Workplace insights that matter.

Login
Sana Kliniken Logo

Sana 
Kliniken
Bewertungen

657 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

657 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

302 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 248 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Sana Kliniken über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

billige Arbeitskräfte

2,6
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Sana Kliniken des Landkreises Cham GmbH in Cham abgeschlossen.

Verbesserungsvorschläge

Nicht jede Pflegekraft ist als Praxisanleiter geeignet.

Arbeitszeiten

Als volljähriger Schüler wird man als vollwertige Arbeitskraft missbraucht und hat teilweise 12 Dienste an einem Stück.

Die Ausbilder

Sehr viele gute, aber leider auch viele Praxisanleiter, wo man sich fragt, ob die Arbeit mit Patienten und Schülern noch menschenwürdig ist.

Spaßfaktor

Abhängig von Station

Respekt

Auf bestimmten Stationen menschenunwürdig.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Teilen

Wie überall in der Pflege, wenig Personal viele Stunden und eine der am schlechtesten bezahlendste Klinik in München

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Sana Kliniken AG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Seit Corona werden neue Mitarbeiter nicht einmal mehr begrüßt,ein kleines
" Hallo, schön das du da bist", wäre in Zeiten des Pflegenotstandes ein kleines Zeichen der Wertschätzung. Man lockt mit Prämien, zahlt aber einen miserablen Monatslohn, eine der am schlechtesten bezahlenden Kliniken in und um München!
2020 sind 25% des Personals in andere Kliniken gewechselt. Das sagt alles aus

Arbeitsbedingungen

Keine Parkplatzmöglichkeiten, nur für leitende Angestellte


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ignoranz bekannter Probleme

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Sana-Krankenhaus Hürth GmbH in Hürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen, eine Leitung die alles gibt, Teamgeist

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ergibt sich direkt aus den Kommentaren

Verbesserungsvorschläge

Ergibt sich direkt aus den Kommentaren

Arbeitsatmosphäre

Man bracht hier und da schon kräftige Ellenbogen…

Image

Wird stetig schlechter. Thema Tochterfirmen

Work-Life-Balance

Wenn man auf Überstunden, zusätzliche Dienste und Trlefonterror steht passt es

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Noch viel Potential im Punkto ökonomisch arbeiten und sparsamer Umgang mit Material. Klimaschutz gleich null.

Karriere/Weiterbildung

Jaaaaa…… außer Pflichtfortbildungen nichts gewesen

Kollegenzusammenhalt

Ohne die Kollegen gibt es keinen Grund noch zu bleiben.

Umgang mit älteren Kollegen

Solange die funktionieren gut. Sind die krank, wird der Ton schnell anders.

Vorgesetztenverhalten

Die Leitungen geben ihr Bestes! Was leider nicht ausreicht ist die Personalführung in der oberen Ebene.

Kommunikation

Ständig heißt es, das die Kommunikation verbessert werden muss. Sagt man leider seit mehreren Jahren

Gehalt/Sozialleistungen

Mogelpackung: Nicht an den TVöD angeglichen sondern immer noch darunter.

Gleichberechtigung

Sehr gut

Interessante Aufgaben

Organisationstalent und Improvisation ist gefragt.

Gute Ideen vs. Verwaltung

3,1
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sana Kliniken AG in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz bei Entscheidungen, mehr Kommunikation mit Verantwortlichen des Bereichs

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden verzögert oder aber nicht zeitnah transparent gemacht. Aussitzen statt Ansprechen

Kommunikation

Wesentliche Neuerungen werden nicht zeitgemäß oder aber auch zeitnah kommuniziert. Verteilerkreise nicht eindeutig.

Gleichberechtigung

Frauen in Führungspositionen müssen für die Position bei Wiederkehr aus der Elternzeit flexibel sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Wendland FranzkeSenior Referentin Personalmanagement & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback und die Zeit und Mühe uns konstruktiv zu bewerten. Wir finden es sehr schade, dass die Kategorien Kommunikation, Gleichberechtigung und Vorgesetztenverhalten jeweils nur mit einem Stern bewertet wurden. Das ist selbstverständlich kein Ergebnis mit dem wir uns zufrieden stellen. Deshalb ist es für uns von unschätzbarem Wert, wenn Sie uns dabei helfen, uns zu verbessern. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie vertrauensvoll den Kontakt zu Ihrer/m zuständigen Personalreferenten/Personalreferentin Ihres Bereichs aufnehmen oder uns unter sanaundich@sana.de die Möglichkeit geben genauere Informationen zu Ihren Eindrücken zu bekommen.

Ihre Meinung ist uns wichtig, bitte lassen Sie uns gemeinsam die Themen verbessern!

Mit besten Grüßen,

Ihr Team Personalmanagement und Recruiting
Sana Kliniken AG

Nicht zu empfehlen!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Sana Kliniken AG in Ismaning gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Schrecklich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sogar die E-Mail-Korrespondenzen werden ausgedruckt

Vorgesetztenverhalten

Aggressiv und unprofessionell

Arbeitsbedingungen

Veraltete Büros mit schlechtem IT-Equipment

Kommunikation

Kommunikation findet auf einem sehr niedrigen Niveau statt.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Wendland FranzkeSenior Referentin Personalmanagement & Recruiting

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback und Ihrem Beitrag zu mehr Transparenz. Alle Bewertungen sind sehr wertvoll für uns, um uns weiter zu entwickeln. Ihr Beitrag hat uns besonders zu denken gegeben. Aggressives und unprofessionelles Vorgesetztenverhalten ist in der Tat nicht zu tolerieren! Bitte geben Sie uns die Chance über sanaundich@sana.de mehr zum Sachverhalt zu erfahren, um für die Kolleginnen und Kollegen eine Verbesserung zu schaffen.

Ihre Meinung ist uns wichtig, bitte lassen Sie uns die Themen verbessern!

Mit besten Grüßen,

Ihr Team Personalmanagement und Recruiting
Sana Kliniken AG

Für motivierte Mitarbeiter in den meisten Bereichen nicht zu empfehlen!

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Sana Kliniken in Schwarzenbruck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mir machte die Arbeit sehr viel Spaß, ich war stets motiviert und organisiert. Anerkennung bekam ich stets von meinem Bereichsleiter der mich immer gut behandelt hat. Eine Position darüber waren auch stets freundlich und bemüht. Auch ein Stundenaufbau in eine andere Abteilung war möglich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles gute nützt nichts wenn alteingesessene deine Motivation nicht teilen können und zum rausekeln übergehen um dich wieder loszuwerden. Dies ist aber nicht in allen Bereichen so, in einer anderen Abteilung hätten sie mich mit Kusshand genommen.

Verbesserungsvorschläge

Das kann ich hier nicht alles aufzählen. Was aber durchaus wichtig wäre. Alteingesessenen die kurz vor der Rente stehen nicht so viel Macht gewähren. Ein kompletter Wechsel in einen anderen Bereich bei internen Problemen sollte möglich gemacht werden. Nicht am falschen ende sparen mehr in die interne Logistik investieren.

Arbeitsatmosphäre

Anfangs sehr gut dann aber nur noch gehässig, neidisch und ausnutzen.

Image

Das Image hat überhaupt nichts mit der Realität zu tun. Ärzte gut, Reinigungskräfte gut aber alles andere sehr auf privat Patienten abgestimmt.

Work-Life-Balance

Immer Top! Geregelte Arbeitszeiten, 30Tage Urlaub, fast keine Mehrarbeit.

Karriere/Weiterbildung

Als einfacher Mitarbeiter fast nicht möglich. Als fachkraft werden viele Aufstiegschancen/Weiterbildungen angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessene Bezahlung und Weihnachtsgeld. Ist schon noch ausbaufähig. Motivierte Mitarbeiter die zusätzlich noch in einer anderen Abteilung arbeiten sollte man auch mehr bezahlen. Aber hier ist es wie fast überall: sparen sparen sparen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht wirklich beurteilen, aber ich denke die Klinik gibt sich Mühe.

Kollegenzusammenhalt

Geschützt werden Alteingesessene, die sich ALLES erlauben können. Als neuer ist man nach zwei Jahren immer noch der Neue. Es wird ausgenutzt und gelästert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen haben es hier sehr gut, da sie im selben Alter sind wie die Alteingesessenen. Die Frage müsste hier eher lauten wie der Umgang mit jüngeren ist.

Vorgesetztenverhalten

Sehr hochnäsig. hierarchisch. Ärzte haben immer recht. Es wird gesagt das sich gekümmert wird das ist aber meistens nur für den Moment.

Arbeitsbedingungen

Aufzüge, Betten, Türen, Fahrhilfen werden nicht richtig repariert oder ausgetauscht.

Kommunikation

Die Kommunikation findet nur bis zum Bereichsleiter statt. Dieser versuchte die Probleme weiter zu leiten mit mäßigen Erfolg.

Gleichberechtigung

Auch hier sitzen Alteingesessene am längeren Hebel was interessante Aufgaben angeht.

Interessante Aufgaben

man wird bewusst kleingehalten. Möchte man interessante Aufgaben vertiefen wird man geblockt, das ist den Alteingesessenen vorbehalten.

Es gibt keine perfekte Klinik

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Sana Kliniken Duisburg GmbH in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäres verhalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider zu wenig Personal in allen Bereichen. Das neues Inventar nicht bewilligt wird,obwohl es zu Verbesserung der Arbeit beitragen würde.

Verbesserungsvorschläge

Ein wenig mehr Wertschätzung von oben wäre wünschenswert. Sich vielleicht mal in den Bereichen blicken lassen und auch mal ein Lob aussprechen oder einfach nur mal so. Um einen kurzen Plausch zu halten. Augenhöhe.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist in allen Bereichen der Pflege auf Augenhöhe. Auch wenn mal ein scechter Tag ist.

Image

Es ist mal so mal so. Es gibt immer die jenigen denen man es nicht recht machen kann.

Work-Life-Balance

Könnte manchmal besser sein. Aber in anbetracht des Pflegenotstandes im ganzen Land. Geht es mal mehr mal weniger gut.

Karriere/Weiterbildung

Wenn weiterbdungen vom Personal gewünscht werden, werden diese im Regelfall auch von der Klinik bewilligt. Wenn Sie denn im Nachhinein für den Bereich sinnvoll sind.

Kollegenzusammenhalt

In dem Bereich wo ich arbeite, arbeiten wir Hand in Hand. In guten wie in schlechten Zeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder bekommt seine Chance. Und auch bei längjährigen Kollegen wird geschaut um evtl Andere Positionen zu bekommen.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen welche getroffen werden sind nicht immer klar nachvollziehbar.

Arbeitsbedingungen

Leider sind die Zimmer sehr veraltet und viele Sachen sind leider nicht mehr so gut in Schuss, aber man befindet sich dazu jetzt in einem Umbruch.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sicherlich ausbaufähig, aber das ist wie in jeder anderen Beziehung.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarifverträge mit Möglichkeiten von Extra Verhandlungen

Gleichberechtigung

Jeder hat in diesem Haus die Chance alles zu werden.

Junges sympathisches Team und spannende Tätigkeit

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Sana Kliniken AG in Ismaning gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann hier etwas bewegen und verändern.

Verbesserungsvorschläge

Auch wenn Sana ein Konzern ist, könnten hier moderne Arbeitsmethoden, Tools und Werte noch mehr genutzt werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska Wendland FranzkeSenior Referentin Personalmanagement & Recruiting

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung! Sie haben Recht, insbesondere agile Arbeitsmethoden müssen wir deutlich stärker etablieren. Aber wir sind dran und mit tatkräftiger Hilfe werden wir das sicher schaffen! Schön, Sie im Team zu haben.

Mit besten Grüßen,

Ihr Team Personalmanagement und Recruiting
Sana Kliniken AG

Als Mitarbeiter zählt man nicht! Juhu wieder einer weniger zu bezahlen

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei sana klinik lichtenberg in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir nichts ein

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ignoranz und Desinteresse an den Mitarbeitern. Hauptsache wir sparen Gehälter

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte im Petsonalberich einstellen, die mit Empathie und Sachverstand in der Lage sind Interessenten einzustellen. Die einem das Gefühl geben, dass wir Pflegenden etwas wert sind.

Arbeitsatmosphäre

Im Team gut, aber die Leitung des Hauses ignoriert mit einer Gleichgültigkeit den Petsonalnotstsnd . Das ist bewundernswert.

Work-Life-Balance

Permanente Schichtwechsel und einspringen ist an der Tagesordnung

Karriere/Weiterbildung

Finden generell nicht statt. Bitte Pflichtfortbildungen am Computer. Wenn möglich noch von zu Hause aus.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier wird man für naiv verkauft. Neuer Tarif bedeutet der Wegfall von Zuschläge die ins Brutto genommen werden. Juhu und schon hat man doch mindestens….. Euro mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Müllberge sind unglaublich und teilweise nicht notwendig.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Bereich sehr gut. Das hat aber nichts mit dem Haus zu tun

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz schlechtes Kino. Erfahrung ist hier zu teuer.

Vorgesetztenverhalten

Der unmittelbare sehr empathisch, darüber hinaus ist es unmöglich zu erkennen, dass man als Schwester geachtet und honoriert wird.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer bei 35 Grad in den Räumen arbeiten zu müssen macht krank.

Kommunikation

Anträge auf Veränderung( Arbeitsplatz, Schichten) werden prinzipiell nicht beantwortet. Es sei denn man geht mit der Arbeitszeit runter.

Gleichberechtigung

Kommt auf die Kollegen an.

Interessante Aufgaben

Hier ist nichts interessantes, die Arbeitsbelastung ist zu hoch um noch einen Blich für interessantes zu haben


Image

Teilen

Un Der Konzern an sich ist ok aber meine direkten vorgesetzten eine Katastrophe

3,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sana-Catering-Service GmbH in Ismaning gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Grosser Konzern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die oben bekommen nicht mit wie vor Ort mit Personal umgegangen wird

Verbesserungsvorschläge

Besser mit Personal umgehen
Wertschätzung

Arbeitsatmosphäre

So lange wir in der Cafeteria sind ist alles ok

Image

Keinen guten Ruf

Gehalt/Sozialleistungen

Für das was ich leiste zu wenig

Kollegenzusammenhalt

In der Cafeteria ohne vorgesetzte

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht funktioniert kann gehen

Vorgesetztenverhalten

Ist ein Lügner heuchlerisch schleicht er sich durch ohne selbst was zu leisten

Kommunikation

Nur druck von oben
Keine sonstige Kommunikation nur Vorschriften

Interessante Aufgaben

Vielfältig


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN