Welches Unternehmen suchst du?
Sage GmbH Logo

Sage 
GmbH
Bewertung

Sage ist ein valider Arbeitgeber mit Potenzial.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Sage Software GmbH in Mönchengladbach gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre: Permanent in die Verbesserung des Betriebsklimas investieren und diese Arbeit in der Belegschaft teilen.
Kommunikation: Bezogen auf den Standort MG würde ich mir etwas mehr „Lokales“ wünschen.
Image: Potenzial (Investionen ins Brand) verstärken.
Karriere/Weiterbildung: Sage könnte das Weiterbildungsangerbot etwas kontinuierlicher promoten.
Gleichberechtigung: Weiter am Ziel der Gleichberechtigung arbeiten, es ist noch nicht erreicht.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang ist überwiegend respekt- und vertrauensvoll. Der in der Pandemie gewonnene Zusammenhalt war Out Standing! Jüngste (globale/lokale) Organisationsanpassungen haben diese positive Energie zum Teil beachtlich gestört. Aktuell entwickelt sich das Klima wieder – jedoch ist der Weg noch nicht gegangen.

Kommunikation

Relevante Business KPIs werden auf einem ordentlichen und überwiegend verständlichen Niveau in einem guten Rhythmus mit den Kolleginnen/Kollegen geteilt. Die deutschlandweite mitarbeiterbezogene Kommunikation ist angemessen und zielführend.

Kollegenzusammenhalt

Im Team, über die Teams hinweg, lokal und global – unter Berücksichtigung der neuen mobilen Arbeitswelt – ist der Kollegenzusammenhalt und die Zusammenarbeit gut.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist neben den eigentlichen Gehalt eine wesentliche Komponente der „Vergütung“ für mich. In einem angemessenen Rahmen ist die eigene Arbeitszeit flexible, je nach Teamstruktur in Absprache, selbst managebar. Die Urlaubsplanung läuft systemgestützt einfach und verbindlich ab. Besondere Umstände werden individuell abgestimmt/ermöglicht.

Vorgesetztenverhalten

Sowohl aktuell wie auch rückblickend auf ehemalige Vorgesetzte bin ich durchweg mit dem Vorgesetztenverhalten, den damit verbundenen Zielvereinbarungen und der Herangehensweise bei Herausforderungen zufrieden. Regelmäßige 1:1 haben Raum für Business und Privates. Diese Termine finden auf Augenhöhe statt. Sie sind angenehm und förderlich für die eingene Entwicklung und Zusammenarbeit.

Interessante Aufgaben

Meine Hauptrolle ist begleitet durch interessante „Nebenrollen“ und Projekte. In Summe ist mein Dasein sehr abwechslungsreich und fordert mich. Sage lässt mir dabei den Raum mich zu entwickeln. Das Kollegenumfeld ist toll, so dass Aufgaben auch übergreifend gut gelöst werden können. Das macht schlicht weg Spaß.

Gleichberechtigung

Das Thema Gleichberechtigung ist omnipräsent und wird „gelebt“. Als Firma ist man noch nicht am Ziel.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt (zu dem ich selbst beitrage) ist nach meiner Einschätzung höher als im allgemeinen IT-Umfeld. Der Umgang mit älteren Menschen ist weitestgehend wertschätzend. Ich habe nicht das Gefühl bei Sage ein alter Hut zu sein.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze befinden sich im Großraum. Die Umgebung ist modern und gepflegt. Die Benefits sind noch zeitgemäß – aber nicht auf dem Level „New Work“. Die technische Infrastruktur und die Arbeitsmittel sind valide und angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sage und die Sage Foundation engagieren sich breitflächig. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit bis zu 5 Tage in/mit der Foundation zu investieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer Ambitionen hat Karriere zu machen findet auch seine Optionen. Das Gehalt ist leicht unter dem Markt. Die Sozialleistungen sind gut. Die vereinbarten Wochenarbeitsstunden müssen nicht überstrapaziert werden. Unter Berücksichtigung der Work-Life-Balance ist das Paket für mich OK.

Image

Der Bekanntheitsgrad von Sage in Deutschland ist eher gering. Im Ausland ist Sage unter anderem ein relevanter Marktführer. Die Marke an sich ist stark. Das interne/lokale Image ist in Ordnung.

Karriere/Weiterbildung

Das interne Job-Angebot ist derzeit ordentlich. Karrierepfade sind vorhanden. Wer Ambitionen hat Karriere zu machen findet auch ein „Angebot“. Sage verfügt über ein ansehnliches Weiterbildungsportal und der Option für jeden Mitarbeiter dieses „ausgiebig“ in Absprache zu nutzen.

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.

oder