtig, dass Ihre erbrachte Leistung und Ihre Bezahlung im richtigen Verhältnis zueinander stehen. Sollten Sie mit Ihrer Bezahlung nicht zufrieden sein oder sehen bei sich selbst noch ungenutztes Potential, sprechen Sie bitte mit Ihrem Vorgesetzten darüber oder wendensich vertrauensvoll an den Betriebsrat, der Ihnen in einem solchen Gespräch zur Seite stehen kann. Arbeits- und Gesundheitsschutz hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert bekommen. Seit 2016 haben wir ein, durch die Berufs-genossenschaft zertifiziertes, Arbeitsschutzmanagementsystem und investieren kontinuierlich in die Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Das es noch Potential für Verbesserungen gibt, ist natürlich und auch bekannt. Aufgrund Ihres hier gemachten Hinweises bezüglich des Staplerverkehrs in den Hallen wurde dieses Thema im Arbeitsschutzausschuss besprochen und unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit wird die Problematik untersuchen. Es wurden in den letzten Jahren mehrere Elektrostapler angeschafft und bei neuen Dieselstaplern achten wir auf höchste Abgasreinigungsstandards um alle Anforderungen erfüllen zu können. Bitte nutzen Sie zukünftig die unternehmensinternen Möglichkeiten auch anonym Verbesserungsvorschläge und Kritik einzubringen. Diese werden ebenfalls sehr ernst genommen, nach Möglichkeit umgesetzt und meist sogar prämiert. Mit freundlichen Grüßen Die Geschäftsleitung der Firma SÄBU

Die Geschäftsleitung

  • 21.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die abwechslungsreiche Arbeit verliert ihren Reiz durch häufige Fehlentscheidungen der unerfahrenen Vorgesetzten!

Vorgesetztenverhalten

Etwas mehr Achtung bitte, auch wenn man "nur" Handwerker ist. Alle sitzen im gleichen Boot und keiner kann ohne den anderen.

Kommunikation

Oft wird nicht zugehört, erforderliche Aktionen falsch angegangen.

Gleichberechtigung

Oft wird leider mit zweierlei Maßen gemessen.

Arbeitsbedingungen

Fehlendes Ordnungssystem,wenig Platz

Work-Life-Balance

Ein Stern abzug wegen zeitweiliger und unnötiger Schichtarbeit.

Verbesserungsvorschläge

  • Änderungen in der Produktion nicht einfach "vorwerfen" sondern Denkansätze zuende planen und genauer durchleuchten ,ob diese machbar und sinnvoll sind. Teils wird am falschen Ende gespart. Vorgesetzte sollten mehr Teamarbeit fördern und vor allem auch zulassen! Nirgendwo sind Vorgaben oder Anweisungen Dokumentiert- neulinge werden ins kalte Wasser geworfen. Bedeutet: Qualitätsprobleme.

Pro

Vergünstigte Arbeitsbekleidung, Sehr pünktliche Lohnzahlungen,

Contra

....das bestehende Probleme und Neuerungen im Alleingang und nicht als Team gelöst werden.
....nur 25 Tage Urlaub- das gehört in die 60er Jahre!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • die Zuständigkeiten könnten in wenigen Bereichen klarer geregelt werden.

Pro

Die Kommunikation untereinander.\nDen kurzen Draht zu allen Kollegen\/-innen\nDie Flexibilität

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 04.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier und da wünscht man sich natürlich immer das ein oder andere Lob mehr. Insgesamt ist man aber gut in den Prozessen involviert und kann sich gut einbringen, bei Problemen findet man immer ein offenes Ohr bei Vorgesetzten oder dem Betriebsrat

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind schnell erreichbar und die Verantwortungsbereiche sind vor kurzem neu geregelt worden. Entscheidungen werden nach gemeinsamen Gesprächen mit den Team Mitgliedern getroffen.

Kollegenzusammenhalt

Toller Zusammenhalt und viele gemeinsame Aktivitäten vom Essen bis zu ausgiebigen Feiern. Auch wenn es mal zu Schwierigkeiten kommt, klärt sich alles zügig, meist im persönlichen Gespräch oder zusammen mit den beteiligten vorgesetzten

Interessante Aufgaben

Die Projekte sind vielfältig und alles andere als eintönig. An vielen Stellen kann man auch über den Tellerrand schauen und neue Aufgabenfelder erschließen. Die Aufteilung der Arbeitsbelastung ist natürlich abhängig von den zugeteilten Aufgaben. Angeordnete Mehrarbeit habe ich aber noch nicht machen müssen.

Kommunikation

Mitarbeiterinformationen werden regelmäßig aktualisiert. Auch aus anderen Abteilungen bekommt man einen Überblick.

Gleichberechtigung

Frauen, die im Mutterschutz waren werden wieder in die Abteilungen eingegliedert und finden schnell zurück in Ihren alten Job

Umgang mit älteren Kollegen

Jung und Alt halten gut zusammen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein Fort- und Weiterbildungsprogramm, bei dem das Unternehmen die Kosten für Weiterbildungen oder ein Studium zahlt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kommt immer pünktlich. Vermögenswirksame Leistungen wie BAV werden angeboten. Zudem gibt es Benefits und bald auch eine Mitarbeiterverpflegung, die sogar bezuschusst wird.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung der Büros ist sehr hochwertig und modern. Mehrere Bildschirme und anpassbare Schreibtische und Schreibtischstühle sind überall vorhanden. Kollegen mit Rückenleiden haben auch höhenverstellbare Schreibtische bekommen. In dem neuen Gebäude sind sogar fast alle Arbeitsplätze höhenverstellbar. Die Büros sind meist nur mit zwei Personen belegt, was die Arbeit sehr angenehm macht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt Spendenaktionen für soziale Einrichtungen und innerhalb des Unternehmens einen beauftragten für den Umweltschutz

Work-Life-Balance

Urlaub wird innerhalb der Abteilungen abgesprochen, auch kurzfristiger Urlaub ist unkompliziert zu bekommen. Die Gleitzeit Regelung erleichtert die individuelle Planung von persönlichen Terminen

Image

Das Unternehmen hat sich in der letzten Zeit spürbar modernisiert. Lokal könnte das Unternehmen aber noch präsenter sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte noch mehr darauf geachtet werden, dass gute Leistungen der Abteilungen kommuniziert werden.

Pro

Dass das Unternehmen sich spürbar moderner ausrichtet und die Arbeitsplätze umgestaltet und auf die individuellen Bedürfnisse eingeht

Contra

Dass lokal keine Werbung durch die Unterstützung der Vereine gemacht wird

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung