Senacor Technologies AG als Arbeitgeber

  • Nürnberg, Deutschland
  • BrancheIT
Senacor Technologies AG

Sympathisch und nett aber leider sehr langweilige Aufgaben

4,0
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei Senacor Technologies in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bodenständige, nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Bewerbungsprozess wurde ein etwas falschen Bild von dem gezeichnet, was Senacor ist. Verkauft haben sie sich als strategische IT Beratung (Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle etc.), was nur einen Bruchteil ausmacht. Die meisten Kollegen machen eher einen Leiharbeitsjob, anstatt wirkliche Berater zu sein.

Verbesserungsvorschläge

Rücksprache mit den Projekten halten, ob sie wirklich einen Praktikanten benötigen und es genug sinnvolle Aufgaben gibt

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Atmosphäre im Team, man hat oft abends noch etwas zusammen gemacht

Kommunikation

Manchmal hätte ich mir etwas mehr Feedback gewünscht und Einblicke in das Gesamtprojekt gewünscht.

Work-Life-Balance

Für "Beratung" echt Top, mit Reisezeit vielleicht 45 Stunden.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier sehr nett und bemüht

Interessante Aufgaben

Leider die Downside von meinem Praktikum. Fairerweise muss man sagen, dass es in der aktuellen Projektphase sehr schwierig war, sinnvolle und interessante Aufgaben für 10 Wochen zu finden, allerdings hatte ich das Gefühl, dass es weder mir, noch dem Unternehmen wirklich etwas gebracht hat.

Arbeitsbedingungen

Seitens Senacor Top, beim Kunden mittelmäßig, aber darauf haben sie ja keinen Einfluss

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Praktikumsvergütung, allerdings hätte ich mir schon die Verpflegungspauschale gewünscht, die sonst eigentlich überall auch für Praktikanten üblich ist.

Image

(Noch) wenig Bekanntheit

Karriere/Weiterbildung

Kann ich nicht aus eigener Erfahrung berichten, aber wenn man aufsteigen will, kann man s wohl auch


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Elsässer

Lieber Senacor-Alumnus,

vielen Dank für dein Feedback.
Ich freue mich, dass du dich in unserem Projektteam wohlgefühlt hast und bedaure es deshalb umso mehr, dass du nicht nur positiv auf deine Zeit bei uns zurückblickst.

Unsere Praktikanten sind für die Dauer ihres Praktikums vollwertige Mitglieder unserer Projektteams, um relevante praktische Erfahrung zu sammeln und einen aktiven Beitrag zum Erfolg unserer Projekte beizutragen. Es tut mir Leid, dass es uns während deines Praktikums nicht gelungen ist, dir ein umfassendes Bild unserer vielfältigen Aufgaben zu vermitteln.

Ich würde mich sehr über einen persönlichen Austausch freuen, um gemeinsam mit dir zu überlegen, wie wir Praktikumseinsätze in Zukunft noch besser gestalten können.

Melde dich gerne bei mir unter Lena.Elsaesser@senacor.com.

Viele Grüße
Lena