Navigation überspringen?
  

SÄBU Morsbach GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
SÄBU Morsbach GmbHSÄBU Morsbach GmbHSÄBU Morsbach GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    41.666666666667%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    8.3333333333333%
    Genügend (4)
    33.333333333333%
    3,20
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,40
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

Firmenübersicht

Die SÄBU Morsbach GmbH ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen,  das heute zu den führenden Anbietern von Modulgebäuden zählt. Unser Produktportfolio umfasst unter anderem Bürogebäude, Schulen, Kliniken, sowie Tankstellenshops und eine Vielzahl an Containersystemen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

148

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

"Bauen mit System" - SÄBU betreut den Kunden von der Planungsphase bis zur Fertigstellung seines Gebäudes.


Perspektiven für die Zukunft

Der Modulbau ist eine Wachstumsbranche. Der modulare Stahlfertigbau ist auch bei öffentlichen Projekten längst eine etablierte Bauweise. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bauweisen, sind die Möglichkeiten, die diese Bauweise bietet noch längst nicht ausgeschöpft. SÄBU wird auch weiterhin mit innovativen Ideen diese Entwicklung vorantreiben.


Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Für Angestellte in der Verwaltung bieten wir die Möglichkeit per Gleitzeit die tägliche Arbeitszeit zu flexibilisieren. Dabei sind Rahmen - und Kernarbeitszeit zu beachten.


Kantine
Am Standort in Morsbach bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Auswahl an Mittagsmenüs in unserer neu errichteten  Betriebskantine an.

Essenszulagen
Bei einer frühzeitigen Bestellung per App oder Internet, werden die Menüs von SÄBU bezuschusst.

Betriebliche Altersvorsorge
Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gesundheit und Arbeitssicherheit
Die Gesundheit und Sicherheit aller Beschäftigten ist uns sehr wichtig. Unser Arbeitsschutzmanagementsystem wurde 2016 durch die Berufsgenossenschaft zertifiziert.

Weiterbildung
Bei Interesse des Mitarbeiters und Einsetzbarkeit im Unternehmen werden Weiterbildungen oder auch ganze Studiengänge gefördert. 

Parkplatz
Sie haben die Möglichkeit direkt am Gebäude oder auf dem 250m entfernten Parkplatz zu parken.

Mitarbeiterrabatte
Unsere Mitabeiter profitieren von einer Vielzahl von Rabatten und Gutscheinen bei namhaften anbietern von Reisen, Mode, Mobilfunk, Technik, Tickets etc. 

Firmenwagen
Auszubildende haben die Möglichkeit für die komplette Ausbildungszeit einen Firmenwagen zur Verfügung gestellt zu bekommen. Für geschäftliche Belange existiert ein Furhpark, der von allen Mitarbeitern genutzt wird.

Mitarbeiterhandys
Werden nach Bedarf und Tätigkeit zur Verfügung gestellt. 

Mitarbeiter Events
Jedes Jahr werden im wechsel Weihnachts - Sommer oder Oktoberfeste gefeiert.

Internetnutzung
Alle Bildschirmarbeitsplätze verfügen über einen Internetanschluss.

Standort

Impressum

SÄBU Morsbach GmbH
Zum Systembau 1
51597 Morsbach-Schlechtingen

Postfach 13 54
51591 Morsbach

Fon: +49 2294 6940
Fax: +49 2294 69438
Email: info@saebu.de

Registergericht: Amtsgericht Siegburg
Registernummer: 41 HRB 7438
Ust-Ident-Nr.: DE 170790772

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Stefan Klein, Dirk Rosenbauer




SÄBU Morsbach GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,20 Mitarbeiter
4,40 Bewerber
4,56 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Gut ausgestattete Arbeitsplätze, top Betriebsklima, hohe Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter, die Vorteile eines Familienunternehmens und gute Zukunftsaussichten sorgen für eine gute Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Allgemein gilt: Die Wege zum direkten Vorgesetzen sind kurz und man findet dort immer Gehör.
Die für ein Familienbetrieb typischen flachen Hierarchien findet man auch bei SÄBU vor.

Kollegenzusammenhalt

Das Miteinander unter den Kollegen ist super. Man geht ehrlich und fair miteinander um. Oft springt der eine für den anderen ein und so gelingt es auch in schwierigeren Zeiten "den Laden am Laufen zu halten".
Natürlich gibt es auch bei SÄBU berufsbedingte Konfliktpunkte, diese werden aber größtenteils fair und konstruktiv diskutiert.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant und es ergeben sich immer wieder neue spannende Herausforderungen und Situationen. Man kann das vielleicht als Nachteil sehen, ich schätze es jedoch sehr, dass nicht ein Tag wie der Andere verläuft.
Die Arbeitsbelastung ist je nach Abteilung doch recht unterschiedlich. Diese Problematik ist der Geschäftsleitung jedoch bekannt und daher sucht man in vielen Bereichen Verstärkungen für das jeweilige Team. Dass diese Verstärkungen bald den Weg in das Team finden, wäre wichtig, da die Personaldecke in der Verwaltung doch arg dünn ist und ein Ausfall durch Urlaub oder Krankheit gar nicht mehr kompensiert werden kann.
Man kann in erhöhtem Maße Einfluss auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabenbereichs nehmen. Ideen und Vorschläge werden immer angehört und sehr oft auch angenommen.

Kommunikation

Welchen Anteil der jeweilige Mitarbeiter am Unternehmserfolg hat, bleibt leider verborgen.
Unternehmsziele, Erfolge oder Ergebnisse werden nämlich leider gar nicht kommuniziert. Zudem gibt es keine Zielvorgaben oder ausformulierte Unternehmensziele.

Gleichberechtigung

Mein Eindruck: Die Leistung des Mitarbeiters wird bewertet, nicht das Geschlecht.

Umgang mit älteren Kollegen

"Langdienende" Kollegen werden geschätzt und respektiert. Bei innerbetrieblichen Weiterbildungs- oder Schulungsmaßnahmen spielt das Alter des Mitarbeiters keine Rolle.

Karriere / Weiterbildung

SÄBU ist Ausbildungsbetrieb und bildet Jahr für Jahr Kaufleute, Technische Systemplaner und Konstruktionsmechaniker aus.
Zudem gibt es ein Weiterbildungsprogramm, welches die Mitarbeiter bei Weiterbildungen oder Studiengängen finanziell unterstützt.
Auszubildende werden nach der Ausbildung überdurchschnittlich oft übernommen und entwickeln sich oft zu wichtigen Fach- oder gar Führungskräften im Unternehmen.

Auszubildenden wird auf Wunsch für die Dauer der Ausbildung ein Firmenwagen gestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird immer pünktlich gezahlt!
Die Höhe des Gehalts hängt natürlich auch bei SÄBU vom jeweiligen Aufgabengebiet und Verantwortungsbereich ab.
Die Höhe des Gehalts wird nicht durch einen Tarifvertrag geregelt, sondern frei verhandelt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen in der Verwaltung sind überdurchschnittlich gut:
- große, helle Büros
- moderne Möbel
- gute EDV-Ausstattung

Regelmäßig werden die Büros renoviert, so dass man immer in modernen Räumen arbeitet.

Wünsche der Mitarbeiter oder persönliche Situationen werden berücksichtigt. Beispiel: elektrisch höhenverstellbare Schreibtische, besondere Bürostühle oder Sitzhocker, ...

Ganz klar: 5 Sterne!

Work-Life-Balance

Durch ein 2017 eingeführtes Gleitzeitmodell profitieren die Mitarbeiter in der Verwaltung enorm. Seitdem ist es erheblich einfacher, Arbeit und Freizeit / Familie in Einklang zu bringen, auch wenn das SÄBU-Modell nicht ganz die Freiheiten ermöglicht, die man aus anderen Gleitzeitmodellen kennt.
Urlaubsanträge verlaufen in aller Regel problemlos und werden zeitnah beantwortet. Der Urlaubsanspruch beträgt je nach Arbeitsvertrag 25 oder 30 Tage pro Jahr.
Man arbeitet 40 Stunden pro Woche. Je nach Auftragslage jedoch auch mal (unentgeltlich) mehr.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.März 2018 (Geändert am 13.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist nicht sonderlich gut.
Die Arbeitsabläufe sowie auch die Führung der Mitarbeiter durch die Vorgesetzten (Abteilungs-, sowie auch Geschäftsleitung) sind unstrukturiert/wirr.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte können keine klaren Anweisungen geben, schieben Verantwortung von sich auf einfache Sachbearbeiter über. Diese müssen dann "den Kopf hinhalten". Generell vertraut niemand dem anderen. Kein Vertrauen zwischen Geschäftsführung und Abteilungsleitern sowie umgekehrt.

