Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Atlas Copco IAS GmbH Logo

Atlas Copco IAS 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 110 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Maschinenbau (3,5 Punkte).

Alle 110 Bewertungen entdecken

Home of Industrial Ideas

Wer wir sind

Atlas Copco IAS GmbH

Wir sind Teil eines starken weltweiten Teams von rund 39.000 Mitarbeitern in 71 Ländern, das zahlreichen internationalen Kunden technische Lösungen rund um die Fügetechnik liefert. Unsere Expertise: Verbindungen, die halten!

Unser Geschäft: innovative Klebeapplikationen, Stanzniet- und Fließlochschraubtechnik, Qualitätssicherungssysteme

Lösungen von der Atlas Copco IAS GmbH kommen bei fast alle namhaften Automobilherstellern zum Einsatz. In Sachen Endmontage nicht mehr wegzudenken. Der Grund? Unsere Produkte machen Fertigungsprozesse effizienter – und werden durch fortlaufende Innovation kontinuierlich verbessert.

Erfolgreich in der Atlas-Copco-Gruppe

Mit unserer Technologie haben wir uns von Beginn an international aufgestellt. Dank unseres Wachstumskurses konnten wir kontinuierlich neue Märkte erobern. Als festes Mitglied der Atlas-Copco-Familie gehören wir mittlerweile zu einem der 100 innovativsten Unternehmen weltweit. Unseren Wurzeln bleiben wir trotzdem treu: Das Unternehmensherz von ehemals SCA Solutions schlägt weiterhin in Bretten.

Wir und unsere Mitarbeiter: langfristige Perspektiven

Als Hightech-Unternehmen legen wir großen Wert auf die Entwicklungsmöglichkeiten unserer Mitarbeiter. Im Mittelpunkt steht eine individuelle Förderung: Wir setzen alles daran, dass Menschen ihre Stärken bei uns bestmöglich ausbauen können. Persönliche Coachings und fachliche Trainings sichern unseren internen Wissenstransfer und bereiten Mitarbeiter auf neue Aufgaben vor.

Persönlich und direkt: unser „Way of Working“

Obwohl wir weltweit aktiv ist, bleiben bei uns die Entscheidungswege kurz und die Kontakte persönlich. Uns ist es wichtig, dass das so bleibt: Denn der offene und vertrauensvolle Austausch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern bildet die Basis für eine gute Arbeitsatmosphäre – und nachhaltigen Unternehmenserfolg. Wir verbinden die Vorzüge des Mittelstandes mit den Perspektiven eines Weltkonzerns. Das klingt interessant für Sie? Dann besuchen Sie uns:

http://www.atlascopco.com

https://www.atlascopco.com/de-de/karriere

Produkte, Services, Leistungen

Wir entwickeln hochpräzise Dosiertechnologien und Klebeapplikationen, Stanzniet- und Fließlochschraubtechnik die insbesondere in der Automotivebranche zum Einsatz kommen. Mittlerweile setzen nahezu alle namhaften Automobilhersteller auf unsere gebündelten Prozesskenntnisse und unsere Erfahrung. Wir bieten Lösungen, die verschiedene Produktionsschritte deutlich effizienter machen: insbesondere im Karosseriebau, in der Lackiererei und bei der Endmontage.

Perspektiven für die Zukunft

Die Atlas Copco IAS GmbH wächst seit vielen Jahren im zweistelligen Bereich. Wir agieren international: Neben unserem Hauptstandort in Bretten haben wir unter anderem in Spanien, Großbritannien, den USA, Brasilien, Mexiko, China und Korea Niederlassungen. Gemeinsam mit unserem Mutterkonzern Atlas Copco sind wir außerdem dabei, neue Branchen für unsere Technologie zu erschließen. Für unsere Mitarbeiter bedeutet das vor allem eins: exzellente Entwicklungschancen in einem hervorragend aufgestellten Unternehmen.

Kennzahlen

Mitarbeiter700

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 92 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    76%76
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    68%68
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    66%66
  • DiensthandyDiensthandy
    64%64
  • HomeofficeHomeoffice
    60%60
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    55%55
  • FirmenwagenFirmenwagen
    53%53
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    50%50
  • CoachingCoaching
    45%45
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    41%41
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    39%39
  • KantineKantine
    38%38
  • BarrierefreiBarrierefrei
    33%33
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    33%33
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    25%25
  • EssenszulageEssenszulage
    13%13
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    5%5
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was Atlas Copco IAS GmbH über Benefits sagt

• Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit
• Homeoffice
• Betriebliche Altersvorsorge
• Gesundheitsmaßnahmen (Grippeschutzimpfung, kostenfreies Obst, Mitmachaktionen, …)
• Betriebsarzt
• Coaching / Weiterbildungen
• Excellence Center
• Mitarbeiterförderung durch individuelle Entwicklungspläne
• Parkplatz
• Gute Verkehrsanbindung
• Mitarbeiterrabatte: wechselnde Angebote (Rabattaktionen bei verschiedenen Unternehmen)
• Mitarbeiter- und Familienevents
• Mitbestimmung, Partizipation

NEU! Betriebskantine

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei der Atlas Copco IAS GmbH verbinden sich die Vorzüge eines mittelständischen Unternehmens mit den Karriereperspektiven eines internationalen Konzerns. Trotz globaler Ausrichtung sind bei uns die Entscheidungswege kurz: Wir legen Wert auf den persönlichen Austausch. Das gewährleistet ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Außerdem sind wir als Global Player immer noch überschaubar genug, dass der persönliche Beitrag jedes Einzelnen sichtbar und erlebbar ist.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Um weiter auf der Erfolgsspur zu bleiben, sind wir immer auf der Suche nach Menschen, die gemeinsam mit uns wachsen wollen: vom Studenten bis zum Professional.
Professionals
Die Atlas Copco IAS GmbH ist Teil eines großen Konzerns, der international agiert. Wir sind sowohl regional verwurzelt als auch global vernetzt. Für Fach- und Führungskräfte ergeben sich daraus interessante Perspektiven: Wir bieten Herausforderungen für jede Karrierestufe.
Berufseinsteiger
Absolventen erhalten bei uns den perfekten Einstieg. Sie profitieren vom „Training on the Job“, exzellenten Weiterbildungsmöglichkeiten und einem individuellen Entwicklungsplan, der sie auf zukünftige Fach- und Führungspositionen vorbereitet.
Studenten
Ob Praktikum, Werkstudententätigkeit oder die Abschlussarbeit: Angehende Akademiker können bei uns wertvolle Erfahrungen in einem internationalen Unternehmen sammeln – und Kontakte für ihre berufliche Zukunft knüpfen.
Schüler
Du möchtest direkt nach dem Abitur in einen Beruf einsteigen – und zugleich theoretisches Fachwissen an einer Hochschule erlangen? Dann ist unser duales Studienangebot in den Bereichen Engineering, Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Informatik vielleicht genau das Richtige für Dich.

Gesuchte Qualifikationen

• Technisches Verständnis
• Hands-on-Mentalität
• Einsatzbereitschaft
• Teamfähigkeit
• Selbstständigkeit
• Analytische Fähigkeiten
• Strukturierte Arbeitsweise
• Deutsch- und Englischkenntnisse

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Atlas Copco IAS GmbH.

  • Unsere Mitarbeiter sind kompetent und engagiert. Das gleiche erwarten wir von unseren Bewerbern. Überzeugen Sie uns davon, dass Sie zu uns passen: durch eine selbstbewusste Bewerbung, in der Sie uns einen authentischen Einblick in Ihre fachlichen Qualitäten und Ihre Persönlichkeit geben.

  • Bitte achten Sie darauf, Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig zu übermitteln: inklusive Anschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen, Diplomen und Empfehlungsschreiben. Nehmen Sie außerdem auf eine konkrete Stellenausschreibung oder auf einen bestimmten Tätigkeitsbereich Bezug und erklären Sie uns, warum Sie sich für genau diese Position in unserem Unternehmen interessieren.

  • Im Karrierebereich unserer Website finden Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen sowie die Möglichkeit zur Initiativbewerbung. Bitte nutzen Sie unser Online-Portal, um uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu übersenden.

  • Uns ist es wichtig, Sie als Person kennenzulernen. Wenn uns Ihre Bewerbung gefällt, laden wir Sie deshalb zu einem Gespräch bei uns in Bretten ein. Verfestigt sich das Interesse an einer Zusammenarbeit, setzen wir unsere Unterhaltung in einem zweiten Interview fort.

Standorte

Standorte Inland

Bretten, Geretsried, Herford

Standorte Ausland

Standorte der IAS Division: Deutschland, UK, USA, China

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gute Corona-Schurzmaßnahmen. HR und GF informieren gut zu Regelungen und Gesetzen.
Bewertung lesen
Kollegialer Umgang. Es wird einem immer geholfen.
Homeoffice möglich
Bewertung lesen
Tolles Gesundheitsmanagement; JobBike, Zuschuss zum Fitnessstudio, sonstige Benefits; es wird sehr viel für den Mitarbeiter getan.
Das globale Netzwerk! Jeder kennt jeden! Auch persönlich. Das ist absolut nicht selbstverständlich in einem Großkonzern.
Bewertung lesen
Dass man generell versucht ein gutes Arbeitsklima zu erzeugen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 52 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zu viel Arbeit. Teams werden zwar verstärkt, aber oft zu spät
Bewertung lesen
Dass aufgrund ständiger Reduktion und Fluktuation der Druck in allen Bereichen weiter zunimmt und damit die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit eher schlechter wird.
Bewertung lesen
Mangelhafte Kommunikation über die Zukunft des Unternehmens. Mitarbeiter werden hierbei nicht mitgenommen. Die Schwankungen des Marktes werden nicht ausgeglichen. Hier gibt es dann nur Ad-hoc Entscheidungen ohne langfristige Strategie.
Führungskräfte drücken Entscheidungen von oben sofort durch. Sind teilweise deutlich überlastet und der Aufgabe nicht gewachsen.
Bewertung lesen
Vieles, wie oben genannt
Bewertung lesen
Viele Überstunden die auf eine beleidigende Art und Weise den Mitarbeitern aufgedrückt werden. Was sie gehen jetzt schon nach Hause. (nach 9 Std)
Die überwiegend aufgedrückten AT-Arbeitsverträge. Keine Tarifbindung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 36 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Fahrzeugpolicy hat stark nachgelassen. Seit 1 Jahr sehr schwach und nicht durchdacht.
Bewertung lesen
Eher mal darauf hören, was erfahrene Kollegen sagen, wo Dinge zu verbessern sind. Das Management ist insgesamt zu vorsichtig. Führen nicht nur per Kostenbremse und Personalumbau/-reduktion sondern auch mal mehr Investitionen, die strategisch und zukunftsorientiert sind. AC hat eigentlich genug Financial Power. Statt nur in Neuakquisitionen auch mal in das bestehende Geschäft investieren, um den verloren gegangen Vorsprung wieder aufzuholen. Besser abwägen, wo es tatsächlich Synergien innerhalb der AC Gruppe gibt und wo wirklich geschäftsbedingt andere IAS Vorgehensweisen notwendig ...
Bewertung lesen
Den Vorgesetzten mehr auf die Finger schauen! Mitarbeiter wert schätzen! Das Gehalt besser anpassen.
Bewertung lesen
Hunde sollten erlaubt werden. Sind gut gegen Stress.
Bewertung lesen
Endlich mal etwas Anerkennung und Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern einfliesen lassen. Dann würde auch die Fluktuationsrate sinken. Vor allem vernünftige und zeitgerechte ARbeitszeiten und nicht diese Ausbeutungsmasche durchziehen mit Druck aufbauen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 34 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Atlas Copco IAS ist Arbeitsbedingungen mit 4,2 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Sehr gute ausgestatte Büros, HomeOffice kein Problem. Helle + freundliche Produktionsflächen. Einziges Manko sind teilweise die Großraumbüros wenn viel los ist und der Lärm einen von der Arbeit abhält. Dies ist aber seit Corona nicht mehr der Fall. Ich denke das HO auch ein fester Bestandteil werden wird - 50/50 Regel.
5
Bewertung lesen
Tolle Büroausstattung, jetzt auch mit Kantine
5
Bewertung lesen
Alles auf dem neuesten Stand! Modernes Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeitmodelle, Gesundheitsmanagement, in das merklich viel Herzblut reingesteckt wird und von den Mitarbeitern dankend angenommen wird.
5
Bewertung lesen
Es ist alles da was man braucht
5
Bewertung lesen
Besser gehts nicht !!!!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 24 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Atlas Copco IAS ist Vorgesetztenverhalten mit 3,4 Punkten (basierend auf 29 Bewertungen).


Teilweise von Arroganz geprägt. Oft fehlende Direktive und lose Zielverfolgung. MA werden vor allem mit Problemen allein gelassen. Zu viele teilweise nicht nachvollziehbare Veränderungen in Führungspositionen und Strukturen. Meist wird es dann nicht besser, da den neuen Leuten ja die Erfahrung im spezifischen Geschäft fehlt. Man versucht vieles an bestehende Atlas Copco Strukturen und Geschäftsmodelle anzupassen, was aber oftmals nicht zum eigentlichen und trotz gleicher Kunden anders gelagerten IAS Geschäft passt. Die durchgängige Gesamtlinie fehlt oft etwas und man denkt ...
2
Bewertung lesen
Vorgesetzter verbreitetet extrem miese Stimmung im Team. Mitarbeiter die alles tun und geben werden noch extra nachgetreten. Es wird auf Probleme absolut nicht eingegangen. Sondern ist mit fast allem auf sich alleine gestellt und muss man selber regeln. Mitarbeiter werden auf die "spaßige Schiene" beleidigt und dumm da gestellt. Und das nennt sich Vorgesetzter!
1
Bewertung lesen
Vorgesetzte setzen gerne die Ziele hoch an. Um den Wachstum des Unternehmens weiter nach vorne zu bringen. Leider ist als Gegenreaktion eine hohe Fluktuation im Umkehrschluss das Ergebnis.
2
Bewertung lesen
Besitzen kein Fachwissen, Mitarbeiter werden nur unterdrückt und schlecht dargestellt.
1
Bewertung lesen
Mikromanagement at its best, aufbrausende und in manchen Zügen auch jähzornige Art. Fördert nicht unbedingt die Lust jeden Tag zur Arbeit zu kommen. Technologisch und visionär - wenn das menschlich noch passen würde könnte es was werden. Problem ist im HR Bereich bekannt - wird aber nicht aktiv angegangen sondern einfach hingenommen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 29 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 26 Bewertungen).


Wer sich darum bemüht und auch gute Leistung bringt wird hier mit Sicherheit auch belohnt! Klar ist so etwas immer vom Support vom Vorgesetzen abhängig - aber hier im Bereich LP kann und wird man gefördert, wenn man dies auch aktiv fordert und sich einbringt.
5
Bewertung lesen
Muss man sich selber drum kümmern.
3
Bewertung lesen
Competence is the Key! Einführung neuer E-Learning Plattformen für jeden Mitarbeiter zugänglich und auch privat nutzbar. Ein eigenes "Excellence-Center" in Bretten, eine Academy am Standort in Essen (und weltweit). Kompetenzaufbau wird auf jeden Fall groß geschrieben.
5
Bewertung lesen
Jeder bekommt seine Chancen
Man muss sich nur Wollen und es zeigen
5
Bewertung lesen
Muss man sich selber drum kümmern
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 26 Bewertungen lesen

Gehälter

71%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 91 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Service-Techniker:in8 Gehaltsangaben
Ø50.800 €
Projektmanager:in4 Gehaltsangaben
Ø66.100 €
Teamleiter:in3 Gehaltsangaben
Ø71.700 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Atlas Copco IAS
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Atlas Copco IAS
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken