Navigation überspringen?
  

SELLBYTEL Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?

SELLBYTEL Group Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
2,67
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,56
Abwechslung
3,89
Respekt
3,38
Karrierechancen
2,11
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,11
Arbeitszeiten
3,33
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 4 von 9 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 9 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 1 von 9 Bewertern keine Essenszulagen Kantine bei 3 von 9 Bewertern keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 5 von 9 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 9 Bewertern keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 5 von 9 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 9 Bewertern kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 13.März 2015
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Im Großen und Ganzen hatten die Ausbilder / Abteilungsleiter immer ein offenes Ohr und konnten fachlich auch sehr gut punkten. Persönlich gab es, wie in jedem Betrieb (denke ich) auch mal die einen oder anderen Diskrepanzen.

Spaßfaktor

Das ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Dem einen liegt die Buchhaltung zum Beispiel mehr - wiederum kann ein anderer damit gar nichts anfangen und hofft, dass die 4 Monate schnell vorbei gehen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Zeit für die Berufsschule war in den meisten Abteilungen immer gegeben. In manchen mehr und in manchen weniger.
Die Aufgaben / Tätigkeiten waren auch mal mehr und mal weniger anspruchsvoll. Aber als Gesamtpaket gesehen, ist die Ausbildung in diesem Unternehmen schon knackig aber dafür auch nicht eintönig.

Abwechslung

Durch einen Abteilungswechsel, der alle 4 Monate stattfindet, lernt man die unterschiedlichsten Bereiche und Aufgaben kennen, die die Ausbildung sehr abwechslungsreich macht.

Respekt

Manchmal merkt man, dass man doch "nur" Azubi ist, aber meistens wird man als volle Kraft angesehen und auch respektiert.

Karrierechancen

Je nachdem ob und welche Stelle frei ist....

Betriebsklima

Überwiegend sehr positiv, aber auch hier gibt es mal Reibereien.

Ausbildungsvergütung

Weihnachts- und Urlaubsgeld ist in diesem Unternehmen wohl ein Fremdwort. Auch sonst gibt es finanziell nicht wirklich positive Aspekte, bis auf dass das Gehalt immer pünktlich da ist.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind durch die Gleitzeit sehr flexibel.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Wertschätzung der Azubis - gerade finanziell gesehen

Pro

Die Abwechslung beim Abteilungswechsel

Contra

Die Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SELLBYTEL Group GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Auszubildende, vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Wir freuen uns zu hören, dass Sie während Ihrer Ausbildung bei uns größtenteils sehr positive Erfahrungen gemacht haben. Nachfolgend möchten wir gerne auf ein paar der genannten Punkte detaillierter eingehen. Karriere/ Weiterbildung: 1. Die flache Hierarchie innerhalb der SELLBYTEL Group wird von unseren Mitarbeitern sehr geschätzt. Diese Organisationsstruktur setzt auf Eigeninitiative und -verantwortung, zu der wir unsere Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue ermutigen. 2. In diesem Rahmen möchten wir Sie auch ermutigen, Ihre Weiterentwicklung bei uns im Unternehmen aktiv voranzutreiben. Wir rekrutieren die Mehrheit unserer Führungskräfte aus den eigenen Reihen. Tipp: Sprechen Sie Ihren Vorgesetzten an, wie Sie sich in nächster Zeit entwickeln möchten und/ oder bewerben Sie sich auf eine unserer internen Stellenausschreibungen. Ausbildungsvergütung: Die SELLBYTEL Group zahlt den Auszubildenden die in Deutschland tariflich vorgeschriebene Ausbildungsvergütung. Erst im September 2013 wurde das Ausbildungsgehalt der neuen Azubis an den erneut starken Anstieg der tariflichen Ausbildungsvergütung in Deutschland angepasst. Wir freuen uns, dass Ihnen der Einblick in die verschiedenen Abteilungen mit einhergehenden unterschiedlichen Arbeitsabläufen viel Freude bereitet. Auch Sie haben natürlich jederzeit die Möglichkeit, ein persönliches Gespräch mit Alexandra Kurtz, Head of Recruitment, zu vereinbaren. Sprechen Sie uns einfach an unter der HR-Telefonnummer 0911 9339 3636. Weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit!

SELLBYTEL Group

Du hast Fragen zu SELLBYTEL Group? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 11.Sep. 2014
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Stimmungsschwankungen bei der Ausbilderin sind leider vorprogrammiert! Die schlechte Laune wird deshalb sehr gerne an den Azubis ausgelassen. Außerdem werden die Azubis unterschiedlich behandelt - Fairness nicht vorhanden!

Spaßfaktor

Wenn man in einer Abteilung ist, in der man sich mit den Kollegen gut versteht macht die Arbeit auch Spaß. Wenn man aber in eine Abteilung kommt, in der die Kollegen sich nicht fair behandeln hat man keine Freude an der Arbeit. Also kommt es immer darauf an ob man gerne in die Arbeit geht. Von meiner Seite aus ging ich eher nicht so gerne in die Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Du kannst während der Arbeitszeit auch mal etwas für die Schule machen, was sehr gut ist. Ansonsten gab es hier keine Probleme.

Abwechslung

Die Aufgaben sind sehr eintönig und damit wird es auch schnell langweilig. Außerdem ist oft einfach nichts zu tun und du starrst quasi Löcher in die Decke.

Respekt

Die Kollegen sind meist freundlich

Karrierechancen

Nach der Ausbildung wird man nicht übernommen. Theoretisch kann man sich aber auf eine offene Stelle bewerben, dass gestaltet sich aber sehr schwierig. Ansonsten sind die Aufstiegschancen im Unternehmen nicht so hoch.

Betriebsklima

Meist sind es so um die 10 Azubis in verschiedenen Lehrjahren, da kommt es doch schon sehr oft zum Zickenkrieg. Lästereien und teilweise auch Mobbing sind da leider auch nicht auszuschließen.

Ausbildungsvergütung

Hungerslohn! Für das was du leisten musst, ist das nicht fair. Andere Auszubildende verdienen das Doppelte!

Pro

Die Einblicke in die verschiedenen Abteilungen mit den unterschiedlichen Arbeitsabläufen.

Contra

Ausbildungsvergütung zu gering, Launen der Ausbilderin, Zickereien unter den Azubis, Abteilungspräsentationen alle 4 Monate halten

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
2,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Anbindung wird geboten
  • Firma
    SELLBYTEL Group GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Auszubildende, vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Nachfolgend möchten wir gerne auf ein paar der genannten Punkte detaillierter eingehen. Karrierechancen: Zum 01.09.2014 sind drei der fünf Auszubildenden, die im Sommer ihre Ausbildung bei uns abgeschlossen haben, erfolgreich übernommen worden. Ihre Aussage, dass die SELLBYTEL Group keine Auszubildenden übernimmt, ist somit nicht korrekt. Zudem hat jede Auszubildende im 3. Lehrjahr (wie Sie korrekt geschildert haben) die Möglichkeit, sich auf interne Stellenausschreibungen zu bewerben. Betriebsklima: Wir möchten an dieser Stelle betonen, dass uns die Gleichberechtigung all unserer Mitarbeiter sowie ein faires und respektvolles Miteinander an all unseren Standorten sehr wichtig sind. Sollten Sie in diesem Fall dennoch negative Erfahrungen gesammelt haben, gehen Sie bitte zeitnah auf Ihren Vorgesetzten oder unsere interne Vertrauensperson zu, die gemeinsam mit Ihnen mögliche Lösungswege erarbeitet. Ausbildungsvergütung: Die SELLBYTEL Group zahlt den Auszubildenden die in Deutschland tariflich vorgeschriebene Ausbildungsvergütung. Erst im September 2013 wurde das Ausbildungsgehalt der neuen Azubis an den erneut starken Anstieg der tariflichen Ausbildungsvergütung in Deutschland angepasst. Wir freuen uns, dass Ihnen der Einblick in die verschiedenen Abteilungen mit einhergehenden unterschiedlichen Arbeitsabläufen viel Freude bereitet. Darüber hinaus können Sie jederzeit ein vertrauliches Gespräch mit Alexandra Kurtz, Head of Recruitment, vereinbaren, um mögliche Lösungsansätze zu besprechen. Oder melden Sie sich unter der HR-Telefonnummer 0911 9339 3636. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem weiteren Karriereweg.

Vanessa Grötschel
Marketing Specialist International

  • 02.Feb. 2012
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Die Meisten sind sehr nett, erklären gut, hilfsbereit.

Spaßfaktor

Im Team unter den Azubis macht es sehr viel Spass, alles Andere ist gewöhnungsbedürftig..

Abwechslung

Durch den Wechsel ist eigentlich immer Abwechslung drin. Es ist interessant die verschiedenen Abteilungen zu durchlaufen

Respekt

Es wird respektvoll mit einem umgegangen. Die Ausbildungsleitung ist launisch, behandelt nicht alle gleich.

Karrierechancen

GAR KEINE !!!

Betriebsklima

Die meistens Mitarbeiter sind unzufrieden, schlecht gelaunt. Wenn man morgens in die Firma komt, bekommt an selten ein Guten Morgen. Man ignoriert sich meistens.

Ausbildungsvergütung

Nicht mal einen Stern wert. Habe Mitschüler in der Klasse die fast das Doppelte verdienen. Die weniger leisten müssen (Quartalsbericht, Abteilungspräsentationen etc.. )
Außerdem wird bei dem bisschen Gehalt noch verlangt, dass man Business-Kleidung trägt.

Arbeitszeiten

Montags bis Donnerstag eine halbe Std länger aber dafür nur den halben Freitag ! Super !

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Pausenräume, mehr Besteck !! Besseres Gehalt, Urlaubs und Weihnachtsgeld etc.
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    SELLBYTEL Group GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre Bewertung! Wir freuen uns, dass Ihnen die abwechslungsreichen Lerninhalte so gut gefallen. Schade, dass Sie den Eindruck haben, es gäbe keine Möglichkeit innerhalb unseres Unternehmens Karriere zu machen. Zahlreiche Beispiele unter den Kollegen zeigen das Gegenteil. Sprechen Sie doch einfach einmal Ihre Vorgesetzten über deren Werdegang an oder suchen Sie zu gegebener Zeit das Gespräch mit Ihren Ausbildungsverantwortlichen, welche Möglichkeiten sich nach einer Ausbildung bei der SELLBYTEL Group ergeben. Dass sich die Mitarbeiter ignorieren und meist schlecht gelaunt sind, kann ich nicht bestätigen. Ich hoffe sehr, dass Sie am Ende der Ausbildung, wenn Sie noch mehr Abteilungen durchlaufen haben, zu einer anderen Meinung kommen. Uns ist es sehr wichtig, die Auszubildenden in den täglichen Arbeitsablauf einzubinden und Ihnen stets freundlich und auf Augenhöhe zu begegnen. Freundliche Grüße. Nicole Klee

Nicole Klee
Leiter Recruitment
SELLBYTEL Group GmbH

  • 01.Feb. 2012
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

Die Ausbilder haben größtenteils immer ein offenes Ohr und man wird als Kollege und nicht "nur" als Auszubildender behandelt. - Natürlich gibt es auch ausnahmen, die sich jedoch sehr in Grenzen halten

Spaßfaktor

Mir persönlich macht die Ausbildung sehr viel Spaß, da sie sehr abwechslungsreich ist und man wirklich jeden Tag "neue" Leute kennen lernt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Zeit zum lernen für die Berufsschule bleibt im Moment definitiv, da man wirklich heim kommt und "Feierabend" hat. Die Möglichkeit eines Auslandaufenthalts um andere Standorte kennen zu lernen macht die Ausbildung noch "schmackhafter".

Abwechslung

Dadurch dass wir alle 4 Monate die Abteilung wechseln, haben wir die Möglichkeit das Unternehmen und vorallem die unterschiedlichen Bereiche sehr gut kennen zu lernen.

Ausbildungsvergütung

Im Gegensatz zu anderen Auszubildenden aus der Berufsschule ist der Verdienst hier sehr gering.

Arbeitszeiten

Es wird sehr darauf geachtet, dass wir keine oder wenn unbedingt notwendig nur wenige Überstunden machen, und diese müssen/sollen wir auch so bald wie möglich wieder abbauen in dem wir früher nach Hause gehen oder später kommen.

Verbesserungsvorschläge

  • bessere Ausbildungsvergütung und Kleidergeld, da die Kosten für Businesskleidung immer mehr steigt
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SELLBYTEL Group GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir sind sehr stolz darauf, unseren Auszubildenden ein breites Bild eines international agierenden Unternehmens zeigen zu können. Durch unsere eigene Trainingsabteilung haben wir zudem die Möglichkeit sie bestmöglich auf den Berufseinstieg nach der Ausbildung vorzubereiten - am besten natürlich bei uns. Und auch das ist nichts Ungewöhnliches. Den Großteil unserer Azubis übernehmen wir nach der Ausbildung. Freundliche Grüße. Nicole Klee

Nicole Klee
Leiter Recruitment
SELLBYTEL Group GmbH

  • 26.Jan. 2012
  • Azubi

Abwechslung

Alle vier Monate findet ein Abteilungswechsel statt, man kann sich so einen Eindruck von vielen Abteilungen machen.

Ausbildungsvergütung

Im Vergleich zu anderen Unternehmen ist das Gehalt gering.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SELLBYTEL Group GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Jan. 2012
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Vergütung

Pro

Das man in vielen verschiedenen Abteilung etwas lernt

Contra

Die Vergütung!

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SELLBYTEL Group GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 23.Nov. 2014
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
3,00
  • Firma
    SELLBYTEL Group GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2010
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Auszubildende, vielen Dank für Ihre Bewertung! Das Feedback unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Ohne konkrete Ansatzpunkte können wir jedoch nicht handeln. Lassen Sie uns daher gerne ein detaillierteres Feedback zukommen, damit wir konkret erfahren, was wir aus Ihrer Sicht noch besser machen können. Melden Sie sich unter der HR-Telefonnummer 0911 9339 3636 oder vereinbaren Sie ein vertrauliches Gespräch mit Alexandra Kurtz, Head of Recruitment. Alles Gute weiterhin!

Vanessa Grötschel
Marketing Specialist International

  • 26.Aug. 2014
  • Azubi
Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    SELLBYTEL Group GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung