Saint-Gobain Deutschland als Arbeitgeber

Saint-Gobain Deutschland

707 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

707 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

490 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 133 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Saint-Gobain Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

nichts für mich,

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Saint Gobain Glassolutions Isolierglas Center GmbH in Bamberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

hab leider keine erfahrungen gemacht,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

hoher druck für die produktionsmitarbeiter in schichtssystem,

Verbesserungsvorschläge

ein verbesserungsvorschlag habe ich nicht,

Arbeitsatmosphäre

Schlecht gelaunte mitarbeiter,

Image

keine angaben,

Work-Life-Balance

fehl am platz,

Karriere/Weiterbildung

nicht für produktionsmitarbeiter,

Gehalt/Sozialleistungen

könnte mehr sein,

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hab nichts davon gespürt,

Kollegenzusammenhalt

jeder kämpft für sich,

Umgang mit älteren Kollegen

sind meisten nur junge leute,

Vorgesetztenverhalten

sehr streng

Arbeitsbedingungen

sehr schwer bei fehler gibt es wenig spielraum um es zu verbessern,

Kommunikation

1 mann der selber zu kämpfen hat als schichtleiter,

Gleichberechtigung

hab ich nichts davon gespürt,

Interessante Aufgaben

eher weniger,

Sehr postives Gesamtbild: eine schöne Zeit bei Saint-Gobain in Radeburg

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Saint-Gobain Glassolutions Objekt-Center GmbH in Radeburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Obsttage, Fitnessraum, mobiles Arbeiten, jährliche Mitarbeitergespräche, beeindruckende Produkte, Arbeitssicherheit, professioneller, dennoch lockerer Umgang.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unter dem Punkt "Arbeitsatomphäre" erwähnter Pessimismus einiger Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Corporate Design ernster nehmen - vermeidet chaotisches Bild im Unternehmen.

Arbeitsatmosphäre

Überwiegend professionelles, freundliches, lustiges Miteinander. Einige Mitarbeiter leben leider in einer Blase, in der alle positiven Aspekte der Firma ausgeblendet werden.

Work-Life-Balance

38 Stunden-Woche, 30 Urlaubstage. Arbeitszeiterfassung mit Hilfe Stechuhr. Überstundenabbau problemlos möglich.

Karriere/Weiterbildung

In jährlichen Mitarbeitergesprächen können Möglichkeiten zur Weiterbildung besprochen werden. Alle Produktionsmitarbeiter haben Aufstiegsmöglichkeiten zu Multimaschinenbedienern.

Gehalt/Sozialleistungen

Stets pünktliches Gehalt, jährliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld, aufgrund des Tarifvertrages fair und transparent.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Funktionierendes Abfallmanagement. Soziales Engangement eher konzernseitig.

Vorgesetztenverhalten

Überwiegend korrekt. Einige Vorgesetzte könnten präsenter im Team sein.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, je Mitarbeiter zwei Computermonitore, ergonomische Stühle; Tastaturen; Computermäuse, funktionierende Klimaanlage bzw. Heizung, angepasster Gehörschutz und Schutzbrillen mit Sehstärke für Mitarbeiter - Saint-Gobain bietet einiges.
In der Produktion kann es im Sommer an bestimmten Maschinen heiß werden, dann wird allerdings oft kostenloses Eis organisiert.

Kommunikation

Vierteljährliche Mitarbeiterversammlung und wöchentlicher Newsletter.

Gleichberechtigung

Teilweise Berührungsängste mit anderen Nationalitäten.


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Keine Empfehlung! Unprofessionelles Unternehmen. Angestellt als Qualitätsprüferin.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 bei Saint-Gobain Performance Plastics L+S GmbH in Bettingen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Falls jemand versucht in der Persoab. anzurufen dann lieber mit unterdrückter Nummer denn sonst geht niemand an das Telefon.

Verbesserungsvorschläge

Erliche Info Vorstellungsgespräch.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Schichten herrschte absoluter Konkurrenzkampf. Lästern über Kollegen Alltag, was man auch gewollt mitbekommen hat.

Karriere/Weiterbildung

Ungeschultes Personal hat Aufstiegschancen.

Gehalt/Sozialleistungen

Knauserig in der Gehaltsverhandlung

Kollegenzusammenhalt

Naja was soll ich dazu noch sagen. Es ist sehr interessant wenn man bedenkt das ich bei der Einstellung ein kleines Heft bekommen habe in die Firmenpolitik beschrieben wird. Unter anderem steht auch der Umgang drin untereinander. Lachnummer!!