Kollegenzusammenhalt

In den Abteilungen untereinander i.d.R. sehr gut.
Die Kollegen halten zusammen und helfen auch untereinander mit der planlosen Situation klar zu kommen.

Interessante Aufgaben

Oftmals muss man Arbeit erledigen für welche man nicht angestellt wurde. Ausnutzung ist oftmals an der Tagesordnung.
Die Aufgaben für welche man angestellt wurde sind vom Prinzip in Ordnung, das ganze Unstrukturierte in der Firma wertet diese aber enorm ab.

Kommunikation

Offiziell auf beruflicher Ebene kaum vorhanden. Geschäftszahlen sind "Geheimnisse",
strukturierte Arbeitsanweisungen nicht vorhanden. Jeder "werkelt" nach bestem Gewissen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es ist bereits vorgekommen, dass ältere Personen von höherer Stelle, durch falsche Anschuldigungen aus dem Unternehmen "befördert" wurden.

Karriere / Weiterbildung

Schulungen werden nicht geboten.
Aufstieg meist nur über "Tricks" möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden i.d.R im unteren Bereich gehalten. Gehaltsforderungen werden mit frechen Antworten, ohne genaue Gründe abgewiesen.
Die Auszahlung des Gehaltes erfolgt immer pünktlich.
Darüber hinaus wird eine betriebliche Altersvorsorge geboten.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung der Arbeitsplätze ist absolut in Ordnung.
Die Arbeitsplätze in der Fertigung sind, mit Ausnahme der neuen Halle, veraltet.

Work-Life-Balance

Urlaub wird i.d.R. wie gewünscht genehmigt, Überstunden sind nicht an der Tagesordnung.

Image

Das Bild nach Außen ist auf den ersten Blick sehr gut.
Jeder der aber mal für die Firma gearbeitet hat (Mitarbeiter oder externer Dienstleister) kennt aber den schlechten Ruf.

Verbesserungsvorschläge

  • Offenerer und strukturierter Umgang den Mitarbeitern gegenüber. Faire Behandlung und Anerkennung der einzelnen Mitarbeiter.

Pro

In Ordnung finde ich den Zusammenhalt mit den unmittelbaren Kollegen.

Contra

Unstrukturierter Umgang und unfairer Umgang.
Personen werden von höherer Position gegeneinander aufgehetzt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrter Mitarbeiter, auf eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern legen wir großen Wert. Es tut uns daher sehr Leid, dass wir Ihnen keinen unbefristeten Arbeitsvertrag anbieten wollten. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Art und Inhalt Ihrer Bewertung bestätigt aber, dass ein gutes Verhältnis zwischen Ihnen und Ihren Vorgesetzten trotz verlängerter Probezeit leider nicht hergestellt werden konnte. Für Ihre Enttäuschung haben wir Verständnis, finden es aber schade, dass Ihr Feedback entsprechend geprägt und wenig hilfreich erscheint. Wir möchten in diesem Zuge nochmals auf die vielfältigen internen Möglichkeiten für Verbesserungsvorschläge hinweisen. Zu Schulungen und Weiterbildungen bis hin zu Studiengängen möchten wir jeden Mitarbeiter, Eignung vorausgesetzt, motivieren und übernehmen hierfür die Kosten. Mit freundlichen Grüßen

Die Geschäftsleitung

  • 20.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre wird nur durch den guten Zusammenhalt der Kollegen aufrecht erhalten. Die Unternehmensleitung legt keinen Wert auf einen positiven Wohlfühlfaktor.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten ist geprägt durch Misstrauen. Verbesserungsvorschläge werden in der Regel nicht angenommen. Auch die Stellenbesetzung(en) der Abteilungsleitung(en) ist mehr als fragwürdig. Meist haben die Abteilungsleitungen keine ausreichende Qualifikation für diese Stelle.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen untereinander ist ganz gut. Jedoch könnte die Kommunikation unter den Abteilungen besser sein.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im Unternehmen sind vielfältig und auch interessant. Einfluss auf die Arbeitsgestaltung hat ein Mitarbeiter nicht und ist auch nicht erwünscht.

Kommunikation

Informationen erhalten meist nur ausgewählte Mitarbeiter. Ansonsten wird aus Allem ein Geheimnis gemacht.

Gleichberechtigung

junge Frauen erhalten befristete Arbeitsverträge

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen will man loswerden - daher gibt es heute nur noch wenige ältere Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen werden in der Regel nicht finanziell unterstützt. Personalentwicklung ist ein Fremdwort im Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Büroarbeitsplätze sind modern und hell ausgestattet. Die Fertigung könnte heller und moderner sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Soziales Engagement kennt das Unternehmen nicht

Work-Life-Balance

Urlaub wird meist ohne Probleme genehmigt. Ältere Mitarbeiter und Frauen gibt es im Unternehmen nur noch wenige. Bezüglich Arbeitszeitenregelung gibt es noch viel Luft nach oben.

Image

Nach außen hui nach innen pfui. Mitarbeiter empfehlen das eigene Unternehmen nicht weiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter ernst nehmen und auf einzelne Bedürfnisse eingehen. Vorgesetzte nach Qualifikation und guter Mitarbeiterführung auswählen.

Contra

den Umgang mit Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    SÄBU Morsbach GmbH
  • Stadt
    Morsbach
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für Ihr Feedback. Die Geschäftsleitung ist jederzeit offen für berechtigte und ordnungsgemäß angebrachte Kritik. Leider lässt Ihr Kommentar ein hohes Maß an Unzufriedenheit erkennen. Das bedauern wir sehr. Wir versuchen auch in Ihrem Feedback konstruktive Kritik zu erkennen. Zu einigen Ihrer Aussagen möchten wir gern Stellung nehmen: - Es gibt nur wenige Frauen im Unternehmen. Bei dieser Aussage berücksichtigen Sie bitte, dass 2/3 der Mitarbeiter in der Produktion angestellt sind. Innerhalb der Verwaltung beträgt der Anteil der Frauen ca. 31%. Bei der Auswahl von Bewerbern ist allein die Qualifikation ausschlaggebend. - Junge Frauen erhalten befristete Arbeitsverträge. Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass befristete Arbeitsverträge bei der Firma SÄBU so gut wie immer in unbefristete Verträge übernommen werden. Beide Mitarbeiterinnen, deren befristete Arbeitsverträge in diesem Jahr ausgelaufen wären, haben bereits einen unbefristeten Vertrag erhalten. Der Anteil aller Frauen mit befristeten Arbeitsverträgen beträgt derzeit lediglich 1,3%. - Es gibt nur noch wenige ältere Mitarbeiter. Ihnen war demnach nicht bekannt, dass 44% unserer produktiv tätigen Mitarbeiter älter als 50 Jahre und 10% älter als 60 Jahre sind. Wir suchen ständig Mitarbeiter jeden Alters und streben eine ausgewogene Altersstruktur an. - Weiterbildungsmaßnahmen werden finanziell nicht unterstützt. Dann ist Ihnen unser Weiterbildungsprogramm nicht bekannt gewesen. Bei Interesse und entsprechender Qualifikation des Mitarbeiters, sowie Einsetzbarkeit im Unternehmen werden Weiterbildungen und sogar Studiengänge sehr gern unterstützt und finanziert. - Bezüglich Arbeitszeitenregelung gibt es noch viel Luft nach oben. Seit September 2017 profitieren alle Mitarbeiter in der Verwaltung von einem neuen Gleitzeitmodell. Bislang ist der Geschäftsleitung hierzu nur positives Feedback bekannt. Es tut uns sehr Leid, dass Sie schlechte Erfahrungen bei der Firma SÄBU gemacht haben und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft viel Glück und Zufriedenheit.

Die Geschäftsleitung


Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    41.666666666667%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    8.3333333333333%
    Genügend (4)
    33.333333333333%
    3,20
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,40
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,56

kununu Scores im Vergleich

SÄBU Morsbach GmbH
3,38
14 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Baugewerbe / Architektur)
3,25
44.242 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.670.000 Bewertungen