Navigation überspringen?
  
SELLBYTEL GroupSELLBYTEL GroupSELLBYTEL GroupSELLBYTEL GroupSELLBYTEL GroupSELLBYTEL Group
 

SELLBYTEL Group Erfahrungsberichte

Vorgesetztenverhalten
2,37
Kollegenzusammenhalt
3,71
Interessante Aufgaben
2,64
Arbeitsatmosphäre
2,41
Kommunikation
2,22
Gleichberechtigung
2,91
Umgang mit Kollegen 45+
3,07
Karriere / Weiterbildung
2,23
Gehalt / Sozialleistungen
1,93
Arbeitsbedingungen
2,38
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,21
Work-Life-Balance
2,28
Image
2,03

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 67 von 348 Bewertern Homeoffice bei 25 von 348 Bewertern Kantine bei 92 von 348 Bewertern Essenszulagen bei 17 von 348 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 348 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 56 von 348 Bewertern Barrierefreiheit bei 26 von 348 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 43 von 348 Bewertern Betriebsarzt bei 35 von 348 Bewertern Coaching bei 118 von 348 Bewertern Parkplatz bei 96 von 348 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 127 von 348 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 112 von 348 Bewertern Firmenwagen bei 28 von 348 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 41 von 348 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 10 von 348 Bewertern Mitarbeiterevents bei 55 von 348 Bewertern Internetnutzung bei 77 von 348 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 348 Bewertern

Bewertungen

1,25
  • 06.03.2016
  • Standort: Parsevalstraße

Objektive Bewertung

Firma Sellbytel (Erfurt)
Stadt Erfurt
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Vertrieb / Verkauf

Gehalt / Sozialleistungen

Kurz vor der Armutsgrenze

Verbesserungsvorschläge

  • einhaltung der AGG. Den Mitarbeitern wie Menschen behandeln nicht wie kleine Kinder. Einfach mal Versprechung einhalten oder erst keine machen.
  • Einführung eines Betriebrates

Pro

Gehalt moment Taschengeld wird pünktlich gezahlt

Contra

Wer sich nicht tief genug bückt steht auf der Abschussliste.
Vorgesetze kenn meist keine Wahrheiten drehen sich alles wie Sie es brauchen.
Wird alles schön geredet Krankenquote stets hoch Mitarbeiter werden verbrannt. Aufstiegsmöglichkeiten gibt es nur wenn ma zu allem ja sagt und die selbe Meinung der Vorgesetzten vertritt.
Betriebsrat ist unerwünscht da man sich ja sonst Benehmen muss als Vorgesetzter.
Vertrauensrat ist ein Witz da kann ich es gleich öffentlich machen.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
Firma SellByTel
Stadt Nürnberg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Sonstige

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden über den Kopf des Mitarbeiters entschieden. So auch bei der Planung der Arbeitszeit.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind großteils sehr nett.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr eintönig.

Arbeitsatmosphäre

Betriebsklima ist sehr angespannt. Es wird anfangs viel positives vorgeheuchelt was aber letztendlich nicht stimmt. Macht man etwas falsch bekommt man sofort eine Ansage.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,15
  • 02.03.2016
  • Standort: Fürth

SellByTel: 1,14 von 5

Firma SellByTel
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
Abteilung Vertrieb / Verkauf
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Arbeitsatmosphäre
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,62
  • 29.02.2016

Nicht dauerhaft

Firma SELLBYTEL Group
Stadt Nürnberg
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Sonstige

Vorgesetztenverhalten

Egal was hier geschrieben wird, Weiterbildung ist unerwünscht. Man muss froh sein einen Angestellten dauerhaft zu einem Niedrigstlohn zu binden.

Kollegenzusammenhalt

Nur das Team hällt einem in der Firma, aber davon kann man nicht leben

Arbeitsatmosphäre

Solange Vorgesetzte allen Anfragen mit : "Wenn Dir was nicht passt, such Dir was anderes" abtun......

Umgang mit Kollegen 45+

Werden immer wieder auf deren schlechten Chancen auf dem Arbeitsmarkt verwiesen um zu bleiben!

Offizielle Stellungnahme vorhanden
Firma sellbytel
Stadt böblingen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
Abteilung Vertrieb / Verkauf

Vorgesetztenverhalten

arrogant und überheblich, bereits der zweite IT Supporter innerhalb eines Jahres wurde verschlissen.

Umgang mit Kollegen 45+

werden schlechter behandelt als junge Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

in Wirklichkeit nicht gewünscht, sonst müsste mehr gezahlt werden

Gehalt / Sozialleistungen

gleicher Lohn wie zu Übernahme von HP

Image

sehr schlecht, wie auch der allgemeine Ruf hier

Verbesserungsvorschläge

  • Kollegen die nicht mit den Umständen zufrieden sind entfernen,
  • alle Mitarbeiter gleich behandeln
  • TL prüfen und für Ersatz sorgen
  • HR zur Ehrlichkeit ermahnen, hier wird viel verdreht und nach Lust und Laune verändert, später nennt man das einen Fehler in der Kommunikation
Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,69
  • 17.02.2016
  • Standort: Nürnberg

Gute Bewertungen- werden selbst geschrieben

Firma SellByTel
Stadt Nürnberg
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Sonstige

Vorgesetztenverhalten

Erst wurde das eine Projekt abgesägt, sogar der ehemalige ist freiwillig gegangen - sollte schon einiges sagen. Oberen Führungskräfte haben keine Ahnung von dem was sie tun, und was in den Projekten wirklich abgeht. Die SVs sind ehemalige Mitarbeiter die am Anfang ganz nett wirklichen, dann von oben aber dazu gedrängt werden auf die " mir alles egal Schiene " zu fahren. Kommen dazu noch wann sie wollen und gehen wann sie wollen, wenn man etwas von Ihnen braucht, wie Arbeitszeugnisse etc, wird bis auf den letzten Drücker ( 4 Monate !!!!) gewartet, dem BA ist sowas sowieso egal.
Das wichtige ist hier das die Krankenquote nicht zu hoch ist, sonst wird man nicht übernommen, ständiger Druck und nicht nette Kommentare wenn man sich krankmeldet.
Mitarbeiter werden von Vorgesetzten als Spione eingesetzt und vom Sozialen Verhalten ist die Firma auch ein Riesen Nullpunkt!
Arbeitsver. Werden 2-3 Tage vor Beendigung verlängert. Keine Kommunikation möglich.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt ist das einzige was einem etwas die Arbeit "verschönert" alte Arbeitskollegen die teilweise 10-15 Jahre dort arbeiten; haben noch nie eine Gehaltserhöhung gesehen, geschweige denn bekommen und werden wie das letzte behandelt.
Arbeitszeiten werden einfach radikal angepasst und was dahinter steckt, das manche Leute ihre alten Zeiten gerne behalten würden, ist egal.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
Firma SellByTel
Stadt Nürnberg
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Administration / Verwaltung

Vorgesetztenverhalten

Absolute Gehorsamkeit wird erwartet

Interessante Aufgaben

Starre Wege ohne Freiraum

Arbeitsatmosphäre

ständige Überwachung

Kommunikation

macht in dieser Firma keinen Sinn

Umgang mit Kollegen 45+

bekommen ihr Alter vorgeworfen und haben angeblich sowieso keine anderen Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt

Karriere / Weiterbildung

in Wirklichkeit nicht vorhanden, wird immer nur damit geworben

Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,08
  • 28.01.2016

SELLBYTEL Group: 1,08 von 5

Firma SELLBYTEL Group GmbH
Stadt Böblingen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Sonstige
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Arbeitsatmosphäre
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Offizielle Stellungnahme vorhanden
3,15
  • 18.01.2016

Besser als erwartet

Firma SellByTel
Stadt Nürnberg
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Pro

Wenn man Spaß am telefonieren hat, kann man hier glücklich werden. Wenn man sich richtig anstrengt und etwas auf dem Kasten hat sind gute Aufstiegschancen da.

2,23
  • 14.01.2016

Schufterei ohne Perspektive

Firma SellByTel
Stadt Berlin
Jobstatus Ex-Job seit 2014
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Abteilung Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • keine befristeten Arbeitszeiten mehr, der Zusammenhalt unter den Kollegen könnte besser laufen