Vorgesetztenverhalten

Hat man nur gesehen wenn arbeiten verteilt wurden. Da ging es mehr um die Position wie um was anderes. Unkompetente Führung.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Saint-Gobain Team

Liebe ehemalige Mitarbeiterin,

wir bedanken uns für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie diese derart negativen Erfahrungen bei uns gemacht haben. Schade, dass wir jetzt keine Gelegenheit mehr haben, die Probleme, die Sie angesprochen haben, gemeinsam zu bearbeiten und zu lösen. Besonders schade, da wir den Vorteil haben, sehr kurze Wege am Standort in Wertheim-Bettingen zu haben. Jeder Mitarbeiter*in ist stets herzlich willkommen während der Arbeitszeit bei der Personalabteilung persönlich vorbeizuschauen und Probleme direkt zu adressieren. Zwei Vollzeitkräfte und eine Teilzeitkraft im Personalwesen stehen allen Mitarbeiter*innen zur Verfügung. Oftmals ist das Telefon gar nicht notwendig, da Themen direkt und persönlich geklärt werden können.

Auch Ihren Hinweis über rassistisches Verhalten würden wir gerne besser verstehen. Wir haben so viele verschiedene Migrationshintergründe am Standort (aktuell über zehn) und verstehen uns als offenes und diverses Unternehmen. Mitarbeiter*innen aller Nationen sind bei uns in allen Ebenen vertreten (ob Führungskraft oder Mitarbeiter*in ohne Führungsverantwortung) und arbeiten erfolgreich miteinander. Ethnische Diversität verstehen wir als absolute Bereicherung und essentiell für den Unternehmenserfolg. Unsere Verhaltens- und Handlungsprinzipien geben dazu und zu vielen anderen Themen der Zusammenarbeit allen Mitarbeiter*innen bei Saint-Gobain konkrete Informationen. Leider haben Sie nicht angegeben, inwiefern Sie oder Ihre Kollegen rassistischen Verhaltensweisen ausgesetzt waren oder noch sind. Wir können Sie hier nur bitten, uns mit ins Boot zu nehmen. Rassistischem Verhalten begegnen wir bei uns am Standort und natürlich generell mit Null-Toleranz.

Wir möchten uns immer weiter entwickeln. So sprechen wir normalerweise mit allen Mitarbeiter*innen, die unser Unternehmen verlassen. Vielleicht war das nicht die passende Plattform oder das Gespräch konnte aus sonstigen Gründen nicht stattfinden, um Ihre Erfahrungen zu adressieren. Wir bitten Sie daher, sich noch einmal mit uns in Verbindung zu setzen, um die Themen persönlich zu besprechen, wenn es Ihre Zeit zulässt. Darüber würden wir uns sehr freuen, um durch Ihr Feedback künftig ein noch besserer Arbeitgeber zu sein. Sie können sich dazu gerne unter folgender Telefonnummer melden: 09342 926656.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns freuen, bald von Ihnen zu hören.

Ihre Personalabteilung der Saint-Gobain Performance Plastics L+S GmbH

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Nicht zu empfehlen

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Saint Gobain Weber in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn kommt pünktlich, Parkplätze

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter werden ausgenutzt und oft an der Nase herumgeführt, vor allem wenn der Mitarbeiter gutmütig, naiv oder „doof“ erscheint. Probieren kann man ja :-)

Image

Für ein positives Erscheinungsbild würde diese Firma alles tun.

Work-Life-Balance

Gleitzeit wird angeboten wie in den meisten Firmen...

Karriere/Weiterbildung

Interne Bewerbungen werden ignoriert oder man erhält sofort eine Absage. Die Personalabteilung entscheidet auch definitiv nach Sympathie.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen hui...

Kollegenzusammenhalt

Übel.. richtig übel

Vorgesetztenverhalten

Keine Führungsqualitäten vorhanden

Arbeitsbedingungen

Im Büro in Ordnung. In der Produktion unterirdisch..

Kommunikation

Es wird Druck ausgeübt in dem man sich ausheult wie „schlecht“ die Umsatzzahlen sind. Das ist dann ihre Vorstellung von „Ansporn“ ?


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mitdenkendes Personal ist nicht mehr erwünscht.

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Saint-Gobain in Aachen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Auf Arbeitssicherheit wird konsequent geachtet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Prinzipielles Misstrauen gegenüber der gewerblichen Arbeitnehmer.

Verbesserungsvorschläge

Wieder mehr Wert auf die Zufriedenheit der Kunden, statt auf die Zufriedenheit des Werksleiters zu legen.

Arbeitsatmosphäre

Nur noch Druck durch ständige Kritik und Abmahnungen.

Work-Life-Balance

Für Angestellte Top, mit Kinderbetreuung etc., für Schichtarbeiter nur Pflichtprogramm.

Karriere/Weiterbildung

Kommt auf die Abteilung und deren Vorgesetzte an.

Gehalt/Sozialleistungen

Da gibts wenig zu meckern. Lohn kommt pünktlich, und für ausreichend bereitgestellte Getränke kann man sogar mal ein Lob aussprechen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen hui, intern inzwischen leider nur noch pfui.

Umgang mit älteren Kollegen

Aktuell werden im Zuge einer aktuellen Umstrukturierung erfahrene Kollegen aufs Abstellgleis degradiert.

Vorgesetztenverhalten

Seit ca. 4 Jahren stetig schlechter.

Arbeitsbedingungen

Belegschaft wird wegen Reduzierung des Personals zu Mehrarbeit genötigt. Ein Nein wird einem als Desinteresse vorgeworfen.

Kommunikation

Belegschaft wird last minute, mit bereits Beschlossenem vor vollendete Tatsachen gestellt.


Image

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Saint-Gobain Team

Liebe/r Kollege/in,
wir bedanken uns für das Feedback und die Zeit für die Bewertung bei Kununu.
Zugleich bedauern wir sehr, dass einige Kritikpunkte derart negativ ausfallen. Gerne möchten wir auf den ein oder anderen Punkt eingehen, um Sie vielleicht auch bei Themen wieder abzuholen.
Mitdenkende Mitarbeiter sind ein sehr hohes Gut und werden durchweg gefordert. Das zeigen auch Programme, bei welchen Mitarbeiter ihre Ideen einbringen können, unsere Mitarbeiterbefragungen und nachgeschaltete Workshops etc. Schade, dass Sie hier einen anderen Eindruck haben. Gleiches gilt für die Kundenzufriedenheit. Wir möchten Kunden und Märkten ein breit gefächertes Angebot großartiger Lösungen zur Gestaltung von Lebensräumen und Verbesserungen für das tägliche Leben bieten und dafür das gesamte innovative Potential von Saint-Gobain nutzen. Es ist essentiell, unsere einzigartige Marktposition zu sichern und gleichzeitig die Bedürfnisse der Kunden in einem sich ständig verändernden Umfeld vollständig zu verstehen.
Unsere 5 Saint-Gobain-Attitudes betreffen alle Mitarbeiter der Gruppe!
https://www.saint-gobain.de/karriere/arbeiten-bei-saint-gobain

Da Sie keine konkrete Gesellschaft ausgewählt haben, auf die sich Ihre Bewertung bezieht, können wir an dieser Stelle keine weiteren Aktionen in die Wege leiten. Bitte gehen Sie doch auf Ihre Führungskraft und/oder Personalabteilung zu.

Es freut uns natürlich sehr, dass Sie sich als gerecht entlohnt empfinden und unsere Sozialleistungen, Arbeitssicherheit und Work-Life Balance schätzen. Wertschätzung ist verbunden mit Respekt, Wohlwollen und drückt sich aus in Zugewandtheit, Interesse, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit.

Wir hoffen auf eine Weiterhin gute Zusammenarbeit!
Ihr Saint-Gobain Team

fairer Arbeitgeber, ständige Weiterentwicklung im Focus

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Saint-Gobain-PAM-Deutschland GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

normalerweise keine unrealistischen Ziele, Prämienstruktur nicht übertrieben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zielvereinbarungen werden selbst bei unvorhersehbaren Ereignissen im Laufe des Jahres nicht mehr angepasst, so dass leider manche Prämien unerreichbar werden und die Motivation weiter an Zielen zu arbeiten bei allen sinkt.

Verbesserungsvorschläge

für bessere Arbeitsmittel sollte immer Geld da sein, auch wenn dies nicht budgetiert war!
Arbeitserleichterung bringt bessere Effizienz bei den Mitarbeitern und schafft Freiräume für Kreativität.

Arbeitsatmosphäre

Nach schwieriger Umstrukturierungsphase wird die Stimmung in der Hauptverwaltung wieder besser. Jetzt ist das Unternehmen wieder zukunftsorientiert aufgestellt.

Work-Life-Balance

Kann saisonal etwas aus dem Ruder laufen, es wird aber Wert darauf gelegt das wieder auszugleichen.

Karriere/Weiterbildung

alle Möglichkeiten werden angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

wer Karriere machen will und das kommuniziert hat im Konzern viele Möglichkeiten.
Auch bei SG-PAM wird es in Zukunft viele Möglichkeiten geben.

Arbeitsbedingungen

manche technischen Hilfsmittel könnten schneller eingeführt werden

Kommunikation

immer besser werdend, Transparenz zu den Mitarbeitern wird gelebt


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Außen hui, innen pfui

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Saint-Gobain Rigips GmbH in Brieselang gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt
Zusatzleistungen
Arbeitsmittel

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Bessere und klarere Kommunikation.
Zugesagte Dinge umsetzen.
Erst den Fehler beheben und dann den Verantwortlichen suchen (nicht umgekehrt).
Bei Änderungen die Beteiligten mit hinzuziehen.

Arbeitsatmosphäre

Viel Swift, Neid und Stechelein untereinander

Image

Siehe Überschrift

Work-Life-Balance

Zeitsouveränität ja, aber nur mit Diskussionen und Protesten

Karriere/Weiterbildung

In den Fachabteilungen und dem Betriebsrat ja, sonst sind mir keine Weiterbildungen in anderen Bereichen bekannt. Interne Stellenausschreibungen werden schnell und oft intern besetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt (+ Weihnachts-/ Urlaubsgeld und VWL) in allen Abteilungen (Schlimmer geht immer, besser aber auch)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeits-/ Umweltschutz, wird sehr groß geschrieben und auch alles notwendige für die Aufrechterhaltung getan!

Kollegenzusammenhalt

In den Teams einer Abteilung ja, außerhalb der Abteilung ist es vorbei...Betriebsrat setzt auch nur seine eigenen Interessen um und ist eher für die Geschäftsführung da, als für die Mitarbeiter

Umgang mit älteren Kollegen

Bestandpersonal (Zugehörigkeit mehr als 15 Jahre) sind die Guten, egal wie die Arbeitsleistung aussieht. Neue Kollegen werden kleingehalten und dürfen die Drecksarbeiten alleine ausführen.

Vorgesetztenverhalten

Viele Heuchelei! Interesse vorgaukeln und hintenrum diskreditieren geht immer! Probleme werden gerne ignoriert und soweit wie möglich vertröstet und aufgeschoben.

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung und Equipment; nur Markenware (PC's, Stapler, Werkzeuge usw.). Viele ältere Einrichtungen (z.B. Sanitäranlagen) aber immer gewartet und gepflegt. Top!

Kommunikation

Gerade besprechen und umgesetzte Dinge sind innerhalb von wenigen Minuten schon wieder überholt, da die Auswirkungen nicht bis zum Ende gedacht werden. Essenzielle Themen die für die Umsetzung der Unternehmensziele führen werden beschlossen, es wird auch erwartet das sie umgesetzt werden, aber ohne dies mit den ausführenden zu kommunizieren.
Meinungen und Erfahrungen sind nicht gewünscht und werden ignoriert.

Gleichberechtigung

Siehe Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Wiederkehrende, aber spannende und interessante Aufgaben

Management wie im Mittelalter

2,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Saint-Gobain-PAM-Deutschland GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nix

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das so genannte Managementteam

Verbesserungsvorschläge

Strategien für die Zukunft zum Überleben entwickeln und umsetzen

Arbeitsatmosphäre

Keine Visionen, keine Strategie

Work-Life-Balance

Nix zu tun, daher viel Freizeit

Kollegenzusammenhalt

Zumindest bei einigen...

Umgang mit älteren Kollegen

Gezwungenermaßen in Anbetracht des Altersdurchschnitts

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind keine Führungskräfte

Kommunikation

Mitarbeiter werden für dumm verkauft


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Saint-Gobain Rigips GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gutes Arbeitsklima,
gute Firmenpolitik in der Coranakrise - Gesundheit der MA steht an erster Stelle

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

IT-Standarts - Modernisierungsbedarf

Verbesserungsvorschläge

bessere Personalpolitik - die faulen Eier erkennen und entsprechende Maßnahmen treffen

Arbeitsatmosphäre

gute vertrauensvolle Atmosphäre

Work-Life-Balance

im Großen und Ganzen gut

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifgehalt, aber leider keine leistungsgerechte Bezahlung - Kollegen, die ein mieses Arbeitspensum haben und sich gerne drücken, bekommen das gleiche Geld wie Mitarbeiter, die sich immer voll einsetzen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hohes Umwelt- und Sozialbewusstsein im ganzen Konzern

Kollegenzusammenhalt

In großen Teilen gut - faule Eier gibt es leider immer

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird Rücksicht genommen. Der Vorgesetzte sorgt und kümmert sich..

Vorgesetztenverhalten

Vertrauensvolle Zusammenarbeit, aber nicht konsequent genug gegenüber Mitarbeitern, die ihre Leistung nicht bringen und andere Kollegen schlecht behandeln

Arbeitsbedingungen

im Großen und Ganzen gut, bessere Unterstützung im IT-Bereich wäre wünschenswert

Kommunikation

Gute Kommunikation aber mit Verbesserungspotenzial

Gleichberechtigung

in weiten Teilen gut


Image

Karriere/Weiterbildung

Interessante Aufgaben

Besser nicht!

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Saint-Gobain Weber GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Ab 60 vorsichtig, egal wie lange man da ist

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter sind nur eine Nummer im Konzern

Kommunikation

Kunden haben Informationen vor Mitarbeiter, ansonsten werden Informationen gerne auch für sich behalten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen