Navigation überspringen?
  

Saint-Gobain Deutschlandals Arbeitgeber

Deutschland,  27 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?
Saint-Gobain DeutschlandSaint-Gobain DeutschlandSaint-Gobain DeutschlandVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 602 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (358)
    59.468438538206%
    Gut (128)
    21.262458471761%
    Befriedigend (77)
    12.790697674419%
    Genügend (39)
    6.4784053156146%
    3,86
  • 89 Bewerber sagen

    Sehr gut (57)
    64.044943820225%
    Gut (8)
    8.9887640449438%
    Befriedigend (9)
    10.112359550562%
    Genügend (15)
    16.85393258427%
    3,83
  • 27 Azubis sagen

    Sehr gut (19)
    70.37037037037%
    Gut (6)
    22.222222222222%
    Befriedigend (2)
    7.4074074074074%
    Genügend (0)
    0%
    4,07

Firmenübersicht

598dd2017cfad86ec3e9.jpg

Willkommen bei Saint-Gobain!

Lernen Sie einen Arbeitgeber kennen, der durch Innovation Werte schafft, an die Umwelt denkt und nachhaltig handelt. Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Werkstoffe und Lösungen, die für das Wohlbefinden eines jeden und die Nachhaltigkeit gedacht sind. Ob Automotive oder Health Care, ob Aerospace oder Bauindustrie – Produkte aus unserem umfangreichen Portfolio finden Sie überall, wo Menschen wohnen,  arbeiten und leben: in Gebäuden, Transportmitteln, Infrastrukturen  sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Verändern Sie vielleicht nicht alleine die Welt – aber in einem Team, das seit über 350 Jahren eben diese Mission verfolgt.

Bei einem der zehn globalen Top Arbeitgeber, einem der 100 größten Industrieunternehmen, mit 170.000 Mitarbeitern und rund 39 Mrd. Euro Umsatz in über 60 Ländern. Beim Weltmarktführer in der Gestaltung von Lebensräumen und einem der innovativsten Unternehmen der Welt.  

Als etabliertes und aufgeschlossenes Unternehmen begrüßt Saint-Gobain neue Talente und bietet langfristige Karrieremöglichkeiten.

Fakten:

  • 39,1 Mrd. € Umsatz in 2016
  • 170.000 Mitarbeiter weltweit
  • Standorte in 67 Ländern weltweit
  • Eines der 100 innovativsten Unternehmen der Welt
  • Sitz der Konzernzentrale: Paris (Frankreich)
  • Gegründet: 1665

Wussten Sie...?

... dass jedes dritte Haus in Europa mit Isolierglas von Saint-Gobain ausgestattet und mit Isover gedämmt ist?

... dass jedes zweite Auto in Europa mit Saint-Gobain Sekurit Glas ausgestattet ist? 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

39,1 Mrd. €

Mitarbeiter

170.000 weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die Saint-Gobain-Gruppe hat drei Hauptsparten:

1. Innovative Werkstoffe

  • Flachglas für die Märkte Bau & Transport (z.B. Sekurit Autoverglasung)
  • Hochleistungswerkstoffe: Keramik, Polymere, Schleifmittel und Glasgewebe

2. Bauprodukte für Innenausbau- und Außenbaulösungen (z.B. Schall- und Wärmedämmung von Rigips und Isover)

3. Baufachhandel: Märkte des Neubaus, der Renovierung und der nachhaltigen Hausausstattung (z.B. Raab Karcher)

Unsere Marken:

29c2bd736c9ad893247e.jpg


Perspektiven für die Zukunft

Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben, engagierte Teams und beste Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit operierenden Konzern.

Saint-Gobain als Arbeitgeber

Saint-Gobain wurde bereits mehrfach als Arbeitgeber prämiert: 

efde3ee3dd4fa89ee27f.jpg

1. Saint-Gobain gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Saint-Gobain in Deutschland ist im Focus-Ranking der besten Arbeitgeber aufgeführt. 

In Zusammenarbeit mit dem Karriere-Netzwerk Xing und der Bewertungsplattform Kununu sowie durch rund 70.000 anonyme Befragungen ermittelt das Nachrichtenmagazin Focus jedes Jahr die Top-Arbeitgeber Deutschlands. Die Teilnehmer der Studie beantworteten mehr als 50 Fragen von der konkreten Ausstattung des Arbeitsplatzes über Aufstiegschancen und Führungsstil bis zum Betriebsklima. Eine entscheidende Rolle spielte die Frage, ob jemand seine Firma auch Freunden und Verwandten als Arbeitgeber empfehlen würde. 

2. Saint-Gobain ist "Top-Arbeitgeber Deutschland 2017"

bereits zum 10. Mal in Folge ist Saint-Gobain in Deutschland für ihre herausragenden Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 3. Saint-Gobain ist eine "Fair Company"

…das heißt u.a.:

  • wir substituieren keine Vollzeitstellen durch Praktikanten
  • wir zahlen eine gerechte Vergütung
  • wir bieten Praktika zur beruflichen Orientierung

Weitere Informationen finden Sie hier.

4. Beruf & Familie

Auch im Bereich Vereinbarkeit von Beruf & Familie ist Saint-Gobain zertifiziert:

  • Audit Beruf & Familie: Saint-Gobain Sekurit ist seit einiger Zeit mit dem Zertifikat "Auditberufundfamilie" ausgezeichnet.  Im Fokus steht hier der Auf- und Ausbau einer familienorientierten Personalpolitik. Vereinbarkeit von Beruf und Familie umfasst dabei nicht nur die Kinderbetreuung, sondern auch den Bereich Pflege von kranken oder älteren Familienmitgliedern. Konkrete Maßnahmen reichen dabei von der weiteren Flexibilisierung der Arbeitszeit über die Umsetzung des Pflegezeitgesetzes bis hin zum Kinderstuhl in der Kantine. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Viele Tochtergesellschaften sind weiterhin der Initiative "Erfolgsfaktor Familie" des Bundesfamilienministeriums beigetreten. Schwerpunkte sind hier beispielsweise der Wiedereintritt in den Beruf nach der Elternzeit und familienbewusste Arbeitszeiten. Weitere Informationen finden Sie hier

Benefits

Standort- und funktionsabhängig bieten wir beispielsweise folgende Benefits an:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleitzeit, Jobsharing, Homeoffice, komprimierte Arbeitszeit, etc.)
  • Betriebskindergarten
  • Employee Assistance Program: externer Beratungsdienst mit kostenloser und anonymer Beratung zu gesundheitlichen, rechtlichen, persönlichen oder beruflichen Themen
  • Betriebl. Gesundheitsmanagement (Betriebsarzt, Gesundheitsmaßnahmen, Zulagen zu Fitnesskursen o.ä.)
  • Entwicklungsprogramme (z.B. Mentoring, Traineeprogramme für Absolventen, internationale Austauschprogramme, Jobrotationsprogramme, hauseigene Akademien und Schulungszentren etc.)
  • variable Vergütung
  • Betriebl. Altersvorsorge
  • bezuschusste Kantine
  • Mitarbeiteraktien
  • ...

27 Standorte

Standorte Inland

> 400 Standorte in Deutschland (auf der Karte finden Sie die größten Standorte) 

Standorte Ausland

66 Länder

Impressum

Wir nehmen an dieser Stelle voll und ganz Bezug auf das bereits bestehende Impressum unserer offiziellen Unternehmens-Homepage. Dieses gilt ebenfalls für die Inhalte dieser Seite.

http://www.saint-gobain.de/deutschland/de/ueber-uns/impressum.html?pe_id=36


Für Bewerber

Videos

Saint-Gobain: Working Each Day to Build a More Comfortable Life
Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel - #MachesinBrandenburg
Sameer über das Global Player Programm bei Saint-Gobain
Ausbildung bei Saint-Gobain - Kinospot
Saint-Gobain "Behind the Scenes", Praktikum Teil 1
Saint-Gobain "Behind the Scenes", Praktikum Teil 2
Top Arbeitgeber 2016: Saint-Gobain Building Distribution

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Saint-Gobain bietet vielfältige Einstiegsmöglichkeiten:

  1. Berufsausbildung: ob Sie kaufmännisch oder technisch interessiert sind: Wir bieten Ihnen durch die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis das perfekte Sprungbrett für Ihre berufliche Karriere.
     
  2. Praktikum: Warten Sie mit dem Start Ihrer Karriere nicht bis zum Ende Ihres Studiums! Wir bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, während des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln.
     
  3. Abschlussarbeit: Setzen Sie Ihre Ideen aus der Theorie in die Praxis um und verfassen Sie Ihre Abschlussarbeit mit uns.
     
  4. Traineeprogramm: Sie möchten Saint-Gobain in 18-24 Monaten kennenlernen und sich optimal auf eine Fach- oder Führungsposition vorbereiten? Dann ist der Einstieg mit unseren Traineeprogrammen genau das richtige für Sie. 
     
  5. Direkteinstieg: Sie suchen nach Herausforderungen in einem weltweit operierenden Konzern? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben, engagierte Teams und beste Arbeitsbedingungen.
     

Gesuchte Qualifikationen

Neben fundiertem Fachwissen legen wir je nach Position auch Wert auf entsprechende Methodenkenntnisse und Sprachkenntnisse (verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind in den meisten Positionen erforderlich, Kenntnisse einer weiteren Sprache sind von Vorteil).

Darüber hinaus überzeugen Sie uns mit Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Eigeninitiative und Flexibilität.  

Als weltweit operierender Konzern sind wir ständig auf der Suche nach neuen Talenten unterschiedlicher Studienrichtungen, z.B. Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Betriebswissenschaften, etc. in verschiedensten Funktionen (als Führungskraft, Fachspezialist, Projektleiter, Vertriebstalent etc.)

Gleichzeitig suchen wir auch qualifizierte Mitarbeiter/innen im gewerblich/technischen und im kaufmännischen Bereich.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

 Diese Frage können am Besten unsere Mitarbeiter/innen beantworten:

Ich arbeite bei Saint-Gobain, weil meine Tätigkeit abwechslungsreich ist und ich mich jeden Tag aufs neue gefordert fühle“.  Marcel Klein, Maschinenbautechniker - Standort Herzogenrath - bei Saint-Gobain seit 1999 

„Ich arbeite bei Saint-Gobain, weil nicht nur das Unternehmen extrem vielfältig ist, sondern auch die Aufgabenbereiche, die ich bisher betreuen durfte, immer neue Herausforderungen mit sich gebracht haben“. Kathrin Lutz,  Leiterin Marketing - Standort Offenbach - bei Saint-Gobain seit 2001

Was das Arbeiten bei uns ansonsten ausmacht:

  • Bei Saint-Gobain arbeiten wir "glokal": wir sind ein globaler Konzern, der aus lokalen mittelständischen Tochtergesellschaften besteht.   

 

  • Wir vereinen Innovationskraft mit Tradition: 2013 haben wir über 400 Patente angemeldet und zählten damit erneut zu den 100 innovativsten Unternehmen der Welt; gleichzeitig haben wir 2015 unser 350-jähriges Bestehen gefeiert

 

  • soziale Verantwortung: Saint-Gobain produziert nicht nur nachhaltige Lösungen für das Wohnen der Zukunft, die Gruppe nutzt diese Know-how auch, um sich sozial zu engagieren: es gibt z.B. eine eigene Stiftung, die in soziale Projekte investiert, wie den Wohnungsbau für Menschen in Not. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

  • Diversity: Die Schaffung, Erhaltung und Wertschätzung von Vielfalt ist Teil unserer HR Strategie und wird bei Saint-Gobain mit vielen Initiativen gefördert: z.B. Verankerung in den Verhaltens- und Handlungsprinzipien der Gruppe, Diversity Netzwerk, Schulungen und Themenabende zum Thema Diversity u.v.m.
    Darüber hinaus hat sich Saint-Gobain 2014 der bundesweiten Initiative "charta der vielfalt" angeschlossen.  

 

  • Mobilität: Funktions-,  branchen- und länderübergreifende Mobilität hat bei Saint-Gobain einen hohen Stellenwert und wird genauso wie individuelle Entwicklung kontinuierlich gefördert.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

1ab8957f00c6d679eac5.jpg

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Bitte achten Sie bei Ihren Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit, d.h. Ihre Bewerbung sollte auf jeden Fall ein aussagekräftiges Anschreiben, einen Lebenslauf, sowie alle relevanten Zeugnisse (z.B. Urkunden über Schul-/Berufs-/Studienabschluss, Arbeits-/Praktikumszeugnisse) enthalten.

Bei einer Initiativbewerbung bitten wir Sie außerdem, Ihre Wünsche hinsichtlich einer möglichen Position und eines Einsatzortes anzugeben, damit wir Ihre Unterlagen konzernintern an die richtigen Ansprechpartner weiterleiten können.

Bevorzugte Bewerbungsform

Sie haben 2 Möglichkeiten, sich zu bewerben: 

1. über unser online Bewerbungssystem

2. per E-Mail (an die in der Stellenausschreibung genannte Kontaktperson)

Auswahlverfahren

Variiert je nach Position und Gesellschaft, z.B.:

  • Telefoninterview
  • Vorstellungsgespräch(e) 
  • Beruflicher Eignungstest

Saint-Gobain Deutschland Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,86 Mitarbeiter
3,83 Bewerber
4,07 Azubis
  • 06.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich habe die Arbeitsatmosphäre in der gesamten Saint-Gobain Niederlassung in Aachen als sehr herzlich empfunden. Im Team ist immer viel los und der Kalender gut gefüllt - trotzdem geht das Zwischenmenschliche zu keiner Zeit verloren. So hat man sich beispielsweise immer die Zeit genommen, mich als Werkstudentin mit einzubinden und bei Fragen zu helfen. Gleichzeitig wurde mir auch viel Vertrauen entgegengebracht, Aufgaben und Projekte selbstständig zu übernehmen. Das hat mir immer das Gefühl gegeben, fester Bestandteil des Teams zu sein und ich konnte beruflich viel Lernen.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe den Kontakt immer als sehr herzlich und am Menschen interessiert wahrgenommen. Es wurde sich Zeit für Feedbackgespräche genommen, welche sehr wertschätzend und motivierend waren. Auch die ein oder andere spannende Aufgabe wurde mir hier übergeben und regelmäßig gemeinsam besprochen. Bei Fragen stand die Tür immer offen.

Kollegenzusammenhalt

Man merkt, dass die Kollegen sich bestens verstehen und teilweise sehr gute Freundschaften bestehen. Auch ich als die zunächst "Neue" wurde herzlich aufgenommen - das machte die Zusammenarbeit sehr angenehm.

Interessante Aufgaben

Im Team beschäftigte man sich mit Themen rund um Personalentwicklung, -marketing und Recruiting - dementsprechend vielfältig und interessant waren die Aufgaben. Als Werkstudentin wurde ich überall mit eingebunden und konnte einzelne Themen eigenständig übernehmen.

Kommunikation

Da Saint-Gobain ein internationaler Konzern mit verschiedenen Unternehmen ist, viel mir hier die Einordnung von Zuständigkeitsbereichen manches mal etwas schwer. Da ich als Werkstudentin mit im Teambüro saß, war ich hier jedoch kommunikativ bestens eingebunden und bei Unklarheiten wurde gemeinsam nach einer Antwort gesucht, oft auch über das eigene Team hinaus.

Gleichberechtigung

In dem Team habe ich echte Powerfrauen kennengelernt - das war wahnsinnig inspirierend für mich.

Karriere / Weiterbildung

Hier stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung (z. B. Seminare, E-Learnings, Feedbackgespräche), welche nur genutzt werden müssen.

Gehalt / Sozialleistungen

Der Lohn als Werkstudentin ist fair.

Arbeitsbedingungen

Die Niederlassung in Aachen ist top modern! Wenn einmal technische Probleme aufgetreten sind, wurde sofort nach einer Lösung geschaut und Ansprechpartner waren zur schnell zur Stelle.

Work-Life-Balance

In Bezug auf die Arbeitszeitverteilung war mir sehr viel Freiraum gegeben, was mir als Studentin sehr entgegen kam. So konnte ich nach Absprache je nach Phase im Studium bei gleichbleibender Wochenstundenzahl die Arbeitstage flexibel einteilen. Je nach Projekt wurde auch von meiner Seite Flexibilität erwartet, da sich Wichtiges oft auch zu festen Zeiten abspielte oder kurzfristig Aufgaben auftraten. Dafür konnte ich gegen Ende meiner Zeit als Werkstundentin auch mal zu Hause bleiben, um Überstunden abzubauen.

Image

Innovativ - Nachhaltig - Sozial interessiert und engagiert

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Compagnie de Saint-Gobain Zweigniederlassung Deutschland
  • Stadt
    Aachen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 05.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mittlerweile wird wieder auf die einfachen langjährig beschäftigen Kollegen gehört, wobei das bei den meisten Abteilungsleiter noch nicht angekommen ist. Die betrachten sich leider immer noch nicht als Bestandteil des Teams

Vorgesetztenverhalten

An der schmelzstrasse oft überheblich, aber in der Qualifikation ausbaufähig. Seit Wechsel in der Personalleitung liegt Verbesserung in der Luft, wird aber leider oftmals belächelt.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind füreinander da, man wünscht sich das auch die Vorgesetzten besser für die Kollegen da sind. Auch bei knappen Personal stehen die Kollegen füreinander ein

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, eine in die Jahre gekommene Schmelzwanne, die immer neue Herausforderungen an den Tag legt. Daher kann man durch entsprechendes Einbringen sehr innovativ und oft auch mit einfachen Mitteln sehr gut Erfahrung sammeln

Kommunikation

Durchaus weiter verbesserungsfähig. Man arbeitet aber daran mit gemeinsamen Treffs der Mitarbeiter wo fast jeder die Möglichkeit hat daran teilzunehmen. Leider klappt die Kommunikation an der Schmelzlinie, das Herz der Firma, noch nicht. Hier sieht sich von den Führungskräften niemand als zuständig für Kommunikation, beginnend vom Abteilungsleiter bis zu den Technikern

Gleichberechtigung

Produktion ist Männerdomäne mit sehr wenigen Frauen auf die jedoch leider auch nicht so richtig eingegangen wird. So sind die umkleiden, Duschen, duschmöglochkeiten für Frauen nicht beispielhaft. Teilweise werden Toiletten leider sogar gemeinsam genutzt

Umgang mit älteren Kollegen

Hohes Durchschnittsalter, von älteren Kollegen wird auch in Schicht viel Mehrarbeit erwartet was nicht schön ist

Karriere / Weiterbildung

Chancen aus Gesprächen mit Vorgesetzten. Entwicklung wegen des hohen Durchschnittsalters. Sieht gut aus wenn man Gas gibt

Gehalt / Sozialleistungen

Haustarif, für glasindustrie zufriedenstellend, und auch hier im positiven Wandel. 13. Monatsgehalt, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubsgeld, Prämien bei guten Leistungen und ein Bonussystem. Es geht deutlich schlechter.

Arbeitsbedingungen

Es sind alte Hallen, aber durch Renovierungsarbeiten, neues Mobiliar, obstkörbe jede Woche, gratis Sprudel, ein Rückenmobil, einen Betriebsrat und eine Personalleitung mit einem offenen Ohr an der Belegschaft machen die oftmals veraltete Führungsstruktur der Abteilungsleiter wieder wett.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

So gut es halt geht in der Industrie. Leider wird nicht viel Müll getrennt, es fallen große Mengen an Verpackungsholz an die komplett unbenutzt aussehend in Entsorgungscontainern landen.

Work-Life-Balance

Schichtarbeit ist Gladindustrie, das darf man nicht vergessen. Somit auch Bereitschaftsdienst und Mehrarbeit an Wochenenden.

Image

Meines Wissens ist die Ausbildung verbesserungsfähig. Auszubildende sind nicht ausreichend betreut trotz der ansässigen Glas Schule. Das spricht sich unter den jungen Menschen rum

Verbesserungsvorschläge

  • Das Verhalten der Vorgesetzten Abteilungsleiter muss sich ändern. Die Firma hat gute Chancen und eine gute Basis. Überheblichkeit und Arroganz gehören heute nicht mehr da hin

Pro

Pünktlicher Lohn, faires Gehalt, Personalabteilung wo man keine Angst mehr haben muss. Engagierter Bezriebsrat

Contra

Die Vorgesetzten sollen den Kollegen vor Ort mehr Gehör Schenken, weniger Besprechungen, WCM nicht übertreiben

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH
  • Stadt
    Stolberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 06.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter Kollegen ist es nicht schlecht, allerdings sind alle heillos überfordert, da nur Einsparungen am Personal vorgenommen werden und die Aufgabenpakete immer mehr werden, auf weniger Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

Hier werden die Aufgaben stumpf runtergebracht. Vertrauen ist allerdings vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Das ist wohl in fast jedem Unternehmen das größte Gut.

Interessante Aufgaben

Da es meine erste Station ist sehe ich es als eine Art "Ausbildungsverein", wo ich jedes Mal was neues dazulernen kann.

Kommunikation

Es gibt das Intranet, welches interessant scheint, doch wie soll man das nutzen, wenn keine Zeit dafür ist?

Gleichberechtigung

Das Unternehmen beruft sich, wie so einige andere Wirtschaftszweige, auf die Diversity-Politik, wo alles andere besser scheint. Somit kommt man in Deutschland schon meist mit deutsch nicht mehr weit. Des Weiteren sollen Frauen, wohl irgendwie, in Führungspositionen gedrungen werden - hierbei spielt der Backround wohl keine Rolle - Quote first.

Umgang mit älteren Kollegen

Das hohe Alter (Schnitt 50) zollt seinen Tribut, wobei neue Ideen immer erst einmal Unbehagen stoßen - schwierig für Innovationen.

Karriere / Weiterbildung

Bis dato kam ich in knapp 4 Jahren wohl schnell zu einem Führungsposten, doch die vertikale Ausrichtung wird mir wohl nicht mehr gelingen, da die Positionen für mehrere Jahre vergeben sein sollten (zwecks Neubesetzung).

Gehalt / Sozialleistungen

Das geringe Gehalt spiegelt die Arbeitsleistung und die Wertschätzung nicht wieder. Sozialleistungen kenne ich nur von Hören und Sagen der Mitarbeiter aus früheren Zeiten.

Arbeitsbedingungen

Eine alte und nicht komfortable sowie nicht ergonomische Ausstattung macht es immer schwierig sich gesund zu halten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viele gute Regeln, doch die Mitarbeiter, welche nicht alle die Wertvorstellungen teilen, halten sich nicht daran. Die schönste Theorie hilft keinem, solange diese nicht von willigen Mitarbeitern umgesetzt werden kann.

Work-Life-Balance

In meinem Fall eher schlecht, da ich vom Standort 91 km weit weg wohne und somit 3 1/2 h täglich für den Hin- & Rückweg benötige.

Image

Das Image stimmt wohl mit der Realität nicht wirklich überein und von Innen nach Außen habe ich seltens positive Worte gehört.

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Teambuilding-Maßnahmen anbieten,
  • Mitarbeitern eine Pause geben, um Informationen besser wahrnehmen zu können,
  • frühzeitige Verjüngung des Teams / der Mitarbeiter,
  • modernere Ausstattung für die Mitarbeiter,
  • Gehalt/Sozialleistungen attraktiver gestalten

Pro

- Kollegenzusammenhalt, ohne Zutun des Unternehmens,

Contra

- siehe Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Saint-Gobain
  • Stadt
    Herzogenrath
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Bewertungsdurchschnitte

  • 602 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (358)
    59.468438538206%
    Gut (128)
    21.262458471761%
    Befriedigend (77)
    12.790697674419%
    Genügend (39)
    6.4784053156146%
    3,86
  • 89 Bewerber sagen

    Sehr gut (57)
    64.044943820225%
    Gut (8)
    8.9887640449438%
    Befriedigend (9)
    10.112359550562%
    Genügend (15)
    16.85393258427%
    3,83
  • 27 Azubis sagen

    Sehr gut (19)
    70.37037037037%
    Gut (6)
    22.222222222222%
    Befriedigend (2)
    7.4074074074074%
    Genügend (0)
    0%
    4,07

kununu Scores im Vergleich

Saint-Gobain Deutschland
3,86
718 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Industrie)
3,03
103.671 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.943.000 Bewertungen