Schattenspringer GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

34 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Schattenspringer GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Toller Arbeitgeber, mit kleinen Ecken und Kanten

4,2
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Schattenspringer in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sowohl in meinem Team im Park war die Atmosphäre gut, als auch in den anderen Parks. Auch das Büroteam war größtenteils zufrieden.

Image

Toller Arbeitgeber, schöne Parks.

Work-Life-Balance

Mit meiner Vollzeitstelle als Parkleitung war es eine große Herausforderung ausreichend freie Zeit in der Hochsaison zu haben. Es ist aber nun mal ein Saisonjob, bei dem man weiß, dass es Hochzeiten gibt, dafür konnte ich in der Nebensaison sehr frei meine Überstunden abbauen, solange die Schichten im Park besetzt waren. Für unsere Guides war es einfacher, sie konnten monatlich angeben, wann sie arbeiten können und wann nicht, das wurde dann im Schichtplan berücksichtigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte leider etwas höher sein, aber dafür ist es ein super Job! ;-)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So weit es geht wird auf Umweltfaktoren geachtet, Papier wird reduziert und die Natur, in der einige der Parks sind wird so gut geschont und erhalten, wie möglich.

Kollegenzusammenhalt

Wenn es Probleme mit Schichtbesetzungen im Park gab konnte ich mich immer auf das Team verlassen, dass wir uns gegenseitig helfen. Durch regelmäßiges Grillen u.ä. mit den Kollegen im Park hatten wir alle ein tolles Verhältnis zueinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist super, auch wenn es in den Parks selbst durch die sportlichen Anforderungen natürlich mehr jüngere Mitarbeitende gab, wurden gerade ältere Personen sehr gerne eingestellt, um das Team gut zu mischen.

Vorgesetztenverhalten

Alle Vorgesetzten verhielten sich immer offen und haben sich Vorschläge von mir, als Parkleitung, aber auch unseren Guides, egal wie kurz sie dabei waren, angehört. Die Wünsche der Mitarbeitenden wurden ernst genommen, auch wenn das manchmal nicht so ankam, da manche Wünsche nun mal mit hohen finanziellen Investitionen einher gingen.

Arbeitsbedingungen

Die Sicherheitsbestimmungen wurden vorbildlich eingehalten. Teilweise könnten manche Arbeitsmittel erneuert werden, was auch sukzessiv getan wird. Ist halt leider immer eine hohe Investition, die nicht immer einfach so möglich ist.

Kommunikation

Durch die vielen verschiedenen Betriebststätten (Büro in Bielefeld, Parks in Hamburg, Hannover, etc...) ist es eine Herausforderung alles gut und transparent zu kommunizieren. Es hat aber zum Großteil gut funktioniert und die Guides im Park konnten sich darauf verlassen, Informationen von den Parkleitungen zu bekommen.

Gleichberechtigung

Geschlechter sind völlig egal in unserer Arbeit und die Vorgesetzten haben sich um alle Anliegen gesorgt, die an sie herangetragen wurden.

Interessante Aufgaben

Tolle Aufgaben! Sowohl die Arbeit in den Parks macht Spaß und ist körperlich und geistig herausfordernd, aber auch die Homeoffice-Arbeit, in der ich Dienstpläne geschrieben habe und andere Koordinationsaufgaben zu tun hatte, war interessant. Wenn man Interesse hat, auch mal andere Parks kennenzulernen oder mehr in den sozialen Medien mitzuwirken o.ä. war das meist möglich.


Karriere/Weiterbildung

Mein Job bei den Schattenspringer

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schattenspringer GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Work-Life-Balance

Hier ist der Arbeitnehmer nicht nur eine Nummer

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind einfach super. Egal ob auf der Arbeit oder in der Freizeit. Uns ist eine gegenseitige Unzertützung sehr wichtig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel Abwechslung, sehr gute Atmosphäre, tolle Mitarbeiter

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Schattenspringer GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die große Stärke an Schattenspringer ist die Menschlichkeit und das positive Arbeitsklima.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist super. Alle Mitarbeiter sind mit Du miteinander. Keiner wird auf Grund seiner Position anders angesehen oder behandelt. Egal ob langjähriger Mitarbeiter und frischer Praktikant, jeder wird auf Augenhöhe begegnet.

Work-Life-Balance

Natürlich wird auch von Praktikanten eine volle Arbeitswoche erwartet. Durch offene Gleitzeitregelungen liegt es jedoch an jedem selbst, an welchen Tagen mal länger oder kürzer gearbeitet werden soll. Es wird niemand dazu gezwungen jeden Tag acht Stunden zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Die Aufstiegsmöglichkeiten bei Schattenspringer sind aufgrund der Größe und Struktur sehr gering, jedoch sind die Chancen für eine Übernahme nach dem Praktikum durchaus vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Praktikumsgehalt ist im gegensetz zu anderen Unternehmen im bereich Personal sehr gering. Jedoch gibt es auch unzählige Unternehmen die den Praktikanten gar kein Gehalt zahlen.

Kollegenzusammenhalt

Da es jeden Tag eine gemeinsame Pause mit allen Mitarbeitern im Büro gibt, wird einem frischen Praktikanten die Integration in die bestehende Gruppe sehr leicht gemacht. Alle Kollegen, egal ob im Büro oder auf Programmen, nehmen neue und unerfahrene Mitarbeiter herzlich und offen auf.

Vorgesetztenverhalten

Auch die Meinungen und Ideen von Praktikanten werden ernst genommen und diskutiert. In Konfliktfällen wird nicht nach einem schuldigen gesucht sondern gemeinsam das Problem analysiert und besprochen.

Arbeitsbedingungen

Alle Mitarbeiter sitzen in einem großen Büro, das hat den großen Vorteil, dass man als Praktikant einen guten Einblick in alle Bereiche des Unternehmens hat. Neuere und schneller Technik wäre natürlich Wünschenswert, gehört für mich jedoch keineswegs zu den Anforderungen eines lehrreichen und guten Praktikums.

Kommunikation

Jede Woche gibt es ein gemeinsames Team Meeting mit allen Mitarbeiter im Büro, jeder kann hier ansprechen was ihn gerade auf der Arbeit Beschäftigt. Die Praktikanten werden in den Arbeitsalltag voll integriert und arbeiten an den selben Sachen wie die Mitarbeiter und können jeder Zeit Ideen und Vorschläge einbringen und ggf. alleine oder im Team bearbeiten.

Gleichberechtigung

Sowohl bei den eingehenden Bewerbungen als auch bei den angestellten Mitarbeiter, wird niemand aufgrund seines Alters oder Geschlechtes, seiner kulturellen, religösen oder sozialen Herkunft benachteiligt oder minderwertiger behandelt. Genauso werden alle Mitarbeiter, vom Vorgesetzten bis zum Praktikanten, gleich behandelt und angesehen.

Interessante Aufgaben

Es gehört natürlich dazu, auch mal monotone und uninteressante Aufgaben zu bearbeiten. Die gehören jedoch nicht zum Alltag, es wird sehr darauf geachtet Abwechslung in das Praktikum zu bringen. So ist es jedem Praktikant, auf freiwilliger Basis, möglich auch mal aus dem Büro zu kommen und mit auf Programm oder Messen zu fahren. Auch die Arbeit im Büro wird häufig mit eigenen Projekten und neuen Herausforderungen gestaltet. Kein Praktikant muss hier Stundenlang Kopieren oder Kaffee kochen. Man unterstütz als vollwertiger Mitarbeiter bei Alltäglichen arbeit.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Neu, vielschichtig aber nicht überfordernd

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Schattenspringer GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielseitige Aufgaben mit hoher Eigenständigkeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Praktikum im Bereich Marketing und Kundenbetreuung

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Schattenspringer GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hier herrscht eine angenehme, entspannte Arbeitsatmosphäre mit tollen Kollegen und Kolleginnen.

Kollegenzusammenhalt

Offenes, freundschaftliches fast schon familiäres Verhältnis zwischen den Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Die flache Hierarchie bringt den Vorteil guter Kommunikation und der Begegnung auf Augenhöhe.

Kommunikation

Es gibt immer einen Ansprechpartner und viele offene Ohren, die gerne helfen, wenn es mal irgendwo hakt.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit zeichnet sich durch viel eigenständiges Arbeiten und Ausprobieren aus. Natürlich gibt es auch mal Phasen, in denen sich Aufgaben wiederholen. Trotz des "Bürojobs" darf man immer mal wieder mit auf Events, um auch hier reinzuschnuppern und Erfahrung zu sammeln.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Spannender Einblick in die Erlebnispädagogik inkl. Praxisausbildung

4,4
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Schattenspringer GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Auch als Praktikant wird man intensiv in die Arbeit einbezogen und bekommt im Laufe des Praktikums immer mehr Verantwortung zugeteilt. Man hat nicht das Gefühl "nur" Praktikant zu sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Praktikum Soziale Arbeit bei Schattenspringer

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Schattenspringer GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann viel selbst ausprobieren, Sehr hoher persönlicher Lerneffekt, überdurchschnittlich freundliches Arbeitsklima, Perspektive auch nach dem Praktikum

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

eine höhere Bezahlung wäre schön aber ist ja ein allgemeines Thema im sozialen Bereich

Arbeitsatmosphäre

alle nett und ich hab viele neue Laute kennengelernt mit denen ich auch nach meinem Praktikum regelmässig Kontakt habe

Gehalt/Sozialleistungen

man wird dort nicht reich aber darüber wird offen gesprochen. Der persönliche Lerneffekt gleicht das aber definitiv wieder aus.

Umgang mit älteren Kollegen

kann ich nicht so sagen weil es bei mir im Umfeld eher jüngere Laute gab

Interessante Aufgaben

ich durfte überall mal reinschauen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Haufenweise positive Fake-Bewertungen! In Wirklichkeit kriminelle Arbeitsbedingungen!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Schattenspringer in Bielefeld gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitnehmerrechte (z.B. ArbZG) für Praktikanten ernst nehmen und mit dem Sozialversicherungsbetrug aka "Freiberuflichkeit" aufhören!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super interessantes Praktikum in einem tollen Team!

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Schattenspringer GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Klima im Team ist super freundlich und kollegial. Es begegnen sich alle Mitarbeiter auf Augenhöhe und haben stets ein offenes Ohr für einander.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeit ist in Gleitzeit, sodass man seinen Tag individuell einrichten kann. Überstunden können jederzeit abgebaut werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Praktikum ist vergütet.

Kollegenzusammenhalt

Das Team macht jeden Tag eine gemeinsame Mittagspause. Ebenso finden auch gemeinsame außerbetriebliche Aktivitäten statt.

Vorgesetztenverhalten

Im Unternehmen herrschen flache Hierarchien. Alle Mitarbeiter begegnen sich auf Augenhöhe und unterstützen sich gegenseitig.

Arbeitsbedingungen

Ein klassisches Großraumbüro, welches seine Vor- und Nachteile mit sich bringt.

Kommunikation

Wöchentlich findet eine Teamsitzung statt, in der sich alle Mitarbeiter austauschen können. So bekommt man auch Informationen aus den anderen Abteilungen mit. Man kann jederzeit alle Mitarbeiter ansprechen und Fragen stellen. Außerdem steht ein fester Ansprechpartner immer zur Verfügung. Dadurch braucht man keine Angst haben, etwas falsch zu machen.

Gleichberechtigung

Alle Mitarbeiter werden in dem Team super integriert. Als Praktikant wird einem die Möglichkeit geboten, seine eigenen Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge mit in das Team einzubringen, welche immer gerne entgegengenommen werden.

Interessante Aufgaben

Im Praktikum erlangt man einen tiefen Einblick von dem Bewerbermanagement und dem Recruiting bis hin zur Personalakquise. So wird nicht nur über die Schulter geblickt, sondern man kann auch eigenständig an Aufgaben arbeiten. Ab und zu fehlte ein wenig Abwechslung, aber im Allgemeinen machte die Arbeit super viel Spaß!


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Viel Stress - keine Wertschätzung

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Schattenspringer GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Work-Life-Balance

Wir waren teilweise die ganze Woche von früh bis spät unterwegs.

Karriere/Weiterbildung

Ein paar kleine Workshops haben wir bekommen, wirkliche Aufstiegsperspektiven waren in der Unternehmensstruktur jedoch nicht vorgesehen.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig von der Person. Bei Praktis meist gut, mit unserem Ausbilder auch, danach flachte es uns gegenüber ab.

Vorgesetztenverhalten

Von der Koordination aus war es teilweise freundlich, an anderen Tagen aber auch aus Perspektive der Praktikanten unangemessen.

Arbeitsbedingungen

Arbeitszeiten und Auslastung waren bei uns ein Thema

Gehalt/Sozialleistungen

Praktikum im "Sozialbereich"... das ist leider fast nie kostendeckend. Auch in einem Wirtschaftsunternehmen nicht.

Interessante Aufgaben

Für Leute, die Erlebnispädagogik noch nicht kennen sehr interessante 3 Monate. Das Angebot ist jedoch langfristig sehr monoton.


Arbeitsatmosphäre

Image

Kommunikation

Gleichberechtigung

Mehr Bewertungen lesen